Neuer Börsenstar! +++MWB+++

Seite 22 von 25
neuester Beitrag: 28.04.08 16:35
eröffnet am: 22.02.07 18:31 von: Solarparc Anzahl Beiträge: 604
neuester Beitrag: 28.04.08 16:35 von: Flexa Leser gesamt: 58317
davon Heute: 5
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25  

09.05.07 09:54

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefNun...

26.07.2007...36 Cent je Aktie  

09.05.07 10:51

337 Postings, 5200 Tage kamaelion2Besten Dank

da helfen nur noch Geduld, Nerven und ein Schuss Optimismus  

09.05.07 10:59

25 Postings, 5516 Tage Katzeklowenn du richtig

von der Rendite profitieren willst, mußt du eigentlich die Dividende am Tag der Ausschüttung wieder in die Aktie reinvestieren, weil am Tag der Ausschüttung die Aktie ex Divi gehandelt wird. Wenn du nur auf die Dividende als Cash scharf bist, kannst du auch heute schon verkaufen, dein Geldinvest bleibt sich dann gleich...Meiner Meinung nach wäre der Verkauf von MWB zu jetztigen Zeitpunkt aber der falscheste, wir notieren gerade auf dem tiefstem Stand seit Anfang März. Meiner Meinung werden demnächst die Dividendenjäger in MWB einsteigen. Zahlen waren inline, Börsenumfeld nachwievor ok, und laut Chart steigt MWB regelmäßig vor Bekanntgabe der Quartalszahlen, weil viele von positiven Nachrichten ausgehen. Des weiteren ist MWB meiner Meinung nach eine Übernahmespekulation wert. Auch könnten in Zukunft Smal-und Midcaps wieder ins Blickfgeld der Investoren wandern, weil Bluechips sehr gut gelaufen sind, und mittlerweile bei manchen eine Umschichtung in Werte, die Nachholebedarf haben, erfolgen könnte.  

09.05.07 11:23

337 Postings, 5200 Tage kamaelion2Ich gehe schon davon aus,

dass MWB, Lang+Schwarz und Baader langfristig mächtig steigen werden. Allerdings erst nachdem die Phönix-Pleite und die Sache mit der West-LB ausgestanden ist bzw. die Leute einsehen, dass die Angelegenheiten mit Sicherheit unter den Teppich gekehrt werden. Ich glaube, dass dies die ganze Branche belastet. Aber das kann ein bißchen dauern. Zumindest ist dies der oben erwähnte Schuss Optimismus.  

09.05.07 17:23

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefWie lang ist denn ..

..bei dir langfristig ? Wie hoch ist denn deiner Meinung nach mächtig ?  

09.05.07 17:42

337 Postings, 5200 Tage kamaelion2Bei schlechten Nachrichten

oder Verunsicherungen gehe ich davon aus, dass diese im Zeitraum von 1 bis 5 Jahre verdaut werden, sofern sich die Befürchtungen nicht bewahrheiten. Je nach Unternehmen steige ich mit 30 % Gewinn aus, wenn ich kein Vertrauen in das Unternehmen habe oder nicht weiß, ob die Bilanzen stimmen. Bei guten Unternehmen bleibe ich länger drin.  

10.05.07 08:08

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefDenke...

..werden wohl noch einige Zeit bei diesem Kurs bleiben.....  

10.05.07 15:12
1

244 Postings, 5165 Tage H.A.PEs

sieht aus, als würde das Ding jetzt Richtung 5? gehen. Soltle die Marke nicht halten kanns recht schnell nach weiter unten gehen  

10.05.07 21:50
1
Möchte nicht wissen wie viel Arivianer nur aufgrund der Empfehlung von Solarparc hier eingestiegen sind, aber eine Teilschuld trifft euch auch, mal sollte nie blindlings sein Geld in eine Aktie investieren!  

16.05.07 16:44

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefDie Richtung..

..macht mich froh nur die Umsaätze machen mir Angst...mit so wenig Umsätzen den Kurs nach oben.....mal abwarten....  

16.05.07 16:51

537 Postings, 5131 Tage Flexa@Evergreenchief

Diesem Papier mußt Du einfach nur ein wenig Zeit geben. Okay, der Wert ist vor Monaten richtig abgeschmiert, und ich muß zugeben ich hab mich auch hier reinquatschen lassen, aber Mittelfristig denke ich das der Wert noch richtig anziehen wird.  

16.05.07 17:39

74 Postings, 5168 Tage millztotes Kapital

... ist jenes Kapital, dass in nicht liquider Form irgendwo gebunden liegt.
Unternehmer versuchen Lagerbestände weitestgehend zu vermeiden um die Kapitalbindung zu verhindern.
Ich war auch investiert bei MWB. Hab leider auch einen 20%igen Verlust mitgenommen, dennoch werfe ich täglich einen Blick auf den Wert von MWB Anteilen. Hier passiert quasi nichts. Mal gehts rauf, 7 oder 8 %, dann gehts wieder runter.
Selbst mit guten und akzeptablen Quartalszahlen tut sich hier nicht viel.
Ich glaube, ihr solltet die Augen nicht vor dem Kursverlauf verschließen. Sicherlich ist MWB keine schlechte Aktie, aber dennoch ist es offensichtlich das MWB sich schlechter als der Markt entwickelt (Stichwort: underperform).
Seit dem Sturz von 30% Ende Februar/Anfang März ist zB eine Aktie wie Salzgitter um 50% gestiegen.
Macht keine groben Fehler und last das Geld liegen. Akzeptiert den Verlust und orientiert euch neu.

Sicherlich  wird das von dem einem ander anderen nicht so gesehen und meine Meinung ist auch nicht viel wert, da ich noch nicht lange dabei bin, aber vielleicht hilft es euch einfach mal die Meinung eines ehemals investierten zu lesen, da ich mit weniger Hoffnung an die Sache rangehe!

MfG und viel Erfolg!  

16.05.07 18:30

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefDanke für...

...deine Sichtweise...aber du weisst ja...dir Hoffnung stirbt zuletzt....grins...also bis zur Dividenzahlung bleibe ich auf jedenfall dabei dann sehe ich mal weiter.....  

16.05.07 19:48

74 Postings, 5168 Tage millzDer Bäcker (so nennt ihr doch den Frick?)....

... sagt immer An der Börse soll man nicht hoffen, sondern handeln.

Und ob man auf seine Worte wsa gibt oder nicht, damit hat recht.

Ich möchte auch auch keinesfalls mwb ausreden. Bedenke aber, dass die Dividendenzahlung ja ohne hin in einem Kursabschlag zu Buche schlägt und ein unmittelbarer Verkauf danach macht keinen großen Unterschied ;).

Aber ich drücke die Daumen für euch und vielleicht kann ich mich ja ärgern, dass der Kurs jezt noch mal explodiert ;)

Aber vielleicht leige ich mit meiner Optionsscheinstrategie auf DAX und MDAX Werte ja ganz gut :D

 

 

MfG und schönen Männertag (wie man es hier im Osten nennt :D)

 

21.05.07 07:25

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefGumo ...

..letzte Woche 9% plus.......mal sehen wie es diese Woche weitergeht....  

30.05.07 14:08

244 Postings, 5165 Tage H.A.PEs

scheint als würden sich zwei Dreiecksformationen bilden. Es wird sich wohl noch eine oder gar zwei Wochen zwischen 5.40? und 5.15? einpendeln und dann nach unten oder oben ausbrechen.

Nun ist das Managment gefragt um zu diesem Zeitpunkt gute News zu bringen..  

13.06.07 15:54

2845 Postings, 5269 Tage Evergreenchief@H.A.P

..ich hoffe das war heute nicht der Ausbruch nach oben....grins....  

13.06.07 18:01

5783 Postings, 5647 Tage FredoTorpedoZufall - bei dem geringem Umsatz sagt der Kurs

gar nichts - höchstens, dass jemand zufällig ein paar Stücke kaufen wollte.

Mire wäre's recht wenn es ein wenig aufwärts ginge - dann könnte ich endlich wieder zu einem vernünfigen Kurs raus gehen. Das müßten dann aber schon 20 bis 30% sein.

Gruß
FredoTorpedo  

15.06.07 14:26

244 Postings, 5165 Tage H.A.PICH

hätte meine Verluste schon realisiert (hatte ich ja auch damals). Kaum Umsatz hier. Hättet Ihr irgendwo anders eure Chance genutzt, hättet Ihr wohl eure Verluste egalisiert. Der ganze Mark steigt und steigt. Und Ihr sitzt hier rum !  

15.06.07 18:20

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefNun du magst recht haben...

..aber ich bin davon überzeugt das ich auf Jahressicht meinen Schnitt machen werde !!!!  

26.06.07 15:53

2845 Postings, 5269 Tage Evergreenchief+ 5 % und relative hoher Umsatz für MWB..

..weiß jemand was genaues ?  

29.06.07 16:53

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefSind bestimmt die ....

..ersten Dividendenjäger dabei....langsam geht der kurs nach oben..  

02.07.07 14:32

2845 Postings, 5269 Tage EvergreenchiefSonst keiner mehr anwesend ?

02.07.07 17:29

537 Postings, 5131 Tage FlexaIch bin noch da,

aber hier ist im augenblick nicht viel los. Vieleicht auch besser so.  

02.07.07 22:15

931 Postings, 5214 Tage geierwalli548 + 549


ich auch :) im hintergrund mit einem wachsamen auge auf die hoffentlich bald ausbrechende aktie ;)  

Seite: 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln