Polizist erschießt aus Notwehr Flüchtling

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 09:59
eröffnet am: 18.08.19 15:38 von: Muhakl Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 25.04.21 09:59 von: Stefaniewdjy. Leser gesamt: 549
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

18.08.19 15:38
1

5283 Postings, 1144 Tage MuhaklPolizist erschießt aus Notwehr Flüchtling

18.08.19 15:39

5283 Postings, 1144 Tage MuhaklErmittlungen


Bei einem Einsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in Niedersachsen hat ein Polizist einen 20-Jährigen erschossen. Möglicherweise handelte der Beamte in Notwehr.


Nachrichten des Tages

left 1
2
right





Abu Walaa verbirgt sein Gesicht unter einem Pullover: Die Staatsantwaltschaft wirft ihm Unterstützung und Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor. (Archivbild) (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)


Mutmaßlicher IS-Deutschlandchef
Der "Scheich von Hildesheim" hinter Panzerglas.  mehr


Das Rettungsschiff "Open Arms": Die Crew darf nun einen spanischen Hafen anlaufen. (Quelle: Reuters/Guglielmo Mangiapane)


Nach über zwei Wochen auf See
Rettungsschiff "Open Arms" darf spanischen Hafen ansteuern.  mehr


Besucher betrachten das umstrittene Wandgemälde: Die Schulbehörde hat sich nun entschlossen, das Bild abzudecken. (Archivbild) (Quelle: dpa/Eric Risberg)


Rassistische Darstellung?
San Francisco streitet über historische Wandgemälde.  mehr



Greta Thunberg spricht auf einer Fridays For Future-Demonstration in Berlin: Vor einem Jahr kannte niemand die Jugendliche, nun ist sie weltberühmt. (Archivbild) (Quelle: dpa/Paul Zinken)


Greta im Streik
Die Wachrüttlerin.  mehr



Abu Walaa verbirgt sein Gesicht unter einem Pullover: Die Staatsantwaltschaft wirft ihm Unterstützung und Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor. (Archivbild) (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)


Mutmaßlicher IS-Deutschlandchef
Der "Scheich von Hildesheim" hinter Panzerglas.  mehr


Das Rettungsschiff "Open Arms": Die Crew darf nun einen spanischen Hafen anlaufen. (Quelle: Reuters/Guglielmo Mangiapane)


Nach über zwei Wochen auf See
Rettungsschiff "Open Arms" darf spanischen Hafen ansteuern.  mehr


Besucher betrachten das umstrittene Wandgemälde: Die Schulbehörde hat sich nun entschlossen, das Bild abzudecken. (Archivbild) (Quelle: dpa/Eric Risberg)


Rassistische Darstellung?
San Francisco streitet über historische Wandgemälde.  mehr



Greta Thunberg spricht auf einer Fridays For Future-Demonstration in Berlin: Vor einem Jahr kannte niemand die Jugendliche, nun ist sie weltberühmt. (Archivbild) (Quelle: dpa/Paul Zinken)


Greta im Streik
Die Wachrüttlerin.  mehr
 
Bei einer Auseinandersetzung mit Polizisten ist ein 20-Jähriger durch den Schuss aus einer Dienstwaffe getötet worden. Der junge Mann habe die Beamten mit einer Hantelstange aus Eisen attackiert, teilte die Staatsanwaltschaft Stade mit. Sie leitete routinemäßig ein Ermittlungsverfahren wegen Totschlags ein. "Wir werden ein besonderes Augenmerk darauf richten, ob der Polizeibeamte in Notwehr gehandelt hat", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stade.

Die Polizei war laut Mitteilung der Staatsanwaltschaft am Samstagabend alarmiert worden, weil sich zwei Personen in einer Flüchtlingsunterkunft im Stader Ortsteil Bützfleth stritten. Weil die Polizei den 20-Jährigen bereits von anderen Vorfällen kannte, wurden demnach vorsorglich zwei Streifenwagen zu dem Mehrparteienhaus geschickt. Die Beamten setzten zunächst Pfefferspray ein, dies habe aber keine Wirkung gezeigt, hieß es. Daher habe ein Polizist auf den Angreifer geschossen. Der 20-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt und starb trotz Notarzt-Einsatzes wenig später.

Die Polizeiinspektion Cuxhaven hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Die Ermittler versiegelten den Tatort und sicherten Spuren. Die fünf anderen Bewohner des Hauses wurden in anderen Unterkünften untergebracht.


Verwendete Quellen:
?Nachrichtenagentur dpa





Teilen


Pinnen


?
Twittern

?
Drucken  


?
Mailen


Redaktion
 

21.08.19 12:57

5283 Postings, 1144 Tage MuhaklDer Polizei muss viel mehr Respekt bekommen

Sein Einsatz  (es ging ja um sein Leben u.womöglich vieler anderer)verdient allerhöchster Zivilcourage u.Dienstbeflissenheit
Ich habe diesen tapferen Polizisten in meiner Gedankenwelt
Danke für den lebensgefährlichen Einsatz  

22.08.19 19:05

5283 Postings, 1144 Tage MuhaklDanke Moderation

22.08.19 19:06

5283 Postings, 1144 Tage Muhaklfür die Freischaltung

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln