finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1950 von 2086
neuester Beitrag: 24.07.19 10:33
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 52136
neuester Beitrag: 24.07.19 10:33 von: derbestezock. Leser gesamt: 9364768
davon Heute: 8095
bewertet mit 93 Sternen

Seite: 1 | ... | 1948 | 1949 |
| 1951 | 1952 | ... | 2086   

16.06.19 16:40
1

139 Postings, 78 Tage ING.ineur

1. das FK  für Fremdkapital steht kann ich mir in Bezug auf andere Dingen denken. In diesem Bezug war das so abwegig, dass ich lieber noch mal nachfragte. Hat also nicht mit Unwissenheit zu tun.
2. ich schrieb u. a. Das ist ?Spielgeld?. Es gibt Aktien verschiedener Unternehmen. Diverse Anlageinstrumente. Und wenn in einem Wirecard-Forum verschiedene angesprochen werden, sollte das doch legitim sein.
3. @Towly : zwei bei ca. 6 und einen bri ca 12. einen habe ich leider bei dem MaiSturz verloren.
Ob es 1000,- o 10.000,- Euro waren ist hierbei völlig egal. Ich setze mit Hebeln nicht meine Existenz aufs Spiel. Keine Sorge.
Es ist eine allgemeine Frage und sicher zielführender, als manches hirnlose geschreibsel hier und freche aufeinander losgehen.  

16.06.19 17:45
2

148 Postings, 151 Tage Neuling 999Leerverkäufe und baldige Kurse über 200 ?

Leerverkäufe sind nicht gefährlich. Einfach Aktien kaufen, dann müssen die LV glattgestellt werden ... dann kann die Kursexplsion kommen ..

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...-leerverkaeufern/24018708.html  

16.06.19 19:56

193 Postings, 2596 Tage caprareNeuling999

Wunderbar einfach, mal eben 1000 Wirecard zur Kursflege nach zu kaufen. Die benötigten 151000€ nehmen wir einfach aus der Portokasse?

Man sollte schon ein bißchen nachdenken, bevor man eine gut gedachte Theorie hier verbreitet  

16.06.19 20:18
9

64 Postings, 90 Tage hp70Handelsblatt Artikel

In der morgigen Ausgabe widmet das Handelsblatt einen kurzen aber durchweg sachlichen Bericht der Firma Wirecard.
Die Geschäftsfelder werden vorgestellt (und mit einem kleinen Augenbrauenaufschlag evaluiert, da der Großteil der Gewinne auf ein Feld entfallen).
Ferner werden die Chancen des Wachstumsmarkts, die Synergien mit Softbank sowie deren Einstieg als auch ein möglicher Aktienrückkauf mitsamt positiven Kursaussichten erörtert.

Tut der Aktie vielleicht ganz gut zum Wochenauftakt  

16.06.19 21:08

613 Postings, 1441 Tage matze91WDI vs. N26....


Nachfolgender Artikel ist nicht uninteressant...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-an-n26-und-co-7612245

„16.6.2019 FRANKFURT/FREIBURG (dpa-AFX) - Genossenschaftsbanken ergreifen Abwehrmaßnahmen gegen betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken wie N26 oder Fidor. "Die Volksbank Freiburg hat aufgrund einer Zunahme an Betrugsfällen im Online-Banking den Zahlungsverkehr mit den Direktbanken N26, Fidor, Revolut, bunq, Solarisbank temporär eingestellt", sagte ein Sprecher der Volksbank auf Anfrage…….

…………Im Mai hatte die Finanzaufsicht Bafin N26 verpflichtet, Mängel bei Maßnahmen gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung zu beheben. Die App-Bank wurde beispielsweise angehalten, einige Bestandskunden neu zu identifizieren und Rückstände bei der Kontrolle verdächtiger Transaktionen aufzuarbeiten./ben/DP/fba“
 

16.06.19 21:14

5148 Postings, 2463 Tage derbestezockerMatze

Passt hier nicht mehr rein lass es, die Nummer ist durch!  

16.06.19 22:27
1

259 Postings, 296 Tage difigianodie gute volksbank

als ich 2008/09 schiss hatte, habe ich mein erspartes von allen banken bei der volks- und raiffeisenbank zusammengezogen.

war mir damals am sichersten, leben ja nach dem motto: geld gegen acker.....

verkaufen die eigentlich immer noch kunstdünger?

@derbezocker, ja ist mir ebenfalls schon vorletzte woche bekannt und durch. liegt aber zum teil auch an der software von der bank, ist noch älter als die von der commerzbank. zudem will die volksbank dies bis angeblich dienstag im griff haben?

aber noch vor 2 monaten hätte man da ws draus basteln können. sippenhaft etc, pp...

mittlerweile denke ich eher so, dass ein findiger wirecard vertriebsleiter deutschland oder besser regionaler vertriebsleiter von wirecard denen da eher konzepte zur schliessung dieser sicherheitskücke anbieten könnte.  was eher unrealistisch ist aber technisch wohl nicht so abwegig ist. so gegen gewährung eines langläufigen vertrages in dem geregelt ist das wirecard gewisse abwicklungen für die volksbanken durchzuführen hat und dabei auch noch a bissl marge erzielen darf.  

wäre so das wenn ich bei wünsch dir was wäre...  

17.06.19 00:04
1

82 Postings, 1609 Tage power2gasHey Difigiano

abgesehen davon das dein Name extrem GEIL ist hoffe ich das du das nicht mit mir machst!!! Deine Beiträge finde ich immer sehr informativ und manchmal auch genial!!! Nur bei dem Thema FK finde ich, dass du ein falsches mind set hast, was ja nicht schlimm ist.trotzdem sollte man FK nicht vollkommen und von vornherein ablehnen! Ich persönlich finde jede Art von „Kredit“ als Hebel besser wie irgendwelche Derivate oder OS! Es gibt zum bsp bei der ING ein Rahmenkredit mit 5%zins bis zur Summe von 10k bedeutet das ein marktbreiter etf(langfristig Durchschnitt 7%) dir schon jedes Jahr 2% mehr abwirft. Da wir aber in einem Einzelwert investieren, sollte die Erwartung wesentlich höher sein als 7% p.a in meinen Fall möchte ich min. 12% die nächsten 25jahre, damit die Rente mit 55gesichert ist, soweit zu meiner Person. Die ersten Jahre beim Langzeit investieren sind extrem wichtig!!!! Denn wenn man mit 20jahren 2000€ investiert ist das gut und wenn man dann 100€ pro Monat spart bis man wieder 2000€ investiert brauch man für die „Rente“ immer länger(vorausgesetzt die Rendite ist größer als der Zins)als mit FK. Das tolle an einer Langfristrechnung auf die Rente ist, dass wenn das Szenario mit 12% nicht aufgeht, man aber durch FK gezwungen wurde zu „sparen“(raten/Zins abzählen)def. Mehr in der Rente hat als jemand der sein Geld verkonsumiert!? Ich denke, wenn man in „guten“ Einzelwerten, auf Sicht von 20jahren investiert, das es das Risiko(dank Zinseszins) wert ist FK aufzunehmen, denn das schlimmste was passieren kann ist: du verzichtest jeden Monat auf 100€ Konsum und zahlst Lehrgeld von 5%(5€/Monat) wenn einem das schlimmste Szenario bekannt ist, sieht es mmn garnicht mehr so schlimm aus! Achso ich könnte jetzt noch ausholen und Inflation, Währungsrisiken, Währungsmanagment oder kryptowährungen noch als Grund für FK angeben aber ich denke jetzt muss erstmal Schluss sein und hoffe es is einigermaßen nachvollziehbar und verständlich geschrieben!?
Glg an alle Langzeitinvestoren!  

17.06.19 07:47
4

2203 Postings, 2421 Tage Wasserbüffelweitere positive New

https://de.marketscreener.com/WIRECARD-454356/...eWe-Group--28764857/

Wirecard erweitert Zusammenarbeit mit der KaDeWe Group


 

17.06.19 07:52

535 Postings, 156 Tage TangoPauleMorgäääähn! Und...

... guten Start in eine sicher spannende Börsenwoche!  

17.06.19 07:58
5

471 Postings, 1059 Tage WD BeobachterZusammenarbeit KaDeWE

.. und der Umsatz der KaDeWe Group betrug 2018 rund 600 Millionen Euro, der überwiegende Teil davon bargeldlos!!!  

17.06.19 08:07

73 Postings, 43 Tage KabelkarteWeiter so !

17.06.19 08:10

73 Postings, 43 Tage KabelkarteKaufdruck

Durch den newsflow wird es immer schwerer die Aktie anzugreifen, da viele auf einstiegskurse warten  

17.06.19 08:28

1025 Postings, 1371 Tage unratgeberKabelkarte

naja, 0,x% vorbörslich auf TradeGate würde ich nicht als Inbegriff von Kaufdruck bezeichnen...

Aber prinzipiell gehe ich natürlich auch von steigenden Kursen in den kommenden Wochen aus.  

17.06.19 08:30
1

372 Postings, 1942 Tage Thomas941Morgen

Morgen schaut man gespannt auf die Hauptversammlung, denn auch die Interessensgruppen der SoftBank werden die morgige HV verfolgen, was meiner Meinung nach zu weiteren Anschlusskäufen führen wird. Wenn dieser Deal morgen in den asiatischen Wirtschafts-Medien offiziell verkündet wird, dann wird es nocheinmal ordentlich Kaufinteresse geben.

 

17.06.19 08:44

535 Postings, 156 Tage TangoPauleGordischer Knoten?!

Ich denke, dass der SB Einstieg sicherlich schon gewisse Berücksichtigung im aktuellen Kurs gefunden hat.
Die nachhaltigen Folgen werden jedoch erst mittelfristig in den kommenden Monaten quantifizierbar sein!
Und bis dahin müssen wir uns noch ein Weilchen gedulden aber dann sollte der gordische Knoten platzen :-))
Glück auf!  

17.06.19 09:22

385 Postings, 165 Tage WDI2006Täglich grüßt das murmeltier

Schlappe Nummer heute mal wieder.
 

17.06.19 09:29

281 Postings, 3396 Tage Hildup01Vorsicht Paule ....

der gordische Knoten ist nicht geplatzt, sondern wurde mit einem Schwert geteilt!
Und für ein Splitting ist es (noch) zu früh. ;)  

17.06.19 09:35
5

372 Postings, 1942 Tage Thomas941Kurs und Medien

Fällt dir das erst seit heute auf, dass der Aktienkurs von Wirecard ständig nach unten gedrückt wird? Die Wirecard-Aktie ist zurzeit Spielball der Großen, Wirecard ist vielen großen US-Konzernen ein Dorn im Auge, deshalb wird dieses Unternehmen klein gehalten und in den Medien "schlecht-geschrieben".

Alleine die Überschrift dieses Artikels suggeriert eine negative Botschaft:
"Wirecard-Aktie: Spannung vor der Hauptversammlung - Wirecard-Chef streut weiter Zuversicht"

--> "streut weiter Zuversicht" diese Diktion ist klar negativ behaftet, ähnlich wie wenn man sagt "Jemandem Sand in die Augen streuen", also täuschen. Mit solchen Ausdrucksweisen versucht man den Leser gezielt zu beeinflussen und unterbewusst Wirecard mit etwas Negativem zu verbinden.  

17.06.19 09:59

64 Postings, 932 Tage Jazzman13HV

ich hoffe, dass ich den aktuellsten Beitrag kopiert habe - bei den ganzen Einzeilern verliert man schon mal die Übersicht...  :-)
--------------------
In die Liste eintragen unten eintragen und immer wieder neu einstellen nach dem Eintrag.

Brokersteve
blackwood
Capricorno
Fluxkompensator
BackInStock
Alwayslong1
Jazzman13  

17.06.19 10:00
3

22 Postings, 1347 Tage MoinTraderWahnsinn

da wird der Tag schon wieder so schnell abgehakt, ich frage mich oft, wie lange mache Anleger wohl schon an der Börse sind.
Schnelles Geld kannst auch verdienen, wer mal kurz einen Zock bei Nel ASA macht, genauso schnell kann es aber auch weg sein.
Das ist meine ich der Unterschied, ich investiere nicht in ein Unternehmen, wo ich das schnelle Geld verdiene, sondern wo mein Geld langfristig sicher ist und sich vermehrt!
Morgen wird sich wieder zeigen, was für ein Händchen Markus Braun und sein Team hatte, es wird sicherlich nicht sonderlich spannend!
Warum
Jahr für Jahr steigert er den Wert seines Unternehmens, Steigerungen von Umsätzen und Gewinnen, wovon andere Konzerne nur träumen.
Die Aussicht, das in Zukunft noch V I E L mehr digital bezahlt wird und WC daran immer mitverdient.
Sein Innovativer Geist wird und vor allem, die KI Softwarelösung seiner Plattform werden uns als Anteilseigner an seinen Gewinnen teilhaben lassen.
An der Börse brauchst Zeit und Eier.
Ach...und der Tag ist noch nicht vorbei, ich erwarte vor der HV noch einen steilen Anstieg und die ist ja bereits morgen.
 

17.06.19 10:05

259 Postings, 296 Tage difigianozukunftsthemen auf der HV



wie insbesonde­re am wochenende­ in der presse zu lesen war arbeitet facebook mit freundlich­er unterstütz­ung  von u.a von paypal, visa etc an einer währungsge­koppelten kryptowähr­ung namens libra. soll angebl. nächstes jahr ? gelauncht?­ werden.


@ capricorno­ und alle hv Teilnehmer­:

hätte jemand lust diese frage auf der hv zu stellen, bzw braun zu diesem thema etwas zu entlocken?­

ob wirecard hier mit asiatische­n partnern an einen vll. asiatische­n pendant arbeitet?  und wenn ja, ob es im wesentlich­en das gleiche thema umfasst?

ob dieses thema auch gegenstand­ von dem interesse der softbank gewesen ist, was vll. wesentlich­ dazu beigetrage­n hat das softbank auf wirecard zugegangen­ ist ( einstieg).­ um hier die auf die technische­ expertise von wirecard zurückgrei­fen zu können und dies mit den ? softbank-b­eteiligung­en? ggf. auf breite füsse zu stellen, bzw eine ggf entspreche­nde marktdurch­dringung zu erreichen?­

wie steht wirecard zu diesem thema, war hier oder ist hier davon auszugehen­ das facebook mit der entwicklun­g einen zeitlichen­ vorsprung hat oder ob wirecard, insbesonde­re durch die zusammenar­beit mit softbank an einer weiterreic­henderer lösung ?pendant? arbeitet.

und was er davon hält und wie wirecard zu diesem thema steht das facebook mit diesem geschäftsf­eld dem geschäftsf­eld von wirecard näher kommt.

die antwort von braun hierauf fände ich äusserst spannend und könnte eine stellungna­hme seitens braun entlocken welche zeitnahe operative themen hinter dem softbankde­al stehen könnten, in welche richtungen­ es geht.  


ich denke das softbank von solch ? globalen? themen getrieben ist und wäre schön hier das ein oder andere konkretere­s zu erfahren. so wegen zukunftige­n perspektiv­en und so....  und ob wir uns aktionäre darauf einstellen­ müssen hier ? noch? globaler bezüglich wirecard denken zu müssen....­..


sollte eigentlich gleich in diesem forum landen, da die Hv-teilnehmer sich ja hier ?formieren?.....  

17.06.19 10:21

159 Postings, 440 Tage CafeSolo@ MoinTrader

Das ist für mich der Unterschied zwischen einem Investor (long) und einem Trader (shorti gezocke), aber ich gebe Dir recht, überspitzt gesagt sind heute viele dabei, die schon gern morgen Millionär wären, seit 3 Monaten an der Börse sind und ihre Erstinfos aus Foren beziehen.

Allen eine spannende Woche :) HV glückauf
 

Seite: 1 | ... | 1948 | 1949 |
| 1951 | 1952 | ... | 2086   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480
Continental AG543900