Byotrol und Corona

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:44
eröffnet am: 02.03.20 17:10 von: H. Bosch Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 25.04.21 11:44 von: Sophievjdba Leser gesamt: 1418
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

02.03.20 17:10
1

1934 Postings, 1412 Tage H. BoschByotrol und Corona

Ein weiterer Hersteller von speziellen Desinfektionen, etc. für Mensch und Tier.
Ein Lauf könnte beginnen, wenn auch Tiere damit angesteckt werden.
Einen Fall mit einem Hund gab es bereits.

Hier kommt Byotrol ins Spiel. Viel Konkurrenz beim Thema Tier Hygiene hat es nicht.

Läuft langsam aber stets gen Norden.  

23.03.20 16:31

1934 Postings, 1412 Tage H. BoschNeuer Partner

Zusammenarbeit mit Tristel verkündet.

https://www.investegate.co.uk/byotrol-plc--byot-/...003230700091185H/

Immer schön an die Gewinnmitnahmen denken.
Nichts hält für immer.  

14.12.20 19:27

1934 Postings, 1412 Tage H. BoschAnlauf

auf das Hoch aus September.
Die 100% könnten noch im alten Jahr kommen.
 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln