Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1354
neuester Beitrag: 23.06.21 20:07
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 33850
neuester Beitrag: 23.06.21 20:07 von: 0815trader3. Leser gesamt: 6494790
davon Heute: 10516
bewertet mit 59 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1352 | 1353 | 1354 | 1354   

18.10.19 14:15
59

634 Postings, 782 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1352 | 1353 | 1354 | 1354   
33824 Postings ausgeblendet.

23.06.21 14:29

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33Vorurteile ?

"beim Traden, ach ja es ist bekannt dass nur etwa 20% der Trader gute Gewinne machen ?"
Ach ja ?  

Vorschlag Long, Dosiermengen drüben im Forum  wo die Dr, Brinkmanns eh sind
und Chart ,Trading und NEWS hier ...
 

23.06.21 14:31

1814 Postings, 3330 Tage MedipissDass dieser Arzt

überhaupt keine Ahnung vom Traden hat ist offensichtlich, wie auch wenn man das Wort Long auf der Stirn eingebrannt trägt und komplett unflexibel bzw. nicht variabel handelt… DDDM hat das schon richtig analysiert, alles was der Arzt hier will ist provozieren!
Wie kann man in dem ganzen Zusammenhang von „Ahnung nicht Ahnung mrna reden…  oh mein Gott…

Ich kürze das mal ab, wer die heftige Vola in den letzten 12 Monaten nicht halbwegs sinnvoll ausgenutzt hat, hat das Nachsehen und viel Geld liegen gelassen, schön blöd wie ich finde!:-)  

23.06.21 14:41
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33ja schade

open-minded Leute scheint es immer weniger zu geben mit " Leben und Leben" lassen ..... scheinbar macht es halt Spaß hier immer zu provozieren und es "besser" zu wissen und anderen zu zeigen wo es lang geht .....  Zeitgeist leider  und man sieht ja wohin da führt ..........
ja so ist es Dauerlong heißt Dauer weniger Gewinne aber dafür dauerlong Risiko fahren .......
(siehe unverhoffte bad news Curevac und Chart)  

23.06.21 14:59
4

112 Postings, 212 Tage TanteInge1953ja schade - falsch

Für mich sind diese Beurteilungen nicht der Sache dienend.
Wie richtig beschrieben wir, hat der eine User keine Ahnung vom traden - lässt die Finger davon
und vertraut seinen medizinischem Sachverstand und macht es m.E richtig, setzt long auf eine Aktie mit Potential.
Der trader, wie ihr euch richtig beschreibt, setzt sein Wissen und seine Hoffnung auf das auf und ab,
und saugt seinen Honig daraus. Was hier im Threads nur auffällt, das mit einer Menge von merkwürdigen "Nachrichten"  "Politik" gemacht wird - was durchaus wert ist zu kritisieren
Es gibt aber eine menge Menschen, die nicht die habe, sich das Wissen des Traders anzueignen, sondern die eignen sich aus ihrer Berufs-oder Lebenserfahrung Kenntnisse über Firmen oder globale trends an, kaufen Aktien, halten sie und freuen sich, das es stetigen Zugewinn gibt.
ich kann nur sagen von 100 - mein erster Einstiegskurs - bis jetzt 195 in einem halben Jahr ,  habe ich einen guten Kursgewinn gemacht, und denke nicht dran zu verkaufen, gewinn zu realisieren, , weil da noch was geht!
....und parallel in meinem Beruf mein geld verdient, und mir nicht aus Unkenntnis beim traden die Kohle verbrannt -    was ist daran denn  kritikwürdig :  " schön blöd- wie ich finde "
So what - Leben und Leben lassen - aber bitte ohne fake news.  

23.06.21 15:00
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33Fundamentalanalyse - Charttechnik

kurz und knapp:
"Der Trader ist der Sprinter, der Investor der Marathonläufer..
Fundamentalanalyse ist für den grundsätzlichen , übergeordneten , substanziellen Trend und die technische Analyse sind für das Timing !"  (Zitate von H. Weygand)
 

23.06.21 15:27
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33BioNTech CEO Sahin on mRNA Technology

In an interview, BioNTech CEO U?ur ?ahin predicts a boom in new kinds of mRNA drugs that can be used to fight cancer and other diseases. His company chalked up a major success with its coronavirus vaccine, but will it be able to maintain its advantage over the competition?
BioNTech CEO ?ahin on mRNA Technology
"We Have Opened the Door to a New World of Pharmaceuticals"
In an interview, BioNTech CEO U?ur ?ahin predicts a boom in new kinds of mRNA drugs that can be used to fight cancer and other diseases. His company chalked up a major success with its coronavirus vaccine, but will it be able to maintain its advantage over the competition?
Interview Conducted by Jörg Blech
23.06.2021, 15.20 Uhr  

23.06.21 15:59
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33Delta

Biontech-Chef Ugur Sahin geht nicht davon aus, dass die Delta-Variante eine Impfstoff-Anpassung nötig machen wird.
GUTE NACHRICHTEN ZUR DELTA-VARIANTE
Biontech muss seinen Impfstoff nicht anpassen  

23.06.21 16:02
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader334investors

In der US-Vorbörse liegt die BioNTech Aktie leicht schwächer im Vergleich zum Vortag, den die Biotech-Aktie an der NASDAQ mit 236,49 Dollar beendet hatte.
BioNTech Aktie im Aufwärtstrend: Sogar von Dividende wird gesprochen
BioNTech Aktie: Charttechnisch könnte die ?Operation Gipfelsturm? also weiter gehen, daran ändern die vorbörslich zu sehenden Gewinnmitnahmen erst einmal nichts.
23.06.2021 15:05 Uhr - Autor: Michael Barck  

23.06.21 16:52

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33Gap von gestern mustergültig geschlossen heute

screenshot    
Angehängte Grafik:
gap__zu_2021-06-23_16-50-30.png
gap__zu_2021-06-23_16-50-30.png

23.06.21 17:37

5805 Postings, 1779 Tage derdendemannTanteInge

Das sollst du ja auch nicht - also verkaufen.
Aber du bist in einer günstigen Situation einen vernünftigen SL zu setzen, und damit hast du achonmal ne super Position.  

23.06.21 17:39

1814 Postings, 3330 Tage Medipiss#33818

Frage:“ Sagen sie mir eine guten Grund warum ich hier ein Stück verkaufen sollte?“

Antwort: weil 198 mehr ist als 190! Man kann übrigens zurückkaufen…!  

23.06.21 17:46

5805 Postings, 1779 Tage derdendemannMedi

Was ja in dem Sinne einem Short Engagement gleich kommt. Sehr gut erkannt.

Aber wie man sieht der Short (war hier gepostet) von 198 Euro ist bereits gute 10 Euro wieder gelaufen und damit 0 Risiko da Absicherung auf Einstand.  

23.06.21 17:56

1814 Postings, 3330 Tage MedipissMein Glückwunsch

gutes Händchen, gutes Näschen!  

23.06.21 18:02

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33Stimmt Gratulation

aktuell technische Reaktion kann  bis 185 ? ca.  38,2% Retracement , Ampel ist noch auf grün aktuell  

23.06.21 18:02
1

1814 Postings, 3330 Tage MedipissDie Whiskeyflasche

meinte wohl -20% nach der HV….!  

23.06.21 18:10

5805 Postings, 1779 Tage derdendemannIch lass das mal laufen

Setzte Sl auf Einstand  ungerechnet 198 Aktienkurs und TP1 auf 178 Euro (50%)
 

23.06.21 18:15
1

112 Postings, 212 Tage TanteInge1953Genau-dersensenmann

Genau dies Risiko will ich nicht, kann ich nicht,  verkaufen, wieder kaufen, verkaufen,Fehler,autsch
da ich nebenbei = Hauptberuflich mein Geld anders verdiene, und meine Risikobereitschaft anders auslebe, zB in Aktien mit Potential, zB Bergbau, Exploration, wo nicht alles sicher ist, ich aber über genaue Recherche der Fundamentaldaten mir meinen KnowHow Vorsprung erarbeite, den die trader
hier haben und nutzen- also ähnlich wie sanjo, der als mediziner einschätzen kann, was mRNA für ein die Medizin revolutionierendes Prinzip ist - also ein Quantensprung - es fiel hier der Vergleich mit dem Finden des Penicillin..., deshalb finde ich herablassen Kritik vor dem Fachwissen anderer nicht angebracht.
wie gesagt - ich gönne den tradern ihren Erfolg.
Kleine Bemerkung am Rande - nur die Franzosen haben eine stärkere Neidkultur als die Deutschen  

23.06.21 18:15
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33Vermutlich die Nachricht

komisch immer wenn wir knapp 200?   sind , wird die Sau durchs Dorf getrieben ...
Ein schelm, der ....

HEALTH AND SCIENCE
CDC safety group says there?s a likely link between rare heart inflammation in young people after Covid shot
PUBLISHED WED, JUN 23 202111:13 AM EDTUPDATED MOMENTS AGO
Berkeley Lovelace Jr.
@BERKELEYJR  

23.06.21 18:18

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33#33842

hier gehts um News, Fakten und nicht um persönliche Befindlichkeiten ...........
Zeitgeist sag ich nur ...............  

23.06.21 18:40

241 Postings, 421 Tage Hannes1710Neuinvestitionen

servus, also meine Meinung und taten sind zur Zeit Einkauf bei 85? und Verkauf bei 99?. Ich denke mir jedesmal beim kauf jetzt behalte ich diese aber wenn dann 300? Gewinn pro Tag zugrunde liegen werde ich wieder schwach. Ich hoffe nur zu meinem Glück das ich ein ausbrechen nach oben nicht verpasse.

schönen Tag noch auch für die EM


Ps Nur meine meinung, kein Kauf oder Verkaufempfehlung  

23.06.21 18:41

241 Postings, 421 Tage Hannes1710sorry

meinte 3000?  

23.06.21 19:06

5225 Postings, 4521 Tage Jenseschlimm

dass man nach AstraZeneca jetzt auch noch versucht die mRNA Impfstoffe schlecht zu reden ich dachte eigentlich alle sind daran interessiert dass mehr Leute geimpft werden ist es etwa eine Alternative sich nicht impfen zu lassen  

23.06.21 19:26
2

2734 Postings, 2435 Tage SanjoJense

Lassen sie diese Foristen hier nur posten
Hab’s auch gerade gelesen.
Zu ihrer Info Herr 0815 etc. Wenn sie MRNA Impfstoffe tot reden wollen in diesem Forom dann vergessen sie nicht die 100. tsd. von Toden die zu beklagen wären durch eine Covid assozierte direkte Myokarditis und Myokarditis-Folge-Erkrankung. So lange sie nicht wissen wie man die Pathophysiologie der Myokarditis beschreibt sollten sie so einen Mist nicht hofieren. Aber das ist ja auch nicht der Zweck hier oder?!
Einzelne Fälle einer unklaren Myokarditis die in fast allen Fällen nach 4-5 Tagen selbstlimitierend ist/war und zudem die Kausalität unmöglich zu beweisen ist außer durch eine direkte Myokardbiopsie. Komisch das es fast immer junge Männer sein sollen sonst niemand der älteren Generation?! Na ja der Markt ist ja Gott sei Dank nicht auf den Kopf gefallen .
Schönen Tag noch, ist ja tief gefallen heute.😉
Long  

23.06.21 19:38

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33"Wenn sie MRNA Impfstoffe tot reden wollen ? "

hä ???        :-)   alles jut  , relax
"Always Look On The Bright Side Of Life"  

23.06.21 20:07
1

4434 Postings, 454 Tage 0815trader33US-Experten prüfen

300 Jugendliche und junge Männer mit Herzentzündungen nach einer Corona-Impfung: Nach dieser statistischen Auffälligkeit geht in den USA nun ein Expertgremium der Frage nach, ob ein Zusammenhang mit mRNA-Impfstoffen besteht.
Grund für den Dip  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1352 | 1353 | 1354 | 1354   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln