QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1 von 1261
neuester Beitrag: 11.07.22 23:47
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 31511
neuester Beitrag: 11.07.22 23:47 von: Zanoni1 Leser gesamt: 4362790
davon Heute: 224
bewertet mit 89 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1259 | 1260 | 1261 | 1261   

01.12.13 14:37
89

30579 Postings, 3912 Tage MHurdingQuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1259 | 1260 | 1261 | 1261   
31485 Postings ausgeblendet.

27.01.21 13:36
1

5025 Postings, 4383 Tage TherionDAX Test der GD38

Knapp darunter haben wir das uBB, sollte also nun etwas bremsen. Die GD 100 lauert bei 13132 (lt. ariva).

Der US-Dollar-Index steigt, ist jedoch übergeordnet im Abwärtstrend (Tageschart). Dagegen fallen Silber, Gold und die US-futures, und natürlich unser DAX.

Kann es sein, daß viele Investoren vor einer Korrektur warnen, insgeheim gar darauf hoffen und dennoch nicht bereit sind zu verkaufen?

Überdies werden mir im Börsenforum viel zu viele pennystocks besprochen.

Heute mal ohne chart.  

28.01.21 10:57
2

5025 Postings, 4383 Tage Therionuiih, böses down-gap

Dax übertreibt mal wieder (im Moment -2,22 %).

@aude: long-limit order ausgelöst?

Nächster Halt GD100?  

28.01.21 20:09
1

1509 Postings, 3942 Tage audeTherion

das long-limit wurde ausgelöst - allerdings habe ich die Position aufgrund der roten Tages-Kerze in Antizipation eines Tests der 13450 bereits  gestern wieder geschlossen.

Die Hauptposition ist weiterhin drin (siehe Chart, gemittelter Kaufkurs ca. 13810). Der Trade ist als mittelfristiger Trade konzipiert mit Ziel zwischen 14100-14300.

Insgesamt bewegen wir uns immer noch in einer broadening wedge, wobei ich die untere Begrenzung jetzt angepasst habe. Mit dem ATH Anfang des Jahrese ist das letzte übergeordnete Signal generiert worden, und somit präferiere ich weiterhin die Ausbruchsrichtung nach oben.  
Angehängte Grafik:
screenshot.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot.png

29.01.21 23:00

5025 Postings, 4383 Tage TherionNasdaq im Monatschart

white spinning top, am oberen BB, weit entfernt von der roten Linie - Büllen und Baren halten sich die Waage. Man achte auf das Volumen!

Es hängt nun vieles in der Luft: im Grunde genagt, kann die wirtschaftliche Erholung weitergehen, aber hier wurde meiner Meinung schon zuviel vorweggenommen. Der Pandemieverlauf, pardon, die Situation um das Pandämonium, hängt zu sehr von Wenigen ab (Entscheidern, Gegenmittelhersteller). Die neue New Wave Of Modern Traders* (WSB, MSW und Konserven) macht die Sache nicht einfacher. Ich gehe davon aus, daß in nächster Zeit Risiko aus dem Markt genommen wird.

Silber seit dem 18.01.21 von 25 auf 27 ...

*NWoBHM, wer erinnert sich?  
Angehängte Grafik:
2021-01-29a_nasi_(monatlich)2.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
2021-01-29a_nasi_(monatlich)2.png

03.02.21 08:11

1509 Postings, 3942 Tage audeDAX update

Hauptposition ist weiter drin mit Ziel >14100, allerdings wäre nach dem Anstieg der letzten Tage eine Konsolidierung bis auf 13750 typisch, bevor der Ausbruch aus der Wedge erfolgt.  
Angehängte Grafik:
screenshot.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
screenshot.png

05.02.21 16:49
1

1509 Postings, 3942 Tage audeausbruch gelungen, aber schwäche am top

deswegen position jetzt aufgelöst. Es besteht eine gewisse Top-Bildungsgefahr im Dax, in den US-Indizes zeigen sich parallel hierzu ebenfalls erste Hinweise für eine Umkehr. Es bleibt spannend :)  

24.04.21 01:26

9 Postings, 474 Tage KarolinisoaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 01:31

9 Postings, 473 Tage AngelikavuctaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 10:54

10 Postings, 473 Tage JulianejqqlaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

20.05.21 11:01
11

22811 Postings, 4999 Tage WahnSeeTach auch,....

....sodele, denke hier in dem Werbe- und Selbstvermarktungsfreien schräd sind die daily Marken gut aufgehoben. Hat auch was von "back to the roots". Und, sofern Mike hier gelegentlich noch mitliest, einmal einen fixen Gruß.

Daxine aktuell Bruch 60er AS und mit dem Schwung Bestätigung eines Shortsignals. TP 1 ST bei ca. 100; TP 2 96x. Gehts unter das Tief von gestern steht die Gegend um 14.800 auf dem Plan.

Oben max. die 38x, würde Gap close bedeuten und zufällig mit dem bei 38x verlaufenden ST passen.

Im daily übrigens beachten, dass wir da womöglich ein Doppeltop haben, jenes welchses "nur" noch auf Bestätigung wartet.

Shorts bei 180 (Umkehrstab 60er) eingestoppt.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
dax.png

11.09.21 18:15
3

8 Postings, 2783 Tage airbookschade das hier nichts mehr geht

weiss jemand ob es mhurding gut geht ? er hat das ganze hier überwiegend am leben gehalten  

05.01.22 10:45
1

20093 Postings, 2387 Tage Potter21Guten Tag alle zusammen und erfolgreiche Trades

Leiderscheint hier wohl nichts mehr in diesem Thread los zu sein. Aber vielleicht möchten ja einige treue Seelen von MHurding in unserem Thread bei Lo-Sh für neuen Input sorgen:

2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY - Forum - ARIVA.DE

Ihr seid herzlich willkommen. :o)

Alles was zu beherzigen ist, steht bei Lo-Sh in # 1.

 

05.07.22 20:56
8

30579 Postings, 3912 Tage MHurdingBnr ?

obwohl wir in Folge mehrere reinrassige Umkehrsignale hatten die alle mit einstieg unterhlab der figur hätten getradet werden konnten - haben wir nun im rahmen des Bnr´s die Hauptunterstützung erreicht - schade eigentlich dass dies nicht ohne übertreibung am BB erfolgte dann wäre es noch sicherer

für risikoaffine also ein guter einstieg long - mit zielen deutlich weiter oben - UND gut abzusichern - und darum geht es ja letztlich

guckt euch tech-werte an - da haben wir durch die bank übertreibungen - und alles einfache keine erweiterten  
Angehängte Grafik:
dax_return.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_return.png

05.07.22 22:19
5

4552 Postings, 3634 Tage exit58@ MHurding

schön, dass Du wieder da bist, ich hatte Dich schon vermisst und hatte schon Bedenken dass Dir etwas passiert wäre. Habe zwar mit Wahni, trout, potter, losh und co (lue hat sich leider verabschiedet) gute Tutoren von denen ich in den letzten Monaten einiges gelernt habe, aber die ersten Schritte bezgl Traden von Indizes hatte ich mir ja bei Dir abgeguckt. Ich hoffe dass Du wieder öfter was von Deinem "Expertenwissen" teilst. Danke schon mal im Voraus !  

05.07.22 22:50
3

30579 Postings, 3912 Tage MHurdinghi exit

wenn man zeit hätte - ich habe das zufällig gesehen und dachte "ach das könnte man mal posten" :-)  

05.07.22 23:13
3

18389 Postings, 3997 Tage lueleyomg

Er lebt noch, Hi Mike. Schön das es dir gut geht. Die alte Ziege erzählte das du noch lebst, aber stark dich mal zu lesen. Und das auch noch mit nem post zu deiner bnr. Love it. Grüße aus Berlin in den Süden.  

05.07.22 23:44
3

18389 Postings, 3997 Tage lueley@exit

Ich bin nicht weg, nur woanders. Gerade zudem einfach zuviel zu tun.  

06.07.22 00:41

12330 Postings, 3872 Tage Zanoni1Wen sehen meine entzündeten Äuglein!

Hallo Mike!
Schön zu sehen, dass es Dich noch gibt!

Liebe Grüße
Zan

 

06.07.22 08:39

18389 Postings, 3997 Tage lueley@zan

Du treibst dich hier ja auch noch rum. Grüße  

06.07.22 08:46

925 Postings, 377 Tage Forrest.GumpLueley

Schön dich zu lesen. Wieso nicht mehr auf Ariva?  

06.07.22 19:48

12330 Postings, 3872 Tage Zanoni1Herzliche Grüße zurück, Luely

...ja, mich gibts hier tatsächlich auch noch, fossilen Artenschutz habe ich bereits beantragt
XD

..und Du hast immer noch so schöne Profilbilder, wie ich sehe



 

08.07.22 14:25
1

30579 Postings, 3912 Tage MHurdingSchön

ein paar alte Leidensgefährten zu lesen - liebe Grüße @Zan und Lue - so ein bisschen vermisst man die Leute doch mit denen man früher jeden Tag verbracht hat :-)  

08.07.22 14:32
3

30579 Postings, 3912 Tage MHurdingBNR

das Fragezeichen habe ich jetzt mal weggelassen denn die Reaktion kam ideal - die Gegenreaktion läuft und mit der zeitnahen Ansage ist dieser Trade nicht mehr zu verlieren - aber vorsichtig letztlich war dieser erste Teil nur eine Gegenreaktion - eingetütet ist das letztlich noch nicht, was jedoch Mut macht ist dass auch die US-Indices Umkehrformationen gebildet haben

erstes Ziel mit mBB ist erreicht - hier kann es am Monatg zu einer technischen Gegenreaktion kommen in der man sich ggf neu positionieren könnte

wichtig ist jetzt dass die BB´s aufgehen damit der Run nicht einer Übertreibung aufgefangen wird - noch profitieren zu viele da wäre es mit einer Übertreibung am BB ideal diese meist ängstlichen rauszudrängen

Viel Erfolg und absichern nicht vergessen  

11.07.22 13:29
3

5025 Postings, 4383 Tage TherionDa ist man mal wieder auf Ariva unterwegs ...

Grüße an die alten Weggefährten!

Und vielen Dank an Mike. (Muß mal an dieser Stelle gesagt werden.)  

11.07.22 23:47

12330 Postings, 3872 Tage Zanoni1Hallo Therion

...auch lange nicht mehr hier gelesen.

Viele Grüße auch an Dich!



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1259 | 1260 | 1261 | 1261   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln