finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 1 von 2794
neuester Beitrag: 18.01.20 17:11
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 69846
neuester Beitrag: 18.01.20 17:11 von: Axasch Leser gesamt: 11749924
davon Heute: 14
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2792 | 2793 | 2794 | 2794   

30.10.08 09:21
79

26242 Postings, 4400 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2792 | 2793 | 2794 | 2794   
69820 Postings ausgeblendet.

15.01.20 17:42

526 Postings, 1840 Tage darote#69820

och, da kann sich glaube keiner beschweren.
Du weißt ja sicherlich warum der Chart Anfang März 2009 beginnt ;-)

falls nicht, kannst dich ja mal fragen warum.
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt.png

15.01.20 17:44

268 Postings, 48 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

15.01.20 17:47

157 Postings, 3364 Tage legominatorolle Kammellen 2

lanthaler51 bzw Goldjunge:Wärm doch bitte nicht diese alte Suppe auf.Der Bericht ist aus dem Februar.Verkauf doch deine Anteile und bist dann deine (evo-)Sorgen los.  

15.01.20 17:49
1

213 Postings, 1671 Tage wissenmachtnix...51er`....

?? Du leidest unter Dir selbst...  

15.01.20 17:54
2

830 Postings, 992 Tage Olt ZimmermannKursverlauf

Kam ja auch von 23?- nix mit verdoppelt - Entäuschend der Laden beim Aktienpreis- nicht bei den Firmen Fundamentaldaten!  

16.01.20 10:06

138 Postings, 319 Tage PelhamLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 14:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

16.01.20 15:59

436 Postings, 1104 Tage Regine1......hatte vorgestern noch mal nachgelegt.....

wahrscheinlich waren die Stücke von Albino dabei............er ist immer ein guter Kontraindikator.........

het meisje uit Palawan  

16.01.20 16:21
2

249 Postings, 451 Tage evotraderalbino

habe gestern Abend deine und "goldis teile ""eingesammelt, nach Gerüchten stufe ic h die aktie von 31 Euro auf 33 auf, obwohl es jederzeit rücksetzer geben kann , nie ausgeschlossen, bei der Diva, wie du so schön formuliert hast  

17.01.20 16:15

268 Postings, 48 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

17.01.20 16:30

38 Postings, 47 Tage EmKay74Noch ein Schluck

Dann steht die 25!!  

17.01.20 16:35
1

866 Postings, 288 Tage MesiasDie LV

Kriegen langsam aber sicher hier ein Problem, das kann sich mit deren gezwungenermaßen Hilfe des Rückkaufens schnell in Richtung 28 oder 30 Euro bewegen  

17.01.20 17:57
1

82 Postings, 346 Tage QwerleserDanke

Es ist immer wieder amüsant das Forum zu lesen. Die einen Jubeln, die anderen Maulen was das Zeug hält.
Ich habe im Dezember für 18,... zugelegt. Wer da nicht konnte  oder wollte braucht jetzt nicht maulen.
Wenn das in dem Tempo weiter hoch geht habe ich Februar/März verdoppelt.
Und bevor die Belehrer kommen: Ich gehe nicht davon aus das es so steil weitergeht!

Ich bin gern Teilhaber bei Evotec.  

17.01.20 19:30
3

339 Postings, 3146 Tage TecMaxGlückwunsch Qwerleser


Da bist Du ja günstig an die Anteile herangekommen ;-)  
Angehängte Grafik:
dez_2019.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
dez_2019.jpg

17.01.20 20:46
2

3840 Postings, 3349 Tage philipogekauft zu 18?

winknaja, vielleicht von seiner mama oder papa bekommen,ist ja durchaus möglich.sealed

 

17.01.20 21:49

1805 Postings, 2586 Tage Kasa.dammwas sind das für Neider

EK bei 3,70 und zu früh verkauft und dann wieder bei 12 EUR eingestiegen. Ist doch egal zu welchem Kurs, hauptsache man ist dabei.  

17.01.20 22:32

2861 Postings, 808 Tage AMDWATCHDer nächste Deal in USA bahnt sich an

45 % Gas Free float kann ich nicht glauben, sonst könnte es hier recht schnell Richtung 32 Euronen gehen.....

NICHT VERKAUFEN... KEIN STÜCK.....

NACHKAUF... Sehr schwer zu beurteilen....
Wer seit Jahren /Jahrzehnten investiert ist....
Laufen lassen  

18.01.20 08:25

23 Postings, 807 Tage gllabofree float

Wer im Januar Bericht von evotec nachliest wer eingestiegen ist, und dann noch verkauft, nach dem die letzten Monate, die grossen Spieler am Markt von 38% auf 55% aufgestockt haben, der sollte sich vom Aktienmarkt zurückhalten weil er die zeichen der Zeit nicht lesen kann. Wenn man sich die großen Player und ihr Geschäftsmodell anschaut ist über einen längeren Zeitraum eine Übernahme, oder Verschmelzung nicht mehr unwahrscheinlich.
Meine Meinung keine Empfehlung
Gruß
Gllabo  

18.01.20 08:27
2

23 Postings, 807 Tage gllabofree float

Und damit hat sich die längerfristige Charttechnik für mich erledigt, weil Einflüsse am Markt sind die nicht berechenbar sind, sondern nur einem langfristigen Finazplan der großen folgen.
Meine Meinung keine Empfehlung
Gruß  

18.01.20 10:28
1

38 Postings, 47 Tage EmKay74Gllabo

Meinst du damit es wäre denkbar das der Kurs absichtlich gedeckelt bleibt um eine eventuelle Übernahme günstiger zu machen ?  

18.01.20 12:46
2

8837 Postings, 1817 Tage Bigtwindeutsclnd und seine ungerechte behandlung..

da ich die ganze politische Diskusion mit meinen provokanten nciht Verfassungsfeindlichen Posting ( aber dennoch in meinen Augen bzw meiner Meinung nach wahren Worten und Sorgen) in rollen gebracht habe,möchte ich auch etwas dazu beitragen.

eine kleine, aber wahre Geschichte:

Es war einmal eine kleine Hafen / ( heute ) auch eine Studenten Stadt im Norden Deutschlands. Dort ergab es sich , das ein junger stattlicher Arbeiter Sohn in jungen Jahren die Chance bekam einen Club am Hafen zu übernehmen.Nach vielen Verschönerungsarbeiten und einen selbst entwickelten Geschäftsmodell entwickelte sich der Laden prachtvoll und es ergab sich, das dieser Club zum festen Anlaufpunkt und sogar zum Arbeitgeber von  Menschen der verschiedens Herkunftländern wurde.( es wurde gut bezahlt,denn es wurde auch sehr gut verdient).
Doch dann begann ein schleichender Prozess.....die Club Mitarbeiter der Südöstlichen Herkunftländer bevorzugten ihre eigenen Landsleute an der Tür bzw im Club...und zwar so dermasen das sich das Besucher Bild sehr stark änderte und es zu immer mehr Migranten Besucher kam . Sie bezahlten zwar den Eintritt aber verzerrten nix und bepöbbelten die anderen Gäste.
Die eigenen Landsleute und friedlich gestimmten anderen Ausländer Gäste blieben nach und nach weg.
somit musste der Besitzer handeln und es ergab sich ein auswechsel von Personal an der Tür und am Tresen und zwar gegen deutschsprachige deutsche Staatsbürger und es wurde auch eine Ausländer Qoute für diesen Club von Besitzer bestimmt und von diesen Gästen der Ausweis an der Tür eingezogen zudem wurde der Eintritt  drastisch erhöht.
und was soll mann sagen der Laden läuft besser als vorher. die Gäste / und auch Ausländer Dänen Russen und Engländer bedanken sich und die Frauen können wieder beruhig auf die Tanzfläche gehen..

aber " die Geschichte geht noch weiter:
mit den überschüssigen Geld kaufte sich der mittlerweile beliebte und respektierte junge Arbeiter Sohn ,zwei  Einzimmerwohnungen in der selben Stadt. Diese Wohnungen, nachdem er sie liebevoll mit viel Geld grundsaniert hat, wude dann auch zu einen anständigen Preis vermietete( an eine ältere alleinstehende Frau und einen Monteur mittleren Alters).
nun ergab sich, das die eine Wohnung frei wurde und sie neu vermietet werden sollte.Die neue Miete wurde von den arbeiter Sohn absichtlich über den üblichen Harz 4 Satz auf den Markt angeboten, aber dennoch im Rahmen des Mietspiegels.( da die Wohnung wirklich eine Klasse lage hatte und es zu einer guten Wohngegend gehört und zudem im fast neu Zustand war.
Neben den vielen Bewerber zb Harz 4 , sowie Flüchtlinge oder Anwärter auf dieses Geschäft, gab es auch eine Frau die schon länger in diese Wohnanlage ( 21 Wohnungen) wohnte.Diese deutsche Frau erzählte den stattlichen  kerl das sie eine 21 jährige behinderte Tochter hätte und es aber dennoch möglich wäre sie alleine wohnen zu lassen.Die Frau war ca 50 jahre alt und erzählte das sie auch schon seit 30 jahren arbeiten würde,aber sie sich nicht die wohnung zum neuen Mietpreis leisten könne da sie kaum bzw wenig sozial Leistung für ihre Tochter bekommt.Darauf hin schlug der Club Besitzer vor, er würde die Wohnung ihr zu liebe für den üblichen Harz 4 Satz an die Tochter vermieten bzw an die Mutter.Darauf hin freute sich die Mutter und ging zum Amt und stellte den Antrag.

Zeitgleich aber war aber ein Asylbeweber, der von den Club Besitzer als evt Mieter abgelehnt wurde  ( mit der Begründung die  Wohnung läge über den Satz der übliche Harz 4 Wohnungsmiete ) so hartnäckig und ist auch zum Amt gefahren und hat um eine Ehöhung des üblichen Satzes gebeten.
nun kommen wir zum Ende der Geschichte die nicht erfunden ist...
beide Bewerber kammen nun vom Amt zurück.
Die Mutter mit einer Ablehnung ..der Kostenübernahme der üblichen harz4  Miete, mit der Begründung sie hätte ja ein Einkommen und mann könne ihr / der Tochter 120 euro unter den  H4 Satz anbieten.
Der schlaue Asylbewerber mit der Antragsgenehmigung für 2 Jahre das die 40 Euro mehr Kaltmiete übernommen werden.

das zeigt wie mann in deutschland wirklich tickt


Bigtwin





 

18.01.20 12:55
1

8837 Postings, 1817 Tage Bigtwindie gutmenschen in deutschland

werden das land ruinieren...und hass unter den eigenen volk sähen.....

bigtwin..
deutsche soldaten sterben dafür das hier andere am bahnof..herzlich willkommen geheissen werden und in eine schöne wohnung ziehen können und deutsche soldaten leben in 4 mann zelten und scheissen in eine papp toieltte auf irgenwelchen anhöhne in afghanistan

und werden nicht herzlich begrüsst wenn sie nach 4 monaten nach hause kommen...

 

18.01.20 13:00
1

830 Postings, 992 Tage Olt ZimmermannEndlich schreibt Bigtwin mal etwas wahres

18.01.20 13:01
1

4177 Postings, 319 Tage Gonzoderersteund was genau

hat das jetzt mit der Aktie und deren Entwicklung zu tun? Aktienforum oder Politthreat ? Leute ihr macht die Seite kaputt, bald hat niemand mehr Lust sich hier einzubringen, herzlichen Glückwunsch! Macht doch eure eigene Internetpräsenz auf, da könnt ihr in aller Ruhe alle politischen und sonstwelche Themen diskutieren und nicht die stören die sich hier um ihr Vermögen und ihre Rentenvorsorge kümmern möchten! Die Misstände in diesem Land sind eklatant sehe ich auch so, nur hier gehört es nicht hin, akzeptiert und beachtet das endlich, die Leitung dieser Seite kriegt es ja nicht hin, die werden sich noch wundern wenn hier niemand mehr werben will  

18.01.20 13:08
1

866 Postings, 288 Tage Mesias@Bigtwin

Wahre Worte im Dschungel der Lügen in Deutschland.  

18.01.20 17:11

51 Postings, 838 Tage AxaschEvt 201

Hab versucht , irgendwas über das  phase 2   weitergehende  studiun heraus zu finden,habt ihr da irgend was  klingeln  hören  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2792 | 2793 | 2794 | 2794   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
XiaomiA2JNY1