finanzen.net

SOLAR MILLENNIUM AG Namens-Aktien

Seite 1 von 354
neuester Beitrag: 22.12.11 18:30
eröffnet am: 27.07.05 10:02 von: Biotest Anzahl Beiträge: 8841
neuester Beitrag: 22.12.11 18:30 von: Dahinterscha. Leser gesamt: 836292
davon Heute: 22
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
352 | 353 | 354 | 354   

27.07.05 10:02
32

100412 Postings, 6530 Tage BiotestSOLAR MILLENNIUM AG Namens-Aktien

Heute gibt sie ihr debüt an der Börse !  

Hat hier jemand nähere Informationen?

Biotest  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
352 | 353 | 354 | 354   
8815 Postings ausgeblendet.

14.11.11 08:08
1

4148 Postings, 2898 Tage erstehilfeHören denn die Horrornews gar nicht mehr auf...

SOLAR-PROJEKT BRAUCHT GELD: Solar Millennium droht ein weiterer Rückschlag. Auch bei dem derzeit wichtigsten Projekt in Spanien fürchtet der angeschlagene Konzern zu scheitern. Das Solarkraftwerk Ibersol, das Solar Millennium in Südspanien bauen will, muss bis Ende 2013 ans Netz gehen, um die Vergütungszusage der spanischen Regierung nicht zu verlieren. Doch der Bau, der nach ursprünglichen Angaben des Unternehmens zweieinhalb Jahre dauert, hat noch nicht begonnen. Die Finanzierung fehlt ebenfalls bisher. "Es ist noch nicht absehbar, ob und wann sie überhaupt anfangen", sagte ein Insider. http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...-vor-dem-aus/60128879.html  

14.11.11 08:51

954 Postings, 3169 Tage jochen-nbgerstehilfe

das haben sie nun von ihrer 0,0 % Informationspolitik: S2M muss immer nur reagieren, anstatt auch mal offensiv zu agieren  

14.11.11 08:54
1

954 Postings, 3169 Tage jochen-nbgvielleicht

kann man nochmals den versuch starten, in diesem thread eine vernünftige, sachliche diskussion (ohne persönliche Angriffe, Sperrungen, reines pushen, bashen...) zu führen?!  

14.11.11 08:57
2

6605 Postings, 3443 Tage Neuer1jochen-nbg

wenn die Moderatoren aufmerksam sind und persönliche Angriffe, Diffamierungen , Behautungen und Falschaussagen streng verurteilen würden, dann bräuchte man in der Tat nich div. Threads. Das wäre willkommen.  

17.11.11 19:11
2

5578 Postings, 3090 Tage GaertnerinVorstandsvorsitzender und Experte

für Organisationsentwicklung ??!!

Meiner Meinung wahrscheinlich eher Experte für Organisationsabwicklung - was ich von dem Mann halte, der jetzt eigentlich diese geniale Firma & Technik weiter anschieben sollte, steht weiter oben.

Und der Begriff "graue Maus" ist aus heutiger Sicht eher eine Untertreibung !!
(Weder auf der HV noch sonst habe ich auch nur ein nennenswertes Wort gehört...)

Schade!!

Wir Aktionäre sind ja letztlich selbst für unsere Verluste verantwortlich (zumindest sehe ich das für mich so), doch wäre ich Mitarbeiter dieser 'sauberen' Firma, würde ich mich mit Sicherheit rechtlich beraten lassen ob & wen ich für den Niedergang meines Arbeitsplatzes verantwortlich machen kann !!

wie immer nur meine Meinung  .-))
  - gaertnerin -  

17.11.11 21:18

2609 Postings, 3445 Tage Desertsun#8821 witzig

"Und der Begriff "graue Maus" ist aus heutiger Sicht eher eine Untertreibung !!
(Weder auf der HV noch sonst habe ich auch nur ein nennenswertes Wort gehört...)"
;-)  

17.11.11 21:33
1

5578 Postings, 3090 Tage Gaertnerinhi Desertsun,

seit wann gehst Du denn fremd ;-))
schon lange nichts mehr gehört & gelesen von Dir. Ich hoffe, es geht Dir umfassend gut!

Versteh' schon, was Du meinst - doch zum Lachen ist mir eher nicht !!
Schließlich sind bei mir speziell ein paar etliche zigtausend Euronen den "Bach runter". Und bei manch anderen sieht es nicht besser aus, und wieder andere haben vielleicht zwar weniger verloren, im Verhältnis gesehen vielleicht aber mehr.

Verluste sind, auch wenn Du hier natürlich Deine eigene Sicht der Dinge hast, niemals witzig!

Da kann ich dann schon Jochen's Sichtweise mit der Bombe teilen - es gibt mit Sicherheit viele Menschen, die bereits wegen deutlich weniger austicken können!!

lg, gaertnerin  

17.11.11 21:48

2609 Postings, 3445 Tage Desertsunaha,

aha,
wer nicht hört muss fühlen.
MarcHe hats ja bestechend gut getroffen - auch die Reaktion einiger hartgesottener Fans.

Wie gesagt zuerst wurden die, die vor diesem System gewarnt haben auf übelste beschimpft und nun ?
Dieses  neue "B"-Wort toppt das ganze noch einmal.

Echt Klasse, was da wieder in einer Ecke des Börsentheaters abläuft - nach Drehbuch.

( ich hab das "witzig" nur reingestellt, weil Du aus meinem "witzig" "interessant" gemacht hast - ich finds "witzig")  

17.11.11 21:51
1

5578 Postings, 3090 Tage Gaertnerinund abgesehen vom eigenen, materiellen Schaden,

blutet meine grüne Seele (wer hat dieses schöne Wort hier kreiert?) !!
Und vielen anderen wird es ebenso ergehen ...

Und der Sache ist nicht gedient; sie ist unglaublich und womöglich auf Jahre zurückgeworfen: stellt Euch vor, Blythe wäre jetzt mitten im Bau - und, und, und...

und es gibt in meinem Kopf noch viele böse Gedanken und Worte, die ich hier mal lieber nicht so offen ins Netz stellen möchte  ;-))

Wie auch immer, das Leben geht weiter, und unsere Energiewende kann mir zum schlechten Schluß (böser Blick & verschränkte Arme) gerne wieder ein paar Schwarze geben.

lg, gaertnerin  

17.11.11 21:58

2609 Postings, 3445 Tage DesertsunWorte eines weisen Mannes

http://www.ariva.de/forum/...-offene-Thread-439432?page=34#jumppos862
" MarcHe: Merkwürdig 2 17.08.11 19:08 #862
Da scheidet der für die Finanzierung der SoM-Projekte zuständige Finanzvorstand aus, und die Aktie bleibt immer noch über 10 Euro. Also scheinen etliche Marktteilnehmer zu glauben, der neue Finanzvorstand würde für Blythe & Co. bis zum "Spätsommer" eine milliardenschwere Finanzierung auf die Beine stellen können. Und diesem Glauben steht auch die Tatsache nicht im Wege, dass das viel kleinere Ibersol seit weit über einem Jahr der Finanzierung harrt.
Wie schon einmal geschrieben: Mein Mitleid mit geprellten Kleinanlegern hält sich zunehmend in Grenzen, weil ein derartig krasser Mangel an Urteilsfähigkeit einfach bestraft gehört."

 

17.11.11 22:29

5578 Postings, 3090 Tage Gaertnerinso Desertsun,

jetzt hab ich es mir einfach mal einfach gemacht.
Hab' Dich wieder auf ignore gesetzt und aus meinen Threads & mails gesperrt...

Auch hier - schade eigentlich - aber das alte Gesülze habe ich noch nie gemocht und auf nach-karten steh' ich auch nicht so wirklich.

gartnerin  

17.11.11 22:45

2609 Postings, 3445 Tage Desertsungut so

gut so, denn:

"Da kann ich dann schon Jochen's Sichtweise mit der Bombe teilen - es gibt mit Sicherheit viele Menschen, die bereits wegen deutlich weniger austicken können!!"

Mit solchen Leuten will ich nix zu tun haben.  

18.11.11 01:59

79 Postings, 3237 Tage mirnixdirnixLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 18.11.11 16:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.11.11 06:38

2609 Postings, 3445 Tage Desertsun#8829

Du peilst ja nicht mal, wer hier was schreibt:
also hier mit Link:
http://www.ariva.de/forum/...amens-Aktien-226402?page=352#jumppos8823
Gaertnerin:  17.11.11 21:33 #8823
"Da kann ich dann schon Jochen's Sichtweise mit der Bombe teilen - es gibt mit Sicherheit viele Menschen, die bereits wegen deutlich weniger austicken können!!"

Wer schmiert hier was ?
Das ist ja sowas von daneben.
Aber die SM-Fan-Gemeinde ist ja unter sich.
;-)  

18.11.11 06:49

2609 Postings, 3445 Tage Desertsun#8829 es mirnixdirnix

#8829
es mir nix dir nix versucht hochgradig beleidigend zu werden.
Wie arm.  

18.11.11 06:53

2609 Postings, 3445 Tage Desertsunes wurde rechtgzeitig darauf hingewiesen z.B.

http://www.ariva.de/forum/...-offene-Thread-439432?page=33#jumppos846
MarcHe:   16.08.11 11:58 #846  
"... das läuft alles genau so, wie wir es letztes Jahr analysiert haben. Ein veritabler Wirtschaftskrimi! Die Muster ähneln sich doch sehr:
1. Vorstand Gladen verkündet in seinem berüchtigten DAF-Interviews, man werde das Vorjahresergebnis "toppen". Einige Zeit später scheidet er einvernehmlich aus.
2. Vorstand Blamberger verkündet im SPIEGEL, man werde die Blythe-Finanzierung "abschließen". Einige Zeit später scheidet er einvernehmlich aus.
Die Geschichte mit dem mutmaßlichen Insiderhandel hatte ich nur durch die Blume angedeutet, weil hier jedes Klartext-Posting rasch gelöscht wird.

Das Ende von SoM rückt unverkennbar näher."  

18.11.11 07:29

5769 Postings, 3771 Tage Kleine_prinzDesertsun sagtmal hast du keine andere hobbys?

(weil hier jedes Klartext-Posting rasch gelöscht wird.?? *g*

Ja klar was du uns allen als dein klartext verkaufen wills *g*

Oh man Desertsun Ich glaub du musst ganz schön verbittert sein, anders kann ich mir deine Äusserungen nicht erklären..

Die SM leute haben ja ganz offiziell zugegeben mist gebaut zu haben  (steht auf Homepage) nun wollen sie alles daran setzten wieder gut zu machen..

Wie kann man soviel Zeit und aufwand verwenden mit irgendwelche Intrigen auszuhecken..
Komisch solchen Menschen gibt es immer wieder..

Das muss so eine Burnout an der Börse krankheit sein..

 

18.11.11 12:59

2609 Postings, 3445 Tage Desertsun#8833

Du kannst hier ja nicht mal zuordnen, wer hier was schreibt:
http://www.ariva.de/forum/...amens-Aktien-226402?page=352#jumppos8823

Also, was soll das !  

18.11.11 19:48

2609 Postings, 3445 Tage DesertsunBlythe, Palen, Amargosa, Ridgecrest

Blythe, Palen, Amargosa, Ridgecrest :
http://www.solarhybrid.ag/Projektentwicklung.1320.0.html

Vega* Italien 123,0 MW November 2011
Allstedt II Deutschland 12,0 MW März 2012
Fürstenwalde II Deutschland 6,0 MW Mai 2012
Allstedt III Deutschland 24,0 MW Juli 2012
Maverick Deutschland 192,0 MW August 2012
Belling Deutschland 12,0 MW September 2012
Blythe, CA** USA 1.000,0 MW 2013 - 2018
Palen, CA** USA 500,0 MW 2013 - 2018
Amargosa, NV** USA 500,0 MW 2013 - 2018
Ridgecrest, CA** USA 250,0 MW 2013 - 2018
Skeyfontain I Südafrika 75,0 MW 2013 - 2018
Skeyfontain II Südafrika 75,0 MW 2013 - 2018
Skeyfontain III Südafrika 75,0 MW 2013 - 2018

Gesamtleistung: 2.844,0 MW  

19.11.11 13:16

5578 Postings, 3090 Tage Gaertnerinbitte Abstimmung beachten und mitmachen...

bin verunsichert, wie es weitergeht. Begrenzt auf die 3 Möglichkeiten - was denkt Ihr?

http://www.ariva.de/forum/Solar-Millennium-was-denkt-Ihr-453885  

19.11.11 14:46
1

6605 Postings, 3443 Tage Neuer1Gärtnerin

das ist wie Kaffeesatzlesen mit mehreren Teilnehmern. Das kann zwar eine Meinung der Leser hier wiedergeben, aber taugst zur Meinungsbildung sicher nicht, da keiner genaues weiß. Die Chancen für ein erfolgreiches Handeln von S2M waren sicher schon größer.  

19.11.11 15:04

5578 Postings, 3090 Tage GaertnerinDanke für Deine Antwort, Neuer...

es gibt in den Threads viele User, die sich intensiv mit der Firma beschäftigten und teilweise immer noch beschäftigen. Es gibt zusätzlich zu den aktiven Schreibern sicher auch noch eine Menge Leute, die ebenso ihre Erfahrung gemacht haben und eine Meinung haben.

Die Bandbreite der zum Großteil sehr fundierten Meinungen ist enorm.

Lange war ich optmistisch, irgendwann nicht mehr.

Die Hoffnung jedoch lebt immer noch ...

Was mich spontan zu der Abstimmung bewegt hat, ist zu erfahren, wo die "Schnittmenge des Forum's liegt". Deswegen fände ich es schön, wenn sich so viele wie möglich an der Umfrage beteiligen :-))

- Gaertnerin -  

20.11.11 13:06

5578 Postings, 3090 Tage GaertnerinSichtweise ...

DAs macht ja die Postings hier so interessant, Jede / jeder hat (je nach eigenem Recherche-Aufwand) seine eigene Meinung in der Sache, begründet auf den eigenen Erfahrungen und den für alle gleichen, objektiven, Informationen ...

Die Spanne reicht von kleine_Prinz bis The Link.  

Pesimissmus ist meine Sache nicht, und ein gebetsmühlenartiges Wiederholen von negativen - oder positiven Spekulationen erhöht die Aussagekraft derselben nicht!

Optimismus hin oder her - Fakt ist, mein bei S2M eingesetztes Geld ist überwiegend zu 98% futsch,
und die Aussichten sind realistischerweise deutlich kleiner als vor 1/2 Jahr und noch kleiner als es vor 1 1/2 Jahr schien...

Schien. - ist es denn ein Zufall, das STA sich ein Stockwerk über FirstSolar einquartierte ?
Verbindungen waren doch voraussehbar - vielleicht sogar schon besprochen ??!!

Verschwörungstheorien - ich weiß - aber vielleicht nicht abwegig...

Leute, stimmt ab & genießt den wunderschönen Sonntag!!

Grüße, Gaertnerin  

22.12.11 18:09

100412 Postings, 6530 Tage BiotestGibt es jetzt einen Neuanfang?

22.12.11 18:30

3115 Postings, 5246 Tage DahinterschauerWelches Geschäftsmodell für Neuanfang

Wenn SM wegen der inzwischen günstigeren Herstellungskosten für Photovoltaik auf diese Systeme umsteigen will, dann wird ja Conergy zum Vorbild werden!
Dann aber gute Nacht!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
352 | 353 | 354 | 354   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100