Die Zukunftsmacht von Netcents.

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 20.10.21 22:42
eröffnet am: 28.09.20 15:08 von: DreckscherL. Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 20.10.21 22:42 von: donnanova Leser gesamt: 21889
davon Heute: 17
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

28.09.20 15:08
2

3356 Postings, 1319 Tage DreckscherLöffelDie Zukunftsmacht von Netcents.

Da das andere Forum leider nicht mehr durch Tolksvar moderiert wird gibt es hier nun die Möglichkeit eines moderierten Forums mit bitte auch zu kritischen Stimmen. Viel Spaß.  
Seite: 1 | 2 | 3  
37 Postings ausgeblendet.

01.02.21 14:13

3356 Postings, 1319 Tage DreckscherLöffelDieses Forum

ist neben dem Hauptkanal das beste um sich auszutauschen und auch kritisch zu sein. Gebasht wird nur im Forum mit den bekannten Protagonisten.  

01.02.21 14:16

386 Postings, 736 Tage browli@

Wie kommt man auf die Annahme das sich reddit hier einmischen könnte?  

03.02.21 10:59
5

827 Postings, 1695 Tage InfomatecJunge , Junge ...

mal ganz ehrlich ... habt Ihr den Verstand verloren ?
Reddit hier , Reddit da .
Unglaublich . Die reinste Lemmingmaschinerie .
Wenn Ihr Hand in Hand in den Abgrund fällt ,
glaubt Ihr 1Meter vor dem Boden wirft euch REDDIT einen Fallschirm zu !?
Na klar ! Reddit kümmert sich von nun an um JEDEN PENNYSTOCK !
Wenn Reddit schon dabei ist , warum nicht gleich auch noch um Corona ?
Reddit könnte ja die Impfstoffe für die ärmsten der Armen kaufen ,
damit nicht nur die Industriestaaten was davon haben .

Ich bin immer noch Pro Netcents ! Euer geschreibsel ist aber langsam echt unerträglich .
Hab das Gefühl die Basher geben hier deswegen nicht mehr so viel Gas wie früher ,
weil Ihr euch eh mit solchen Argumenten lächerlich macht .
 

03.02.21 11:09
2

801 Postings, 4593 Tage vergeigtInfomatec #46

Absolut richtig formuliert. Bingo. Kann leider nur einen Stern verteilen.
Verdient hättest Du wesentlich mehr für dieses Post.
Manchmal habe ich wirklich das Gefühl mitten im Kindergarten zu sein.
Die Jugend verbringt halt viel Zeit vor dem Rechner.
 

03.02.21 11:39
3

827 Postings, 1695 Tage InfomatecVergeigt . Etwas gutes hat es ja .

In dieser Generation wachsen dann wenigstens keine Börsenlegastheniker heran .
Ich hab das Gefühl ( bei Freunde und Kollegen ) das bei den meisten deutschen die
Meinung vorherrscht ,
"um Kapitalismus sollen sich die unmoralischen Reichen kümmern ,
Ich kümmere mich um den Kommunismus , dann bin Ich moralischer" .
Andere sehr sehr gut Verdienende Kollegen schmeissen lieber Ihre Kohle aus dem Fenster ,
mit der Begründung :
"am Ende nimmt mir der Staat ein Teil des Gewinns weg , Nö ... dann geb Ich es lieber aus !"
Wenn Ich denen zuhöre ... bekomme Ich jedesmal ein graues Haar .
Und dann später rumjammern ... mimimi ... meine Rente reicht nicht !
Mit solchen habe Ich gar kein Mitleid .
Gilt natürlich heutzutage nicht mehr für die Mehrheit der Bevölkerung .
Die letzten 2 Kanzler haben/tun alles dafür , das der Mittelstand weiter absackt .

 

04.02.21 14:07

5669 Postings, 5340 Tage XL10@info

Wie recht du doch mit deinen beiden Beiträgen hast! Danke  

10.02.21 12:38

2272 Postings, 1855 Tage Hansemann23Dieser Thread

ist wohl mittlerweile der einzige, wo man das Unternehmen und die handelnden Person kritisch (positiv/negativ) hinterfragen kann ohne direkt als Basher/Pusher beleidigt zu werden. Hoffentlich bleibt jeder aus diesen Fraktionen in "seinem" Thread und müllt hier nicht alles zu.

Entweder Rakete & Reddit oder aber Delisting. Dazwischen gibt es nichts mehr. Besonders amüsant finde ich, dass kritische Stimmen überall willkommen und wichtig sind aber sobald es verschriftlich wird fliegt man aus dem Thread. :-)

Der Frust scheint überall zu steigen (auch im geschlossenen Forum, nur dort soll die Kritik auch bleiben "damit die Basher sich nicht drauf stürzen"). Wer regelmäßig NC traded macht gutes Geld, wer seit 3 Jahren hofft und stehts auf die Rakete wartet macht keinen Cent aber bekommt grüne Sterne.

Ich nehme lieber das Geld.  

10.02.21 13:31
2

2272 Postings, 1855 Tage Hansemann23Zur News von gestern

Fand ich insofern aufschlussreich als das auf der Exchange (und somit das, was jeder auf deren HP sehen kann) meinem Verständnis nach nur die Käufe/Verkäufe aus den User-Wallets sind. Versteht das jemand auch so?

Das Processing Volume der Händler wäre dann eine eigene Position. Beides steht aber für Einnahmen.

Was ich nicht verstehe, wie man Handelsvolumen und Kundeneinlagen in einer Zahl präsentieren kann!?
Was soll dies aussagen? Ist z.B.  der jeweilige Anstieg vornehmlich durch die gestiegenen Krypto-Kurse entstanden? Es wurde ja keine Daten zur Entwicklung der Trades (#) und Wallet-User (#) veröffentlicht.
Insofern sind diese Zahlen für mich nicht aussagekräftig.  

10.02.21 13:34

2379 Postings, 1837 Tage PapaSchlumpf41Sie haben es erfasst und verstanden

11.02.21 09:03

2272 Postings, 1855 Tage Hansemann23Monthly Report & Abschluss

Monthly Report wird auch mal wieder deutlich verspätet veröffentlicht. Da bleibt NC sich treu. :-)

Bin gespannt, ob die Zahlen (Abschluss 2020 und Q1 2021) dieses Jahr erstmals pünktlich und fristgerecht veröffentlich werden. In den Jahren zuvor gab es ja diverse Gründe für einen erheblichen Verzug (neuer Auditor, COVID-19...).  

11.02.21 09:31

2272 Postings, 1855 Tage Hansemann23Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.02.21 14:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.02.21 17:54

14 Postings, 666 Tage Pieinz1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.02.21 09:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

13.02.21 14:12

6 Postings, 663 Tage DuHusoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.02.21 09:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16.02.21 14:08

2272 Postings, 1855 Tage Hansemann23Kryptos & Co.

Man muss ja eindeutig sagen, dass nahezu alle anderen Krypto-Werte und die Kryptos an sich ein maximal besseres Investment waren (und sind) als NC! Solange Clayton nicht handeln darf wird hier m.E. nichts passieren.

Werde mal wieder etwas mitmachen und spekuliere auf irgendwelche News, da es ja nicht groß runter geht (CAN Eröffnung warte ich noch ab). Anschließend dann wieder verkaufen. Ohne rosarote Brille kann man hier echt viel Geld machen! Vielleicht ändert es sich wenn die Zahlen das vermeintliche Wachstum mal wiedergeben würden und ich bleibe wieder etwas länger drin und nehme 2-3 weitere News mit, länger definitiv nicht mehr.  Gründe: Büro in München, Akzeptanz von Kreditkarten auf der Exchange, KK zum 15.11.2020 aber die BIN erst Mitte Dezember beantragt...

Ein stetiges und nachhaltiges Wachstum gibt es hier nachweislich bislang nicht! Wenn der Januar auf der Exchange der bisher beste war, dann wird der Februar mit der aktuellen Run-Rate wohl einer der schlechtesten werden. Entwicklung? Fehlanzeige. Würde mich nicht wundern, wenn wir im Februar wieder einige glatte 2.000000 BTC Transaktionen vorfinden werden.  

24.04.21 02:08

8 Postings, 593 Tage SilkehfpuaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:46

10 Postings, 593 Tage HeikebcifaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

25.04.21 03:00

10 Postings, 592 Tage LeahiohqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 11:27

10 Postings, 592 Tage MartinauozqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

07.06.21 06:23

3655 Postings, 1828 Tage donnanovaGlückwunsch zum Kauf

es ist mir echt eine Genugtuung zu wissen wer hier noch schön investiert ist ...sowas nennt man Karma.

Für die unbedarften tut es mir leid, auf die falschen Marktschreier und selbsternannten Experten gehört.  

16.10.21 10:41

3356 Postings, 1319 Tage DreckscherLöffelIch kaufe

16.10.21 10:51

22437 Postings, 7055 Tage harry74nrwBlödsinn

Beleg anbei
https://www.otcmarkets.com/stock/NTTCF/quote


Nach der Beerdigung OTC schlage ich vor den Schuldenberg für einen Euro zu kaufen, Storytelling ist halt Storytelling...

 

17.10.21 21:17

1147 Postings, 1880 Tage DrNasensprayHab ihr

Heinis nicht behauptet auf otc sollte man nicht acht geben? XD hahahahhaa oh man, widerspricht euch ebenfalls. Hut ab  

20.10.21 20:15

3655 Postings, 1828 Tage donnanovaBald weg vom Fenster

ruhig Blut Nasenspray, dein Ausstieg aus der Börse wird auf ganz natürliche Weise vollzogen.
betrügerische Schrottaktien werden ausgebucht, so läuft das.  

20.10.21 21:10
ich kaufe weiter nach. Macht ihr doch euer Ding.
Yippie  

20.10.21 22:42
1

3655 Postings, 1828 Tage donnanovaDu kannst diesen Schrott nicht mehr kaufen

nicht mehr handelbar, da kannst Du so viel erzählen wie du möchtest es ist nicht möglich.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln