finanzen.net

Mangan für Batterien

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 24.07.19 08:54
eröffnet am: 02.03.17 14:27 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 24.07.19 08:54 von: Chaecka Leser gesamt: 16861
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

02.03.17 14:27

4903 Postings, 4768 Tage LapismucMangan für Batterien

Elektroautos gehört die Zukunft. Der Tankstellen-Stop für Ihr Elektroauto wird künftig wohl nicht länger als zwei Minuten dauern. Die neue Generation von Elektroauto-Batterien steht vor dem technologischen Quantensprung. Eine Schlüsselrolle wird dabei wohl das Energiemetall Mangan spielen. Batterie-Entwickler setzen derzeit große Hoffnungen auf LMD-Akkus (Lithiumdotierte Mangan Dioxyd-Akkus). Mit LMD-Akkus lassen sich Elektroautos von Tesla, BMW, Daimler und VW in wenigen Minuten laden. Zudem sind die LMD-Akkus deutlich günstiger, weil auf das teure Energiemetall Kobalt weitgehend verzichtet werden kann. Unser neuer Mangan-Aktientip Maxtech Ventures (ISIN CA5777282073 / WKN A1W3JE, Ticker: M1NA, CNX: MVT) dürfte zu den großen Gewinnern des gerade erst beginnenden Mangan-Booms gehören. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 400% mit unserem Mangan-Aktientip.
 
Seite: 1 | 2 | 3  
30 Postings ausgeblendet.

08.03.17 11:59
1

1454 Postings, 1089 Tage Chaeckaalle guten Dinge sind drei

Hier der in den USA eingereichte Quartalsbericht (wo sich das Unternehmen offenbar gar nicht mehr traute, den LoI zu erwähnen)

http://thecse.com/sites/default/files/...erly_Listing_Statement_4.pdf

Ein Indiz für meine These, dass dieses Unternehmen NICHT hat und NICHTS macht:

Maxtech Ventures Inc. (the “Company” or “Maxtech”) was incorporated on April 19, 2000
under the laws of the province of British Columbia, Canada. The Company’s shares are
traded on the Canadian Securities Exchange (the “CSE”) under the symbol “MVT”. The
Company is currently seeking business opportunities.

Dass Herr Wilson seine Pläne zum besten gibt, bleibt natürlich ihm überlassen. Und wer sie ihm glaubt, auch.

So. Und jetzt dürft ihr mich beschimpfen!  

08.03.17 13:41
1

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaZwie letzte Infos

Wer sich nicht die mühe gemacht hat, den aktiencheck-Bericht bis zum ende zu lesen:

1.CEO Peter Wilson will die Mangan-Produktion bereits im laufenden Jahr 2017 starten... Das Explorations-Unternehmen Maxtech Ventures Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch keine Umsätze.
(komisch, dass oben darüber steht, dass das Unternehmen über "erstklassige Lasgerstätten für Mangan" verfügt)

2. (Und das trifft m.E. genau das Kernproblem hier):

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Die Auftraggeber ... sind Aktionäre der Maxtech Ventures Inc. .. Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Maxtech Ventures Inc. zu trennen...

Wer jetzt noch nicht begriffen hat, was hier Sache ist und aufgrund des aktiencheck-Artikels gekauft hat, dem ist nicht zu helfen!  

09.03.17 14:50

2248 Postings, 953 Tage Rey Loui@Cheacka

Da stimme ich dir 100% zu. Da versuchen ein paar ganz Schlaue ihre wertlosen Scheine zu vertickern. Die oberen Forenbeitraege weisen ebenfalls darauf hin.
Danke für die Info  

10.03.17 08:05

4903 Postings, 4768 Tage Lapismucvorbörslich 0,345 im Ask

13.03.17 12:31

68 Postings, 960 Tage rallermoin, geht da vielleicht

noch was heute?  

13.03.17 17:16

4903 Postings, 4768 Tage Lapismuc@Chaecka

13.03.17 17:19

4903 Postings, 4768 Tage Lapismuc@raller

da geht immer was  

14.03.17 13:50

4903 Postings, 4768 Tage Lapismucschaut gut aus

14.03.17 19:42

4903 Postings, 4768 Tage Lapismucok, über 10 %

könn ma gelten lassen :-)
 

17.03.17 08:38

1375 Postings, 2236 Tage Meister Joda@all

Bin auch dabei. Das wird hier noch was ganz großes. Zukunft Rohstoff und eine über 50% Anreicherung sagt schon sehr viel aus. Bei Manganese liegt der Mangananteil bei 26% und somit auch für die Landwirtschaft nicht wirklich brauchbar. Für Düngemittel sollte der Anteil an Mangan mehr als 40% sein. Abgesehen von den Autobatterien der neuen Generation, wird Mangan der Zukunftrohstoff für Elektroautos.  

17.03.17 09:11

1375 Postings, 2236 Tage Meister Joda@all

Joint-Venture - Produktionsstart in diesem Jahr
Tesla, BMW, Daimler und VW mit Mangan-Akkus in 2min laden - 325% Mangan-Aktientip

Unser Mangan-Aktientip Maxtech Ventures (ISIN CA5777282073 / WKN A1W3JE, Ticker: M1NA, CNX: MVT) meldet heute Morgen eine Absichtserklärung (LOI) für ein bahnbrechendes Joint Venture für die Entwicklung der Buriturama-Mangan-Mine in Brasilien. Die Mangan-Produktion soll bereits im laufenden Jahr starten. Die neue Akku-Generation wird den Durchbruch für das Elektroauto bringen. Dank dem Energiemetall Mangan können die Elektroautos von Tesla, BMW, Daimler und VW bald schon in zwei Minuten geladen werden. Eine Schlüsselrolle wird dabei wohl das Energiemetall Mangan spielen. Batterie-Entwickler setzen derzeit große Hoffnungen auf LMD-Akkus. Mit LMD-Akkus lassen sich Elektroautos von Tesla, BMW, Daimler und VW künftig in wenigen Minuten laden. Zudem sind die LMD-Akkus deutlich günstiger, weil auf das teure Energiemetall Kobalt weitgehend verzichtet werden kann. Unser neuer Mangan-Aktientip Maxtech Ventures dürfte zu den großen Gewinnern des gerade erst beginnenden Mangan-Booms gehören. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 325% mit unserem Mangan-Aktientip..


Mangan Energiemetall der Zukunft - Mangan ist das neue Lithium

Mangan gilt unter Experten als das Energiemetall der Zukunft. Die global operierenden Entwickler von Elektroauto-Batterien und die Elektroauto-Hersteller setzen derzeit voll auf Mangan...........................................................­....




http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...s_2min_laden_325_Chance-7781775  

17.03.17 10:22
1

1454 Postings, 1089 Tage Chaecka@all

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben:
aktiencheck.de lässt sich von den Bestandsaktionären für solche Meldungen bezahlen, um nuetzliche Idioten zu finden, die die Aktien kaufen.

Maxtech Ventures verfügt weder über die Mittel irgend etwas zu kaufen (das Unternehmen verfügt über ca. 40.000 Euro Cash, keine weiteren Aktiva), noch über Personal, etwas zu bewegen, noch über das Potenzial, Mittel aufzunehmen und eine Mine zu betreiben. Kann jeder in den öffentlich verfügbaren Abschluessen nachlesen.

Warum sollte denn jemand eine aussichtsreiche Mine mit DEM Rohstoff an ein Ein-Mann-Unternehmen verkaufen, wenn andere liquide Rohstoffunternehmen (Rio Tinto, BHP, usw.) dafür ebenfalls Schlange stehen?

M. E. haben wir es hier mit klassischer Marktmanipulation zu tun  

17.03.17 10:29

1375 Postings, 2236 Tage Meister Joda@Chaecka

Ja genau. Und deshalb hat sich der Kurs von Februar weg bis jetzt nahezu verdreifacht.
Ich glaube eher, dass du noch zu günstigen Stücken kommen willst.

Deine vorangegangenen Postings wurden bis dato ohnehin ignoriert.  

17.03.17 11:33

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 17.03.17 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

17.03.17 12:56

1454 Postings, 1089 Tage Chaecka@meister

Du glaubst nicht wirklich, dass dieser thread Kurse beeinflussen kann, oder?

Aber beantworte doch ruhig die Frage, warum jemand an so einen Unternehmensmantel ohne Substanz eine so aussichtsreiche Mine verkaufen sollte.  

17.03.17 19:21

1375 Postings, 2236 Tage Meister Joda@Chaecka

So viel zum Unternehmensmantel laugthing


 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
unbenannt.jpg

23.03.17 18:49

1375 Postings, 2236 Tage Meister JodaNews

http://www.maxtech-ventures.com/news/

@ @Chaecka.  Lass es, wir wissen Bescheid. Hast s ja schon mehrfach gepostet  

24.03.17 09:49
1

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaWer weiss, vielleicht irre ich mich ja...


Die Mitteilung über die Claims in Brasilien klingt sehr viel versprechend: für 10.000 USD und 200.000 Aktien (weitere ca. 60.000 USD) so aussichtsreiche Rechte zu erhalten sieht nach einem echt guten Deal aus. Und offenbar konnten sie sogar einen Bagger und einen Schneckenbohrer (Hände haben sie ja selbst um die "hand-dug pits auszuheben) mieten, mit denen sie nachsehen, ob es etwas zu holen gibt. Und bestimmt kann der CEO von Maxtech die Bagger auch selbst bedienen. Weil: Personal hat er ja nicht (siehe Jahresabschluss 2016). Und ob sich Personal mit Aktien bezahlen lässt - wohl eher nicht.

Und es ist das übliche Geschäftsmodell, dass Lieferanten nicht in Geld sondern in Aktien bezahlt werden.
Und so haben alle Beteiligten gleichgerichtete Interessen: nämlich die an hohen Aktienkursen, damit die Aktien schnell und gewinnbringend abgestossen werden können.

Wie gross mag aber die Versuchung sein, sich an diesem Modell, z.B. durch Kickback-Zahlungen (Lieferant an Auftraggeber) zu bereichern?

Ausserdem ist auf einmal nichts mehr von dem Zukunftsgeschäft der Batterien zu lesen. Jetzt geht es um Düngemittel. K+S und Potash lassen grüssen...

Meister: was lässt dich hoffen, dass diese Ein-Mann-Bude die Nadel im Heuhaufen (bzw. den wertvollen Rohstoff unter der brasilianischen Erde)  findet?  

24.03.17 12:45
1

604 Postings, 1094 Tage Freddy04Einsicht ist der erste Schritt zu Weisheit

Ist ja nich dein erster Irrtum ;-))  

24.03.17 12:55

1454 Postings, 1089 Tage Chaeckawohl wahr, wohl wahr...

...und viele weitere werden folgen.
;-)
Aber auch hier?  

26.04.17 17:41
1

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaGrund für den Kurseinbruch?

Meine These ist, dass sich der Peter beim Buddeln mit der Hand (hand dug pit) den Finger verknackst und sich eine Schürfwunde zugezogen hat, die Arbeiten nun vorübergehend einstellen muss und es demzufolge in der Gesellschaft die nächsten drei Wochen keine Aktivitäten gibt...

Anschliessend wird dann das Mangan EIMERWEISE gehoben und den anliegenden Farmern zu Höchstpreisen verkauft.

Optimistische Investoren nutzen deswegen die Chance zum Einstieg!

 

29.04.17 19:18

423 Postings, 1092 Tage SwityNa dann nichts wie kaufen

sonst sehr wir auch bald die 0,20 Cent wieder,und selbst das ist noch zu teuer.  

09.06.17 17:28
1

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaPflichtlektüre...

19.09.18 22:08

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaDer Kurs rockt!

Das Tal der Tränen neigt sich womöglich seinem Ende entgegen. Heute Abend steigt der Kurs je nach Börse zwischen 40 und 100%.

Die Homepage sieht zwischenzeitlich erwachsen aus und gestern wurde ein option letter für ein Vanadiumprojekt gezeichnet.

Bei massiven Kursrückgang kann man hier also immer mal ein Schnäppchen machen. Lange behalten muss man die Aktie aber wohl nicht. Man braucht halt gute Nerven bei der Volatilität.

 

24.07.19 08:54

1454 Postings, 1089 Tage ChaeckaOh weh!

Der Kurs ist mittlerweile bei 1-3- Euro-Cent angekommen. Die Marktkapitalisierung liegt bei ca. Euro 1 Mio.
Manchmal frage ich mich, wann man in Kanada eigentlich Insolvenz anmelden muss...  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
TeslaA1CX3T