Mal 'ne Frage: Wieviel an Cash haltet ihr gereade? Also....

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.04.21 11:32
eröffnet am: 24.01.00 22:28 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 25.04.21 11:32 von: Johannajmvg. Leser gesamt: 6626
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

24.01.00 22:28

21799 Postings, 7965 Tage Karlchen_IMal 'ne Frage: Wieviel an Cash haltet ihr gereade? Also....

ich bin mit 75% in Cash. Und den Rest habe ich in Werten, die wohl kaum abstürzen werden - nämlich: Depfa ( 804700), IKB und Continental. Ich sehe sogar die Chance, daß Kapital in niedrig bewertete MDAX-Aktien fließen könnte, weil DAX ( bis auf Ausnahmen) und Nemax ziemlich heißgelaufen sind.  

24.01.00 22:34

265 Postings, 7960 Tage kleiner Fischcash 10%

ich halte so ca 10 % cash denke aber auch das wir demnächst einen Rückschlag bekommen werden. Ich bin so bärenmäßig gestimmt wie lange nicht mehr. Das dumme ist bloß daß ich mich von keinem Engagement trennen mag (Es sind doch alles dicke chancen ohne Risiko oder nicht).
Na mal sehn ob ich mich doch zu überproportional vielen Verkaufsordern durchringen kann.  

24.01.00 22:36

91 Postings, 7926 Tage sofasurfercash = 15% + ne kiste bier! o.T.

24.01.00 22:37

102 Postings, 7966 Tage empireRe: Mal 'ne Frage: Wieviel an Cash haltet ihr gereade? Also....

cash 80% - bin nur noch in Internetmediahouse drin mit +65% aber ich glaube
die gehen diese Woche auch noch weg und dann oh Herr Gott lass die Kurse richtig fallen !!!  

24.01.00 22:41

21799 Postings, 7965 Tage Karlchen_IKleiner Fisch. Wenn Du morgen was verkaufen willst, dann paß höllisch auf. ....

Insbesondere mußt Du sehr vorsichtig bei solchen Werten sein, die im allgemeinen wenig gehandelt werden. Wenn Du die verkaufen willst, nur mit einem fixen Limit, keinesfall mit Stop Loss, denn dabei kannst Du einen rasanten Kursverlust erleben. Besser wäre es, bei solchen Werten erst einmal etwas abzuwarten. Nicht übermäßig nervös werden.
Stop Loss kannst Du morgen nur bei Aktien anbringen, die üblicherweise stark gehandelt werden.
 

24.01.00 22:47

1232 Postings, 8056 Tage mob132%, werden wohl im Feb. investiert. o.T.

24.01.00 23:04

842 Postings, 7945 Tage Urmele ca. 60% cash. Habe heute bei 8 Aktienwerten Gewinne mitgenommen. o.T.

24.01.00 23:08

10682 Postings, 8034 Tage estrichIch bin schon wieder verschuldet

Also minus 3% cash, einige Kauforders wurde wider erwarten ausgeführt, und morgen vielleicht OTI, die nachbörslichen Kurse sind ja zum Gruseln.  

24.01.00 23:15

1285 Postings, 8003 Tage Guru Braunica. 40% Cash; halte z. Zt. Beko, Topcall, seit kurzem Lucent-Call-OS 751462 o.T.

25.01.00 01:10

1055 Postings, 8041 Tage Garion50% cash. Damit bin ich immer auf der richtigen und immer auf der falschen Seite! :-) o.T.

25.01.00 01:46

3139 Postings, 7953 Tage PieterWau, sim sala bim, und schon sind wir wieder bereit ..

für den Crash oder nur die Korrektur. Ich bin jetzt echt erstaunt, wie
plötzlich wieder mal alle cash gebunkert haben in Erwartung einer Korrektur wo man dann wieder schön billig einkaufen kann.
Noch vor zwei Tagen konnte ich hier am Board lesen, das, wenn alle einen Crash erwarten, er garnicht kommen kann, weil er ja urplötzlich ohne Vorwarnung über die Börse einbricht, dann wenn ihn keiner erwartet.
Ich glaube, ich muß mir doch jetzt mal ein Buch über Börsenpsychologie durchlesen, hat jemand einen guten Vorschlag.
Ich habe jedenfalls, meinem Instinkt folgend, vorgestern erst mal rund
20% liq. geschaffen.

Gruß und good trades
Pieter  

25.01.00 02:18

357 Postings, 8158 Tage DiplomatRe: Mal 'ne Frage: Wieviel an Cash haltet ihr gereade? Also....

... ich habe gar kein Cash, dafür aber fast 30% in Puts auf Dax und NEMAX50.
Investiert bin ich ansonsten noch in Werten, wo es mir momentan egal ist, ob und wie weit sie runtergehen, d.h. wenn's runtergeht, dann bitte recht weit, damit ich nochmal nachlegen kann, nach Verkauf der Puts :-)
Grüße
Diplomat  

25.01.00 04:35

2048 Postings, 8083 Tage checkitBin wieder zu 100% in Aktien. Wieso Chrash ? quatsch, der kommt vielleicht im April. o.T.

25.01.00 08:07

1047 Postings, 7966 Tage mr.andersson30% ab heute


das wird zwar wohl ein oder zwei wochen zu früh sein, aber was solls.

mal schauen ob ich das bare für den nemax nach der konsolidierung/crash/korrektur aufbewahre oder das geld kurzfristig in ein paar europische midcaps packe....

in diesem sinne  

25.01.00 08:40

21799 Postings, 7965 Tage Karlchen_INa, ich werde heute mal sehen, ob ich das eine oder andere an Fallobst...

finden kann - also an Aktien, die aus Angst hektisch auf den Markt gestoßen werden.  

25.01.00 10:08

95 Postings, 8155 Tage Kosto70% Cash, Rest in stabilen Werten, siehe meine Prognose

von letzter Woche irgendwann. Vor Februar mach ich nixxxxxx !
Kosto  

25.01.00 18:33

1524 Postings, 7983 Tage DaLuigiRe: Nichts, bin zu 100% investiert o.T.

25.01.00 18:53

15491 Postings, 8056 Tage preisbin zu 99.8% investiert .heute 1%minus im depot

aber wenn ich sehe das ihr alle wieder kohle habt und die fonds noch auf geld sitzen ist wohl die crashgefahr minimal oder.
am 3 februar werden bei mir 400 singulus frei dann werde ich wohl anfangen cash aufzubauen.  

25.01.00 19:41

2048 Postings, 8083 Tage checkitHabe heute trotz "Crash" +1% gemacht. Magna Pacific mit +30% hat mich gerettet.

Bei den amis sieht es - zumindest in meiner Watchlist - so langsam wieder besser aus. Ich denke es wird so ähnlich wie in der ersten Januar-woche gehen. Ein paar Tage runter und dann wieder höllisch hoch (i hope so :-)))
Ich habe heute morgen in Australien sogar einiges nachgekauft.
Und wenn PCC morgen/übermorgen wieder gehandelt wird, dann geht die Post richtig ab. News wegen Firmenneugründung CMGI-Asia mit 50%-Anteil von PCC kennt ihr ja sicherlich schon alle.
CHECKIT  

25.01.00 20:03

453 Postings, 8162 Tage ID140% investiert, minus 40%cash! Hat keiner von euch einen Effektenkredit???????? o.T.

25.01.00 20:38

2048 Postings, 8083 Tage checkitHi ID: Bist Du eigentlich lebensmüde ? 40% Minus-Konto, das ist ein ziemlich

hohes Risiko, wenn das in die Hose geht.
EUER CHECKIT  

25.01.00 22:41

59 Postings, 7932 Tage fr007Bin zu 105% investiert

Habe auch einen Wertpapierkredit, der aber schon mal höher war (Anfang Januar). Zum Glück habt ihr ja alle viel Cash, da kann mir nix passieren, oder? Ihr kauft doch hoffentlich gleich, wenns ein bisserl fällt (so wie heute)?!
Gerade eben läuft die n-tv-Empfehlung:
BB-Biotech
iXos
Quiagen
Aixtron
alles sehr konservativ  

25.01.00 22:47

18997 Postings, 7965 Tage preisfuchscash habe ich immer 10 % zum schnell zocken ! o.T.

25.01.00 22:55

116 Postings, 7937 Tage riderRe: Mal 'ne Frage: Wieviel an Cash haltet ihr gereade? Also....

bin seit gestern voll investiert  

25.01.00 22:55

2048 Postings, 8083 Tage checkitIch gehe mit 100% schon ein hohes Risiko ein. Aber alles darüber mit Effekten-Kredit

u.ä. Aktionen ist doch Wahnsinn.
Ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen:
Vor einiger Zeit (Vor ca. 10 Jahren)hat mir unwissendem Anleger ein Commerz-Bank-Berater bestimmte Optionsscheine empfohlen. Ich dachte, dass er auch Ahnung hätte. Nur leider stellte sich heraus, dass er nur die Scheine zum Kaufen empfohlen hatte, die er selber gerade gekauft hatte und zusätzlic einen engen Markt aufwiesen. Naja, ich bin darauf reingefallen, und habe mich von meinem "Anlageberater" dazu verleiten lassen, für 50.000 DM Optionsscheine zu kaufen, die a) total aus dem Geld waren. und die b) eigentlich Null Umsatz hatten.
Wie dem auch sei.....
Ich habe also 50000 in den Sand gesetzt und danach lange daran geknabbert.
ABER EINS WEISS ICH JETZT:
1) Traue niemandem von der COMMERZBANK !!
2) Lege mein Geld immer erst nach eigenen ausführlichen Studien an....
Mehr mag ich nicht sagen, sonst kriege ich von Com.. wohl ne Klage an Hals...
CHECKIT
 

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln