Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12206 von 12588
neuester Beitrag: 20.06.21 18:26
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 314676
neuester Beitrag: 20.06.21 18:26 von: timtom1011 Leser gesamt: 50500968
davon Heute: 59761
bewertet mit 292 Sternen

Seite: 1 | ... | 12204 | 12205 |
| 12207 | 12208 | ... | 12588   

16.04.21 13:48
3

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTHMitteilungspflichten

u.a. von Vanguard. Bitte nichts durcheinander bringen. Vanguard kauft möglicherweise nicht nur in Frankfurt oder sonstigen deutschen Börsen. Ein Gesamtbestand könnte somit sich aus weltweiten Handel ergeben. Und ist somit nicht Meldepflichtig.
Eventuell kann man sowas in den Vanguard Bilanzen heraus lesen, und zwar anhand der monetären Bewertungen.  

16.04.21 13:48
2

322 Postings, 564 Tage JamesEuroBondsSchade

dass ein paar Flachzangen die vernünftigen User hier verscheuchen.

Hat vermutlich Methode  

16.04.21 13:49
2

322 Postings, 564 Tage JamesEuroBondsFM21

Mittlerweile hat sogar FuchteMuschi21 dem Forum den Rücken gekehrt.

Das will schon was heißen  

16.04.21 13:52

511 Postings, 472 Tage JG73SteinhoffHallo Wulf,

beste Grüße aus Stuttgart in die Schweiz!

Ist ja nicht soweit von hier, somit müssten diese heute noch ankommen;-)

Schönes WE@all!



 

16.04.21 13:57
1

322 Postings, 564 Tage JamesEuroBonds@Josemir

fühlst Dich wohl angesprochen  

16.04.21 14:03
4

5177 Postings, 949 Tage Dirty Jack@BobbyTH

Den Original BobbyTH gibt es ja doch noch ;-)

Vanguard unterscheidet in ihren Portfolios exakt zw. Frankfurt Shares und Johannesburg Shares.
Hatte ich schon mal 2018 hier geschrieben.
Blackrock unterscheidet auch.
In Sachen Stimmrechtsmitteilung, nicht Aktienmitteilung, gibt es viele Ausnahmen, zumal auch noch unterschieden wird, zw. Emittenten mit Sitz in Deutschland und mit ausländischem Sitz, hier NL.  

16.04.21 14:04

912 Postings, 4457 Tage EffancyAlso

wenn Steini heute nicht grün schließt sollten wir den "Green Friday" auch aus dem Steinhoff Wörterbuch schmeißen.
Was meint ihr?
(sorry Hai ;))  

16.04.21 14:11
6

258 Postings, 5972 Tage Halotri25Liebe Mitspekulanten

Ja, das sind wir. Spekulanten, die auf den großen Gewinn hoffen, voller Zuversicht, einmal dabei zu sein, wenn es zum großen Coup kommt. Und Steinhoff bietet wie kaum ein anderer Wert die Aussicht, den großen Coup zu landen.
Dass sich dabei nebst ausgezeichneten Analysten, sozialen Mitspekulanten (weil sie ihre Erkenntnisse und gefundenen Fakten mit den Forumsteilnehmern teilen) und unterhaltsamen sowie geistreichen Schreibern auch andere, mit weniger guten Eigenschaften gesegnete Möchtegernwichtigtuern hier tummeln, ist leider nicht zu vermeiden und ist leider schon traurige Gewohnheit.
Hier sollte und müsste natürlich eine sich an die eigenen Regeln haltende Moderation dann eingreifen, um den Thread zumindest noch lesbar zu halten.
Dass sich hier sehr viele unqualifizierte, belanglose oder sogar beleidigende Beiträge finden, ist zwar traurig, wegen der Popularität der SH-Aktie aber kaum zu vermeiden. Denn SH zieht eben nicht nur die klugen Denker, die sozialen Charakter oder die unterhaltsamen Sprachkünstler an, sondern eben auch in Scharen die Spekulanten mit den eher weniger positiven Eigenschaften.
Wenn nun dieses Gemisch der unterschiedlichen Foristen durch zu starken Abgang der ?Guten? einseitig durch das Bleiben der ?Anderen? gestört wird, d.h. In seiner Qualität und seinem Informationsgehalt massiv nachlässt, wird er bedeutungslos und irgendwann verschwinden, auch die ?Anderen? haben keinen Spaß daran nur unter sich zu sein...
Ich richte hier keinen Appell an Squideye, DEOL, Jef85 und die vielen anderen, die den Thread schon verlassen haben. Dies muss jeder für sich entscheiden, und jeder hat für seine Entscheidung gute Gründe.
Dennoch hoffe ich, dass durch das Bleiben von Dirty und anderen ?Guten? dem Thread vorerst nicht die Luft ausgeht, vielleicht stößt ja auch der ein oder andere interessante Neue hinzu.
In diesem Sinne bin ich gespannt wie es hier weitergeht. Ebenso bin ich gespannt, wie sich die weiteren nachrichtenlosen Tage auf den Kurs sowie das geplagte Gemüt der Langzeitinvestierten auswirkt. Die vergangenen Wochen waren jedenfalls erheblich ereignisreicher, als ich es für diese Zeit erwartet hätte. Somit kann auch bis Ende Juni noch mit mancher Turbulenz gerechnet werden, bis endlich Klarheit über die Zukunft von SH herrscht!  

16.04.21 14:12
6

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTH@DirtyJack

Mich wirds solange geben, bis Steinhoff endlich den Berg hinauf gestiegen ist und ich mir das oft besagte Einfamilienhaus leisten kann :)

Danke für die deine aufschlussreiche Aussage zu der Unterscheidung bei den shares und zu 2018.  Das war mir noch nicht bekannt.

Das es Ausnahmen in Sachen Stimmrechte gibt, ist wohl jedem ernsthaft interessierten Aktionär bekannt.   Ich wollte mit meinen Post nur aufzeigen dass sich Niemand auf nur eine Mitteilungspflicht versteifen sollte. Wichtig ist den komplexen Zusammenhang unterschiedlicher Börsen und Länder, sowie der Hauptsitz der Shareholder mit zu beachten.
Die BAFIN alleine ist nicht für alle shares der Steinhoffholding zuständig.

Gruss und Prost, muss heute mal die Moskitos mit paar Bierchen bekämpfen.  

16.04.21 14:14

1196 Postings, 622 Tage Terminus86Vanguard

Bei Comdirect wird in der Steinhoff Aktionärsstruktur Vanguard mit 2,56% Anteil aufgeführt. Weiß aber nicht wie aktuell diese Zahlen sind, da PIC z.b. mit 10% angegeben wird.  

16.04.21 14:14
1

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTH@ Halotri25

Bewirb dich mal bitte als Mod und nur speziell für den Steinhoff Tread.  ;-)  

16.04.21 14:17
2

1534 Postings, 5071 Tage zoli2003Loose-Loose -Situation

Schon erledigt, effancy:
Habe ich damals in meinem Post bereits getan #188545
Aber, heute schließen wir grün, trotz Freitag :-)  

16.04.21 14:22
5

5177 Postings, 949 Tage Dirty Jack@Terminus86

Da ich die Aktionärsstruktur ab Mitte 2018 verfolge und in einer Datenbank speichere kann ich dir zu Morningstar folgendes sagen:
Vanguard aktualisiert seine Portfolios immer am 15. des Monats mit den Werten des letzten Monats. Also gestern gab es die Aktualisierung auf den 31.03.2021.
Morningstar hat bereits gestern die Werte der Institutions aktualisiert und die Einzelfons folgen später.
Zwischen den Monatsenden werden die Werte, ohne dass das rechte Datum sich ändert trotzdem je nach Portfoliomeldung aktualisiert.
Merkt man aber nur, wenn man dies mitverfolgt.
Zusätzlich kann man auch die Einzelportfolios der Fonds zu Rate ziehen. BR aktualisiert diese immer am Folgetag, was ja noch aktueller ist.  

16.04.21 14:26
1

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTH@Terminus

Im Steinhoff-annual-report-2020_web.pdf kommt Vanguard gar nicht vor.  

16.04.21 14:31
2

5177 Postings, 949 Tage Dirty Jack@BobbyTH

Im SC siehst du die Teilung der Shares am Beispiel:
https://investor.vanguard.com/mutual-funds/...GTSX/portfolio-holdings

Oben stehen die Johannesburg Shares darunter stehen die Frankfurt Shares.
Hinzu kommt, dass Vanguard seit ein paar Jahren die Portfolios in den USA führt (lagert).
In ihren SEC Berichten 13F werden die Aktienzahlen dann auch veröffentlicht.  

16.04.21 14:32
1

5177 Postings, 949 Tage Dirty JackUps, SC vergessen

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-04-16_um_14.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-04-16_um_14.jpg

16.04.21 14:33
2

1196 Postings, 622 Tage Terminus86@BobbyTH

Ich weiß, im Annual Report 2020 fehlen so einige. Goldman Sachs, Blackrock, Vanguard. Es werden nur die Citigroup, PIC und interessanterweise auch Jooste mit seinen 1,77% Anteilen aufgeführt. Ob er noch im Besitz dieser Aktien ist? Vielleicht sind diese Aktien Teil eines späteren Deals mit Jooste sobald der Vergleich durch ist.  

16.04.21 15:11
2

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTH@DirtyJack

Verstehe ich dich richtig? Du meinst das Vanguard die shares nach Amerika transferiert?  Wäre es so müssten die Anzahl der shares sich in den USA ja erhöht haben. Ergo die Anzahl in SA und/oder EU sich verringert haben. Mir erschließt sich der Sinn nicht wenn dem so wäre.

Spekulativ sage ich dennoch mal, da  gehts wohl ums Steuerrecht.
 

16.04.21 15:15
2

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTH@Terminus

ja die witzigen 1,77% werden von Bilanz zu Bilanz weiter gereicht. Allerdings ist wohl bei  den Stimmrechten eine Fehler unterlaufen?

7 December 2015 M.J. Jooste* Voting right 32.50%

Quelle: Steinhoff-annual-report-2020_web.pdf Seite 67

Wäre mal ne Frage auf der HV wert :)  

16.04.21 15:19
2

563 Postings, 3874 Tage aboutback@Runsk

"...Dann kommt die HV und danach sollten am Montag bereits die Ergebnisse der Scheme Gläubiger S155 auf der Settlement Seite zu sichten sein. Viel Raum für Spekulation ist nicht mehr und das ist auch gut so."

Äääähm, ist da nicht der Wunsch der Vater des Gedanken???

Glaubst du dass Steinhoff eine Aussage zum Sachstand im Fall Hamilton gibt, oder das Setttlement verkündet wird BEVOR SH weiss wen H. rechtssicher Vertritt?

Glaubst du, dass sie es wissen bevor alle Claims im 155 final angemeldet sind?

Kennst du eine offizielle Quelle die Deadfline hierzu vor dem 05ten Mai nennt?

 

16.04.21 15:23
2

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTHNochmal zu Vanguard

Ich hatte heute nur quer gelesen, also nicht alles mitbekommen. Aber wenn es um die Mitteilungsreglung geht, ist wohl nicht die Bafin bzw. SA die richtige rechtliche Grundlage. Ich weiß ich habe vorhin selbst geschrieben dass man sowas beachten sollte, es ist eindeutig das Niederländische Aktienrecht zu beachten.

Steinhoff selbst schreibt e ja seit Jahren in ihre Bilanzen rein. Zumindest verstehe ich es so. Bitte um Korrektur sollte es nicht so  sein.

Quelle: Steinhoff-annual-report-2020_web.pdf Seite 67

Substantial notifiable shareholdings
Pursuant to the Dutch Financial Supervision
Act, any person who, directly or indirectly,
acquires or disposes of an actual or potential
interest in the capital or voting rights of the
Company must immediately notify the AFM
by means of a standard form, if, as a result of
such acquisition or disposal, the percentage
of capital interest or voting rights held by such
person in the Company reaches, exceeds or
falls below any of the following thresholds: 3%,
5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 40%, 50%, 60%,
75%, and 95%

 

16.04.21 15:24
1

306 Postings, 791 Tage Long John SilverWas wir brauchen

ist ein Tweet von Musk in dem Steinhoff erwähnt wird.
 

16.04.21 15:32

7355 Postings, 1114 Tage BobbyTH@ aboutback

Du hast doch solche Postings nicht nötig. ;-) Neuankömmlinge sollte man den einen Tag Anwesenheit gönnen um ihre Meinung zu schreiben und auch wenn es immer die gleiche Schreibe ist :-))  

16.04.21 15:43

984 Postings, 504 Tage dermünchner@Dirty Jack: @Terminus86

zu der Aktionärsstruktur ....mich würde nur Interessieren wie hoch der tatsächlich Anteil Streubesitz ist. Kann man das irgendwie darstellen ?  

16.04.21 16:03

1196 Postings, 622 Tage Terminus86@DerMünchner

Mir ist nur der PIC als registrierter Großaktionär bekannt. Zieht man noch Lancaster und die Treasury Shares ab, könnte man wohl mit knapp 85% Streubesitz rechnen. Was die anderen Institutionen für Ziele verfolgen, weiß niemand.  

Seite: 1 | ... | 12204 | 12205 |
| 12207 | 12208 | ... | 12588   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ms_rocky
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln