finanzen.net

Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 1 von 902
neuester Beitrag: 13.10.19 19:45
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 22539
neuester Beitrag: 13.10.19 19:45 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 3197684
davon Heute: 137
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
900 | 901 | 902 | 902   

04.11.13 19:44
50

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
900 | 901 | 902 | 902   
22513 Postings ausgeblendet.

02.10.19 23:07
1

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Jetzt geht es los!

Die US-Regierung wird wegen rechtswidriger EU-Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus Strafzölle in Milliardenhöhe auf Importe aus der Europäischen Union verhängen. Ab 18. Oktober wird bei der Einfuhr von Flugzeugen eine zusätzliche Abgabe von 10 Prozent erhoben werden, bei zahlreichen ...
 

02.10.19 23:12

3364 Postings, 5347 Tage 123456a@Geldmaschine.....

Du bist echt putzig. Seit wann wartest Du auf einen Crash ;-)
Na ja. Jetzt gehts wohl los, wie Du es ausgedrückt hast.
Bin mal gespannt. Aber danke für diesen lustigen Thread.  

02.10.19 23:24

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123@123456

Abend erst mal!
putzig?
Du kannst wie immer nur stänkern mit jetzt geht es los ist verschärfung des Handelsstreits gemeint, jedoch  hast du recht ,dass sich mittlerweile die negativen Nachrichten mehren.
Und früher oder später wird Dax einknicken.
Wenn dir das Forum nicht gefällt einfach nicht beachten, oder weg bleiben, solltest Du hier Stimmung machen wollen kann ich dich gern sperren.
Denk mal darüber nach!:-))  

02.10.19 23:29

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Anscheinend auf falschem Fuß erwischt worden!

@123456
wird RIB jetzt abgeippt??-:))

und dennoch muss auch heute RIB wieder überproportional Federn lassen.
Schade eigentlich. Ich hatte eigentlich gehofft,  das wir uns über 20? halten können.
Leider spielt der Gesamtmarkt heute nicht mit.  

02.10.19 23:33

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Ultimatum!

Die Demokraten setzen beim Impeachment-Versuch gegen Donald Trump das Weiße Haus unter Druck. Bis Freitag sollen Unterlagen zur Ukraineaffäre übergeben werden. Andernfalls: Zwangsmaßnahmen.
 

03.10.19 07:58

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Default Swaps!

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN | Unabhängige Nachrichten für Meinungsmacher
Die politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand auf DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN
 

03.10.19 09:14
1

530 Postings, 4793 Tage kubantDAX

Bald bei 8150
 

04.10.19 09:26

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Dax erneut schwach!

Morgen zusammen
12000 angelaufen und abgedreht,scheint als geht der Abverkauf weiter.

 

04.10.19 10:57
2

50 Postings, 183 Tage new.in.tradingFundamentales für den Hintergrund

Wer sich die Fundamentale Lage zusammengefasst ansehen will, der hat hier eine gute Quelle:

de.tradingview.com/chart/DAX/EkYPIEBf/

Viel Erfolg euch, ich gehe schon ins WE.  

06.10.19 14:10
1

2090 Postings, 3064 Tage wmfeJPMORGAN

JPMORGAN: ?We believe the global economy has entered a second and more dangerous phase of slowing. .. Against this backdrop, we believe the emergence of more tangible signs that US growth has slowed will encourage the Fed to ease again at the end of this month.?  

07.10.19 19:17
1

1874 Postings, 4721 Tage K.PlatteJetzt krebsen wir seit 14 Monaten auf der

Stelle im NAS100. Bärenmarkt von 2008 war nach 14 Monaten komplett abgearbeitet und DotCom zur Hälfte. Vielleicht laufen sie ja noch die Shorts hat ja eine schöne SKS im daily dieses Jahr gebastelt.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
download.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
download.png

09.10.19 17:49

1874 Postings, 4721 Tage K.PlatteErdogan marschiert ein und die Börse

juckt das keine 10Points. Exportverbot für Waffen wird sicher schnell kommen und Türkei ist der grösste Abnehmer. Thyssen-Aktie kratzt das gar nicht.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

10.10.19 09:46

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Marktbericht!

https://boerse.ard.de/marktberichte/...vor-dem-handelstreffen100.html
Der Dax kann zu Handelsbeginn nicht an den positiven Vortag anschließen. Leichte Zweifel an einem positiven Ausgang der Gespräche zwischen den USA und China greifen um sich.
 

10.10.19 10:47

175 Postings, 2559 Tage KreiselDAX FTSE DJ gleichgeschaltet

und das obwohl die Daten für Großbritannien negativ ausfallen.
https://www.teletrader.com/economic-calendar  

10.10.19 11:01

175 Postings, 2559 Tage KreiselWas ist da los?

 

10.10.19 14:41

175 Postings, 2559 Tage Kreiselgute Nachrichten für DJ u vermutlich DAX

Verbraucherpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Jahr) wie im letzten Monat 2,4%  

10.10.19 21:41

1235 Postings, 3017 Tage body1wurde gestern nachbörslich die zukunft gehandelt ?

...  

11.10.19 16:39

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Kaufpanik?

Da bin ich mal gespannt,wann auf den Anstieg die Ernüchterung folgt.
Brexit hin oder her,aber man könnte meinen es gibt keine Aktien und bad news mehr!


 

11.10.19 17:34
1

530 Postings, 4793 Tage kubantja kaufpanik

wie bei den Drogen süchtigen...
der Absturz wird brutal sein  

13.10.19 19:45

13037 Postings, 3654 Tage Geldmaschine123Boris Johnson stellt Ultimatum!



Wird hier die Eu erpresst?
Knickt Merkel Junker ein und die restlichen Eu Beitragsländer
Zahlen die Zeche?
Kommt danach Italien/Spanien mit einem Ultimatum?
Der Euro ist am dürfte am Ende sein.
Nur meine Meinung!


https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/....bildMobile.html
Die nächsten 48 Stunden sollen nach britischer Darstellung die Entscheidung über ein Brexit-Abkommen in letzter Minute bringen
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
900 | 901 | 902 | 902   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 123456a

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400