Läßt Du dich impfen ?

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 16.06.21 23:41
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 899
neuester Beitrag: 16.06.21 23:41 von: .Juergen Leser gesamt: 41931
davon Heute: 213
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   

08.03.21 22:53
24

9891 Postings, 2572 Tage PankgrafLäßt Du dich impfen ?

Läßt Du dich impfen ?

JA, auf jeden Fall 24.21% 
eher JA 5.03% 
eher NEIN 4.40% 
NEIN, auf keinen Fall 54.40% 
Ich warte noch ab 7.86% 
Ich bin schon geimpft 4.09% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   
873 Postings ausgeblendet.

16.06.21 18:39
3

2294 Postings, 1794 Tage VanHolmenolmendol.Grundrechte können nicht

mit Hinweis auf eine fehlende Impfung eingeschränkt werden. Die Grundrechte sind an die einzelne Person gebunden, sind ihr sozusagen rechtlich immanent. Eine Bringschuld, um Grundrechte zu erlangen, kann es per definitionem nicht geben. Soweit sollte jeder die klaren Aussagen des Grundgesetzes verstanden haben. Ist aber nicht so, ist mir schon klar. Die heutige Politmischpoke ist natürlich gleich einem pavlovschen Reflex längst darin geübt und daran gewohnt, Grundrechte für Einzelne oder bestimmte Gruppen von Personen nach Belieben einzuschränken oder auszusetzen. Was eklatant verfassungswidrig ist.  

16.06.21 18:45

35980 Postings, 5121 Tage börsenfurz1Ebend

und es kommt scheinbar auch kein Urteil vom BVG......oder hat noch keiner geklagt?

16.06.21 19:26
1

34592 Postings, 3886 Tage NokturnalDer User seltsam ist also Merkel

Ich hab es immer geahnt?.. gleich mal auf die Auschussliste mit ihm/ihr.  

16.06.21 19:30

19468 Postings, 3021 Tage Weckmann@ 18:39 Uhr: Bla, bla, bla.

16.06.21 19:33
2

21464 Postings, 3432 Tage HMKaczmarekHihihi

...Szenke und Weckmann kommen mir nicht mehr in die Bude...  

16.06.21 19:42
3

19468 Postings, 3021 Tage WeckmannIn welche Bude? Würstchenbude?

16.06.21 19:47
3

19468 Postings, 3021 Tage WeckmannMichael Brenner (Verfasungsrechtler) bez. Impfun-

gen: ""Wenn vom Einzelnen keine Gefahr mehr ausgeht, er etwa nicht mehr andere anstecken kann und auch selber nicht mehr erkranken kann, dann ist ein Grund für die Fortdauer von Grundrechtseinschränkungen nicht mehr erkennbar.""

Bedeutet im Umkehrschluss: Wenn von Ungeimpften eine Gefahr ausgeht, kann ihr fehlender Impfschutz Grundrehtseinschränkungen rechtfertigen.
Normalisiert sich das Leben direkt nach einer Corona-Impfung? Die Antwort auf diese Frage hängt maßgeblich von der genauen Wirkung der Impfstoffe ab. Dass Ungeimpfte mit Einschränkungen leben müssen, zeichnet sich aber schon ab. Von ...
 

16.06.21 20:15
4

21464 Postings, 3432 Tage HMKaczmarek*Hust*

...wie soll denn der pöhse Ungeimpfte die überglücklichen Doppel-Impflinge noch anstecken?  
Versteh´ ich nicht.

Frag das doch mal "deinen" Verfassungsrechtler (-:  

Ach ja, der arme Ungeimpfte könnte noch angesteckt werden...    Ui, welch Horrorszenario )-:    
Und übermorgen muss er dann zuhause bleiben, damit ihn kein Auto mehr überfahren kann.

Apropos, was machen die nächtlichen Horrorzahlen denn so, Weckmann?
Immer noch Schweißperlen nachts um 3 auf der Stirn?

;-)  

16.06.21 20:28
1

19468 Postings, 3021 Tage Weckmann"Der" Ungeimpfte? Und was ist mit den anderen

paar dutzend Millionen Ungeimpften?  

16.06.21 20:41
1

21464 Postings, 3432 Tage HMKaczmarekDie sind natürlich ohne lebensrettende Impfung

...alle dem sicheren Erstickungstod geweiht @Weckmann. Was für eine Frage, *kopfkratz*.

Tstststs...  

16.06.21 20:43
1

4877 Postings, 1115 Tage telev1Bundesministerium für Gesundheit

16.06.21 20:48
2

12930 Postings, 1536 Tage SzeneAlternativköstlich, wenn impfgegner- laien

so herrlich "fachsimpeln" und meinen, es viiiiiel besser zu wissen, als das, was die experten sagen. aber, moment mal..."experten"...? das sind doch eh alle gehirn-wäsche-getrimmte und nur von merkel gekaufte, um den michel ruhig zustellen....aber nich mit katsche!!...er hat sie allesamt durchschaut und klärt die welt auf.
lol  

16.06.21 20:54
3

21464 Postings, 3432 Tage HMKaczmarekEs juckt zwar, Szenke

...aber ich lass dich doch lieber mal auf unsichtbar.

Nicht, dass ich noch angesteckt werde (-8  

16.06.21 20:56
1
wers glaubt....nich ärgern, kac. wer comedy verbreitet, muss auch mit lachern rechnen.
lol  

16.06.21 20:58
2

25158 Postings, 5154 Tage zockerlillySzene, das muss und kann nur jeder für sich selbst

entscheiden. So nervig, wie man Impfwillige versucht zu belehren, empfinde ich es auch als völlig überflüssig und nervtötend Impfunwilligen ständig mit dem moralischen Zeigefinger vor der Nase rumzufuchteln.

Ich gebe aber zu, dass manche eingestellte Artikel sicherlich den innerlichen Wahnsinn bestätigen;)  

16.06.21 21:04
1

12930 Postings, 1536 Tage SzeneAlternativich halte lediglich den spiegel für

die verrückten, alu-hutträger und weltverschwörer .-)
und ja...es macht mir einen heidenspaß.-)  

16.06.21 21:09
1

4877 Postings, 1115 Tage telev1Frage bezüglich

16.06.21 21:12
2

25158 Postings, 5154 Tage zockerlillyWas Du nicht kapierst,

die schauen da nicht rein!  

16.06.21 21:26
1

21464 Postings, 3432 Tage HMKaczmarekKleine witzige Anekdote von gestern btw.

...eine flüchtige Bekannte (freischaffende Künstlerin, U40), recht reflektiert, wollte sich letzte Woche
tatsächlich einen Impftermin machen lassen (eher aus der Angst heraus, zukünftig nicht mehr engagiert zu werden).

Und was war die Antwort der Hotline für mein Heimatdorf?

Wohl wörtlich: Tut mir wirklich leid, aber es ist schlicht und einfach absehbar kein Impfstoff verfügbar.

Willkommen in Comedyschland 2021 (-:  

16.06.21 21:30
1

4877 Postings, 1115 Tage telev1@HMKaczmarek

ich habe schon ganz oft nachgefragt, kannst du vergessen.  

16.06.21 21:36
1

21464 Postings, 3432 Tage HMKaczmarekSoviel dann zum Thema

..."Impfunwillige" und schlechte Quote @ telev1.  

16.06.21 23:02

536 Postings, 501 Tage W ChamäleonKann ich bestätigen

Gestern in einer GEMEINSCHAFTSPRAXIS von Allgemeinmedizinern
Patienten fragten permanent  nach Impdtermine
in einer Stunde Wartezeit waren es bestimmt 30 Anfragen in der Paxis bzw. per Telefon
Antwort :
Kein Biontech ,soll ja das bessere Gift sein ,aber Astraceneca können sie heute sofort bekommen
Oder rufen sie in 2 Wochen nochmal an ,dann vielleicht !  

16.06.21 23:38

12212 Postings, 6469 Tage .JuergenGood News für Alle die auf einen Impstoff

nach altbewährten Prinzip, als sogenannten Totimpfstoff - abgewartet haben.
Corona Impfstoff von Novavax
Das Verfahren mit den proteinbasierten Impfstoffen ist altbewährt.
Ein bekanntes proteinbasiertes Vakzin ist zum Beispiel das gegen >>>Influenza!

Um was für einen Impfstoff handelt es sich bei Novavax?
Das Vakzin von Novavax ist im Gegensatz zu den bisher zugelassenen Impfstoffen weder ein mRNA-Impfstoff ? wie die Präparate von Biontech und Moderna ? noch ein Vektor-Impfstoff wie der von Astrazeneca. Beim Vakzin von Novavax handelt es sich um einen proteinbasierten Impfstoff, er agiert somit als sogenannter Totimpfstoff.

https://www.morgenpost.de/vermischtes/...novavax-impfstoff-infos.html

Novavax: Neuer Impfstoff funktioniert anders als die anderen
16. Juni 2021, 9:56 AM
Das US-Unternehmen Novavax plant die Zulassung seines neuen Impfstoffes im Herbst 2021. Im Gegensatz zu anderen Impfstoffen, etwa von Moderna oder BioNTech/Pfizer, basiert die Funktionsweise des Vakzins auf einem älteren aber bewährten Prinzip.
Das Prinzip ist nicht neu: Beispielsweise für Impfstoffe gegen Grippeviren wird es genutzt.

https://www.aol.de/...ktioniert-anders-als-die-anderen-075601567.html

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

16.06.21 23:41
1

12212 Postings, 6469 Tage .Juergenund die nächste viel versprechende Nachricht

Novavax
Doppelimpfstoff gegen SARS-CoV-2 und Grippe (Influenza)!

Das US-Unternehmen Novavax arbeitet an einem Kombiimpfstoff, der gegen das Coronavirus und die saisonale Grippe schützen soll. In Tierversuchen zeigte die Vakzine eine gute Wirksamkeit, heißt es in einer ersten Veröffentlichung.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/...rs-cov-2-und-grippe-125608/
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln