finanzen.net

Innogy - Chance auf eine grüne Erfolgsstory ?

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 17.10.19 09:51
eröffnet am: 27.09.16 10:21 von: Pendulum Anzahl Beiträge: 801
neuester Beitrag: 17.10.19 09:51 von: Dat wedig n. Leser gesamt: 228907
davon Heute: 44
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33   

27.09.16 10:21
8

7270 Postings, 5294 Tage PendulumInnogy - Chance auf eine grüne Erfolgsstory ?

......... mit der Erstnotiz am Freitag 7. Oktober 2016 startet eine neue Börsenstory

Es präsentiert sich ein grüner (atomfreier) Energiekonzern mit dem Anspruch auf "Nachhaltigkeit"

Aktuell notiert die Innogy Aktie im Handel per Erscheinen bei ca. 35 ?

Es wird also spannend !

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33   
775 Postings ausgeblendet.

04.04.19 09:29

1293 Postings, 2675 Tage Scooby78Ich kann mir schon vorstellen, ...

...dass man Innogy jetzt nicht unbedingt so gut darstellt wie sie sind. Und die 40 Euro sind nicht ganz fix da es ja seinerzeit hieß "36,76 zzgl. der Dividenden für die Geschäftsjahre 2017 und 2018". Da für 2018 mit 1,64 kalkuliert wurde, die Dividende aber niedriger ausfällt liegt der Preis zur Übernahme jetzt also bei etwa 39,80.
Gleichwohl gibt es natürlich Investoren, die im Rahmen eines Squeeze out auf eine höhere Abfindung hoffen - da gehe ich persönlich auch von aus.  

05.04.19 09:21

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichHat jemand wirklich aktuelle Zahlen...

...was die Aktionärsstruktur, bzw. 95% Schwelle für eon angeht? Der Kurs schleicht zumindest immer weiter richtung Norden.  

05.04.19 10:49
Ich habe zumindest noch nicht gesehen, dass einer von den Insidern verkauft hat  

12.04.19 09:08
1

7795 Postings, 6591 Tage gvz1Squeeze-out

Die EU-Kommission wird erst im 2. Halbjahr entscheiden, ob und unter welchen Auflagen die Übernahme von Innogy durch E.ON genehmigt wird. Der E.ON-Chef Johannes Teyssen kauft dennoch jetzt schon weitere Innogy-Anteile, um später Minderheitsaktionäre herausdrängen zu können, so ein Bericht des "Handelsblatts". / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Eon steht laut "Handelsblatt" kurz davor, die wichtige Schwelle von 90 Prozent bei Innogy zu überspringen. Eon habe bereits Zugriff auf 89,23 Prozent der Innogy-Aktien, schreibt die Zeitung. Bei Überschreiten der 90-Prozent-Schwelle kann Eon die restlichen Minderheitsaktionäre von Innogy aus dem Unternehmen drängen ("Squeeze-out").  
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

12.04.19 09:56

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nich....Tja

Stellt sich mir die Frage, wie geht es nach der HV Ende des Monats weiter, wenn der Kurs Ex-Dividende ist. Erholt er sich dann wieder oder schmeißen dann einige Ihre Papiere, so dass die 90% erreicht sind....Schwierig  

18.04.19 15:37

150 Postings, 1150 Tage ZWEIvorEINzurückAngediente Aktien

Mal eine Frage:
Warum steigt der Preis von den Angediente Aktien? Kauft hier Eon angediente Aktien bis ca. 39?, um schneller die 90% zu erreichen oder können schon bereits angediente Aktien, falls es zu einem Squeeze Out kommen sollte, nachträglich noch von einem zweiten Angebot profitieren, obwohl man schon für den Preis von 36,76? (plus Divi) angedient hat?  

19.04.19 12:42

7795 Postings, 6591 Tage gvz1Träumen macht Spaß, gell!!

-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

25.04.19 09:23
1

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichMag sein ...

Aber mit dem Träumen ist das so eine Sache... ;-) Nun, sonst schätze ich ja meine Inverstitionen immer sachlich ab, aber mit Innogy hab ich hier etwas, was mir bisher viel Freude bereitet hat, aber hier bin ich wirklich am Rätseln, wie es hier wohl weitergehen mag. Die einen Artikel reden von Sqeeze out, andere Artikel reden davon, dass dieses nicht möglich ist (ARD?) andere reden von hohen abfindungen, andere von niedrigen....Ein einziges Stochern im trüben.  

30.04.19 18:17

67 Postings, 761 Tage bobbymotschE.ON bald am Ziel

Es fehlt nicht mehr viel und E.ON hat sein Zwischen-Ziel erreicht, die 90 %.

Laut Handelblatt haben die noch 3,x % eingesammelt nach der offiziellen Offerte. Die noch fehlenden 0,8 % zu den 90 % dürften recht schonend bis Sommer zugekauft werden. Man hat ja genügend Zeit.  

02.05.19 18:30

160 Postings, 3099 Tage Kai2209Man kann nur hoffen

denn wenn das nicht klappt fällt das Papier sehr sehr sehr tief :(  

16.05.19 22:44

1293 Postings, 2675 Tage Scooby78Das ist sooo sicher..

...was meinst Du warum Innogy sich seit einiger Zeit so schlecht darstellt?

Damit Mutti nicht soviel zahlen muss...  

03.07.19 09:16

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichSo sieht es zur Zeit aus.....

....und der Kurs steigt und steigt

Aktionärsstruktur
E.ON Verwaltungs SE 89,23%
Freefloat 10,77%
 https://www.ariva.de/innogy-aktie/bilanz-guv  

03.07.19 09:38

1293 Postings, 2675 Tage Scooby78E.on wird ganz schnell Richtung Squeeze-Out laufen

wollen.

Insofern trifft wenig(er) Angebot auf Nachfrage.

Das werden wir auch in den nächsten Wochen sehen bis E.on >95% ist  

23.07.19 10:46

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nich52 Wochen Hoch...

geknackt  

29.07.19 09:15

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichEine echte Wundertüte...

...steigt klammheimlich.
Leider finde ich keine aktuellen Daten mehr zur Aktionärsstruktur. Lt. Internet verharren die Werte auf der Stelle. Das kann doch nicht sein?  

28.08.19 10:30

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichKann mir mal einer sagen, wo die Reise hin geht?

29.08.19 15:33

72 Postings, 56 Tage Na Seweisalso

ich denke, das man nur auf die freigabe der eu wartet

danach wird man den squeeze out verkünden, falls noch stücke fehlen, hat man sich offenbar bereits im vorfeld darum bemüht, das diese schnellstens im block verkauft werden, zumindest deutet der kursverlauf darauf hin

1-2 hedgefonds kaufen sich je 2,99% zusammen (das läuft seit wochen und monaten) udn verkaufen diese dann zum preis x weiter - die preisermittlung dürfte in etwa so laufen "durchnittlicher ek preis plus paketaufschlag 20%" oder so, also sicheres geschäft für den einen oder anderen hedgefonds/arbitragefonds

 

30.08.19 11:44

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nich@Na Seweis

Danke für Deine freundliche Einschätzung. Ich denke mal auch, dass die Zustimmung der EU kommt. Ich habe für mich mal so grob über dem Daumen gerechnet, dass somit die Angebote für die Stücke bei dem Squeeze out um und bei ca 49 Eur liegen. Je nachdem, wer sich noch versucht Quer zu stellen.  

30.08.19 16:07

1 Posting, 53 Tage StendhalGerücht

Der Deal soll wohl mit relativ geringen Auflagen genehmigt werden, siehe https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...gung-a-1284428.html. E.on könnte demnach mit vergleichbar milden Auflagen rechnen:
?In der Diskussion sind ein Verkauf eines Geschäftsbereichs mit bis zu 275.000 Kunden, die über spezielle Tarife Heizwärme von E.on beziehen.
?Außerdem müsste sich E.on von mehr als 30 Ladestationen trennen, die das Unternehmen entlang der Bundesautobahnen auf Anlagen von Tank und Rast betreibt.
?Dazu kämen Verkäufe kleinerer Unternehmen in Osteuropa.
 

04.09.19 19:19

508 Postings, 1352 Tage DawnrazorE.ON findet Innogy-Aktionäre zwangsweise ab

05.09.19 09:12

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichStellt sich Die Frage...

...wie hoch das Abfindungsangebot ausfällt und wie viele sich quer stellen.  

09.09.19 10:17

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nich....Tja

Solleten die beiden INsiderverkäufe dazu führen, andere Anleger zum Verkauf zu verleiten um sie bei einem Squeeze-out nicht abfinden zu müssen?  

11.09.19 09:55

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichAlso...

wenn ich sehe, wie viele Insider hier ihre Stücke noch halten, das ist schon erstaunlich...  

17.09.19 10:17

35046 Postings, 1975 Tage Lucky79Übernahme ist genehmigt...

17.10.19 09:51

420 Postings, 509 Tage Dat wedig nichDünne Nachrichtenlage hier

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100