finanzen.net

Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 146
neuester Beitrag: 07.08.20 18:24
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 3633
neuester Beitrag: 07.08.20 18:24 von: Mr. Smile Leser gesamt: 355585
davon Heute: 5126
bewertet mit 59 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
144 | 145 | 146 | 146   

12.05.20 22:50
59

2308 Postings, 2381 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
144 | 145 | 146 | 146   
3607 Postings ausgeblendet.

07.08.20 07:52

520 Postings, 414 Tage NutzlosWöchentlicher Grundtenor ist bullisch

Zu meiner Überraschung sind die Bullen auf dem  Vormarsch trotz relativ schlechter Nachrichtenlage.  Selbst wenn heute vielleicht 124xx zu sehen ist. Leider habe ich dazu kein schlüssiges Erklärungsmodell außer dem Klassiker mit der  Geldflut. Was ich sehe und was ich glaube passt nicht. Der positive Eindruck einiger Meldungen ist mir  zu sehr getrimmt. So was nennt man auch Framing.  

07.08.20 08:00

21 Postings, 16 Tage mad docTrump

hat für heute, Arbeitsmarktzahlen, ja eine ?Big number? versprochen, kann er sich ja eigentlich nicht leisten, das zu versemmeln aber who knows. Im Gegenzug könnten gute Zahlen dann auch wieder die Sorge beflügeln, dass das Konju-Paket kleiner ausfüllen wird..  

07.08.20 08:02
1

720 Postings, 828 Tage Kleinanleger56auch wenn

hier mehr der Dax im Fokus steht...der Dow scheint heute noch platz zu haben und bewegt sich letzte woche Freitag wunderbar im Trendkanal...also die 27690 halte heute für realistisch...
bis nächste woche wäre sogar platz bis 27900...würde ganz gut mit einem Doppeltop ins bild passen....  
Angehängte Grafik:
07-08-2020_07-59-37.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
07-08-2020_07-59-37.png

07.08.20 09:08

136 Postings, 86 Tage pazillawas ist

das für eine kranke scheisse im dax. Da wird doch manipuliert was geht. 09.30 Uhr dann wieder hoch  

07.08.20 09:15
3

176 Postings, 185 Tage GianluigiPazilla

Seit wann wird da nicht manipuliert? Diese ganze Future-Scheisse immer, über Nacht hoch oder runter ist doch ein Witz. Und die Börsen sind nur so hoch weil die US-Arbeitsmarktdaten auch immer manipuliert sind.  

07.08.20 10:25
2

212 Postings, 84 Tage Don GiovanniAston Martin

Ist hier jemand in Aston investiert seit meiner Spekulative Empfehlung  #3044 hat sich bis jetzt gegenüber diesen DAX Lusche Prächtig entwickelt...
Ach noch was :
egal wieviel Schulden die haben....die werden sich noch wesentlich steigern...
Wie es aussieht bekommt Vettel ein 3 Jahresvertrag beim Formel 1 Team  Racing Point das nächstes Jahr Aston-Martin heißt...Als Markenbotschafter genialer Zug...
Weiß gehört jetzt nicht hier her...aber heut ist so ein schöner Tag ...ja was soll ich sagen bin dort mit weit über 100 Kilo im plus...ja denke so ein Jahresverdiesnst eines Akademiker mit Weihnachtsgeld Urlaubsgeld Bonuszahlungen und über 100te von Überstunden..
Sorry Leute musste heute mal sein... Spring jetzt mal zum abkühlen ins Wasser
Schöne Grüße von der Amalfi Küste  

07.08.20 10:35
1

33 Postings, 179 Tage stbu0482Börse

@Don...Glückwunsch. Man merkt es dir kaum an wie gut dir der Gewinn tut. :)  

07.08.20 10:50
1

136 Postings, 86 Tage pazillaglückwunsch don

wir müssen wohl nich bisschen auf den dachs warten  

07.08.20 10:56
1

1450 Postings, 2561 Tage LaterneDon Giovanni

Herzlichen Glückwunsch.
Erstmal Wochenende abwarten bis Vettel tatsächlich
unterschrieben hat.
Welches ist Dein Kursziel.
Besten Dank im voraus.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

07.08.20 11:43
1

63 Postings, 2016 Tage Manuel92Aston Martin

Ich bin drin mit einem Durschnitt von 0,72EUR Vor ca 2 Monaten bin ich dort ständig rein und raus, weil die Vola schön groß war. Jetzt werde ich die Aktie aber mal liegen lassen  

07.08.20 12:06

212 Postings, 84 Tage Don Giovanni@Laterne

habe nicht vor unter 4? zu verkaufen was etwa eine Marktkapitalisierung von ca.7 Milliarden entspricht...
Sollte bei Aston Martin wenn alles greift erreichbar sein...manche sehen schon Kurse über 10?
Schau mal....aber auch ich gehe raus, wenn ich merke irgendeiner von den hellen Köpfe verabschiedet sich...
aber die Sorge ist unbegründet da die Return-Story noch nicht einmal angefangen hat....
Lassen wir die Jungs die Arbeit machen und warten wir mal ab wo wir in ca 2 bis 3 Jahren stehen...
Natürlich kann es immer wieder zu starke Schwankungen kommen...
Als erstes sollten wir mal aus den Pennystock rauskommen und uns oberhalb halten...
Ich bleibe hier zuversichtlich im schlimmstenfall gehe ich hier null auf null raus...
ach noch was...
wenn einer hier mein Invest nicht glaubt sende ich gerne ein PN mit Screenshot;-)
 

07.08.20 12:22

33 Postings, 22 Tage AlpakaDer Dachs hat den Dowi

mit seiner Zuckelitis angesteckt. Jetzt sind sie beide kaputt ...  

07.08.20 12:38

9 Postings, 592 Tage FuchsileinDax will nach Norden

Jetzt will der Dax nach Norden aber der Dow nicht so richtig. Mal sehen was da heute noch so passiert. Die 12525 haben immerhin mal gehalten. Eigentlich kann hier heute nur noch der Deckel nach oben wegfliegen.  

07.08.20 12:42

136 Postings, 86 Tage pazillawenns normal läuft

hat der dachs ein schönes W ausgebildet und schließt bei 12850 heute noch.
Grüße und Peost  

07.08.20 13:11

156 Postings, 480 Tage new.in.tradingWie gehts weiter?!

Dow Jones Analyse, bin gespannt ob die mit den NFPs aufgeht. ich trade nichts bis zu den NFPs, aber beobachte gern das Geschehen:

https://de.tradingview.com/chart/DJI/LrmNoFPp/


 

07.08.20 13:27

45 Postings, 16 Tage Björkshire Haddawa.Doppel Gap-Close?

Vielleicht sehen wir den heute.

12660
12350  

07.08.20 13:45
1

136 Postings, 86 Tage pazillaversteh die banken nicht

bei dem rumgenippele sammelt man doch keinr KO's ein..
muss jetzt halt mal ein bisschen steigen, dann wird die shortquote auch höher.. amateure ;)  

07.08.20 14:59
1

45 Postings, 16 Tage Björkshire Haddawa.US-Arbeitslosenquote

Die Arbeitslosenquote ging von 11,1 Prozent im Vormonat auf 10,2 Prozent zurück. Erwartet wurde ein weniger starker Rückgang auf 10,5 Prozent. Wegen einer fehlerhaften Klassifikation mancher Arbeitssuchender dürfte die reale Arbeitslosenquote im Juli rund einen Prozentpunkt höher gelegen haben als gemeldet. Der Fehler trat bereits in den Vormonaten auf. Auch im Juni dürfte die Arbeitslosenquote in der Realität rund einen Prozentpunkt höher gelegen haben. In den Vormonaten war der Fehler allerdings noch größer: So war die Arbeitslosenquote im April wohl rund rund fünf Prozentpunkte und im Mai rund drei Prozentpunkte höher als gemeldet.

*Lach*  

07.08.20 15:06

4709 Postings, 1582 Tage köln64Vor ein paar Wochen

Hätte man die Arbeitsmarktdaten noch mit 250 Punkte nach oben gefeiert.
 

07.08.20 15:10
...was so oder so total behindert wäre, nach 20 Mill Minus (aber die Shortquote macht's halt)...

 
Angehängte Grafik:
united-states-non-farm-payrolls.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
united-states-non-farm-payrolls.png

07.08.20 15:13

55942 Postings, 4767 Tage heavymax._cooltrad.wenn soviel Arbeitssuchende wg. covid19 wegsterben

dann könnte die Statistik ja auch evtl. stimmen?
.. wenn soviele dann ggf. leider keine Arbeit mehr suchen können, auch infolge der ganz offensichtlich völlig missratenen Trump´schen- Pandemie- Politik  :(
bitt´re Ironie --off--
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

07.08.20 17:54

40 Postings, 243 Tage Mr. SmileIch bleib dabei

der DAX ist aktuell schlauer als der DOW!
Weill done!  

07.08.20 18:04

148 Postings, 2313 Tage NEUÄHDAX_DOW_S&P_?/$

... ich weiß nicht, ob der DAX schlau ist...

...und gleichzeitig...

... ich weiß, dass der DAX keine TECH-Pusher hat, die einen oben halten...
... ich weiß, dass sich der DAX wieder annähert...
... ich weiß, dass DOW/S&P nur wegen den Techis so hoch steht...
... ich weiß, dass wenn ausm S&P die kleinsten 200 Insolvenz gehen, der S&P gerade mal 2 % runter geht...
... ich weiß, dass fundamentale Daten kaum noch etwas bewegen (auch nicht die geschönten)...
... ich weiß, dass Kredite demnächst ausfallen werden...

... ich weiß, dass ich nichts weiß...

 
Angehängte Grafik:
dax_sp_dow_eu_us.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
dax_sp_dow_eu_us.png

07.08.20 18:10

136 Postings, 86 Tage pazilla@gekko

was machen sachen?;)  

07.08.20 18:24

40 Postings, 243 Tage Mr. Smile@neuäh

ich meinte diese Woche, beide sind nicht schlau seit März ... aber der DAX scheint es früher zu merken!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
144 | 145 | 146 | 146   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenhummel, Matten110, Nixo7, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9