finanzen.net

Lopoca

Seite 1 von 472
neuester Beitrag: 14.07.19 19:53
eröffnet am: 18.06.15 14:28 von: riverstone Anzahl Beiträge: 11788
neuester Beitrag: 14.07.19 19:53 von: Protector1 Leser gesamt: 2545251
davon Heute: 264
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
470 | 471 | 472 | 472   

18.06.15 14:28
14

1099 Postings, 2688 Tage riverstoneLopoca

Hallo!
Ich möchte hier mal über den Sportwettenabieter Lopoca sprechen, der ja aufgrund seines Nuggetgames (welche über Angebot und Nachfrage funktioniert), ähnlich wie eine Aktie mit bid und ask aufgebaut ist und meines Wissens derziet einzigartig ist.

Hat hier jemand Erfahrungen, da ich selber erst vor kurzem eingestiegen bin und dies für ein gutes Investment mit einer gewaltigen Rendite halte.
Zuerst wurden die Nuggets auf 5 Millionen Stücke begrenzt - aufgrund der hohen Nachfrage und des steigenden Kurses hat man einen Resplitt mit 1:21,18 durchgeführt, sodas jetzt ca. 105 Stück Nuggets in Umlauf sind.

Bis jetzt gibt es ca. knapp über 50.000 Mitglieder - die Anzahl wächst sehr schnell. Ziel ist es pro Jahr mehr als Verdoppelung zu schaffen.
Weiters wird die Nachfrage der Nuggets auch automatisch über das System generiert - Umsätze, Provisionen, usw... Natürlich kann man auch einfach nur Nuggets kaufen.....

Ich denke mir halt, dass dieser bis dato erfolgte enorme Anstieg mit einer eigentlichen lächerlichen Mitgliederanzahl erfolgt ist und mit einer jährlichen mehr als Verdoppelung (Ausweitung auf viele europäische Länder und auch Asien - ist aber noch in Planung) auch der Nuggetkurs überproportional steigen wird.

POSITIV:
Das Nuggetgame wird als Glückspiel angeboten und somit sind die Gewinne steuerfrei.
Weiters ergibt sich der Nuggetkurs nur aus dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Im Gegensatz zu einer Aktien, wo ich über die Anzahl der Aktien den Börsenwert der Firma errechnen kann und somit sagen kann, die Aktie ist derzeit unter- oder überbewertet.
Da das einzelne Nugget eigentlich auch nichts wert ist, kann der Kurs über die standing steigende Nachfrage auch jetzt noch auf 100 steigen und ich kann nicht sagen, dass der Kurs überbewertet ist, weil es keine gibt. Ist in dem Fall für mich auch sehr positiv.

Zumindest erfolgt der Anstieg weit schneller als bei jeder Aktie - eher mit dem bitcoin Chart zu vergleichen!

Es ware auf jeden Fall schön, wenn man über dieses Forum hier ein Diskussion zusammenbringen würde....

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
470 | 471 | 472 | 472   
11762 Postings ausgeblendet.

17.06.19 23:21
3

221 Postings, 1266 Tage bliemSparbuch vs. nuggetgame

da ja sehr gerne der vergleich gezogen wird - blieberger erklärt ja auch immer wieder wie die inflation das vermögen am sparbuch auffrisst. beim nuggetgame fressen neben der inflation auch noch die gebühren und kursverluste mit!!!  

18.06.19 16:59
2

51 Postings, 732 Tage Zink14Gebühren

Immerhin sind es nun 12%Gebühren, je 6 von jeden Seiten.
Auch hier ein Hinweis, wie Lopoca versucht mehr Geld herauszuziehen.
Nach der einmaligen Geldschwemme durch die Ausgabe eine Fantasiewährung müssen nun neue Einnahmequellen generiert werden.

Ob es dem Kurs hilft? Sind das die "No Limits"?  

19.06.19 14:41

168 Postings, 1340 Tage JodlerSepplvomLandGebühren...

was? 6% Gebühr sind es jetzt schon ? warn es nicht immer 5% ??  

20.06.19 13:02
1

218 Postings, 1359 Tage Protector1Druck auf Zahlungsdienstleister in Deutschland


Für Online Casinos ohne deutsche Lizenz könnte es in nächster Zeit zu Problemen im Zahlungsverkehr im gesamten deutschen Bundesgebiet kommen.

Am 17.06.2019 erhielt erstmals ein großer internationaler Zahlungsdienstleister einen entsprechenden Beschluss mit möglichen weitreichenden Folgen für die gesamte Branche:


Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat als zuständige Glücksspielaufsichtsbehörde erstmalig einem großen, international tätigen Zahlungsdienstleiter die Mitwirkung am Zahlungsverkehr im Zusammenhang mit in Deutschland unerlaubtem Glücksspiel untersagt. Dies erfolgte mit Wirkung für das gesamte Bundesgebiet.


Dazu sagt der niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius: ?Wir setzen damit ein Zeichen und gehen davon aus, dass nun der Druck auch auf andere Zahlungsdienstleister zunimmt, ihre Geschäftsprozesse im Zusammenhang mit illegalem Glücksspiel neu zu ordnen, wenn dies nicht schon geschehen ist.?



Vollständige Information des Ministeriums an die Presse:

https://www.mi.niedersachsen.de/aktuelles/...lungsverkehr-177732.html

Quellennachweis: mi.niedersachsen.de; Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Lavesallee 6, D-30169 Hannover


Weiterer Artikel:

https://www.casinoonline.de/nachrichten/...-mit-online-casinos-26229/

Quellennachweis: casinoonline.de; CasinoOnline.de, Charlottenstr. 17, Geschäftsbereich 132, D-10117 Berlin



Wird spannend, wie die anderen Zahlungsanbieter reagieren werden. 


(Disclaimer) Ein rechtlicher Hinweis meinerseits: Der Kommentar ist nur meine ganz persönliche Meinung. Stellt keine belegten Fakten, Feststellungen oder Behauptungen dar. Keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit. Keine Gewähr und Haftung für Angaben von Dritten.


 

20.06.19 17:20
1

775 Postings, 1266 Tage explosiveGebühren höher Provisionen geringer?!?!

@ jodler - ja, mit den umstellungen der AGB und NO LIMIT wurden 6% Handelsgebühr eingeführt und den Leuten wurde verkauft, dass nun mehr Provision drinnen ist mit dem neuen Marketingplan...

bezüglich letzterem hörte ich Gegenteiliges, aber vielleicht kann das ein Pro-Lopi aus Sicht seiner letzten Prov.Abrechnungen verfizieren oder gar widerlegen.

TICK TACK TICK TACK TICK TACK ..... der 1. ist bald da und über den 40+ Millionn Nuggets in der Schweiz hängt der Himmel schon sehr tief.........ich bin gespannt.  

24.06.19 18:55
1

223 Postings, 1347 Tage stksat|228908081Tick Tack

Die Schweizer dürften um die Lizenz Bescheid wissen, daher werden sich deine Hoffnungen am 1. nicht erfüllen und du musst dir neue Schreckensszenarien ausdenken, was dir ja nicht schwer fällt ob der Inflation deiner G`schichtln.

@ Protector

Du wirfst immer Beiträge in den Raum die überhaupt nicht relevant sind (zB Zahlungsdienstleister) oder hast du irgendwo aufgeschnappt dass Lopoca in D illegal ist? Wenn ja ersuche ich um den Beleg dafür, ansonsten wieder ein untauglicher Versuch der negativen Suggestion...  

25.06.19 15:37
3

775 Postings, 1266 Tage explosiveinflationär und inflationärer

G´schichtln :-) ..... wie inflationär sind dann dem Meusburger seine "Erzählungen" ab dem Jahr 2015, frage ich mich, wenn meine "Erzählungen" schon inflationär sind......was ich ja nicht generell so sehe, zugegeben.

Auch zugegeben, ich wäre natürlich überrascht, wenn das Nuggetgame in der jetzigen Form zu den legalen Spiel in der Schweiz zählt - einerseits (auch gut hier und sonst wo nachlesbar) gab es anfangs die Story vom EU-unantastbaren Glückspiel "Nuggetgame", dann gabe es auch aus Lo(po)ca-Mündern die Story, dass es doch kein Glücksspiel sei, sondern ein Strategiespiel, es fehle ja die Glückstangente (meiner Meinung nach ein Argument, dem die Schweizer Behörden folgen könnten und ein Argument dass ich bereits 2015 immer wieder in den Raum gestellt habe - Weisheit streifte mich kurz :-)) und nun haben wir aus der jüngsten Zeit die Aussagen des Lo(po)ca-Anwalts gegenüber der erneuten Warnung der AK in Vorarlberg, dass es ein Glücksspiel sei...... also was jetzt???  Ich kann mir bei all dem, was ich bisher so mit Lo(po)ca erlebt habe nicht vorstellen, dass die Lo(po)ca-Sozietäten in den diversen Ländern mit ein und dem selben Produkt unterschiedliche Argumentationen bringen um erlaubt und/oder steuerfrei zu bleiben.

Egal entweder die eine oder die andere Seite werden am 1. Juli überrascht werden - ich habe leider nicht die Glaskugel der Schweizer und vielleicht steigt der stille Beat wieder wie Phönix aus der Asche und bringt sein Zettelchen-Kurs-Aufschreibe-G´schichtl wieder....  und neben dem "schweigenden Beat" interessiert natürlich auch, wie die neue Provisionsregelung einschlägt, alles in Butter, kommt ja mehr raus, oder???  

01.07.19 08:27
2

285 Postings, 1345 Tage riskgamerPENG

Peng ... und schon ist es soweit. Explosive hat schon mehrmals darauf hingewiesen dass nach dem neuen CH Geldspielgesetz mit grosser Wahrscheinlichkeit der Zugang zur Lopoca Webpage gesperrt wird. Nach dem News Letter vom 30.6.2019 kündigt Lopoca den CH Spiel-Teilnehmern an dass ihr Seite ab dem 1. 07. 2019 blockiert wird.

Ich frage mich wo ist die totale Legalität was von den Sponsoren Mantra mässig, ab dem ersten Post in diesem Forum vertreten wurde??
§ Ein legaler Zugang für CH Spieler ist nicht mehr gewährleitstet.
Wie will Lopoca in der Schweiz zukünftig neue Spieler gewinnen?
Es ist doch offensichtlich, dass das Nugget Game das Zugpferd von Lopoca war und auch weiter sein wird. Der Kurs kann aber, dass wurde schon vorgängig immer und immer wieder festgehalten, kann nur steigen wenn neues Geld von neuen Spielern in das Spiel fliessen.

Wie soll das gehen? Aus der Schweiz sicher nicht mehr. England ist auch eine nicht endende Baustelle und wird womöglich auch nicht kommen.
In Deutschland sind die Behörden auch aktive (siehe Posts von Protector) den Druck auf Lopoca zu erhöhen.

Also bleibt von der ursprünglichen Globalität (war da nicht mal was mit Korea?) nur noch Österreich übrig ... und da sitzt Lopoca die AK im Nacken.

Frage an die Supporter von Lopoca (zB Lucky) ...... wie soll das nur weitergehen?
Wie sollen die 1 Millionen Mitglieder generiert werden (O-Ton RM in Salzburg) ??
Wie soll der Nuggetkurs auf 50 ... 100 Euro (O-Ton BN an ET in Dornbirn) steigen ??

Bin gespannt ob ein Lucky einem Skeptiker (NICHT GEGNER VON LOPOCA) seine Sicht erklären wird.
 

01.07.19 15:46
2

775 Postings, 1266 Tage explosiveauf der zunge zergehen lassen

#11769 irgend ein sktsat.....bla bla bla......die hoffnungen (meine - anmerkung des verfassers) am 1. Juli dürften sich nicht erfüllen.....bla bla bla

es ist doch eine riesen ferkelei, am 24. 6. 2019 noch so zu argumentieren um dann am 30.6. einen Newsletter zu erhalten, der genau das so anspricht wie von einigen Leuten hier vermutet - wusste er es nicht? wusste er es und ist selbst eh mit VPN und so drauf vorbereitet?  im ersten fall wird er uns jetzt mehr glauben schenken, im zweiten fall in kombination mit der zitierten Aussage "shame on you" !!!  

02.07.19 06:53
2

10 Postings, 62 Tage Igel88Nuggets

So langsam bin ich auch sehr skeptisch mit lopoca  

02.07.19 08:39

10 Postings, 62 Tage Igel88..

Bitte um eure Meinung . Sollte ich da aussteigen ?  

02.07.19 11:48
2

775 Postings, 1266 Tage explosive...frag den sponsor..

#11774 Igel88 ..... ich denke je nachdem, wen du konsultierst, erhältst Du unterschiedliche Antworten - wie lange folgst Du hier schon der Diskussion? ...die finger davon zu lassen habe ich schon 2015 gesagt, trotzdem hätte man dazwischen auch mal gewinnen können, demnach lag ich für die Timing-Götter falsch...für andere die auf eine dauerhafte Erholung hofften lag ich richtig....

Kernfragen: wie wohl fühlst Du Dich noch mit dem Management, mit dem Informationsfluß, mit der Betreuung Deines Sponsors....spielst Du Sportwetten, alleine oder mit Freunden, passen die Quoten hier oder nicht.....bist Du im Gewinn mit den Nuggets oder im Verlust? (hier spielt eher die psychologische Seite rein in Form von Gier oder Angst) und natürlich, geht es um viel oder wenig (auswirkung auf dein Leben, wenn es gut oder schlecht ausgeht für Lo(po)ca)..... Du bist skeptisch, kann jemand ordentlich Deine skeptischen Fragen beantworten?

Mach Dir mal darüber Deine Gedanken und Du wirst Deine Antwort finden.  

03.07.19 15:12
3

775 Postings, 1266 Tage explosive..apropos "Sponsor"..

...das wurde auf der offiziellen LOPOCA-Facebook-Seite veröffentlicht...kommentare dazu sind auch lesenswert, wenn es stimmt wurde beim "EVENT" noch anderes berichtet...

 
Angehängte Grafik:
gak_sponsoring_aus.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
gak_sponsoring_aus.jpg

04.07.19 13:39
2

10 Postings, 62 Tage Igel88N

Mein Sponsor sagt immer .. es ist nicht der Kurs wo relevant ist . Wichtig ist das Mann in paar Jahren 5000-100000 Nuggets hat . Dann bekommt Mann jede Woche die bonis. Natürlich muss Mann die 10? wöchentlich investieren  

04.07.19 14:42
2

775 Postings, 1266 Tage explosive..kurs irrelevant, masse zählt..

#11777  Igel88 -  seit wann sagt er das? Seit Ende 2015 vielleicht??   Frag ihn mal, ob die Boni jetzt noch so hoch sind wie früher, oder besser lass es Dir zeigen :-).....  Grundsätzlich stimmt das mit der Boni, aber Boni gibt es nur wenn viel gespielt und viel gehandelt wird - das dürfte jetzt nicht der Fall sein, war aber mal anders keine Frage - 40 Euronen pro Monat über ein paar Jahre, damit könnte man schon was "Handfestes" machen - 1 Gramm Gold könnte man damit monatlich kaufen und in ein paar Jahren (also genau nach 32 Monaten) hast eine Unze Gold zusammen - physisch in der Hand, aktueller Wert bei rund 1400 USD (ACHTUNG: dies ist keine Kaufempfehlung !!!)

Ich kenne das Argument, und es gab eine kurze Zeitspanne, wo es Gültigkeit hatte und klar träumen viele Alt-Lopis davon diesen feuchten Traum wieder zu erleben - aber ehrlich würdest Du jeden Geld + 40 Euro monatlich geben, der mal einen Glückstreffer gelandet hat??? Ich hatte in meinem Leben schon ein paar Glückstreffer, gib es mir :-))...... glaub mir einfach :-))    ...... ich kann das Argument nicht entkräften, da es auf ein Event irgendwann in der Zukunft abstellt - das kann man nur glauben/hoffen oder herbeibeten oder eben nicht glauben - ich persönlich glaube es nicht, was glaubst Du?  

05.07.19 13:21
1

10 Postings, 62 Tage Igel88G

Gibt es hier im Forum überhaupt jemanden der noch an Lopoca glaubt ?  

06.07.19 08:04
Ja doch, Lucky der Forumheld aus der Prärie 😂  

06.07.19 09:58
2

221 Postings, 1266 Tage bliemweltmarktführer lopoca

ich finde die news mit dem rückzug vom gak sponsoring köstlich  - sowas dann auch auf englisch zu bringen ist genial - na ja, der zukünftige weltmarktführer im sportwettenbereich hat wohl nicht genug geld um einen 2. liga fussballklub in österreich zu sponsern.  

09.07.19 20:03
2

775 Postings, 1266 Tage explosiveglauben,hoffen, Fans und Rückzug vom Sponsoring

Lieber Igel88 - es gibt bestimmt ein paar stille Mitleser, die an Lo(po)ca glauben, einige die hoffen und wir, die wir nicht müde werden Lo(po)ca ins Grab zu reden :-)  .... aktuell 751 Ansichten an diesem Tag sind ja schon was.....ich sag es gleich, nein, ich schau nicht stündlich rein (das war einmal, als der Klassenkampf offen tobte), nicht mal mehr täglich ...ich glaube es gibt schon öfters eine ET (Europa Tour), wo Meusburger, Nef (...ach nein, der ja nicht mehr) und der Ö-Direktor immer die gleichen Stories den letzten echten Fans erzählen, als ich hier reinschaue :-)    ...apropos Ö-Direktor, der hat natürlich eine schöne Geschichte parat, warum es gut war, sich vom Sponsoring zurück zu ziehen - ganz ehrlich für so eine Sache braucht man weder die leeren Worte der Pressemeldung vom Chef Meusburger noch die Erklärungen vom Ö-Direktor - gibt eh nur drei wahre Gründe warum man damit aufhört, Geldmangel ist der eine, den ich hier nicht glaube (meine Meinung), der zweite mögliche Grund ist, man assoziert sich nicht mehr mit dem gesponserten "Objekt" (und oder handelnden Personen dort), auch kein Verbrechen und der dritte, man fand heraus, dass sich aus dem Sponsoring doch weniger in Summe lukrieren ließ, als man erwartete.......nur in sehr wenigen Fällen ist Sponsoring ein reines Gönnertum, so blauäugig darf niemand sein, irgendeine Gegenleistung in materieller Form oder immatrieller Form hätte jeder gerne....auch diese Entscheidung wäre aber nicht zu verteufeln, man hat es probiert, wie Fernsehwerbung und so weiter....

was mich natürlich interessieren würde, gibt es schon eine "sperr-" oder "whitelist" aus der Schweiz mit Namen??? ...kann vielleicht ein schweizer Mitleser hier etwas Licht reinbringen??  

11.07.19 09:36
1

10 Postings, 62 Tage Igel88An Lopoca Mitglieder (Kurs )

Wie und wann möchtest lopoca 3-5? erreichen geschweige von 50-100? ?  

11.07.19 18:14

10 Postings, 62 Tage Igel88!!???

Keiner traut sich etwas zu schreiben da Nuggets Gaming den Bach runter geht  

12.07.19 16:18
2

285 Postings, 1345 Tage riskgamerIgel88

Ich warte auch schon lange auf Kurs >6. Habe leider den grösseren Teil meiner Nuggets bei 4.79 (kurz vor dem Kurs-Sturz) gekauft.

Zur Zeit betrachte ich diese Spielbeteiligung (spreche nicht von Investition) als Totalverlust ... möchte aber sagen dass mir das Risiko zum Zeitpunkt des Nuggget Kaufs voll bewusst war und gebe meinem Sponsor auch nicht die Schuld dafür.

Der Kurs wird erst wieder steigen, wenn massig (IMHO über 500K) neue Mitglieder Lopoca beitreten und entsprechend neues Geld ins Nugget Game käme. BN hat ja immer gesagt dass kalt duschen auch eine Möglichkeit wäre .... aber wie wir jetzt sehen hat dies nicht geholfen.

Da Online Gaming Umfeld in D ¦ Ö & CH verspricht zur Zeit keine Verbesserung (eher das Gegenteil) und das Management von Lopoca tritt an der Problembewältigung nur auf der Stelle.
Seit Jahren werden Europa Tour Anlässe an den gleichen Orten (Dornbirn Ö; München; Mautern Ö; Ludersdorf Ö;  Köln & Ismaning D) abgehalten. Die grossen Städte Hamburg, Hannover; Leipzig, Stuttgart uva. werden gar nicht bearbeitet.

Wenn Du noch nie an eine ET warst solltest Du Dir eine solche mal zu Gemüte führen. Da kannst Du regelmässig auf 100 bis 200 richtige LOPOCANER treffen. Ich war einige Male dabei habe aber nie einen Skeptiker oder einen negativ befangenen Nugget Spieler getroffen .... übrigens, an der ET dreht sich alles um das Nugget Game, der Rest ist lediglich "Beigemüse".
Am 22. d.M. ist ja wieder ein solcher Anlass in Dornbirn und wenn ich Zeit habe und in der richtigen Stimmung bin werde ich wieder einmal hinfahren.

Auf das Nugget Game hat man in der Schweiz auch heute vollen Zugriff ... man weiss (auch nicht mein Sponsor) aber nicht wie lange noch. Vielleicht weiss ja Protector 1 etwas ... er ist ja immer gut über die Gegebenheiten (Lopoca) informiert.
Sicher weiss Lucky Luke 92 mehr  .... leider hält er sich aber sehr bedeckt und äussert sich nicht mehr zu den wichtigen Sachen zu Lopoca und das Nugget Game.
 

13.07.19 16:56
2

10 Postings, 62 Tage Igel88An Lopoca Mitglieder (Kurs )

Wie und wann möchtest lopoca 3-5? erreichen geschweige von 50-100? ?  

14.07.19 15:18
2

221 Postings, 1266 Tage bliemnugget game

wenn es lopoca schafft eine anerkannte glaubensgemeinschaft zu werden könnten die Einzahlungen in das nuggetgame zumindest steuerlich abseztbar gemacht werden und der verlust wäre auf die hälfte reduziert. vielleicht könnte man auf diese weise noch etwas geld retten.

wurde eigentlich von lopoca schon ein weiteres dorf bearbeitet? mautern, fürstenfeld und hohenems sind ja nicht gerade die länder, die meusburger im jahr 2011 erobern wollte
 

14.07.19 19:53
4

218 Postings, 1359 Tage Protector1Netzsperren Schweiz - Umsetzungszeitpunkt


Zur gestellten Frage zum Umsetzungszeitpunkt der Netzsperren in der Schweiz. 

Die Gesetz zur Umsetzung von Netzsperren gegen nicht bewilligte Online-Geldspielangebote ist per 01.2019 in Kraft getreten. Die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) befindet sich gemeinsam mit der Lotterie- und Wettkommission Comlot noch in der Prüfungsphase. Die praktische Umsetzung der Netzsperren wird frühestens im 3. Quartal 2019 erfolgen.


Hier die offizielle Stellungnahme der Eidgenössischen Spielbankenkommission in der Schweiz zum Stand der Umsetzung der Netzsperren:

Artikel 86 Absatz 1 des Geldspielgesetzes legt fest "Der Zugang zu online durchgeführten Geldspielen ist zu sperren, wenn die Spielangebote in der Schweiz nicht bewilligt sind". Die Bestimmungen über die Einschränkung des Zugangs zu in der Schweiz nicht bewilligten Online-Spielangeboten sind am 1. Juli 2019 in Kraft getreten.

Mit dem Inkrafttreten dieser Bestimmungen hat die ESBK begonnen, nicht bewilligte Online-Geldspielangebote zu prüfen. Nach der Überprüfung veröffentlicht die ESBK auf ihrer Internetseite mit Verweis auf das Bundesblatt eine Liste von Geldspielen, deren Zugang gesperrt ist (Sperrliste). 


ESBK Schweiz:

https://www.esbk.admin.ch/esbk/de/home/...esspiel/zugangssperren.html

Quellennachweis: esbk.admin.ch; Eidgenössiche Spielbankenkommission, Eigenplatz 1, CH-3003 Bern



Neue Zürcher Zeitung vom 02.07.2019:

https://www.nzz.ch/schweiz/...en-noch-ist-er-nicht-so-weit-ld.1492897

Quellennachweis: nzz.ch; Neue Zürcher Zeitung, Postfach, CH-8021 Zürich




Auch Lopoca wird sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auf der Sperrliste wiederfinden. Die Schweizer Spieler sind hier angeblich bereits per Newsletter vorab seitens Lopoca informiert worden. 

Sportwetten und Casinospiele sind bereits jetzt von Lopoca für die Schweizer geblockt worden. Das Nuggetgame dürfte ebenfalls auf der Kippe stehen und ein Weiterbestand nicht sicher sein.

Die Schweizer Lopocaner nehmen dies bis dato jedoch sehr gelassen. So ist die Nutzung eine VPN-Kanales weiterhin für die Konsumenten in der Schweiz nicht strafbar. Und somit der weitere Zugriff auf Lopoca, zumindest in der straffreien Grauzone, möglich.

Das Anwerben von Neukunden und das Halten des bisherigen Marktes dürfte jedoch ein sehr großes Problem sein. Zumindest gravierend mit der Aktivstellung der Netzsperren in sehr absehbarer Zeit.


Der aktive Schweizer Markt dürfte somit, aus meiner persönlichen Sicht, für Lopoca bald Geschichte sein.



(Disclaimer) Ein rechtlicher Hinweis meinerseits: Der Kommentar ist nur meine ganz persönliche Meinung. Stellt keine belegten Fakten, Feststellungen oder Behauptungen dar. Keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit. Keine Gewähr und Haftung für Angaben von Dritten.


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
470 | 471 | 472 | 472   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750