Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12203 von 12348
neuester Beitrag: 10.05.21 05:29
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 308693
neuester Beitrag: 10.05.21 05:29 von: Proty1 Leser gesamt: 47185300
davon Heute: 12612
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | ... | 12201 | 12202 |
| 12204 | 12205 | ... | 12348   

15.04.21 19:17

13742 Postings, 3130 Tage H731400SH Aktionäre

Sind langsam müde, kann man verstehen =))  

15.04.21 19:27
4

3099 Postings, 5919 Tage manhamWulf

hat sich doch verabschiedet.
Sein "Produzent" hat sich aus religiösen Gründen vom Börsengeschehen verabschiedet.
Insofern wird nichts mehr aus der Küche gesendet  

15.04.21 20:01

180 Postings, 1106 Tage Souza#Langolfh

auf der Suche nach Spitzengerichten magst Du richtig liegen.  Spitzfindigkeiten such besser anderswo.  

15.04.21 20:05
2

511 Postings, 254 Tage ms_rockyMorgen ist Freitag

15.04.21 20:06
5

3940 Postings, 1070 Tage DrohnröschenRocky

15.04.21 20:13

1587 Postings, 380 Tage Squideye@Drohnröschen: Quelle

Inside Information von der Steinhoff-Putze...!?  

15.04.21 20:18

1217 Postings, 2312 Tage cocobongowas liegt morgen an die 0,15?

15.04.21 20:26
18

1587 Postings, 380 Tage SquideyeSüdafrika

Im Februar waren die Einzelhandelsumsätze um 2,3% höher als im Februar 2020. Dies ist das erste positive Wachstum seit März 2020, als die Verbraucher kurz vor den Covid-19-Beschränkungen Panikkäufe tätigten, gab Statistics South Africa (SSA) bekannt.

Das Wachstum von 2,3 % wurde in konstanten Rand des Jahres 2015 gemessen, was bedeutet, dass der Effekt von Preiserhöhungen eliminiert wird und es daher auch ein Wachstum des Volumens darstellt. Die Umsätze waren solide 6,9% mehr als im Januar.

Der Februar ist oft ein besserer Monat als der Januar, weil viele Menschen nach den Feiertagen im Dezember leere Geldbörsen haben, aber dieses Jahr war ein Rekordjahr. Es wurden Waren im Wert von 92 Mrd. R verkauft.

Bei Kleidung und Schuhen gab es einen zweistelligen Zuwachs von 12,3 %, was zum Teil dadurch erklärt werden kann, dass Schulkleidung in diesem Jahr erst im Februar gekauft wurde. Die öffentlichen Schulen öffneten am 15. Februar ..........

....... Ein sehr interessantes Phänomen ist, dass der Umsatz mit Möbeln und Haushaltsgeräten um 17,3 % gestiegen ist. Es scheint also, dass die Menschen immer noch in ihre Häuser investieren - Teil der "stay at home"-Ökonomie, die als Folge der Covid-19-Pandemie gesehen wird ....

https://www.netwerk24.com/Sake/Ekonomie/...winkels-se-syfers-20210415  

15.04.21 20:51
24

5044 Postings, 908 Tage Dirty JackVergleich

Im Vergleich zu den Anteilen, die einige Institutionelle vor dem Crash hatten zu heute, würde ich deren Investitionsfreudigkeit bei Steinhoff nicht unterbewerten.
Warum sollten sie sich Aktien einer Gesellschaft ins Portfolio legen, deren Überlebenschancen als sehr gering eingeschätzt werden?
Oder sind sie es gar nicht? ;-)

Hier mal im Direktvergleich von Einzelportfolios, nicht Gesamtbestand einer Gesellschaft, deren Bestände zum 24.11.2017, also vor dem Crash und heute:  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-04-15_um_20.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-04-15_um_20.jpg

15.04.21 20:55
2

3940 Postings, 1070 Tage DrohnröschenAus unerfindlichen Gründen ist cocooning 'in'...

Ein neues Biedermeier sozusagen...
Auch Weisswaren gehen wie die warmen Semmeln und ja, auch Drohnröschen hat sich eine neue Waschmaschine gekauft : )  

15.04.21 22:01

928 Postings, 327 Tage Lord TouretteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.04.21 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.04.21 22:12
1

135 Postings, 681 Tage DiePauLT 22:01

Lieber sinniges aus der Küche als nur Schwachsinn aus dem Klo daher labern.  

15.04.21 22:21
14

5044 Postings, 908 Tage Dirty JackVanguard

Nun sind auch die Vanguard Gesamtzahlen auf Morningstar erhältlich:
Get company or corporate stock equity shareholder selling or sales data for shares of Steinhoff International Holdings NV including Fund and Institutional shareholders. Along with Star Rating, share sold, change in shares held, percentage total of shares held, and percentage of total assets.
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-04-15_um_22.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-04-15_um_22.jpg

15.04.21 22:25
14

1095 Postings, 1166 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

15.04.21 22:31

1095 Postings, 1166 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.04.21 11:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

15.04.21 22:36

180 Postings, 1106 Tage Souza#Dirty

ich sehe in diesen Vanguard-Zahlen keinen Aussagewert. Dafür sind die Veränderungen zu gering.

Interessant: Im unteren Bereich der Tabelle könnten ja bereits Forumsteilnehmer auftreten. Zwei Millionen Aktionen kosten ja nur knapp ? 250-000  

15.04.21 22:53
1

928 Postings, 327 Tage Lord TouretteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.04.21 11:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.04.21 23:11
1

15094 Postings, 3131 Tage silverfreakyGenau umgekehrt ist es.

Die Institutionellen kaufen eben nicht.Ich schrieb ja mal das der Anteil von denen viel zu gering ist.
Was will man mit den Taschengeldbeträgen?  

15.04.21 23:22

51 Postings, 128 Tage realjetjockey@Souza

Die Zahlen von Vanguard könnten aber schon einen Aussagewert haben, wenn plötzlich statt 190 Mio nur noch 20 Mio stehen würden. Stattdessen 210 Mio - finde ich jetzt mehr knorke.

Und wer von uns ist Institutioneller und soll in dieser Liste auftauchen? Danach ist sie nämlich sortiert. Von der Anzahl könnte der ein oder andere (sorry, Drohn und Princess, oder die ein oder andere) auftauchen, aber doch nicht in dieser Kategorie.
 

16.04.21 00:13

180 Postings, 1106 Tage Souza#realjetjockey

aber da stehen doch nicht 190 zu 20 Mio. sondern nur algorithmische Veränderungen! Damit Null-Aussagewert und unnützer Beitrag und damit Kritik an Dirty.
Natürlich kann ich auch institutionelle Anleger von Einzelanlegern unterscheiden. Aber ich fand es interessant, dass institutionelle Anleger hier mit relativ kleinen Volumen aufgeführt werden.
 

16.04.21 00:29

135 Postings, 681 Tage DiePauSouza 00:13

Mich interessiert?s, top !!!  

16.04.21 02:37

61 Postings, 93 Tage HAFX55Meldeschwelle

Seit wann liegt Vanguard oberhalb der Meldeschwelle? Hat das jemand parat?  

16.04.21 04:14
1

51 Postings, 47 Tage Freddy_sbgMeldeschwelle

Hätte jetzt mal die DGAPs bis 2018 durchforstet. Konnte keine Meldung über Vanguard finden. Was insofern spannend ist, da ja nach der geposteten Tabelle der einkäufe, sowie der Auflistung insgesamt, im März die 5% überschritten wurden? Oder darf/Müssen die nicht zusammen gezählt werden?
Eine 5% Meldung würde ja doch andere Institutielle zumindest wieder auf SH aufmerksam machen? Positive Signalwirkung quasi...  

16.04.21 06:23
4

1348 Postings, 676 Tage Investor GlobalSouza :

#305133
"ich sehe in diesen Vanguard-Zahlen keinen
Aussagewert. Dafür sind die Veränderungen zu gering."

Man hat sich aber auch nicht von seinen Anteilen getrennt.
Darin sehe ich persönlich auch eine Aussagekraft.  

Seite: 1 | ... | 12201 | 12202 |
| 12204 | 12205 | ... | 12348   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jef85
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln