finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10539 von 10808
neuester Beitrag: 01.10.20 18:41
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 270199
neuester Beitrag: 01.10.20 18:41 von: NeXX222 Leser gesamt: 35796694
davon Heute: 23904
bewertet mit 262 Sternen

Seite: 1 | ... | 10537 | 10538 |
| 10540 | 10541 | ... | 10808   

13.08.20 15:39

3381 Postings, 1016 Tage Manro123Bei den rund 52Mio Shares

Steht bei mir BT als Abkürzung. Die Anzahl der Shares wurde aber nicht auf die gesamten shares gerechnet? Weiß jemand was das ist? BT?  

13.08.20 15:45
1

334 Postings, 387 Tage KrankerTypManro

BT On book and off book trading  

13.08.20 15:45
3

4314 Postings, 687 Tage Dirty JackBT

13.08.20 15:47
4

1741 Postings, 960 Tage LazomanBlockTrade

Der Blocktrade (Blockhandel) ist eine großvolumige Transaktion in einem Wertpapier, die außerhalb des offenen Marktes für dieses Wertpapier privat ausgehandelt und ausgeführt wird.[1] Große Broker bieten ihren institutionellen Kunden häufig Block Trading-Dienstleistungen an, manchmal auch als "upstairs trading desks" bekannt.[2] In den USA und Kanada beträgt ein Blocktrade normalerweise mindestens 10.000 Aktien oder 100.000 Dollar an Anleihen, in der Praxis jedoch erheblich mehr.[3]

Zum Beispiel hält ein Hedgefonds eine große Position in Unternehmen X und möchte diese vollständig verkaufen. Wenn diese als große Verkaufsorder auf den Markt käme, würde der Preis stark fallen. Per Definition war die Beteiligung groß genug, um Angebot und Nachfrage zu beeinflussen und dadurch eine Marktwirkung zu erzielen. Stattdessen kann der Fonds über eine Investmentbank einen Blockhandel mit einem anderen Unternehmen vereinbaren, wovon beide Parteien profitieren: Der verkaufende Fonds bietet einen attraktiveren Kaufpreis an, während das kaufende Unternehmen einen Rabatt auf die Marktkurse aushandeln kann. Im Gegensatz zu großen öffentlichen Angeboten, bei denen die Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen oft Monate dauert, werden Blocktrades in der Regel kurzfristig durchgeführt und schnell abgeschlossen.

Quelle wikipedia  

13.08.20 15:49
5

1517 Postings, 566 Tage ShoppinguinAbkürzungen

Mit Bild...  
Angehängte Grafik:
bt.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
bt.jpg

13.08.20 15:49
1

15 Postings, 49 Tage ZilzezueLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.08.20 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.08.20 15:52
1

923 Postings, 817 Tage Ricky66@Shop und Nexx..

Da wirft sich mir die Frag auf, warum haben Wiese und Co ihre Aktien nicht bei 5,5-6c verkauft? Die hätten das bestimmt für sich so einrichten können, aber nahe beim ATL, das glaube ich kaum.
Wieso, mit welcher Begründung und welchen Vorteilen sollten die Alten jetzt schmeißen?
Aber da kann ich natürlich auch völlig daneben liegen, denn wir wissen ja, bei SH ist ja alles möglich.  

13.08.20 15:52
1

15 Postings, 49 Tage ZilzezueLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.08.20 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.08.20 15:53
1

15 Postings, 49 Tage ZilzezueLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.08.20 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.08.20 16:01
2

2275 Postings, 1231 Tage gewinnnichtverlust52 Millionen Aktien

Klingt viel und ist doch nicht einmal meldepflichtig.

Bewertet zum Höchstkurs von 6 Euro = 312 Millionen Euro
Bewertet zum aktuellen Kurs von 5 Cent = 2,6 Millionen Euro

Der Verlust für den Verkäufer ist vermutlich gigantisch.

Der Käufer der Aktien muss ein wenig Geduld mitbringen und kann dann irgendwann zwischen aktuellem Kurs und Höchstkurs verkaufen und sich dann über einen guten Gewinn freuen.

Die 52 Millionen Aktien haben doch mit Sicherheit wieder etwas mit den Klägern zu tun.  

13.08.20 16:02
2

664 Postings, 2458 Tage NeXX222@Ricky66

Wiese verkauft doch schon seit Monaten. Er hat auch viel bei Kursen über 5 Cent verkauft.

Ich gehe davon aus, dass der Trade vorhin seine restlichen Steinhoff Aktien waren. Man hat sich wohl auch für einen Blocktrade entschieden, da das Handelsvolumen mittlerweile so niedrig ist, dass es ansonsten Wochen dauern würde, bis der Verkauf des Aktienpakets vollzogen wäre.

Wie gesagt, spannend ist vor allem, wer diese riesigen Aktienpakete immer still und heimlich kauft. Vor Jahren gab es an der JSE auch mal einen Trade im Umfang von 200 m Stücken. Bisher weiß auch niemand, wer die eigentlich eingesammelt hat.

Es würde mich schon sehr stark wundern, wenn hier einige Akteure nicht von diesem historisch niedrigen Steinhoff Kurs profitieren wollen würden. Wer allerdings wirklich dahinter steht, erfährt man immer erst, wenn die Chance vorbei ist.  

13.08.20 16:03
2

1517 Postings, 566 Tage ShoppinguinRicky66: Warum nicht bei 5 ct

Meine MEINUNG:

Wiese MUSS lt. GP seinen Bestand verkaufen, Er hoffte, dass der Kurs vorher stark steigen würde. Tat er aber nicht. Daher auch sein PUSH-Video. Die anderen Gläubiger wünschen ihm die Pest an den Hals und versuchen den Kurs zu drücken, damit Wiese mit großen Verlust raus geht...  

13.08.20 16:03
4

4314 Postings, 687 Tage Dirty JackWiese

Im letzten Monat hatte Wiese Titan Premiere Inv. auch auf allen Ebenen reduziert.
Titan Share Dealers, ein Hauptaktionär von Tradehold Ltd, alles ebenso in Wieses Händen, baute dagegen eine kleinere Posi bei Steinhoff auf.
Wenn Wiese was von seinem Zauberlehrling Jooste gelernt hat, dann ist das der Aufbau eines undurchsichtigen Firmenkonglomerates.  

13.08.20 16:04
2

476 Postings, 1373 Tage Juju18@ zilzezue

Wem es hier nicht gefällt, der darf gehen. Es wird keiner gezwungen sich manipulieren zu lassen  

13.08.20 16:10
1

493 Postings, 653 Tage NaggamolLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 16.08.20 18:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.08.20 16:12
2

334 Postings, 1064 Tage Proty1Wiese

2 Optionen, wenn es Wiese wäre.

Option 1: Verkauf an Familienmitglied/familiennahe Firma

Ergo kein Verlust

Option 2: Verkauf an einen Dritten.

Das macht nur Sinn, wenn es ein anderes Problem von Wiese löst oder wenn es Teil eines Deals war

Vielleicht ein Grund für den erhöhten Anteil am GP für Wiese, da er nun vielleicht keinen Grund mehr hat auf evtl. 10 oder 15 cent zu warten.


Vielleicht ist LdP auch ein Sadist, als er meinte, der Kurs muss sich selbst helfen, und fordert nun von Wiese seine Aktien nahe ATL zu verkaufen  

13.08.20 16:16
1

334 Postings, 387 Tage KrankerTypNaggamol

Warum sagst du so etwas? Trifft dich doch auch schliesslich bist du auch am Schreiben.  

13.08.20 16:18
1

2275 Postings, 1231 Tage gewinnnichtverlustAkionär

Bin gerne Aktionär hier und werde es auch bleiben. So viele Aktien von Steinhoff hat man in der Vergangenheit einsammeln können. Ob das auch sinnvoll war, das wird uns wohl die mittelfristige Zukunft zeigen, weil schnell geht bei dieser Aktie nichts.

Vollpfosten sind für mich jene Foristen, die hier ihre Zeit verschwenden, weil sie keine einzige Aktie von Steinhoff haben, einfach nur erbärmlich.

Wir haben zumindest noch die Aktien inklusive dem Buchverlust und auch noch ein Stück Hoffnung auf bessere Kurse.  

13.08.20 16:20
2

661 Postings, 360 Tage Terminus8650 Mio Aktien

Also ich würde mich ja freuen wenn unser Ankeraktionär PIC diese ca 50 Millionen Aktien dem guten Wiese abgenommen hat.  

13.08.20 16:22
1

73 Postings, 299 Tage codo33Naggamol

Mach dir keine sorgen um uns, du musst nur die zeit abwarten alles wird gut  

13.08.20 16:33
1

2275 Postings, 1231 Tage gewinnnichtverlustKäufer 50 Millionen Paket

Keine Ahnung wer der Käufer der 50 Millionen Aktien war. Für mich der ideale Käufer wäre einer der Gläubiger. Dann könnten wir uns sicher sein, dass der Kurs irgendwann auch einen Richtungswechsel vornehmen wird.

Leider werden wir nicht so schnell erfahren, wer der Käufer des Paketes war.

Wir können nur weiterhin abwarten und den scheinbar täglich sinkenden Kurs beobachten, oder stagniert der Kurs mittlerweile schon.  

13.08.20 16:45
1

2275 Postings, 1231 Tage gewinnnichtverlustFrage Stimmrechte

Auf der Homepage von Steinhoff folgende Aufstellung gerade gesehen:
4 309 727 144 shares
4 148 341 456 voting rights

Warum sind ca. 160 Millionen Aktien nicht stimmberechtigt?

Gibt es bei Steini auch so etwas wie Vorzugsaktien?

 

13.08.20 16:49
3

4314 Postings, 687 Tage Dirty JackSharedifferenz bei SIHNV HP

Die Treasury Shares sind nicht stimmberechtigt ;-)  

13.08.20 16:49
5

664 Postings, 2458 Tage NeXX222120 Millionen Aktien

von Steinhoff liegen bei den Tochterunternehmen.

Steinhoff will dich auf der nächsten HV (28.8) die Genehmigung holen, diese Aktien basierend auf dem Marktpreis zurückzukaufen. Daher vermute ich auch, dass der Vollzug des Global Peace zufälligerweise nicht vor der HV verkündet wird. Schließlich will man ja selbst günstig die Aktien zurückkaufen. Wenn diese 120 m Aktien so wie bereits 40 m Aktien die im Besitz von Steinhoff (zusammen 160 m Stück) nun gecancelt werden, haben wir das erste kleinere Aktienrückkaufprogramm.  

13.08.20 17:13
5

661 Postings, 360 Tage Terminus86@Nexx222

Ich glaube nicht dass Steinhoff verpflichtet ist, die eigenen Aktien zum Marktpreis zu kaufen. Da es sich um eigene Aktien handelt, die man von den Töchtern kauft, könnten die im Grunde auch nur den Nennwert von 1 Cent pro Aktie zahlen oder irgendein ein Preis der zwischen Nennwert und aktuellem Kurs liegt. So zumindest habe ich es mal irgendwo gelesen.  

Seite: 1 | ... | 10537 | 10538 |
| 10540 | 10541 | ... | 10808   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lord Tourette

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y
Daimler AG710000
PalantirA2QA4J
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
CureVacA2P71U
Infineon AG623100