Manchester United fahren Achterbahn

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.08.12 23:01
eröffnet am: 16.08.12 23:01 von: toni1111 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 16.08.12 23:01 von: toni1111 Leser gesamt: 4441
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

16.08.12 23:01
2

5399 Postings, 4881 Tage toni1111Manchester United fahren Achterbahn

AKTIE IM FOKUS: Manchester United fahren Achterbahn - Kurz unter Ausgabepreis
18:48 13.08.12

NEW YORK (dpa-AFX) - Aktien von Manchester United (Manchester United Plc (New) Aktie) haben sich am Montag an ihrem zweiten Handelstag wechselhaft gezeigt. Im frühen Geschäft fielen sie in New York bis auf 13,96 US-Dollar und damit erstmals knapp unter den Ausgabepreis, was am Freitag vermutlich nur durch stützende Käufe der emittierenden Banken verhindert worden war. Dann aber schoss die Aktie ohne ersichtlichen Grund bis auf 15,27 Dollar. Die Gewinne verflüchtigten sich aber zum Großteil wieder. Zuletzt gewann die Aktie in einem schwachen Umfeld noch 2,79 Prozent auf 14,39 Dollar.

Wohin die Börsenreise am Ende gehen wird, gilt unter Experten und Marktbeobachtern als ungewiss. Neben der Frage nach den wirtschaftlichen Aussichten hatten sich zuletzt auch die sportlichen Erfolge in Grenzen gehalten. Das Meisterrennen verlor United gegen den Stadtrivalen Manchester City. Dafür hatte der Club die US-Automarke Chevrolet als Trikotsponsor gewonnen und einen gut dotierten Vertrag abgeschlossen. Mit 2,4 Milliarden Dollar gelten die "Red Devils" als wertvollster Fußball-Club der Welt.

Der ehemals schon börsennotierte britische Fußballclub war am Freitag wieder auf das Börsenparkett zurückgekehrt. Dabei hatte United aber bereits einen kräftigen Rabatt auf den vorgesehenen Ausgabepreis gewährt und am Ende 14 Dollar je Aktie verlangt. Ursprünglich hatte sich der Club bis zu 20 Dollar je Aktie versprochen. Mit dem Geld aus dem Börsengang soll der riesige Schuldenberg von 437 Millionen Pfund abgetragen werden. Mehrheitseigentümer von Manchester United ist weiterhin der US-Milliardär Malcolm Glazer./das/tih/jha/

http://www.ariva.de/news/...chterbahn-Kurz-unter-Ausgabepreis-4218767  

   Antwort einfügen - nach oben