neue Technologie von Dynacert

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.21 23:13
eröffnet am: 20.04.21 08:20 von: greenaustria Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 24.04.21 23:13 von: Lauranodya Leser gesamt: 1542
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

20.04.21 08:20
1

25 Postings, 486 Tage greenaustrianeue Technologie von Dynacert

https://www.youtube.com/watch?v=vL6vXWxbqkY

es geht was weiter bei Dynacert, aus diesem Grund war es in den letzten Monaten auch ziemlich ruhig um das Unternehmen.  

20.04.21 14:25

2400 Postings, 6879 Tage duffyduckneue Technologie

Nachfolgender Text klingt wahrscheinlich etwas sarkastisch. Ist wohl auch so gemeint, da eine spannende ehrlich gemeinte Diskussion in keinem der Foren bisher möglich war - einfach ein neues eröffnen hilft aber nix. Dyna tat auch sein bestes bisher um das Vertrauen zu untermauern. Kritik sollte somit erlaubt sein. Bin ja schon lange genug dabei...

Klingt spannend aber löst viele Fragen aus:
1; was hat sich verändert? nur das Füllsystem?
2; was passte nicht bei der bisherigen Technologie?
3; wenn die bisherige (und da reden wir von mehreren Zyklen, wo ich davon schon höre) nicht funktionierte, was gibt uns die Sicherheit das diese jetzt funktioniert?
4; warum findet man dazu nichts im MD&A
5; und auch nicht auf der Homepage - da sehe ich keine Veränderung in den technischen Beschreibungen
5; was wird durch die neue Technologie besser (wiederholen Mosolf und D&R nun ihr POC?)
6; kann man die nun in Schauräumen bei Mosolf nun sehen
7; verlinkt Mosolf nun wieder Dyna als Partner auf der Seite
8; erhält man nun das Gerät bei Mosolf - werden ja als Verkäufer auf der HP angegeben
9; steigen die Umsätze nun, dass sie in den FORTUNE 500 kommen
10; kann nun ein Werk in Mexico entstehen - karbon kleen würde ja die Million Stück dort vertreiben
11; hat Mosolf damit nun eine Chance bei der Deutschen Bundeswehr
12; wurde der Test in Kärnten mit der neuen Technologie gemacht
13; hat man nun in Indien was verkauft
14: ...
Auf der Homepage werben sie noch mit den Testergebnissen von Emitec aus 2019
https://dynacert.com/FileServer/sites/169/...%20Sheet%2018FEB2021.pdf

Auch hier ist nix neues zu finden außer dem Datum:
https://dynacert.com/FileServer/sites/169/...on%20February%202021.pdf

Spannend finde ich, dass es in Italien keinen Vertrieb gibt (siehe obigen Link), jedoch ein Dealer angegeben ist (siehe Dealerliste). Warum ich mir Italien im speziellen angesehen habe ist wohl dem Umstand zu verdanken, dass es bei den technischen Beschreibungen jeweils eine für ein internationales, europäisches und ein italienisches Modell gibt.
https://dynacert.com/page/hydragen
Und der Dealer ESAMETAL (vergleicht die Adresse) nirgends  auf der Homepage dyna verlink..... ist Spezialist in der Metallverarbeitung ... geil....
https://www.esametal.com/index.cfm/de/news/
 

20.04.21 14:56

2400 Postings, 6879 Tage duffyduckFortune 500

wenn sie in den wollen brauchen sie 5,7 Milliarden Umsatz.
Bei 6000 Dollar dem Stück wären das beachtliche 1 Million Stück im Jahr die sie verkaufen müssten. Das Megageschäft mit dem Co2 Zertifikaten (bis heute warte ich im anderen Thread auf Antworten zu dem Thema - aber egal).
Wäre schon ein cooler Kurs der sich da ergeben würde.

Wo ist meine Denkfehler?
Es ist doch die Fortune 500 von der JP redet, oder?  

20.04.21 17:21

2400 Postings, 6879 Tage duffyduckLangzeittiefs

Keine brauchbaren Infos. Kein brauchbarer md&a.
 

24.04.21 19:07

38 Postings, 517 Tage HeidelbeereNotgeil oder was?

Was ist das für ein Idiot, der seinen Scheissdreck hier ins Forum setzt?
Hier geht es um Aktien:  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln