Lotto24 IPO

Seite 1 von 48
neuester Beitrag: 02.05.20 14:13
eröffnet am: 25.06.12 20:52 von: rudykaals Anzahl Beiträge: 1200
neuester Beitrag: 02.05.20 14:13 von: Ciriaco Leser gesamt: 289687
davon Heute: 62
bewertet mit 16 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 48   

25.06.12 20:52
16

148 Postings, 3154 Tage rudykaalsLotto24 IPO

Ab 3. juli geht die Lotto24 Ag (wkn ltt024) an die Börse. Sie wird im Prime Standard aufgenommen. Tipp24 SE aktionäre, die am HV (22. Juni 2012) die Tipp24 SE Aktie in Besitz hatten, bekommen am 28. Juni für jeweils eine Tipp24 Aktie eine Lotto24 AG Aktie. Zwischen 11. und 21. Juni hatten die Tipp24 Aktionäre außerdem die Möglichkeit die neue Lotto24 AG Aktien zu kaufen. 89% der angebotene Aktien wurden an die Tipp24 Aktionäre verkauft, die übrigen Aktien wurden von der Gunther Holding GmbH gekauft.

Es gibt ein Kursziel von der Berenberg Bank bei 5.40 Euro. Wie Analystin Alexandra Schlegel zu diesem Ziel gekommen ist würde mich sehr interessieren. Links zu dieser Studie sind sehr wilkommen!

Ich kann nicht sagen wo die erste Kurse von der Lotto24 AG hingehen, oder wo sie in einem Jahr stehen werden. Lieber frage ich mich, ob dies der richtige Zeitpunkt ist um Lotto24 AG zu kaufen war? Wir rechnen von 2.50 Euro pro Aktie, marktkapitalisierung wäre bei etwa 14 Mio (8 Mio alte plus 6 Mio neue) Aktien 35 Mio Euro.

Die Lotto24 AG hat in Q1 ein Umsatz in Höhe von 2 TEUR von 240 Registrierte Kunden erworben. Periodenergebnis ist -427 TEUR.. Alles logisch, wenn man realisiert, dass das online lotto nur in einigen Bundesländer gespielt werden darf, und die Lotto24.de webseite erst seit februar 2012 online ist. Der Lotteriegesamtumsatz wird auf jährlich 6.5 Mrd geschätzt. Vor dem Online verbot war das 8 Mrd. Längerfristig wird mit einem Anstieg bis 20 Mrd in 2020 gerechnet. Der online Lottomarkt wird laut Schätzungen von 2012 bis 2020 jährlich mit 41% wachsen. Voraussetzung ist das Inkrafttreten des GlüÄndStv.

Wenn das Gluckspielgesetz in Juli wie antizipiert geändert wird, erwartet die Lotto24 AG erst in 12 Monaten in einer Mehrzal der Bundesländer ein Erlaubnis für die online Lotto Vermittlung haben wird. Für 2012 wird dementsprechend erwartet, dass deie Marketingkosten und Umsatzerlöse nur gering steigen. In 2013 ist eine höhere Steigerung bei Marketingkosten und Umsatzerlöse erwartet, jedoch keine Verbesserung im Ergebnis.

Tipp24 fing in 1999 mit 0 registrierte Kunden an. In 2004 waren es über eine Million. Hier eine Übersicht des Wachstums von Tipp24 in der Anfangszeit. Registrierte kunden (in tausend), Umsatz (in TEUR), und EBIT (TEUR):
1999: 0,  -683
2000: 121, 691, -5366
2001: 323, 3808, -3170
2002: 441, 8116, 1020
2003: 675, 14805, 1000
2004: 1031, 19504, 3207

Ich gehe mal davon aus, dass in der Anfangszeit sowohl im marketing als in der Entwicklung von Software etc. noch viel investiert wurde. Lotto24 AG hat hier sicherlich einen Vorsprung. Dazu kann ich mir vorstellen, dass kunden, die im Moment bei Tipp24 registriert sind, nach Lotto24 übergetragen werden. Denn Tipp24 bietet seit 2009 Deutsches Lotto von der UK aus an. Das würde auch heißen, dass bei Tipp24 die Umsatzerlöse niedriger werden. Es ist alles etwa kompliziert, aber durchaus spannend!

Risikofreudige Anleger, die auf das Inkrafttreten des GlüÄndStv spekulieren, und damit auf nachhaltiges hohes Wachstum der Lotto24 im Deutschen online Lottomarkt spekulieren, kaufen Lotto24 AG. Kirzfristig könnte der konservative Ausblick Marktteilnehmer enttäuschen.. Ich frage mich nämlich wieviele von den das IPO Prospekt inklusive Ausblick gelesen haben.

Wer lieber nicht spekuliert, wartet bis das Gesätz in allen Bundesländern online Lotto Vermittlung wieder erlaubt, und Das Geschäft bei Lotto24 einige Quartalen läuft. Das Risiko wäre damit sicherlich kleiner, die Chancen aber auch. Ich persönlich habe gute Erfahrungen bei Tipp24 gehabt, und wette auf die Änderung im Gesätz. Deshalb will ich vom Anfang an dabei sein.  

27.06.12 10:33

596 Postings, 3299 Tage hansetraderAktien

Habe seit heute meine Anteile im Depot liegen. Hoffen wir auf einen fulminanten Börsenstart!

 

27.06.12 10:35

10 Postings, 3041 Tage M1AbramsLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.06.12 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

28.06.12 13:03
2

148 Postings, 3154 Tage rudykaalsVergleich

Finanzen.Net bietet eine schöne Übersicht von den letzten IPOs im Deutschen Markt.

Es  gab in 2011 / 2012 15 IPOs. Davon ist der bisherige Performance für 3  Aktien erfolgreich (+17% und mehr), für 5 mittelmäßig (zwischen -13% und  +2%) und für 7 schlecht (alle -38% oder mehr). Hier eine Übersicht der  Aktien:

Es fällt auf, dass IPOs der Chinesischen Firmen (China Speciality  Glass, Ultrasonic, Youbisheng) alle sehr hohe Margen haben, und trotzdem  mit sehr niedrigen KGVs (3 bis 4) bewertet sind. Irgendwas stimmt da  nicht, oder der Markt hat wenig Vertrauen in Chinesischen Firmen.

Es gab einige IPOs die qua timing nicht der Hammer waren, so  würde Datron ein Monat vor der Tsunami in Japan platziert, und SHW kurz  vor dem Crash in August platziert. Diese beide Firmen habe zwar volle  Auftragsbücher, aber die Prognosen für die Maschinenbau sind in den  letzten Wochen runter gegangen.

RIB Software hat große Ziele, sie wollen ihre Umsätze  verzehnfachen, und in den Tecdax aufgenommen werden.. aber sie sind  abhänging von der Baubranche, und die wird von einer schwachen  Europäischen Wirtschaft nicht unbedingt profitieren. 

Fast alle Firmen schreiben schwarze Zahlen. Nur Amalphi und Yelp  nicht. Letztere ist keine Deutsche Firma, aber in Frankfurt  verhandelbar. Yelp ist interessant, denn wie bei der Lotto24 AG handelt  es sich hier um eine IPO von einer Internetfirma. In kurzer Zeit hat die  AKtie 30% zugelegt, aber ist dann in der Korrektur fast halbiert. Die  Gewinnschätzungen liegen auch im nächsten Jahr noch nicht im Plus.  Trotzdem hat die Aktie eine gute Performance. Was spielt da mit? Die  Fantasie, dass der Kurs sich wie eine Google, Ebay, Yahoo oder  hierzulande eine Bet-At-Home in die Höhe schießt.

Bet-At-Home ist übrigens ein interessanter Vergleich, denn die  Firma schaffte es von 2005 und 2006 Ihre Umsatzerlöse von 40 Mio Euro  auf 334 Mio zu bringen. Das EBIT verfünfachte, und das Ergebnis ist von  -218 TEUR auf 973 TEUR gegangen. Eine ähnliche Entwicklung wäre auch bei  Lotto24 denkbar, sobald die Firma es schafft profitabel zu werden.

Wenn der Online Lottovermittlung in Juli wirklich wieder erlaubt  wird, das Börsenwetter dazu noch gut ist, dann könnte auch Lotto24  erstmal in die Höhe gehen. Man muss aber damit rechnen, dass bei  negativem Börsenwetter, oder bei der nächsten Korrektur viele Leute ihre  Gewinne (Dividende) mitnehmen werden. Der Albtraum wäre ein Kursverlauf  von Linksoben nach Rechstunten. Das sollte aber nicht der Fall sein.  Lotto24 hat ein sehr erfahrenes Management, eine wunderschöne gut  laufende Webseite, und könnte eine sehr stetige positive Newsflow  generieren, wenn es um die Erlaubnisse in den verschiedenen Bundesländer  geht. Wichtig ist das die Anzahl der registrierten und aktiven Kunden  ständig wächst.

Hoffen wir mal, dass Europa bis Dienstag nächste Woche nicht untergeht.

 
Angehängte Grafik:
ipos.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
ipos.png

28.06.12 13:26
2

148 Postings, 3154 Tage rudykaalsInfo

Übrigens habe ich den Excel sheet selbst gebastelt ;) Die Daten habe ich mir von u.a. Finanzen, Google Finance und direkt von den Webseiten der Firmen geholt.

 

29.06.12 20:28
1

148 Postings, 3154 Tage rudykaalsDirectors dealings

Gutes Zeichen! Aufsichtsratmitglied und Gründer Jens Schumann hat seine Bezugsrechte ausgeübt, und etwa 300000 Aktiej gekauft:

http://www.finanznachrichten.de/...dgap-dd-lotto24-ag-deutsch-016.htm  

03.07.12 09:21
1

28492 Postings, 5714 Tage BackhandSmashwelcomes

 
Angehängte Grafik:
lotto24.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
lotto24.jpg

03.07.12 09:26
1

28492 Postings, 5714 Tage BackhandSmasherster Kurs 3.00 ?

Quelle: Deutsche Börse XETRA IPO  
Angehängte Grafik:
lotto24-1.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
lotto24-1.jpg

03.07.12 12:13

148 Postings, 3154 Tage rudykaals3.33

Großartige Bilder! Aktuell notiert sie bei 3.33. Das hätte ich nicht träumen können. Der Börsengang der Lotto24 AG ist ein Erfolg!! Nun ist die Frage, wie lange man dabei bleibt.. nimmt man nach den ersten Anstieg Gewinne mit.. kauft jetzt nach, oder lässt die Aktien ein Paar Jahr im Depot liegen, und freut sich über vervielfachungen?

 

03.07.12 14:31

41 Postings, 3307 Tage konhanaerstaunlich!!

es ist wirklich erstaunlich, was heute gelaufen ist. Jetzt kommt die Frage, ob man die Papiere weiterhin behält, oder schnell verkaufen. Ich würde dabei bleiben, da es noch viel Phantasie und Potential in diesen Papieren steckt. Wie sieht ihr das?

 

03.07.12 15:47

148 Postings, 3154 Tage rudykaalsbleiben

Die Briefseiten sind fast die ganze Zeit leher. Es wird ständig gekauft in Stücken von 10000 Euro. Ich vermute, dass es institutionelle Anleger sind die einkaufen. Ich bin einfach dumm, dass ich nicht heute morgen sofort zugekauft habe.. Das hätte schon ein Plus von 15% bringen können! Mein mittelfristiges Kursziel ist 5.00 Euro. Stopp bei 3.00 Euro.

 

04.07.12 08:42

384 Postings, 6568 Tage holla9heute über 4,10 ??

so wie es gerade aussieht möchte praktisch niemand Aktien hergeben trotz der starken Performance von gestern.
Könnte das Signal für eine weitere Steigerung sein.
Bin gespannt.  

04.07.12 17:52

6200 Postings, 4323 Tage bernd238Für 2,50 gekauft

So billig kommt Ihr natürlich nicht an die Aktien!

Das ist den Herren vorbehalten.

Ihr könnt sie dann für 3,50 bis 45 Euro erwerben!

http://www.ariva.de/news/Directors-Dealings-Lotto24-AG-deutsch-4163361  

04.07.12 17:53

6200 Postings, 4323 Tage bernd238Sollte natürlich 4, 5 Euro heißen !

04.07.12 17:58
1

6200 Postings, 4323 Tage bernd238Der Wert von Lotto 24 wird vom Tipp 24 Wert ......

Der Wert von Lotto 24 wird derzeit vom Tipp 24 Wert abgezogen.

Alles in allem ist das hier ein Nullsummenspiel bei dem sich die Herren mit Einstandspreisen von 2,50 Euro auf eure Kosten bereichern!  

13.08.12 14:25

82 Postings, 3544 Tage RockwurstDer Aktionär

die Zeitschrift gibt die Aktie in der kommenden Printausgabe als Hot Stock der Woche aus.

Kaufempfehlung: bis 3,50€
SL: 1,95€
Ziel: 5,80€
Chance: 5 Punkte
Risiko: 4 Punkte
(Daten aus dem Aktionär)

Wer jetzt aufspringt könnte bei einem kurzfristen Lauf ein paar Euros mit nach Hause nehmen.
(keine Kaufempfehlung, nur meine persönliche Meinung)
Ih bin das Risiko mit einer kleinen Posi eingegangen.

Die Ausgabe erscheint am 15.08 im Handel.

MFG

Rockwurst
 

 

27.08.12 16:44
1

832 Postings, 6357 Tage Investment_BankerChart und Orderbuch jetzt sehr interessant!

Chart und Orderbuch jetzt sehr interessant!  

25.09.12 10:39
3

6447 Postings, 3160 Tage Trinkfixgute Nachrichten sollten dem Kurs helfen!

Lotto 24 erhält Erlaubnis für Online-Lottovertrieb
von Oliver Baron
Dienstag 25.09.2012, 10:08 Uhr

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...Lottovertrieb,a2928454.html  

04.10.12 17:15
2

197 Postings, 3683 Tage Canosino7 weitere Bundesländer

http://www.ariva.de/news/...-sieben-weitere-Bundeslaender-aus-4282834

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...-s-los--18765519.htm


-da bin ich jetzt aber mal gespannt wohin die Reise geht.

Ich glaube hier steckt wirklich enormes Potenzial dahinter  

04.10.12 17:22
1

832 Postings, 6357 Tage Investment_Bankerviel Potential

sehe hier grosses Potential, da geht was!!!  

04.10.12 17:30
2

197 Postings, 3683 Tage Canosinozudem...

-die meisten Bundesländer haben zugestimmt fehlen nur noch 2 oder 3,
dann dürfen sie Deutschlandweit werben, auch im Fernsehen was ich mir ziehmlich sicher bin wenn ich mich zurückerinnerne dann geht hier einiges!  

04.10.12 18:13
1

6447 Postings, 3160 Tage TrinkfixWas meint ihr ?

Lieber hier investieren oder doch eher in die Mutter?  (Tipp24)  

04.10.12 20:14
2

197 Postings, 3683 Tage Canosinomeine meinung

Der Kurs von Tipp 24 ist schon viel zu hoch.
Hier werden die Auschläge höher sein...  

05.10.12 06:57
2

6447 Postings, 3160 Tage TrinkfixSo denke ich auch erstmal!

Mal sehen wie die Geschäfte anlaufen Online !
Für mich jeenfalls ist es ein tolle Erleichterung, online zu spielen!
Das ewige zettel ausgefülle und zur Annahmestelle gehen, nervt einfach!

meine Meinung !  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 48   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
CureVacA2P71U
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
BayerBAY001
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Intel Corp.855681
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212