Frühestens 9. Mai ist Corona-Krise vorbei?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:08
eröffnet am: 17.03.20 11:12 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 25.04.21 11:08 von: Mariaglzua Leser gesamt: 890
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

17.03.20 11:12
2

46492 Postings, 5016 Tage RubensrembrandtFrühestens 9. Mai ist Corona-Krise vorbei?

Reimt sich jedenfalls. Mal sehen, ob die Voraussagen der Welt eintreffen.

https://www.welt.de/politik/ausland/...schlands-Lehren-aus-Wuhan.html

Der Punkt, an dem China an diesem 17. März ist, wo nur noch ein neuer Fall in Wuhan gezählt wurde, wäre dann in Deutschland etwa am 9. Mai erreicht. Von China abgeleitet wäre das so etwas wie der früheste Zeitpunkt der Entspannung.  

17.03.20 12:22
2

3135 Postings, 2210 Tage Xenon_XBestimmt um 12:00 Mittags

Aber Indien muss ein Heilmittel haben , da sind nur 129 Infiziert    

17.03.20 12:44

4663 Postings, 6984 Tage DingDeutschland droht eine Steigerung um 50 %


wenn noch ein schwer Erkrankter dazukommt.
Also von 2 auf 3. Stand 17.3.2020, 12:42 Uhr

https://www.worldometers.info/coronavirus/

Live statistics and coronavirus news tracking the number of confirmed cases, recovered patients, and death toll by country due to the COVID 19 coronavirus from Wuhan, China. Coronavirus counter with new cases, historical data, and info. Daily charts, graphs, news and updates
 

17.03.20 12:50
3

1978 Postings, 678 Tage Onkel LuiDas Gute

Die Verharmlosung
hat endlich ein Ende  

17.03.20 13:23
1

4663 Postings, 6984 Tage Dingetwa eine Woche bis 10 Tage hinter Italien ?


geschätzt, wenn man die Kurven vergleicht
https://www.worldometers.info/coronavirus/

und paar Tage vor Spanien ?
Wobei es in Spanien dann viel stärker loslegte. Oder hat man dort anfangs nicht richtig untersucht?
 

17.03.20 13:25
2

14324 Postings, 5579 Tage gogolder BER wird verschoben

Stuttgart 21 wird verschoben
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

17.03.20 13:28
1

14324 Postings, 5579 Tage gogolnix mit Soliabschaffung

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

17.03.20 16:40

46492 Postings, 5016 Tage RubensrembrandtRKI: Die Pandemie könne 2 Jahre dauern

https://www.welt.de/vermischtes/article206602111/...Jahre-dauern.html

Nach seiner Einschätzung könne die Pandemie etwa zwei Jahre dauern. Auf die Frage, ob entsprechend die Beschränkungen für die Menschen in Kraft bleiben müssten, sagte Wieler: ?Im extremen Fall bestünde diese Möglichkeit.? Die Lage müsse immer wieder analysiert werden.  

17.03.20 16:46
1

1978 Postings, 678 Tage Onkel LuiNix weiß man genau

Ist wie Horoskop gucken
oder Kartenlegen  

17.03.20 16:58

46492 Postings, 5016 Tage Rubensrembrandt2 Monate oder 2 Jahre?

Was gilt denn nun? Allerdings ist ein Vergleich von Deutschland mit China problematisch. Dort
soll von Haus zu Haus gegangen worden sein, um Fieber zu messen. Wer Fieber hatte, wurde
gleich mitgenommen. In Deutschland werden dagegen Corona-Partys gefeiert.  

17.03.20 17:00

1978 Postings, 678 Tage Onkel LuiEinen Spahn Döder Laschet Bouffier

würde ich nie was glauben

Die haben mir schon zuviel herumgedrückt  

17.03.20 17:03

1978 Postings, 678 Tage Onkel LuiSorry

Söder


Nicht"Döder"  

17.03.20 17:16

3135 Postings, 2210 Tage Xenon_XWas meint ihr wen die Inder Testen können

die Bombe wir noch platzen  

17.03.20 17:53

1978 Postings, 678 Tage Onkel LuiIn Deutschland werden auch noch

unvernünftige u
Egoistische Urlauber heimgeflogen  

17.03.20 18:08

3135 Postings, 2210 Tage Xenon_XJa ist doch unglaublich

fliegen letzte Woche noch in den Urlaub aufs blaue  

17.03.20 19:17

1978 Postings, 678 Tage Onkel LuiXenon

Egoismus pur  

   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, qiwwi, Radelfan, skaribu, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln