Löschung

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 15.04.24 10:08
eröffnet am: 01.10.23 01:35 von: Tinker Bell Anzahl Beiträge: 929
neuester Beitrag: 15.04.24 10:08 von: kukki Leser gesamt: 96704
davon Heute: 117
bewertet mit 12 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 38   

01.10.23 01:35
12

194 Postings, 453 Tage Tinker BellLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.11.23 18:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

01.10.23 18:29
1

12823 Postings, 2149 Tage telev1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.10.23 18:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

01.10.23 20:03
3

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeBelgien steckt tief in der Bargeld-Krise

In Belgien fehlt es an 10- und 20-Cent-Münzen. Immer mehr Geschäftsleute klagen darüber, dass sie Kunden kein passendes Wechselgeld mehr herausgeben können, da vor allem die kleinen Cent-Münzen zur Mangelware geworden sind.
Das Problem ist dabei nicht neu: Wie der "Belgische Rundfunk" berichtet, klagten schon letztes Jahr Verbände aus der Geschäftswelt über den Mangel an Cent-Münzen. Die Verbände forderten damals die Kunden auf, nach Möglichkeit bargeldlos zu zahlen.
https://www.t-online.de/finanzen/aktuelles/...enzen-werden-knapp.html  

01.10.23 20:57
4

12823 Postings, 2149 Tage telev1Die Asyl-Zahlen müssen drastisch runter

"Um es klar zu sagen: Die Asyl-Zahlen müssen drastisch runter, und zwar sofort. Kein Aber mehr!

Denn: Seit 2015 haben sich sehr viele Politiker-Weisheiten als Floskeln entpuppt. Grenzen kann man schützen, auch mit Zäunen (siehe Mazedonien, Ungarn, Polen) – wenn man nur will. Rechtspopulisten verlieren an Zulauf, wenn Regierungen hart anpacken (siehe Dänemark). Wer nur wartet, bis die „Fluchtursachen vor Ort“ behoben sind, wird am Ende nur der Dumme sein."

https://www.bild.de/politik/kolumnen/...n-floskeln-85601632.bild.html  

02.10.23 05:52
2

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeGrüne 'Übergriffigkeit

Wagenknecht: Grüne 'Übergriffigkeit' erinnert viele im Osten an DDR

Dabei nahm Wagenknecht erneut die Grünen ins Visier, die sie bereits 2022 als "gefährlichste Partei" im Bundestag bezeichnet hatte. Jetzt sagte sie: "Die Grünen stehen wie keine andere Partei für eine Übergriffigkeit, die nicht wenige Ostdeutsche an die DDR erinnern dürfte."
Sie sprach von "einer abgehobenen grünaffinen Meinungselite auf der einen Seite, die die Inflation nach oben treibt, soziale Probleme ignoriert und nichts gegen die unkontrollierte Zuwanderung unternehmen will, und der Bevölkerungsmehrheit auf der anderen".

https://www.ariva.de/news/...figkeit-erinnert-viele-im-osten-10959631
https://www.welt.de/politik/deutschland/...stdeutsche-an-die-DDR.html
https://www.boerse-frankfurt.de/nachrichten/...e-im-Osten-an-DDR-null  

02.10.23 07:24
3

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeAutomobil-Unternehmen aus Baden-Württemberg

Automobil-Unternehmen aus Baden-Württemberg meldet zum vierten Mal Insolvenz an

Das Unternehmen BBS automotive aus dem Kreis Rottweil hat zum vierten Mal Insolvenz angemeldet.
Rottweil/Schiltach - Die Hiobsbotschaften für Unternehmen aus Baden-Württemberg nehmen aktuell kein Ende. Nach der Insolvenzanmeldung des Keramikherstellers Zeller Keramik hat auch der Felgen- und Leichtmetallräder-Hersteller BBS automotive aus Schiltach (Kreis Rottweil) Insolvenz angemeldet, wie aus einer entsprechenden Meldung des Amtsgerichts Rottweil vom 29. September hervorgeht.
https://www.bw24.de/baden-wuerttemberg/...al-insolvenz-92549702.html.
 

02.10.23 09:00
3

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeEr spricht sich für härtere Grenzkontrollen aus.

CDU-Politiker Wolfgang Schäuble gilt als ein Vorreiter des deutschen Asylrechts. Sein sogenannte „Asylkompromiss“ änderte vor 30 Jahren vieles für Geflüchtete. Nun spricht er über die Lehren, die er daraus gezogen hat.
CDU-Politiker Wolfgang Schäuble war maßgeblich am sogenannten „Asylkompromiss“ beteiligt.
https://www.focus.de/politik/deutschland/...koennen_id_216436297.html  

02.10.23 10:35
6

139150 Postings, 8939 Tage seltsam#8 - ich freue mich für ihn, wenn Lehren draus ge-

zogen hat.
Also, so als Mensch freue ich mich für ihn.
Aber mit SEINEN  Entscheidungen muß ICH heute leben.  

02.10.23 15:29
3

13641 Postings, 2497 Tage 1 Silberlocke„kultureller Aneignung“

Das Konzert des Didgeridoo-Spielers Tom Fronza in Kiel wurde wegen Vorwürfen der „kulturellen Aneignung“ abgesagt. Doch der Musiker will sich nicht entmutigen lassen.

Der Profimusiker Tom Fronza, bekannt als einer der wenigen professionellen Didgeridoo-Spieler in Deutschland, sollte eigentlich Mitte Oktober mit seiner Band in Kiel auftreten. Die Organisatoren vom alternativen Kollektiv „Fahrrad Kino Kombinat“ warfen Fronza „kulturelle Aneignung“ vor, da er das Didgeridoo spielt - ein Instrument, das vorrangig von den Ureinwohnern Australiens gespielt wird.

https://www.focus.de/panorama/...-didgeridoo-spielt_id_216918005.html  

02.10.23 19:52
3

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeMit Polizeischutz ins Bierzelt

Im Wahlkampf schlägt den bayerischen Grünen mancherorts blanker Hass entgegen. In einigen Bierzelten brauchen sie massiven Polizeischutz.
Am Tag nach dem Bierzeltbesuch zeigt sie sich schockiert. "So eine Stimmung und so einen massiven Polizeischutz habe ich noch nie erlebt."

https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/...wahl-gruene-104.html  

03.10.23 00:09
6

12823 Postings, 2149 Tage telev1Laut

Anscheinend ist dieses Buch auch in der Buchhandlung ein wahrer Ladenhüter.  
Angehängte Grafik:
f7cayl8wsaa40wm.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
f7cayl8wsaa40wm.jpg

03.10.23 06:33
5

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeKraftstoff-Hersteller klagt gegen privilegierte...

Lorenz Kiene von der eFuel GmbH klagt gegen die EU - er will erreichen, dass die CO2-Bilanz nicht nur bei synthetischen Kraftstoffen, sondern auch bei der Emobilität berücksichtigt wird
Die EU wendet einen Trick an, um das Elektroauto zu pushen: Jeder Stromer geht mit null Gramm CO2 in die Flotten-Berechnung der Hersteller ein. Kraftstoff-Produzent Lorenz Kiene will nun dazu eine Klärung von der EU, die weitreichende Folgen haben könnte.
https://www.focus.de/auto/news/...dlung-von-e-autos_id_216976647.html
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...b8-9830-de421db21a0d
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Verbrenner-Aus-article24417988.html

 

03.10.23 07:18
8

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeLücke im AKW -Bericht

                                https://www.youtube.com/watch?v=c_vchI4ziKY

LÜCKE IM AKW-BERICHT: Passage gestrichen! Diesen positiven Effekt der Atomkraft ignorierte Habeck

Darüber wollte das Wirtschaftsministerium eigentlich lieber nicht reden - die CO2-Einsparungen aufgrund von Laufzeitverlängerungen deutscher AKW. Doch das Magazin Cicero setzte nun vor Gericht Akteneinsicht durch – denn bisher fielen Informationen zur Bedeutung der AKW bei Strompreisen, Versorgungssicherheit und Umweltschutz in Habecks Ministerium erstaunlich dünn aus.
Gestrichen wurde dafür die Einschätzung, dass sich durch die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke 25 - 30 Millionen Tonnen CO2 im Jahr einsparen ließen.

 

03.10.23 18:34
4

12823 Postings, 2149 Tage telev1Klimakleber in den USA

03.10.23 18:53
5

12823 Postings, 2149 Tage telev1Das ist eine Nötigung

03.10.23 20:35
7

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeMinisterin Paus 12.000 Euro - nur für Social Media

12.000 Euro kostete die Social-Media-Begleitung von Lisa Paus auf ihrer Sommerreise. Die Bundesministerin hat damit mit Abstand das höchste Budget unter den Ministerien verbraucht.
12.000 Euro hat das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) für die Social-Media-Begleitung von Ministerin Lisa Paus (Grüne) auf ihrer Sommerreise vom 13. bis zum 15. August 2023 bezahlt.
Paus nennt 12.000 Euro Kosten für Social-Media-Begleitung - andere Minister gar nichts

https://www.focus.de/politik/deutschland/...dia-aus_id_217151268.html
 

04.10.23 00:07
4

12823 Postings, 2149 Tage telev1Wissen dass alle Grünen

"Ich hab’s mir jetzt dreimal angehört und es stimmt wirklich!
Ludwig Hartmann, Spitzenkandidat der Grünen in Bayern, wundert sich über die lasche Migrantionspolitik der letzten sieben Jahre und fordert sicherere Aussengrenzen!
Wissen dass alle Grünen, was ihr Mann da sagt? Irre"

https://twitter.com/El_Haginho/status/1709309600904691995  

04.10.23 01:18
7

110 Postings, 273 Tage bordguardder wird bald dem B. Palmer folgen...

04.10.23 07:09
5

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeJeder 18-Jährige soll bis zu 20.000 Euro bekommen

„Alle 18-Jährigen sollen bis zu 20.000 Euro als Startkapital vom Staat bekommen“, sagte Schneider der „Rheinischen Post“. Finanziert werden solle dies durch eine höhere Erbschaftsteuer.

„Das würde helfen, die Vermögensungleichheit zwischen Arm und Reich etwas zu verringern“, sagte Schneider.„Finanzieren könnte der Staat das mit einer höheren Erbschaftsteuer für angehende Erbmillionäre“, regte der SPD-Politiker an.

https://www.focus.de/politik/deutschland/...ekommen_id_217666551.html  

04.10.23 07:49
8

13641 Postings, 2497 Tage 1 SilberlockeNeue Anträge werden nicht mehr angenommen

Erstes Versicherungsunternehmen nimmt keine Elektroautos mehr an

Für die Versicherungsunternehmen wird dies langsam zu einem teuren Glücksspiel. Nun zieht das erste Unternehmen die Notbremse. Neue Anträge werden nicht mehr angenommen, bestehende Verträge nicht mehr erneuert.
Schon kleinere Unfälle sorgen für hohe Kosten, wenn die Batterien defekt sind oder eine Beschädigung befürchtet wird. Dies führt teilweise sogar dazu, dass diese Autos zur Sicherheit bereits bei kleinen Schäden verschrottet werden.

https://coldwelliantimes.com/neuste-meldungen/...lektroautos-mehr-an/  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 38   
   Antwort einfügen - nach oben