finanzen.net

Lukoil: Schlappe in Kasachstan

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.10.05 18:56
eröffnet am: 28.10.05 18:56 von: Knappschaft. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 28.10.05 18:56 von: Knappschaft. Leser gesamt: 3161
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.10.05 18:56

8451 Postings, 5662 Tage KnappschaftskassenLukoil: Schlappe in Kasachstan

WKN: 899954 

 

Ungeachtet russischer Widerstände hat die staatliche chinesische Erdölgesellschaft China National Petroleum Corp. (CNPC) die Übernahme des kasachischen Ölförderers PetroKazakhstan Inc. abgeschlossen. Dieses Geschäft über 4,18 Mrd. Dollar ist die größte Auslandsinvestition eines chinesischen Konzerns. Ein Antrag des größten russischen Ölkonzerns Lukoil, der darauf zielte, die Übernahme zu stoppen, lehnte ein kanadisches Gericht ab. Das energiehungrige China hat damit Zugang zu Erdölquellen im Ausland. Das Moskauer Brokerhaus Aton rechnet damit, daß Lukoil das Arbitragegericht in Stockholm anrufen wird. PetroKazakhstan produziert 450 000 Barrel (je 159 Liter) Erdöl pro Tag. CNPC erklärte sich bereit, für 1,4 Mrd. Dollar ein Aktienpaket von 33 Prozent an PetroKazakhstan der kasachischen Regierung zu verkaufen. JH


Artikel erschienen am Fr, 28. Oktober 2005

 

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400