finanzen.net

Mal was Lustiges ... Für die Mittagspause ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.05.00 12:31
eröffnet am: 31.05.00 12:09 von: MaMoe Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 31.05.00 12:31 von: Pieter Leser gesamt: 586
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.05.00 12:09

6422 Postings, 7400 Tage MaMoeMal was Lustiges ... Für die Mittagspause ...

Gerade erhielt ich folgende E-Mail von einem Freund bei Roland-Berger ...



"Bezugnehmend auf die politischen Zerwürfnissen der letzten Zeit: Es gibt
natürlich immer Unternehmen, die an der "Cutting Edge" sind  --  -- und
sich daran verletzen..."

h. s.
--------------------------------------------------
Liebe Mitarbeiter,

seit Anfang des Monats hat ein neuer Kollege die Arbeit in unserer DV
aufgenommen. Herr Mahatma Fahtal Error, ein Computerspezialist aus
Indien hat seine Arbeit bereits erfolgreich begonnen. Hiermit setzen wir
Sie
über Neuerungen in Kenntnis :
Neue Rechner werden künftig mit dem Label "Inder Inside" versehen und
mit
dem Betriebssystem "Hindus 2000" ausgeliefert, bei dem anstelle einer
Sanduhr ein animierter Guru erscheinen wird. Die neuen Rechner werden
mit
dem von Herrn Error entwickelten Mother-Theresa-Board ausgerüstet.
Desweiteren wird auf allen Rechnern das bisher genutzte Office-Paket
durch
"Kaste 98" ersetzt.
In diesem Zuge möchten wir sie bitten, Ihre Tastatur gegen eine ohne "Q"
zu
tauschen, da "Q" in Indien als heilig gilt und in der neuen
Softwarelandschaft größtenteils unerklärlich interpretiert wird. Der
bisherige MS Papierkorb wird durch Nirwana ersetzt, der Task Manager
durch
Maharadscha und der Desktop durch Taj Mahal abgelöst.
Beim überprüfen Ihrer Festplatte werden Sie feststellen, daß das
Pausenprogramm "Moorhuhnjagd" gelöscht und durch "Flying Curry-Chicken"
ersetzt wurde. Für den Gang ins Indernet verzichten wir zukünftig auf
Explorer und Netscape und werden Himalaya 3.7 installieren, das
zusätzlich
mit einigen inderaktiven Anwendungen, wie Kamasutra 4.8, ausgerüstet
ist.
Beim Öffnen dieser Programme erscheint ein Punkt auf der Stirn Ihres PC.
Im
Laufe der nächsten Monate werden wir die Oracle-Datenbank durch eine
Delhi-Datenbank ersetzen.
Folgende Software wird neu installiert : Grafikprogramm Brahmane 2.0,
Kalender-Tool Krishna 1.1, Wörterbuch Shiva 7.3 und E-Mail-Tool Atman
3.1. Weiter möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, daß der Begriff
"Workflow" nicht mehr zulässig ist und durch den Begriff "Ganges"
ersetzt
wird.

Ihre DV-Abteilung
____________________
Hoffentlich überlebt´s die Unternehmensberatung.
Grüße
MaMoe.
 

31.05.00 12:31

2240 Postings, 7248 Tage PieterHoffentlich überlebens die nicht, immer wenn bei uns so ein Unternehmensberatungs-

spezialist im Hause war, gabs anschliessend nur negative Folgen für die Mitarbeiter.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Infineon AG623100