finanzen.net

UMICORE - materials for a better life

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 16.10.17 20:13
eröffnet am: 20.11.08 13:44 von: calimera Anzahl Beiträge: 37
neuester Beitrag: 16.10.17 20:13 von: isar82815 Leser gesamt: 14109
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
 

10.10.17 14:35

144 Postings, 1226 Tage Porter70@Berliner

Ich gehe fest davon aus, dass die Umsätze stark zulegen werden und zwar nur aus dem Grund, dass diese Firma Profiteur der sich nach und nach durchsetzenden Elektromobilität ist. Zugegeben die Aktie ist nicht billig und dieses Jahr schon ordentlich gestiegen, aber auch die Zahlen haben gegenüber dem Vorjahr ordentlich zugelegt. Letztendlich kann man m.E. die Elektromobilität heute mit dem Onlinehandel vor 15 Jahren gut vergleichen. Schon damals stand fest, dass der Onlinehandel dem dem stationären Handel riesige Marktanteile abjagen wird und die Gewinner dieser Entwicklung sehen wir heute. Im Nachhinein war diese Entwicklung offensichtlich. Auch bei der Hinwendung vom verbrennungsmotor zum E motor ist die zukünftige Entwicklung abzuschätzen. Der E motor wird den Verbrenner verdrängen. Und um mit relativer Sicherheit hiervon zu partizipieren, habe ich mich für diese Firma entschieden, da es denen egal sein wird, welche Autobude bzw. welcher Akkuhersteller überleben wird, da sie mit ihrem Batteriezuliefergeschäft bzw. Entsorgung/ Recycling wohl grundsätzlich zu den Gewinnern zählen (könnten). Was den Handel betrifft, kaufe ich meine Anteile immer über Tradegate oder Lang und Schwarz, niemals über die Börse. Hatte weder bei Kauf noch Verkauf jemals Probleme.  

12.10.17 16:41
1

328 Postings, 844 Tage MarcelauszZiemlicher Kurssprung heute wieder;)

Gibts News oder liegst am Gesamtmarkt?  

12.10.17 22:24
1

182 Postings, 2261 Tage YakariUmicore steigt

Heute morgen nachgekauft später ist der Kurs über 3,0% gestiegen.
Am Montag folgt der Split 1:2
 

15.10.17 11:58

328 Postings, 844 Tage MarcelauszWas erwartet ihr

vom Quartalsbericht am 24.10.?  

15.10.17 15:07

182 Postings, 2261 Tage YakariWas ist zu erwarten ?

Operativ denke ich wird das Segment Energy & Surface Technologies, das schwerpunktmässig das Segment Kathodenmaterialen umfasst, einen weiteren kräftigen Ergebnisanstieg verzeichnen. (Grund verschärfte Abgasnormen). Natürlich wird das Segment Batterie (Lithium-Ionen-Batterien) weiteres Wachstum verzeichnen.

Siehe das Wachstumsprogramm von Umicore - "Horizon 2020").
Ziel führender Player in Clean Mobility und Batterie Materials.

2017  EPS von 2,52 EUR
2018  EPS von 2,90 EUR
2019  EPS von 3,17 EUR

Mal schauen was die Dividendenrendite aussieht auch erwarte ich eine leichte Erhöhung.
Ist übrigens der trendstärkste Wert im belgischen Markt. Wichtig der Patenstreit mit BASF ist beigelegt.

Antwort: Rechne mit guten Zahlen und einem wachsenden Ausblick.

Sollte die Zahlen am 24.10.2017 überzeugen werde ich einen weiteren Zukauf vornehmen.

 

15.10.17 15:10

144 Postings, 1226 Tage Porter70@ Mar...

Quartalsbericht fällt aus. Ergebnisse für 2017 werden am 9.2.18 präsentiert. Hier erwarte ich deutliche Steigerungen, sonst wäre ich nicht investiert ;-)  

16.10.17 13:00

328 Postings, 844 Tage MarcelauszStarke Performance

Heute wieder :-)  

16.10.17 13:54

93 Postings, 937 Tage MuayThaiSharkWertpapier

Heute gab es ja einen Split? Hat euer Depot bereits aktualisiert oder muss ich da selbst aktiv werden? Mich verwundert, dass kein aktueller Kurs eingestellt wird und alles so aussieht wie vorher  

16.10.17 14:03
1

328 Postings, 844 Tage MarcelauszBei DKB ists noch

Ausgegraut, sieht man dann morgen erst vollständig..  

16.10.17 16:17

144 Postings, 1226 Tage Porter70comdirect

Hier wurde auch noch nicht umgestellt.  

16.10.17 17:53

274 Postings, 2777 Tage MarcusRWD@Marcelausz

Meine Vorredner haben es schon ganz gut dargestellt. Sollte ein Crash kommen geht der auch wieder vorbei. Bin jetzt 29, bin seit 16 Jahren an der Boerse und hab noch viel viel Zeit.
Jeder gestaltet sein Portfolio anders und hat unterschiedliche Risikomerkmale. Ich halte staendig eine Cashquote von 20% im Portfolio um etwas fuer Nachkaeufe zu haben. Auch nutze ich in meinem long term Portfolio keine Sl's. Berufsbedingt sitze ich jeden Tag 12 Stunden vor den Maerkten und bekomme daher so ziemlich alles mit.
Habe ich mich einmal fuer eine Aktie entschieden weil mich deren Bewertung, Management und Story ueberzeugt, bleibt sie so lange im Depot bis sich entweder eine neuere bessere Chance ergibt oder ich mitkriege dass ich etwas gaenzlich falsch eingeschaetzt habe.
Habe zb 2008 im Hoch einen Explorer fuer Zink gekauft der von 1,80 im hoch auf 0,30 im Tief gefallen ist. Bei 1,80 war damals (da noch in Ausbildung) nur wenig Geld reingeflossen, dafuer wurde aber unten Stark verbilligt. Da sitz ich nun auf 100% Buchgewinn und werde wohl noch weitere Jahre halten.
Klar hat man mal den falschen Hasen im Hut, aber dann muss man sich halt auch trennen.
Ist man jedoch von seinen Entscheidungen ueberzeugt, sollte alles klar gehen.
Zum Thema Streuung; ich habe es da wie Warren Buffet:
?Das Risiko streuen müssen nur Investoren, die nicht wissen, was sie tun.?

Viel Glueck.  

16.10.17 20:13
1

392 Postings, 2764 Tage isar82815bitte hier A2H5A3 weiterposten

bitte hier A2H5A3  weiterposten --> das ist nach dem Aktiensplitt
die neue WKN . Danke  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7