COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11966 von 12025
neuester Beitrag: 24.09.21 22:03
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 300601
neuester Beitrag: 24.09.21 22:03 von: Gonzo 52 Leser gesamt: 22729897
davon Heute: 1202
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | ... | 11964 | 11965 |
| 11967 | 11968 | ... | 12025   

04.08.21 14:27
die 4, kommen..


das wär gut für MORGEN..

weil es immer 1 Tag dauert bis das Geld vom Cash auf dem Depotkonto ist.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:28

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorInvestor ?

Der Durchschnitt ist NICHT der EK ...

darauf wollte ich hinweisen ... muss ich das echt erklären ?

-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:29

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

Aber das ist ja genau das ...

man nimmt an der Kurs fällt....

tut er in Wahrheit aber gar nicht IMMER !

der erholt sich oft ... gibt mal wieder Spitzenkurse etc..

die Verbilligung reduziert den Ek sodass man zwischenzeitlich eben doch Gewinne einfährt.

Hab doch erklärt wie das geht.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:30

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorInvestor falsch !

der Kurs setzt sich aus allen Einkaufskursen zusammen..

Ergo wenn ich nach unten nachkaufen sinkt auch der EK.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:31
nein ich habe Coba schon lange getradet und muss immer wieder feststellen, dass diese Vola hervorragend vorhersehbar ist.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:33

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorMit selbem

Kapitaleinsatz wir bei günstigeren Kursen immer mehr Anteile erworben...wenn man jetzt noch 5 % mehr drauflegt bei jedem Trade ...

ist natürlich schneller ein günstigerer Ek erreicht.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:36

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorUnd das ist eben nicht steigendes

Risiko

sondern kalkuliert abgegrenztes Anlagevolumen.

Klar wer kein Geld hat kann das nicht machen.

Wer Geld hat sollte es machen weil es super einfach ist und Spaß macht.

Du hast halt oft was zutun hälst Die Zügel in der Hand, denn die Eks werden meistens wieder erreicht...

Der Abstand wird ja immer geringer.

Wenn man jetzt noch gelegentlich verbilligt ... hat man nie zuviel GEld von den 500k drin.

Weil man ja verbilligt...

die meisten verstehen schon die 1. Herangehensweise nicht und setzen dann beim 2. völlig aus.


Ändert aber nichts, denn Coba hat grandiose Zahlen vorgelegt.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:40

896 Postings, 198 Tage Stegodontaus meiner Erfahrung

kauft man eigentlich bei sowas wie heute auch noch nicht gleich am ersten Tag. Meistens folgen nochmal schwächere Tage.

Also wenn du morgen kaufst, passt das wohl schon.  

04.08.21 14:41

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorWie gesagt

Ich glaube es verdienen 98 % deshalb nix an der Börse weil sie diese einfachen Zusammenhänge nicht verstehen..

Z.B warum sollte man eine Position die man mit 6 gekauft hat .. bei 5 verkaufen ...

das ist völlig unlogisch machen aber viele In Panik.

1. Weil Position 6 ? zu groß war...eventuell

2. Weil eben keine klaren Ziele formuliert wurden

3. Weil im Vorfeld schon nicht klar ist ...ab wann ein Gewinn ein Gewinn ist ... und wann und wie entschieden wird ob der Gewinn "mitgenommen" wird.

Das sind alles Selbstverständlichkeiten die aber keiner jemals an sein Investment gerichtet hat.

Wenn man weiß was man tut ... und eben die richtige Strategie wählt ist Börse kein Zocken ...dann ist das ein Geschäft.

Im Einkauf liegt dein Gewinn ... Unternehmerstandard.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 14:41

2831 Postings, 7235 Tage Werni2endlich erschienen !

das CBK Lexicon für jeden CBK-Investor.
ein ganz Ährliches Buch mit viel Inhalt und wenig Geschwurbel........

https://www.pinterest.de/pin/162551867790368817/  

04.08.21 14:42
ja denke auch .... wenn die Overseer uns bashen ...kommt die 4 mit Sicherheit.


Aber wie gesagt ich nehm es wie es kommt...

wenn da ne Süße Anstalten macht .... sag ich nich nein.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:01

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorInvestor Erklärung

"es wird nix verdient"..


das stimmt ja nicht, nur dass du am Tag a der Neuinvestititon eben noch keine Gewinne siehst bedeutet ja nicht,dass die Gewinne nicht kommen.

Es ist nur eine Annahme es "wäre" eine Fehlentscheidung..


tatsächlich habe ich oft ..sogar am selben Tag Kurse zu denen ich werfen könnte..

Ich könnte meine Strategie auch ändern und immer maximal draußen sein wollen..

Aber es macht keinen Sinn..

Ziel ist ja man muss IN DER AKTIE sein ...sonst fährt man statistisch schlechter..

Das muss man halt erst mal verstehen.

Das ist Wissenschaft.

Erfolg gehört dem Vorbereiteten (Belesenen)
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:02

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorEs ist in der Theorie

wie bei der Dividende ...aber weit entfernt.


Ohne Dividendenabschlag zu erleiden kannst du keine Dividende bekommen.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:02
1

1747 Postings, 814 Tage Investor GlobalDrEhrlichInvestor

Ich muss wie erwartet leider wieder feststellen,
das du ein kompletter IDIOT bist.

Trotz Vorgaben bist du nicht in der Lage auf meine gestellte Frage unter
#299079 zu antworten.

Außer unqualifiziertes Gesabbel kommt einfach nicht rüber.

Tja, wo nichts drin ist kann auch nichts rauskommen.

Ab besten ist, einfach mal die Fre..e halten !!!  

04.08.21 15:05

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

ich habs beantwortet.


Ich kann aber keine Pauschalaussage machen ...weil die größen der Positionen irrelevant für den Effekt sind.

Du kannst es mit 3000er Positionen genau so erfolgreich fahren wie mit 15 oder 50k Positionen.

sprich 15k bei der 1.

15k + 5% bei der 2.

etc...

ist doch logisch.

Wenn Du das ausrechnest ist dein Ek weit unter 7
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:08

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorDas einzige Problem Investor ist doch

.....nicht die Kursentwicklung..

sondern die Nachrichtenlage ...mach DIR Angst...

(und anderen die skeptische gegenüber Coba sind auch)


Aber das ist keine Ausrede warum man ein Investment nicht durchzieht.


Coba ist immerhin eine Bank.

Und die Zahlen waren nie so schlecht, dass sie die aktuelle Bewertung rechtfertigen.

Man kann also (muss aber nicht) von einer grandiosen Unterbewertung bzw Übertreibung nach unten ausgehen.

Das kann einem völlig egal sein, wenn das Ziel die günstiger Erlangung von Anteilen der Coba ist.

Aber wer das nicht begreifen will kann halt viele anschließenden Konsequenzen nicht nachvollziehen.

Den meisten Investoren fehlt dieses Bewusstsein.

Die Angst zu verlieren und als Loser dazustehen ist zu groß....

Da kommt dann immer mein Vergleich mit den Mitläufern von 1933 ..... die Angst war zu groß nein zu sagen, deshalb wurde man Lagerwächter.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:13
1

1747 Postings, 814 Tage Investor GlobalDrEhrlichInvestor : Investor

#299095
"ich habs beantwortet."

Ein Lügenschwein vom feinsten.

?Bonnies Ranch?
Karl-Bonhoeffer Nervenklinik
Adresse: 13437 Berlin
Öffnungszeiten:
Geöffnet  Schließt um 17:00

Hier kann dir geholfen werden.  

04.08.21 15:18

2831 Postings, 7235 Tage Werni2@investor

als Berliner kann ick Dir verraten das dort Patienten geholffen wird !
Aussichtslose Vollidioten nehmen die dort auch nicht...........  

04.08.21 15:23

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

ich hab im Ausgangspost und in der Erklärung alles reingeschrieben was relevant ist.

Verstehen ist auf Seite des Lesers zu erwarten. Darauf hab ich keinen Einfluss.

Fakt ist ... die Rechnung stimmt.

Der Durchschnitt ist NICHT der EK der EK liegt weiter unten.
Durchschnitt = 6+5 = 11/2 = 5,5
Beispiel  5000 ? / 6 = 833,33... = 833
            5000 ? / 5 = 1000       = 1000  
                                                 1833 gesamt

1833 *5,5 =10081 ? .... uuuuuppsie... wo kommt denn beim Durchschnitt der Gewinn her...

Wer das nicht begreift ..sorry ... Börse ist nix für Denjenigen.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:28

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorDie Positionsgröße an Sich

hat kaum Einfluss auf den Sachverhalt..


bei 5,5 wäre man auch mit weniger im Plus... oder aber auch mehr..

ich empfehle aber die kleinsmögliche Größe von 3000 ?... kleiner sollte man sie nicht wählen.


Klar da kommt dann 10x 3000 schon 30k zusammen ... aber das muss man auch haben...womit will man sonst verdienen.

Am Ende geht es um das sichere reinholen von Geld.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:29

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorHier Keppler

war lange Zeit ein Bär aktuell aber sehr konservativ unterwegs... sehr sympathisch.

https://www.aktiencheck.de/analysen/...uf_Buy_Ziel_6_90_Euro-13486240
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:36

7811 Postings, 1676 Tage gelberbaronjetzt drückt das ding

endlich unter 5....realer Wert höchstens noch 3 Euro

alles andere ist Verarschung  

04.08.21 15:39

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorDeswegen

du kannst entweder mit wenig Geld hebeln...

oder mit viel Geld Aktien handeln..


beides kann entspannt sein.... aber Aktien sind sehr sehr sehr entspannt wenn Du zweistellige Jahresrenditen seit Auflage schaffst.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:41

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorGoldie

es bringt nix ne Coba auf 3 drücken zu wollen ... es gibt viele Interessensgruppen die einen Absturz von Coba gar nicht wollen.

Cerberus und die andern Konsorten wollen eine steigende Coba.

Vorher die Privaten raushauen .... ja ...aber mich nicht...

ich bin das Ehrlich Unternehmen.

...

Ich baller schön Geld rein .... mein Ziel wäre vielleicht 100k Aktien... aktuell mache ich das aber nicht.

weil die Strategie das nicht zulässt.


-----------
Grüße

Ehrlich

04.08.21 15:43

7811 Postings, 1676 Tage gelberbaronshort short short

Put Put Put......diese Vorstandsschnarcher mästen ihre Patrone weiter


ab dafür auf wenigstens 4 dann kaufen und verbilligen die Doktoren hier
und es geht wieder auf 5 und wir verdienen 1 Euro pro Share

nur so geht es dieser Bank gehört kein Schreibtisch kein Locher....
kein Bleistift und sowieso kein einziger Raum oder Büro.

Fette Rentner ist das was sie produzieren.....  

Seite: 1 | ... | 11964 | 11965 |
| 11967 | 11968 | ... | 12025   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln