endlich eine firma, die hilft

Seite 7 von 17
neuester Beitrag: 25.11.20 21:35
eröffnet am: 02.04.19 09:15 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 401
neuester Beitrag: 25.11.20 21:35 von: Gr33nhorn Leser gesamt: 59047
davon Heute: 53
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 17   

06.01.20 16:12

19917 Postings, 3889 Tage Balu4uBin ja mit ner ersten Posi drin,

hoffe auf Gap Close. Körbchen also bei 2,50 Euro aufgestellt :)  

08.01.20 05:33
1

310 Postings, 363 Tage EmKay74so langsam

Könnte es jetzt aber mal wieder ein Stück aufwärts gehen...  

08.01.20 09:53
1

401 Postings, 378 Tage mlop@EmKay74

hey, lassen sie mir doch noch ein paar cents. ich möchte auch mal wieder günstig wieder rein :P  

08.01.20 10:08

137 Postings, 611 Tage Kevcostnerdenke...

wird das Gap noch schließen, bevor es wieder groß aufwärts geht  

08.01.20 10:14

40 Postings, 371 Tage bhnick1gap

bin neu.
was ist dabit gemeint und wofur ist das gut...  

08.01.20 10:25
1

137 Postings, 611 Tage KevcostnerGap

GAP

Das Wort GAP kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Lücke. Wie so viele Begriffe im Finanzbereich hat sich auch dieser mittlerweile ins Deutsche übertragen.
Ein GAP bezeichnet in Bezug auf Aktienkurse eine Lücke im Chart der Aktie. Das heißt, in der Aufzeichnung der Entwicklung der Aktie entsteht eine Lücke, die vielerlei Ursache haben kann. Vereinfacht gesehen kann es einmal daran liegen, dass die Veränderungen im Handel mit der Aktie so sprunghaft sind, dass sie nicht richtig im Diagramm erfasst werden können, sodass die Linie oder das Diagramm im Allgemeinen an dieser Stelle unterbrochen ist. Andererseits kann ein GAP auch dadurch entstehen, dass zwischen dem Schlusskurs am Vortag und dem Anfangskurs des aktuellen Tags die nichtgehandelten Kurse als Lücke auftauchen. Bei einem Aufwärtsgap liegt der Tiefstkurs des aktuellen Tages über dem Höchstkurs des Vortages. Analog dazu das Abwärtsgap: Hier notiert der Höchstkurs des Tages unter dem Tiefstkurs des Vortages.
Man kann es aber auch noch genauer ausdrücken, indem man die verschiedenen Arten von GAPs tiefer betrachtet. Es gibt zum Beispiel das sogenannte common GAP, die normale Kurslücke. Sie entsteht, wenn der Markt sich rasch verändert, wird aber innerhalb von Stunden oder Tagen von selbst wieder geschlossen. Von Break-away GAPs oder Ausbruchslücken spricht man, wenn eine Lücke einen Kursabfall oder Kursanstieg einleitet. Sie zeigen somit einen Zukunftstrend. Measuring GAPs oder auch Ausreißer-Lücken bestätigen den Trend, den die Break-away GAPs vorher angedeutet haben und kennzeichnen fast immer die Hälfte des Geschehnisses, das heißt, wenn ein Measuring GAP auftritt ist zu erwarten, dass die Hälfte des Kursanstiegs bereits erreicht ist. Treten Exhausting GAPs auf ist das Ende einer Hoch- oder Tiefphase des Kurses fast erreicht.
 

09.01.20 09:59
1

1254 Postings, 1111 Tage Fjordheute ausserordentliche HV

um 10.00, Tagespunkt Namensänderung in VOW.
-Nach der Namensänderung werden die Aktien des Unternehmens an der Oslo Børs unter dem Ticker VOW gehandelt. Eine neue Unternehmenswebsite mit Informationen für Investoren wird unter www.vowasa.com verfügbar sein. Weitere Informationen zur Umsetzung des Vorschlags Die Namensänderung wird zu gegebener Zeit folgen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte auch der beigefügten Mitteilung der Hauptversammlung vom 9. Januar 2020 um 10.00 Uhr.-
Evtl. gibt es strategische Infos, abwarten...
 

09.01.20 10:21
1

1254 Postings, 1111 Tage FjordFA / Branson

FA +Artikel, sehr interessant, wer ist das ESG-Unternehmen ? .. sieht so aus, dass SSHIP heute davon profitiert. Branson ist Kunde von SSHIP.

https://finansavisen.no/  
Angehängte Grafik:
branson.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
branson.jpg

09.01.20 11:10

97 Postings, 970 Tage Alenquer1Danke...

für die Infos Fjord! Na da schauen wir mal was alles raus kommt bei der HV.
Ich hatte so eine Namensänderung noch nicht. Wie betrifft das uns Aktionäre? Besteht Handlungsbedarf?  

09.01.20 11:17
2

1254 Postings, 1111 Tage FjordPR SSHIP

Namensänderung genehmigt
Die außerordentliche Hauptversammlung in Scanship Holding ASA hat heute beschlossen, den Firmennamen in Vow ASA ("Vow") zu ändern. Bitte beachten Sie das beigefügte Sitzungsprotokoll.

Der neue Firmenname wird voraussichtlich am 10. Januar 2020 im norwegischen Unternehmensregister (Foretaksregisteret) eingetragen. Dies wird voraussichtlich der letzte Handelstag an Oslo Børs unter dem Kürzel "SSHIP" sein. Ab einschließlich 13. Januar 2020 werden die Aktien des Unternehmens voraussichtlich in Oslo gehandelt
Børs unter dem neuen Ticker "VOW".

"Der neue Firmenname kann auf viele Arten interpretiert werden, wie zum Beispiel die Verwertung von Abfällen, die ein gemeinsamer Nenner für unser Handeln ist. Ich persönlich denke auch gerne an den Namen als Erinnerung an unser Versprechen - unser Versprechen an unsere Kunden , für unsere Investoren und für die ganze Welt. Dies unterstreicht unsere Leidenschaft für die Vorbeugung
Umweltverschmutzung ", sagt Henrik Badin, CEO von Vow.

Die Namen Scanship und ETIA sowie die Marken in den Produktfamilien Scanship und ETIA werden entweder als Namen von Tochterunternehmen oder Produktlinien oder als Namen von beiden fortgeführt. Kunden werden weiterhin dieselben Gesichter und dieselben Produkte wie vor der Namensänderung treffen.

https://newsweb.oslobors.no/message/493075
 

09.01.20 11:29
1

1254 Postings, 1111 Tage Fjord@ Alenquer1

gerne.., bleibt alles wie gehabt, ab morgen neuer Name VOW. Kein Handlungsbedarf, das Aktiendepot bleibt davon unberührt, deine Bank wird auf VOW zur ggb. Zeit umstellen.  

09.01.20 12:03
1

97 Postings, 970 Tage Alenquer1Namensänderung...

... alles klar.

Ein sehr interessantes Unternehmen mit großem Potenzial. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Trifft genau den Nerv der Zeit.
Ich werde meine Anteile jedenfalls Stück für Stück erhöhen... :)
 

09.01.20 12:47

1254 Postings, 1111 Tage FjordNysno Norwegischer Investierungsfond

investiert 140 mill. NOK in kanadischen Venture-Fond

STRATEGISCHER STANDORT: - Norwegen wurde als strategischer Standort für die Investition von ArcTern Ventures in Europa ausgewählt. Laut Siri Kalvig, CEO von Nysnø Climate Investment, stärkt dies sowohl den Kapitalzugang als auch die internationalen Chancen für norwegische Unternehmen im Bereich Klima- und Energietechnologie.

Nysno Climate Investments seine erste internationale Fondsanlage mit der Einrichtung in Norwegen macht und ist etwa 140 Millionen im kanadischen Venture-Fond ArcTern Ventures II investiert, wird es durch eine Meldung zu sehen. - Laut Eivind Egeland Olsen, Investment Director bei Nysnø Climate Investment, verfügt ArcTern Ventures über ein umfassendes Verständnis der Wertschöpfung in der Energie- und Klimatechnik, einem Bereich mit rasanter globaler Entwicklung und ständigem Wandel. Er glaubt, dass der Fond einen  ausgeprägten Technologiefokus mit einem praktischen Ansatz und beträchtlichem Kapital verbindet.
ArcTern Ventures ist ein weltweit führender Investor, der in innovative Technologieunternehmen mit erheblichem Potenzial zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und zur Lösung von Nachhaltigkeitsherausforderungen investiert.
Der neue Fonds ArcTern Ventures II wird sowohl in Nordamerika als auch in Europa investieren und seinen europäischen Hauptsitz in Oslo errichten.
- Ein strategischer Standort
- Norwegen wurde als strategischer Standort für die Investition von ArcTern Ventures in Europa ausgewählt. Laut Siri Kalvig, CEO von Nysnø Climate Investment, stärkt dies sowohl den Kapitalzugang als auch die internationalen Chancen für norwegische Unternehmen im Bereich Klima- und Energietechnologie.
Murray McCaig, Managing Partner von ArcTern Ventures, ist der Ansicht, dass sowohl Norwegen als auch Kanada große Ambitionen haben, neue Klimatechnologien zu entwickeln und zu skalieren, und baut auf dem weltweit führenden Know-how der traditionellen Industrie für neue Märkte auf.
- Mit ArcTern Ventures II werden wir weiterhin von unseren Büros in Toronto und Oslo aus in die weltweit besten Technologieunternehmen investieren. Wir sehen den norwegischen Markt als attraktiven Ausgangspunkt für die Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten in Norwegen, den nordischen Ländern und Europa, sagt McCaig.
Equinor auf der Anlegerseite
New Snow Climate Investment investiert rund 140 Millionen NOK, was 20 Millionen kanadischen Dollar entspricht, bei einem Gesamtfondsvolumen von fast 200 Millionen kanadischen Dollar.
Weitere Investoren in ArcTern Ventures II sind Equinor, die Business Development Bank Canada, OMERs, Suncor Energy und die TD Bank.

Das ist Musik in meinen Ohren.. :-) Norge / Equinor endlich aktiv im Bereich Klima-Energietechnoloie, super !!  ;-))

https://finansavisen.no/nyheter/bors/2020/01/09/...nadisk-venturefond


 

09.01.20 13:53
2

1254 Postings, 1111 Tage Fjordupdate linkedin VOW ASA

Angehängte Grafik:
vow.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
vow.jpg

09.01.20 17:03

310 Postings, 363 Tage EmKay74ich bin

durch die Aktionärs Empfehlung auf die Aktie gestoßen und seit 2,40 mit einer kleinen Position investiert.  

Wie ist euer persönliches Kursziel bei der Aktie? Ist es für euch ein Langzeitinvest oder eher nehmt ihr ggf. einen schönen Gewinn mit wenn die Aktie weiterhin gut läuft.

Bin da etwas hin und hergerissen.  

10.01.20 14:05

1254 Postings, 1111 Tage FjordNeues vom Aktionär

https://twitter.com/micheldoepke?lang=en

"Scanship" ist bald Geschichte – unter "Vow" in die Clean‑Tech‑Zukunft

https://www.deraktionaer.de/artikel/...ean-tech-zukunft-20195098.html  

10.01.20 14:19

1254 Postings, 1111 Tage FjordFinansavisen

Neuer Name für Scanship Holding genehmigt

Scanship Holding ASA gab im Dezember bekannt, dass sie ihren Namen in Vow ASA ändern wollen.
Es wurde auf der gestrigen außerordentlichen Hauptversammlung angenommen. Ab dem 13. Januar werden die Aktien des Unternehmens an der Osloer Börse unter dem Namen Vow ASA gehandelt. Der neue Ticker lautet "VOW".
Scanship Holding zählte zu den Aktien, die 2019 am meisten zulegten. Am Freitagnachmittag stieg der Anteil um 3,39 Prozent auf 30,5 NOK.

https://finansavisen.no/nyheter/bors/2020/01/10/...r-scanship-holding  

10.01.20 17:39
1

1628 Postings, 2517 Tage Spassky@emkay

Würde ich auf alle Fälle laufen lassen ....Burggraben vorhandenen....  

10.01.20 20:40
2

97 Postings, 970 Tage Alenquer1Emkay74...

Ist deine Risikobereitschaft groß -> lass es laufen. Bist du unsicher, nimm einen Teil raus und lass den Rest weiterlaufen. Bist du ängstlich verkaufe einfach alles und suche dir eine neue Aktie. :-)

Für mich kommt zur Zeit Variante eins oder zwei infrage, da ich schon über 30% in der Gewinnzone bin. Ich lasse es laufen und sichere nach unten ab. Sehe hier großes Potenzial...  

11.01.20 08:35

310 Postings, 363 Tage EmKay74Alenquer1

so ist auch mein Gedankengang, werde SL sukzessive nachziehen. Ist für mich interessant zu wissen wie das andere so handhaben.
Bin noch recht frisch an der Börse und habe noch etwas lernbedarf in solchen Fällen ;)  

12.01.20 18:50

19917 Postings, 3889 Tage Balu4uBin rein und hab den Dip nachgekauft...

..also hier wird momentan alles aufgekauft, was mal 10 - 20 Prozent runter geht. Siehst ja auch am Wochenchart in Oslo

https://www.finanzen.net/aktien/scanship-aktie@stBoerse_OSL  

13.01.20 12:35

19917 Postings, 3889 Tage Balu4uGeht steil....

13.01.20 15:44

658 Postings, 1216 Tage larrywilcox...

Uuuuuunnnnnd raus. Schöner Verdoppler! Sääääänk juuuuu evrrrrybody !  

13.01.20 17:33

1628 Postings, 2517 Tage SpasskyGratuliere

Gewinnmitnahmen haben noch nie geschadet, jedoch bei diesem Wert gebe ich mich mit 100% noch lange nicht zufrieden  ;-)  

13.01.20 19:25

658 Postings, 1216 Tage larrywilcox...

Denke auch das es hier weitergeht. Habe aber meine Akasol deutlich damit aufgestockt. Dennoch VOW ist auch toll. Viel Glück euch hier weiterhin  !!! Vielleicht hört man uns im Akasol-Thread irgendwann wieder.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln