Ein Forum für XPhyto Therapeutics (Cannabis)

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 04.08.21 09:47
eröffnet am: 31.01.20 17:50 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 133
neuester Beitrag: 04.08.21 09:47 von: Buntspecht5. Leser gesamt: 39912
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

31.01.20 17:50
2

643 Postings, 825 Tage moneywork4meEin Forum für XPhyto Therapeutics (Cannabis)

XPhyto Therapeutics unterzeichnet strategische Liefer-, Import- und Vertriebsvereinbarung für den deutschen Cannabismarkt

https://www.finanznachrichten.de/...n-deutschen-cannabismarkt-248.htm

https://www.xphyto.com/  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
107 Postings ausgeblendet.

24.04.21 01:38

7 Postings, 103 Tage TanjafnphaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:03

9 Postings, 103 Tage MandyeywwaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

25.04.21 00:53

10 Postings, 102 Tage SophiegvuqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

28.04.21 23:27

8656 Postings, 3806 Tage Gaertnerines geht los ...

zur Kurspflege erst mal aber nur ein Tröpfchen auf den heißen Stein, die Erwartungen liegen hoch ;-)
Zumindest DEUTLICH  jedenfalls besser als Funkstille :-))  

28.04.21 23:30

8656 Postings, 3806 Tage GaertnerinRechenbeispiel:

2000 Muster,  500 Praxen & Apotheken à  500-1000 Patienten.
Wie oft kommt so ein Kunde oder Patient im Schnitt?  

28.04.21 23:59

8656 Postings, 3806 Tage Gaertnerines gibt ebenfalls Zahlen

2019 /2020;

abrufbar auf/über sedar  

20.06.21 20:06

1036 Postings, 4433 Tage b336870Kritische Situation

Chartsignale stehen fast alle auf Verkauf. Nun wurde auch noch Unterseite / Bollingerband
durchbrochen.

Denke die Testgeräte für - Covid - sind doch nicht der Grosse Renner .

Man hört keine VK - Zahlen , kein Preis und keine Zukunftsaussichten.
Für mich sehr enttäuschend..

Nach meiner Meinung haben -  Größere Investoren -  in 3 Wellen  immer bei den Höchstkursen
verkauft und gewaltige Gewinne realisiert. Habe das Spiel mit erlebt. War leider nur
kleiner Aktionär.

Schade, hatte mir von den Testgeräten und -  xphyto -  mehr versprochen.  

20.06.21 23:56
1

8656 Postings, 3806 Tage Gaertnerinruhig bleiben, b33 ;-)

Deine Meinung (auf Basis Deiner Vermutungen) ist NICHT richtig, b33!

Was wir alle erleben dürfen, ist eine GEWALTIGE Wert-Zunahme auf Fakten-Basis.
In den vor 2, 3 Wochen auf sedar eingestellten Zahlen sehen wir das an der Zunahme des cashs/der Verpflichtungen.

Was wir erlebEN, ist eine gewaltige KE.
20% plus. Das ist alles.
Umwandlung der ausgegebenen Wandel-Anleihen an die Partner (für Entwicklung, Produktion, Vertrieb) eben in Aktien.
Vor 2, 3 Jahren lag der Kurs der Aktie noch im Cent-Bereich (egal dabei, ob CAD oder ?).

Ab September wird es mal kurz wieder ruhiger. Im neuen Jahr geht es dann weiter.
Quelle: newsroom von xphytio sowie die Meldungen auf sedar.

Wer dort NICHT mitliest, BEVOR er investiert/ oder spätestens sofort danach, was mit seiner Beteiligung passiert, ist SELBER schuld, wenn JETZT keine Entscheidungs-Optionen mehr bleiben!!


Wer sich kümmert, in die EIGENE Wert-Anlage (!!!), weiß das.
Selber lesen/recherchieren, statt Unterstellungen & Vermutungen.

Grüße an alle Interessierten & Investierten ;-)  

21.06.21 00:20
1

8656 Postings, 3806 Tage Gaertnerinwas ich meine, mit selber lesen & recherchieren,

siehe Anhang aus dem (unserem) internen xphyto-thread.
(Und nein, da kommen NUR meine Freunde & langjährigen Wegbegleiter rein ;-))  
Angehängte Grafik:
210620_xphyto.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
210620_xphyto.jpg

22.06.21 10:20

1036 Postings, 4433 Tage b336870Neue Tiefpunkte

zum Beispiel Nov. 20 - 1,14 ? - werden bald erreicht .

Habe keine Erklärung für die Gründe, bei angeblich so tollen Testgeräten für Covid 19 Test´s

Vielleicht sind es  -  Shortseller - die wieder zuschlagen. Abwarten was passiert.  

25.06.21 12:27

3 Postings, 192 Tage pinehopperLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.06.21 15:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - threadfremde Aktie

 

 

30.06.21 09:57
1

1036 Postings, 4433 Tage b33687010 Testzentren in Berlin

AUSZUG  :
Es geht los.....

Die Auslieferung von ca. 1.000 Covid-ID Lab Tests an Testzentren in Berlin beginnt in dieser Woche und ist der Auftakt für eine kurze Testphase zur Integration und Evaluierung des neuen PCR-Testsystems von XPhyto.

https://www.ariva.de/news/...testzentren-in-berlin-mit-seinem-9633821  

30.06.21 18:16

1036 Postings, 4433 Tage b336870Einer der Welt schnellsten PCR - Testsysteme

Bin gespannt was die Test - Zentren über die Qualität , Zeit und Wirtschaftlichkeit vermelden.

Auszug :

?Unser mobiler Test Covid-ID Lab soll eines der schnellsten PCR-Systeme der Welt werden und gleichzeitig ist unsere Plattform bei niedrigen bis mittleren Probenaufkommen wirtschaftlich. Wir erwarten eine starke und anhaltende Nachfrage nach unserem schnellen und vielseitigen PCR-System ?, sagt Hugh Rogers, CEO und Direktor von XPhyto Therapeutics.

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=154072  

13.07.21 11:21

5748 Postings, 4578 Tage Buntspecht53Bald braucht man viel weniger Test's

dann ist der PCR Test von X-Phyto nur noch ein Nischenprodukt (siehe auch bei Nanorepro) da geht der Aktienkurs auch rapide nach unten, oder Quiagen genauso.  Die Zeit der Gewinne mit Corona Testprodukten ist wohl vorbei, damit sollte man sich abfinden. Ich bin zwar auch investiert, werde aber raus gehen bevor die Aktie zum Pennystock verkommt, ist ja fast schon soweit.  Schade für das Unternehmen aber so ist die heutige schnelllebige Welt nun mal .  

13.07.21 12:00

1500 Postings, 1697 Tage DölauerNicht rausgehen

Testen wird für lange Zeit erforderlich bleiben, bei Reise, im Krankenhäusern usw.  

14.07.21 12:28

13 Postings, 269 Tage CaptainChaosweniger Test's

bin seit November investiert und finde leider den Kurs Trend auch schade. Habe mit einen anderen Kurs gerechnet und teile Buntspecht seine Meinung das es wohl so langsam zu spät kommt mit PCR Schnelltest's.
Ich werde noch abwarten, in 2 Wochen sollte die Hauptversammlung anstehen.  

14.07.21 14:00

1036 Postings, 4433 Tage b336870Warum so skeptisch....

Wir müssen den 10 Testzentren schon die Chance geben die ca. 1000 Tests auszuführen und
zu beurteilen. Bin auch investiert und -  warte und hoffe - auf baldige positive Praxisergebnisse.

Bitte daran denken - die Welt ist groß und die Pandemie ist überall.
Die Tests werden weltweit dringend gebraucht. Nur die Funktion und der Preis muss stimmen.


XPhyto Therapeutics: COVID-19 Tests für Berliner Zentren

30.06.2021 17:13 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter
XPhyto Therapeutics beliefert zehn Berliner COVID-19 Testzentren mit PCR-Schnelltest mit Probenverarbeitung vor Ort. ?Die Auslieferung von ca. 1.000 Covid-ID Lab Tests an Testzentren in Berlin beginnt in dieser Woche und ist der Auftakt für eine kurze Testphase zur Integration und Evaluierung des neuen PCR-Testsystems von XPhyto?, teilt das kanadische Unternehmen am Mittwoch mit. Zu den finanziellen Einzelheiten des Auftragsvolumens machen die Nordamerikaner keine Angaben.

?Unser mobiler Test Covid-ID Lab soll eines der schnellsten PCR-Systeme der Welt werden und gleichzeitig ist unsere Plattform bei niedrigen bis mittleren Probenaufkommen wirtschaftlich. Wir erwarten eine starke und anhaltende Nachfrage nach unserem schnellen und vielseitigen PCR-System ?, sagt Hugh Rogers, CEO und Direktor von XPhyto Therapeutics.

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=154072  

14.07.21 14:30

144 Postings, 4300 Tage jobin1000 Tests

sollten aber bei 10 Zentren schnell durch sein, diese oder spätestens nächste Woche müsste was kommen
 

26.07.21 19:17

81 Postings, 154 Tage CoronaInvestEs geht wieder kontinuierlich nach oben

Geht hier auch wieder kontinuierlich nach oben...
Wie ist eure Einschätzung?  

28.07.21 09:46

1036 Postings, 4433 Tage b336870Wieder steigende Kurse

Wenn wir heute die Kurse -  der 38 Tg - Linie 1,2346 -  hinter uns lassen , erwarte ich ein Ähnliches
Chartverhalten wie vom Jan 21 .

Weiter permanent steigende Kurse bis zur 100 + 200 Tg - Linie bei ca. 1,50 ?

Fast und Slow Stochastic haben bereits Kaufsignale gebildet.

MACD - Index wird in den nächsten Tagen folgen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln