finanzen.net

Erwartet uns ein Rekordwinter?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 15.10.19 20:27
eröffnet am: 10.09.19 19:21 von: BigSpender Anzahl Beiträge: 55
neuester Beitrag: 15.10.19 20:27 von: Nansen Leser gesamt: 2030
davon Heute: 1
bewertet mit 17 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

10.09.19 19:21
17

52051 Postings, 3940 Tage BigSpenderErwartet uns ein Rekordwinter?

Meine Einschätzung ist schon seit mehreren Wochen, dass wir diesmal einen eher milden und westwindgeprägten Winter bekommen werden. Dazu würden wir zahlreiche Stürme und regnerisches Wetter bekommen.

Jetzt kommt der neue NOAA-Bericht, der meine Thesen unterstützt, ja sogar noch verschärft.

https://www.daswetter.com/nachrichten/...wie-noch-nie-vorhersage.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

10.09.19 19:24
3

12967 Postings, 4844 Tage gogollass dat nicht Greta hoeren

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10.09.19 19:25
2

3432 Postings, 228 Tage Gonzodererstehoffentlich wird es mal wieder

so richtig kalt, im Oktober mache ich Kaminholz, leg ich halt noch ein paar mehr Scheite auf........
die Baumschädlinge müssen sterben sonst gibt es bald überhaupt keinen Wald mehr.  

10.09.19 20:53
5

52051 Postings, 3940 Tage BigSpenderkurze winterliche Phasen

kann es auch in einem Mildwinter geben.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

10.09.19 21:19
4

52051 Postings, 3940 Tage BigSpenderwo soll das denn sein?

auf der Zugspitze?
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

10.09.19 21:46
2

1391 Postings, 601 Tage TheLeo1987Eiszeit wäre nicht schlecht ...

Aber dann, würden auch die Tiere und die Natur leiden.

Perfekt wäre ein Virus etc., welcher alle Menschen dieser Welt sterben lässt.

Aber, ist halt leider kein Wunschkonzert :-(
 

10.09.19 21:49
1

Clubmitglied, 335480 Postings, 1936 Tage youmake222#9

Eiszeit, Virus, nee nee, du :-(  

10.09.19 21:55
2

1391 Postings, 601 Tage TheLeo1987Die Erde sollte mal wieder

"geerdet" werden.

Geht besser ohne die Spezies Mensch.

Weltbevölkerung explodiert....


 

10.09.19 22:04
6

52051 Postings, 3940 Tage BigSpenderTheo, würdest du dich dafür opfern?

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

10.09.19 22:12
2

1391 Postings, 601 Tage TheLeo1987Hallo Big Spender

Erstmal, ich bin nicht Theo.

Und, Ja, ich würde den Weg mitgehen.

 

10.09.19 22:34
2

1391 Postings, 601 Tage TheLeo1987Wenn so etwas beispielsweise in Asien

ausbrechen sollte, würde ich mich natürlich auch mit Getränken und Nahrungsmitteln eindecken,
bevor das zu uns rüberschwappt.

Nur vom Feinsten alles, die letzen Tage?  

10.09.19 22:35
3

35046 Postings, 1973 Tage Lucky79Der Mensch... die einzige Spezies...

die merkt, dass sie der Welt schadet und ihr eigenes Aussterben herbeisehnt...

Das muss man sich mal geben... echt... diese Menschen welche nun so leichtfertig
vom Aussterben der Menschen mit Viren, Asteroiden usw... reden...
die werden im Ernstfall total durchknallen... und die Hauptrollen im "Endzeitthriller" spielen.


@Spender... bei mir sind die Schwalben unterm Giebel schon weggeflogen...
Die sieht man auch nicht mehr... sind weg... und das schon Anfang September...!!!

Für mich ist klar... unter berücksichtigung moderner wissenschaftlicher Methoden, wie
dem "Königskerzenlesen" heuer kommt ein HÖLLENWINTER....!!!

Wir dürfen froh sein, wenn bis März der Schnee weg ist...  :-)

Und da wünsch ich allen "Elektrophilen Elektroautofetischisten" angenehmes Frieren
im liegengebliebenen "Batterieschubser"...   die werden die Dinger verfluchen... hihihi   ;-)

Dann fahr ich mit meinem V8 Dodge RAM vorbei u. sing...
"Der Lucky hats schon immer gsagt...!"  

10.09.19 22:37
1

35046 Postings, 1973 Tage Lucky79#14 ich würde den Grill anwerfen...

und mein letztes saftiges Kotelett grillen...cool

 

10.09.19 22:51
1

1391 Postings, 601 Tage TheLeo1987Lucky79

10.09.19 23:59
4

52051 Postings, 3940 Tage BigSpenderdann guten Appetit

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

11.09.19 01:12

6414 Postings, 212 Tage Laufpass.comich frier schon den ganzen September,

war früher mal schöner.Und ich wohn ein ganzes Stück außerhalb und hab gehört dass sie uns die Ölheizung wegnehmen wollen;was soll ich denn machen?,hier kommt nie und nimmer Gas.Und das große Auto wollen sie einen auch wegnehmen,das brauch ich aber um durch den Wald ins Dorf zu kommen  

11.09.19 08:29
2

718 Postings, 755 Tage NansenDer bayerische Staatsfunk

lies vor wenigen Tagen mit Berufung auf alte Bauernregeln durchblicken, dass uns ein sehr kalter Winter bevorstehen würde. Ich persönlich halte solche Voraussagen in etwa für so wahrscheinlich, wie Wetterberichte, die den Zeitraum von 6 Stunden überschreiten. Aber der absolute Knaller in Sachen Wetter-Klima-Massenverarsche dieser Tage war ja die Meldung, nach der wir dieses Jahr den dritt wärmsten Sommer seit Beginn der systematischen Wetteraufzeichnungen erlebt haben sollen.  

11.09.19 08:38
2

1642 Postings, 689 Tage TonyWonderful.Drittwärmster Sommer??????????

Mir is kalt!

LG Tony  

11.09.19 08:39
1

215515 Postings, 3282 Tage ermlitznix

mit winter   (( das Sommergras muss erst mal grün werden  und dann noch gemäht werden ..  dann stehen schon die Frühjahrsblüher auf der Matte  ??.  das wird nichts mit winter dieses 2019/2020  

nur meine gefühlte Meinung  

11.09.19 10:08
1

4680 Postings, 853 Tage ShitovernokheadMänner frieren nicht

11.09.19 10:26
6

38957 Postings, 6759 Tage Dr.UdoBroemmeEs erwartet uns ein milder, regnerischer Winter

mit starkem Schneefall und Dauerfrost.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

11.09.19 10:30
3

7326 Postings, 1966 Tage PankgrafWo kann man so tolle Glaskugeln kaufen ?

Brauche zwei davon: eine fürs Wetter, eine für die Börse...  

11.09.19 11:35
7

15298 Postings, 5651 Tage cumanaDauerfrost?

Dann müsste ja die Wetterkarte blau sein warten wirs ab!  
Angehängte Grafik:
dc50e56738b385d409bb46f2efc4088a.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
dc50e56738b385d409bb46f2efc4088a.jpg

11.09.19 12:18
3

14120 Postings, 2415 Tage WeckmannRegen können wir gut gebrauchen.

Juni bis jetzt war es zu trocken und überdurchschnittlich warm.  

11.09.19 12:21
2

32622 Postings, 3280 Tage Nokturnal#27 Vorteil: Die Brunnen trocknen aus

und es gibt kein Kölsch.  

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BarCode, Grinch, obgicou, SzeneAlternativ, Terrorschwein, WahnSee

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750