AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 761 von 946
neuester Beitrag: 23.09.21 13:29
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23632
neuester Beitrag: 23.09.21 13:29 von: Uesener13 Leser gesamt: 4014262
davon Heute: 9441
bewertet mit 88 Sternen

Seite: 1 | ... | 759 | 760 |
| 762 | 763 | ... | 946   

23.07.21 18:32
2

63 Postings, 105 Tage mima21HV

konnte eben auch noch meine Stimmen abgeben. Bin doch etwas überrascht,dass das nun über TR, wenn auch nach dezentem Drohen ;), so unkompliziert und "günstig" möglich war.  

23.07.21 18:32
6

217 Postings, 233 Tage Tiefuc.stone #19004

Der Artikel zeigt, dass die Kleinanleger nicht ernst genommen werden. Das ist eigentlich das Traurige daran. Man gibt vor, für die Kleinanleger zu schreiben, sie zu beraten, aussichtsreiche Aktien zu empfehlen, ihnen gute Handelsmöglichkeiten an der Börse zu bieten usw., aber der Kleinanleger interessiert nicht wirklich. Das stinkt einem ja aus diesem Artikel förmlich entgegen.

"Der Kauf und die Leerverkäufe von Aktien haben keinerlei Einfluss auf die Performance eines zugrunde liegenden Unternehmens. Dies widerlegt die Idee, dass Leerverkäufe Unternehmen in den Bankrott treiben (eine zentrale und eklatant falsche These), und es zeigt auch, dass die Kleinanleger AMC nicht gerettet haben. Das Kapital, das AMC vor dem sofortigen Bankrott rettete, kam aus Aktienverkäufen und Schuldenemissionen im Jahr 2020 und Anfang Januar. Die operative Leistung, nicht die Kauf- und Verkaufsbemühungen von Investoren, bestimmt, ob ein Unternehmen erfolgreich ist oder scheitert."

Ich glaube, dass AA das ziemlich anders beurteilt.  

23.07.21 18:49

903 Postings, 826 Tage BCool@Tiefu

selten so einen Schwachsinn gelesen. Auch die Argumentationskette ist nicht schlüssig. Zudem tausende Unternehmen die von Hedgies niedergemacht wurden sprechen eine andere Sprache. Was hat denn dieser Typ von Onvista für ein Motiv? Wieder so ne Plattform die sich disqualifiziert.  

23.07.21 18:58

818 Postings, 1310 Tage dopeheadweshalb bringen..

...Onvista & Ariva solch einen Schwachsinn von Motley Fool?? Weil dafür Kohle fliesst!!  

23.07.21 19:03
3

903 Postings, 826 Tage BCoolDas wird es sein dopehead

Hat nix mit kritischem Journalismus zu tun. Selbst schuld der diesen Schmarrn  glaubt.  

23.07.21 19:07
4

903 Postings, 826 Tage BCoolHab heute

zwei bekannte Magazine angeschrieben, sie sollen doch mal recherchieren, welche Investoren hinter den unredlichen Hedgies stecken. Eigentlich ein schönes Thema für jeden investigativen Journalisten. Mal sehn aber vermutlich kommt da nix.  

23.07.21 19:35
3

217 Postings, 233 Tage Tiefudopehead #19011

Und genau da beißt sich die Katze in den Schwanz. Das ist wie robinhood: Man ködert als Kundschaft die Kleinanleger und geht gleichzeitig direkt oder um ein paar Ecken Deals mit den großen Finanzplayern ein. Und die haben nun mal ganz andere Interessen.  

23.07.21 20:52
7

179 Postings, 133 Tage GlaubeVersetztBerg.wie wird man jemanden los, der nicht gehen will

...das ist die zentrale Frage, mir die HF aktuell betraut ist. Es ist wahrhaftig ein sehr schwieriges Thema, jeder kennt es von uns....wie bewegt man jemanden die Party zu verlassen, der sich wie wir APES sichtlich wohl fühlt, und genau weiß, daß wenn er geht, er das vermeintliche große Feuerwerk nicht erlebt.
Ich finde auch solche Brand-Schlagzeilen wie von the Moodle Fcuk schon sehr alarmierend - und ehrlich gesagt: ich fühle mich davon nicht angesprochen, genauso wenig wie wahrscheinlich die anderen seit Anfang Juni gezählten 3.2 Mio Apes und aktuell sehr wahrscheinlich um die 5-6 Mio. Warum Kleinanleger- bedeutet bzw steht klein für doof und unaufgeklärt?
Da kann ich an dieser Stelle ein klares Veto einlegen und der HF versichern: diese sogenannten "Kleinanleger," die ihr in euren manipulierten und bezahlten angeblich neutralen Berichten und Info-News ansprecht, der gehört zu einer aussterbenden Rasse. Wir haben 2021 - die Zeiten haben sich geändert - das HF Geschäftsmodell basiert auf einem Stand von vor 10-15 Jahren. Alles findet sein Ende - die Bewegung der Apes und angeblichen Kleinanleger hat ihren Anfang gefunden - und wird wie ein Bollwerk funktionieren. Digitale Medien, welche bislang schamlos zur Manipulation seitens der HF ausgenutzt werden, werden nun von interessierten, investierten und aufgeklärten Anlegern genutzt für DD und Aufklärung.
Lasst ein paar Anleger aufgrund von Kurzschlusshandlungen oder Uninformiertheit aussteigen, ein paar mehr werden wieder einsteigen. Unterm Strich steht das Bollwerk seit Januar / Februar - und diese PARTYgäste, die die HF gerne loswerden wollen, werden ganz sicherlich bis zum Schluß bleiben. Versprochen!

APES TOGETHER STRONG!

Keine Handels- Handlungs- oder Kaufempfehlung - nur meine Meinung.  

23.07.21 21:03
4

119 Postings, 153 Tage SqueezeLady@all / Film Margin Call

Für die Apes unter uns, die den Film bisher noch nicht sehen konnten. "Der große Crash - Margin Call" wird um 1.00 Uhr früh am morgigen Samstag 24.07.21 auf dem TV - Sender Hessen gezeigt. Viel Vergnügen beim Anschauen! Hodliges weekend für die Affengemeinde!  

23.07.21 21:20

539 Postings, 357 Tage Ich08Hat

das schon jemand gepostet.

$AMC There is new way of shorting devised by Hedge Funds, its called ISO  ( Inter Market Sweep Order ) . What it is, it's an aggressive marketable order that seeks immediate execution by sweeping all the ask bids on the exchanges , not in the Dark Pool but normal exchanges.
$AMC

Kann damit jemand was Anfangen noch nie was davon gehört.  

23.07.21 21:32
2

241 Postings, 227 Tage SaMaVa@ich

Intermarket-Sweep

Überblick: 

Eine Intermarket-Sweep-Order ist im Allgemeinen eine Limit-Order für große Mengen, die gleichzeitig an mehrere Börsen gesendet wird. Der Händler, der diese Art von Order einreicht, ist verpflichtet, Orderschutzverpflichtungen und Börsenregeln der Verordnung NMS zu erfüllen, indem er gleichzeitig Orders an Marktzentren mit besseren Preisen als dem festgelegten Orderlimit sendet.

Hintergrund: 

Händler können gelegentlich Ausführungspreise und Verkäufe sehen, die sich auf Preisniveaus durch eine Order befinden, die sie zu diesem Zeitpunkt möglicherweise ausgeführt hatten. Einige Zeit- und Vertriebsdienstleister weisen diese Drucke mit einer besonderen Bezeichnung (Intermarket Sweep) aus. Die TWS-Software zeigt diese Bezeichnungen nicht an, daher kann es so aussehen, als ob eine Order fällig wäre, obwohl dies nicht der Fall war.

Dieser Artikel wurde geschrieben, um Händler beim Verständnis von Intermarket-Sweep-Transaktionen zu unterstützen.

Bei der Ausführung einer Intermarket-Sweep-Order ist nur der Inside Quote (NBBO) an jeder verfügbaren Börse "geschützt". Das bedeutet, dass Orders, die an einer Börse zu Preisen liegen, die niedriger sind als die besten Geld- oder Briefkurse zum Zeitpunkt des Intermarket-Sweep-Prints, nicht als "geschützt" gelten und durch gehandelt werden können.

Beispiel:

Im Pre-Market wird ein Verkaufsauftrag zum Preis von 40,80 abgegeben und an die Börse A gesendet.

Der beste Angebotspreis an der Börse A beträgt 40,63.

Börse B erhält einen Intermarket-Sweep-Auftrag zum Kauf von 800 Aktien der Aktie zu einem Limitpreis von 40,88.

Der beste Angebotspreis an der Börse B beträgt 40,88

Der Händler, der die Intermarket-Sweep-Order eingibt, müsste seine NMS-Anforderungen erfüllen, indem er die maximal verfügbare Menge an Börse A zu 40,63 ausführt und kann dann den Restbetrag der Order an Börse B zu 40,88 ausführen, obwohl er zu einem Preis ist, der ist der 40,80-Order, die an der Börse A im Buch ruht, unterlegen. Der 40,80-Preis ist nicht der Inside-Quote und ist daher im Hinblick auf den Saldo der Sweep-Order, die an der Börse B zu einem Preis von 40,88 ausgeführt wird, nicht "geschützt".

 

Im Internet ist eine Fülle von Informationen zu Intermarket-Sweep-Orders und SEC-Regulierung NMS verfügbar. Im Folgenden finden Sie einige Links, die nützlich sein können, um zusätzliche Informationen zu diesen Themen bereitzustellen;

SEC-Verordnung NMS-Regel 29. Juni 2005

Google

Jede Börse hat Regeln, die definieren, wie Intermarket-Sweep-Orders gehandhabt werden. Im Folgenden finden Sie Referenzlinks zu den Regelwerken der Hauptbörsen, in denen Händler weitere Informationen über die Abwicklung von Sweep-Orders zwischen den Märkten finden können;

https://ibkr.info/article/1734
 

23.07.21 21:32

618 Postings, 319 Tage Einstein1611unfassbar

wie die sich wehren man man man hoffe das der Deckel bald fliegt und heute doch noch grün .-)  

23.07.21 21:33
17

179 Postings, 133 Tage GlaubeVersetztBerg.und gleich schalten wir auf GRÜN

...und was hat dann diese Woche für die HF gebracht - außer Zeit und ein schönes leeres Portemonnaie: NICHTS Narda Null
Was hat es uns , den APES gebracht: wir haben gehalten - und wir wissen das wir auf dem richtigen Weg sind.
Viele Mechanismen, die wir nicht sehen, greifen im Hintergrund und werden diesem Treiben ein Ende setzen.
Die HF winden sich wie ein Aal, aber die Angel ist fest angezogen. Dieses Gewässer, in das sie sich hier begeben haben, ist auch für die HF totales Neuland
und mMn nicht mehr steuerbar. Diese Entschlossenheit, diese Neuformation, und die Tatsache Situationen seit Jahresanfang falsch eingeschätzt zu haben, werden dazu
beitragen, daß wie im wahren Leben jeder einmal seinen Meister finden wird. @HF: hier sind wir!
Ich finde es übrigens klasse, welch teils stoische Ruhe hier eingekehrt ist, und bin mir ganz sicher, daß das weltweit in den meisten Foren so sein wird. Überlegt erstmal in Asien bzw Korea, wo es soviele bekennende APES gibt- die wissen das das Thema hier nur mit eiserner Disziplin zu stemmen ist.
Die Gunst ist mit den Geduldigen und mit den Mutigen!
Ich möchte nochmals erwähnen wie stolz und froh ich bin, Teil dieser Bewegung zu sein - ich erfreue mich an jedem Beitrag von so vielen tollen und unterschiedlichen Persönlichkeiten ( ich meine damit nicht die Basher - die haben ihre Seele verkauft und besitzen keine Persönlichkeit mehr) und danke für all die klassen Inputs Feedbacks DD und den gemeinschaftlichen Gedanken den wir hier pflegen. Und falls wieder jemand von meinen manchmal doch recht blumigen und begeisternden Worten auf einen Sektencharakter Rückschlüsse zieht: jeder ist für sich und sein Glück und Wohlergehen selbst verantwortlich und trifft eigene Entscheidungen.
Meine Entscheidung habe ich im Januar gefällt - und ich bleibe dabei: AMC to the moon - mit mir in der Rakete an Bord und weiteren 3,2 4,0 5,5 6,0 wer weiß das schon genau Millionen standhafter und mutiger Apes.

AMC-we love the stock

Keine Handlungs- Handels oder Kaufempfehlung - meine persönliche Meinung.  

23.07.21 21:42

539 Postings, 357 Tage Ich08SaMaVa

Danke für die schnelle Antwort. Und ich glaube beim 3 mal lesen hab ich's verstanden.  

23.07.21 22:05

1340 Postings, 997 Tage untitled136.99

Max Pain ist wohl nicht so genau und hatte 39 vorhergesagt.  

23.07.21 22:05
17

101 Postings, 141 Tage warriorRainbowFazit

In China ist ein Sack Reis umgefallen.
Wir haben im Wochenvergleich im Plus geschlossen
16.07.2021 Schlusskurs AMC 34,96$
23.07.2021 Schlusskurs AMC 36,97$

Keinen müden Cent verloren im Gegensatz zu unseren ?Freunden? .
Das muss schon wahnsinnig bitter sein.

Liebe Apes, habt ein schönes Wochenende.
Nächste Woche gehts weiter.

Grüße und STAY STRONG!  

23.07.21 23:47
1

183 Postings, 75 Tage MHMsportSperrungen

Stuggi nebenan zeigt sich besorgt. Ihr könnt ja selbst mal lesen. Es geht um die Sperrung von Usern in den sozialen Netzwerken. Nach seiner Vermutung erfolgt die insbesondere dann und dauerhaft, wenn jemand die Bezeichnung Sh..adel verwendet hat. Das passt ja zu den Erfahrungen einiger Apes hier, deren Beiträge immer wieder gelöscht wurden. Ich kann zwar seine Intention nicht richtig verstehen und auch nicht, warum er auf einmal die Apes warnen möchte, aber es scheint einem Zusammenhang zwischen geschriebenen und von der Gegenseite ausgewerteten Beiträgen und eben den Sperrungen zu geben. Interessant wäre nun, wie die Strukturen im Hintergrund genau aussehen und ob die Betreiber der Netzwerke so stark bei Trickadel investiert sind, dass sie auch um ernsthafte Konsequenzen fürchten müssen, wenn dort die Lichter ausgehen.

Stuggi schreibt ganz nebenbei, dass er Angst hat vor Angriffen sich und das was ihm lieb ist. Vielleicht ist das ja auch die eigentliche Botschaft, die er mal ganz subtil mit unterbringt, um zu verunsichern und vom Schreiben weiterer Beiträge abzuhalten, weil wir auch schon selbst diesen Zusammenhang festgestellt haben.

Es bleibt jedenfalls interessant und das zeigt, wie eng es mittlerweile für die Gegenseite ist.  

24.07.21 00:01

574 Postings, 977 Tage nordraJoop,

Shitadell hat die Schlinge um den Hals und zappelt noch mit den Beinen. Wünsche allen Apes ein entspanntes Wochenende.  

24.07.21 00:14

134 Postings, 142 Tage schulle86@c.stone

hier sind zwei Videos zu dem bannerflug:  

24.07.21 00:14

574 Postings, 977 Tage nordraHab mal kurz,

rübergeschaut. Der Stuggi benötigt wohl noch eine Kreditlinie. Sowas erzeugt wahrscheinlich Ängste.  

24.07.21 00:25

183 Postings, 75 Tage MHMsport@nordra

Wer weiß, aber nach eigener Aussage verdient er doch Unmengen beim traden. Aber wahrscheinlich ist im wahren Leben die Basherprovision einfach zu gering?  

24.07.21 00:25
4

507 Postings, 148 Tage DePartUrereleasing the total derivative exposure numbers

Kommenden Freitag wird es 16:15 US Zeit anscheinend spannend.
Lest selber diesen Tweet - 18 Posts  (A1 - A18)

https://twitter.com/finwatchdog/status/1418574172125495297?s=21  
Angehängte Grafik:
ce63986b-bb5d-4d24-acc0-b1edb7e86ee6.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
ce63986b-bb5d-4d24-acc0-b1edb7e86ee6.jpeg

24.07.21 00:50
7

183 Postings, 75 Tage MHMsport@DePartUre

Auch das passt zur Betriebsamkeit der letzten Tage. Wenn das tatsächlich so kommt, gibt es Stoff für die Geschichtsbücher. Ich hatte ja bisher vermutet, dass die eine oder andere Maßnahme damit zu tun hatte, dass bei der HV so manches rauskommen kann. Aber in Zusammenhang mit diesem Termin ergibt es noch mehr Sinn und vor allem Brisanz, weil die öffentliche Wahrnehmung nochmal ganz anders ist, wenn die Fed etwas veröffentlicht und nicht nur AMC. Und wenn so ein offizielles Statement erstmal draußen ist, wird es auch nichts mehr mit gekauften Artikeln in zweitklassigen Zeitschriften. Der Wind dreht scheinbar langsam.
Und unsere Gegenseite weiß da sicher schon länger von dem Termin und man hat alles versucht, vorher die Kuh vom Eis zu bekommen, hat aber nicht geklappt.  

24.07.21 00:53
1

2552 Postings, 912 Tage RoothomWas soll daran spannend sein?

Da werden riesengrosse Zahlen rauskommen, die niemand wirklich bewerten kann. Im Bereich von Billionen.

Diese Angaben werden sich auf die nomina der Derivate beziehen, die aber erstens aus puts und calls bestehen, die sich gegenseitig aufheben und bei denen eigentlich nur die beizulegenden Werte interessant sind, die sich ständig ändern, aber auf jeden Fall viel niedriger sind als die nomina.

Von daher wird da nichts überraschendes rauskommen. Und schon gar kein klares Urteil ermöglichen...
 

Seite: 1 | ... | 759 | 760 |
| 762 | 763 | ... | 946   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln