finanzen.net

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 35 von 43
neuester Beitrag: 07.12.19 13:13
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 1057
neuester Beitrag: 07.12.19 13:13 von: Goldkinder Leser gesamt: 100721
davon Heute: 673
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 43   

15.11.19 02:16
2

1336 Postings, 1152 Tage KatzenpiratFortuna betreibt

zudem die Caylloma Mine in Peru mit ca. 1 Mio. Unzen Silber Output plus Zink und Blei. Meine grösste Sorge beim Linderoprojekt gilt wie gesagt der Wasserversorgung, ich bin aber auch investiert.  

15.11.19 08:51

187 Postings, 4067 Tage klklklklGold Road Resources, Australien

Was haltet Ihr von Gold Road Resources, Australien?
- vom Gold-Explorer zum Gold-Förderer
- neue Miene "Gruyere" im  JV mit Goldfields 50%:50%
- Förderung läuft gerade planmäßig an
- Mienenlaufzeit 12 Jahre
- riesige weitere Liegenschaften in Australien mit Potenzial auf mehr Unzen

Eure Meinung würde mich interessieren.
Gruß
kl  

15.11.19 09:53

336 Postings, 121 Tage RentnerinFranco-Nevada Quartalszahlenbesprechung auf

seeking Alpha

bei jetzigen Kurs fair bewertet, bei einem Dip auf 92$ kaufenswert ist die Zusammenfassung

Hier gehts zum vollständigen Artikel: https://seekingalpha.com/article/...evada-hold?isDirectRoadblock=true  

15.11.19 10:08

336 Postings, 121 Tage RentnerinKlklklkl: Gold Road Res.

klingt gut nach durchlesen der Präsentation  

15.11.19 10:18

25 Postings, 72 Tage pilzhausenAlexco Q3 Zahlen

Die liquiden Mittel des Unternehmens beliefen sich zum 30. September 2019 auf 10.551.000 USD gegenüber 8.576.000 USD zum 31. Dezember 2018 und das Nettoumlaufvermögen auf 13.853.000 USD gegenüber 10.188.000 USD zum 31. Dezember 2018 .

...schon mal sehr Positiv. Verluste machen sie in der Größenordnung fast alle. Aber liquiden Mittel zu halten und noch aufzubauen, nur die wenigsten.  Ich bleibe weiter investiert, sehr viel Fantasie in diesem Wert. Habe mir heute Morgen noch ,argonaut-gold-mid-tier-goldproduzent ins Depot gelegt, auch sehr spannend. Fortuna heute Morgen schon 6% im Minus, las ich erst mal die Finger weg.  Impact Silver , sehr dünnes Eis..aber auch hier, gestern für 0,223 Nachgekauft. Die AG gibt es schon so lang und hat die letzten Jahre, alle Turbulenzen überlebt. Wer langfristig an höhere Silberpreise glaubt und nur dann, kann man beim jetzigen Kurs nichts verkehrt machen, aber nur meine Meinung. Ich denke, wie in den letzten 10 Jahren, wird auch dieses Jahr im November/Dezember, nicht viel zu Gewinnen sein. Aber Anfang 2020, könnte es wider losgehen. Viel Erfolg, für euch alle.  

15.11.19 10:25

13827 Postings, 2479 Tage NikeJoe@Rentnerin: FNV (Franco-Nevada)

Ich halte da Aktien seit 2009. Der Umsatz hat sich seit dem verfünffacht, der Kurs ebenfalls... das passt da würde ich meinen. Ist nach Kirkland Lake Gold die zweit größte Position bei mir im EM-Minenportfolio.
An dritter Stelle liegt aktuell Evolution Mining.

Aktuell würde ich die Aktie aber nicht kaufen. $85 - $90 eventuell kaufenswert ??
 

15.11.19 10:40

187 Postings, 4067 Tage klklklklGold Road Resources

wenn ich mich nicht irre haben Gold Road z. Zt. einer der größten Goldvorkommen Australiens gefunden.
Man hört nur leider fast gar nichts darüber.
Und das JV mit Goldfields hat sich damit ausgezahlt, dass Sie es jetzt überhaut zum Gold-Förderer geschafft haben. Die liquiden Mittel von Explorern sind meistens stark beschränkt um die gefundenen Schätze überhaupt zu heben.

 

15.11.19 11:35

336 Postings, 121 Tage RentnerinGold Road

Ich habe mir den Wert auf meine Watch-List gelegt. Kann mir vorstellen, dass die in den nächsten 4 Wochen nochmals auf knappe -,60€ runterkommt. Da wäre für mich der DIP zum Einsteigen.  

15.11.19 11:44

208 Postings, 2379 Tage leilei1Gold Road

Interessanter wert.....Für meine Begriffe etwas teurer aber sollte man beobachten...Wie die Rentnerin schon sagt sollte etwas zurück kommen ;)) dann kaufenswert

Gruß und Herzlich willkommen im Verein klk :))  

15.11.19 12:13

187 Postings, 4067 Tage klklklkl@ Rentnerin: Gold Road

Chat-technisch könnten die 60 ? nochmal erreicht werden.
Lt. australischen Foren wäre ein fairer Wert um die 1,20 A$.
Das ungefähr, ist die aktuelle Bewertung auf Basis der Machbarkeitsstudie  mit einem konservativen gerechneten  A$1,600/oz (US$1,120/oz). Weitere Goldvorkommen könnten aber noch Das etwas befeuern. Was ich hier sehr gut finde ist das Management der Firma. Immer sehr konservativ und auch in Ihrer Region sozial tätig (s. twitter). Ich bin hier seit ca. 2016 investiert mit Zu- und Abkäufen.
Was auch vorteilhaft ist: Australien ist keine Krisenregion. Ich habe leider in der Vergangenheit sehr schlecht Erfahrung mit Minenwerten in Krisenregionen gemacht. Bis zum Totalverlust.

Danke für Eure Meinungen
Gruß
kl  

15.11.19 12:13
1

119 Postings, 52 Tage GoldkinderAbschluss Q3-Berichtssaison

muss man unterm Strich - also bis auf wenige Ausnahmen - als höchst enttäuschend bewerten. Wie die Miner das "geschafft" haben, ist schon bemerkenswert. Ein vorweihnachtlicher Handelsfrieden scheint wahrscheinlich und dann ginge es schnell Richtung 1400. Ich kann nur sagen warten, warten, warten - auch wenn's schwerfällt.  

15.11.19 12:22

336 Postings, 121 Tage RentnerinGold Road Kurs

Die normale Produktionsmenge soll erstmalig im Dezember in der Gruyere Mine erreicht werden. Darüber wird dann im Februar 20 im Halbjahresstatement und im annual berichtet. Es ist nicht auszuschliessen, dass der Goldpreis bis zum Jahresende nochmals runterkommt. Dann rechne ich mir den Einstiegspreis aus.

 

15.11.19 12:23

187 Postings, 4067 Tage klklklklich meinte 0.60?

15.11.19 12:23
1

336 Postings, 121 Tage RentnerinSilvercorp Metals, seeking Alpha schreibt:

A High-Margin Miner With Great, Long-Run Growth Potential

https://seekingalpha.com/article/...ng-run-growth-potential?dr=1#alt1

Due to extremely low production costs, the company has been able to maintain positive cash flow and income while its peers have relied on equity dilutions.

Silvercorp has enough proven silver reserves to operate for 16 years or more and enough lead and zinc for decades of production.

While its exploration project in Bolivia has yet to strike, it could add a potential bonus down the road.  

15.11.19 12:30

336 Postings, 121 Tage RentnerinSilvercorp Metals

Ergänzung: Das Bolivien Projekt ist ein nicht ganz 30%ige Finanzbeteiligung an der: New Pacific Metals Aktie.
Steht gerade bei 2,92€  

15.11.19 12:36
1

187 Postings, 4067 Tage klklklklGold Road

im Dezember soll auch nochmal eine neue Ressourcen-Abschätzung kommen.
Dann wird's interessant.

Was Ihr auch noch wissen solltet: Goldfields hielt ehemals 10% der Aktien von Gold Road in Zuge des JV.
Die wurden leider im August verkauft und führte zur ersten Korrektur. Lt Goldfields auf Grund Schuldenreduzierung.  

15.11.19 12:50
2

187 Postings, 4067 Tage klklklklAustralische Goldminen

anbei noch ein  interessanter Link für Leute die in australischen Goldaktien investiert sind:

https://www.aurumanalytics.com.au/reports_and_media

 

15.11.19 12:54

336 Postings, 121 Tage RentnerinGold Road Kurs

nochmals zu meinen ~ -,60€

1,20 Austr.$ enttspr. -,739€
daher bin ich der Meinung, wir könnten bei einem entsprechenden Goldpreis-Rückgang ( der ja vor dem Jahresende nicht auszuschliessen ist ) nochmals 15 - 20% runterkommen.
 

15.11.19 12:58

187 Postings, 4067 Tage klklklkl@ Rentnerin

ja, das ist möglich.
 

15.11.19 13:55
1

336 Postings, 121 Tage RentnerinWarum es nicht sinnvoll ist, EM´s zu verkaufen:

https://seekingalpha.com/article/...&li_medium=liftigniter-widget

Eine sehr gute und ausführliche Erklärung, warum die Amerikaner um weitere QE-Maßnahmen nicht herumkommen und das wiederum gut für die EM´s ist.  

15.11.19 16:15

119 Postings, 52 Tage GoldkinderEM´s verkaufen?

@Rentnerin: Ich denke nach der Lektüre des Artikels, dass er besser heißen sollte: Warum es MITTELFRISTIG (1-2 Monate) nicht sinnvoll ist, EM´s zu verkaufen.  

15.11.19 16:25

1663 Postings, 5030 Tage BozkaschiHat schon jemand News von der Comex

das beste wäre wenn Long Positionen in Gold kleiner werden.Wie siehts an der Comex aus?
-----------
Carpe diem

15.11.19 16:44

336 Postings, 121 Tage RentnerinErklärt das den Preisrückgang letzte Woche:

"On Friday, $620.7 million was withdrawn from State Street’s SPDR Gold Shares, the most since October 2016. The fund is the largest ETF backed by physical gold."

Gemeint ist letzte Woche Freitag. Und wenn die Ratten das Schiff verlassen ( ich meine die zittrigen Hände ) dann könnte es wie im Oktober 16 kommen: Danach ist der Goldpreis angesprungen.

Ok, das shortselling am Future-Markt ist auch nicht zu vergessen.  

15.11.19 16:45
1

336 Postings, 121 Tage RentnerinComex Zahlen

kommen Freitags um 21.30 MEZ  

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 43   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
OSRAM AGLED400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Infineon AG623100
BASFBASF11
BayerBAY001