finanzen.net

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 697 von 813
neuester Beitrag: 09.07.20 15:55
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 20301
neuester Beitrag: 09.07.20 15:55 von: lehna Leser gesamt: 1634615
davon Heute: 3100
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 695 | 696 |
| 698 | 699 | ... | 813   

03.06.20 21:20
1

1704 Postings, 513 Tage Alterbar12Hihi

Steigt. Was willst.?  

03.06.20 21:22

1033 Postings, 72 Tage AktienQuerdenkerDer DAX mit bald 12600 setzt nen zusätzlichen

Raketenschub frei... ;-)

Blöd nur, dass der Tag schon rum ist und der DAX nicht mehr viel Treibstoff im Tank hat...  

03.06.20 21:24
2

1704 Postings, 513 Tage Alterbar12Blablabla

03.06.20 21:24
1

90 Postings, 834 Tage SigiSchwarz@Alterbar12

Dankschee, des werd scho wieda....  

03.06.20 21:27
1

1704 Postings, 513 Tage Alterbar12Oba Sicha do.

04.06.20 06:30

3354 Postings, 495 Tage KornblumeWie krank ist das denn?

Zitat:

>>> amateur22: wdi meldet sich ...... 05:26#139334  
..hab grad  gelesen das sie gestern auch das indiengeschäft für safe erklären......werthaltig?.ohne Abschreibung..endlich melden sie sich,geben feedback...da kommt eine welle.....eine gute welle zum mitsurfen?..positiven tag an alle :-)guten<<<

Zitat Ende

Das hat mit normalem Verhalten an der Börse, aber auch im Leben nichts mehr zu tun.

Der Kampf Gut gegen Böse.

Das ist die Auswirkung der Politik der Spaltung, die heute so aktuell ist.

Hier wird Hass geschürt.

Natürlich wird so jemand niemals short gehen, egal wo, da er ja zu den "Guten" gehören will.

Das ist auch der Grund der Hetze gegen jede kritische Stimme, so auch gegen mich hier.

Dabei bin ich bei anderen Titeln extrem long eingestellt.

Bin ich nun einmal der "Gute" und einmal der "Böse"

Solche Individuen sollten wirklich einmal ihr Hirn einschalten, denn diese Widerspruch löst sich nicht von selbst auf.

Man sollte seine eigenen Gefühle gelegentlich hinterfragen, denn Gefühle haben es nicht so mit der Logik, sind  aber starke Triebfedern für das Handeln.  

04.06.20 08:26
3

3354 Postings, 495 Tage KornblumeVöllig planlos

Zitat:

>>> Aktien_Neuling: Hammer 06:56#139341  
Der Anstieg bei Nel Asa bei L&S sieht rein optisch so geil aus  :-)

Ich denke wie immer, wird der Kurs genauso schnell wieder fallen.
Für Zocker ideal.<<<

Zitat:

Es ist genau andersherum.  
Angehängte Grafik:
chart_all_nelasa.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_all_nelasa.png

04.06.20 08:30
3

3354 Postings, 495 Tage KornblumeAls Long-Investor

muss man die Aktien haben die steigen, und nicht die fallen!  
Angehängte Grafik:
chart_3years_wirecard.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_wirecard.png

04.06.20 09:00
1

658 Postings, 1574 Tage 0816traderKB

gleich kommt wieder Mr 500% um die Ecke, schwelgt in alten Zeiten und prognostiziert damit die Zukunft ;D  

04.06.20 09:18
1

338 Postings, 2455 Tage hpgronauhotmail.com@spambanner

Ich schau nur wegen KB hier rein.
Von ihm kann man auch was lernen.
Außerdem führt er die Pusher am Nasenring durch die Manege.  

04.06.20 09:52
2

90 Postings, 51 Tage SpamBannerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.06.20 14:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

04.06.20 10:10
3

3354 Postings, 495 Tage KornblumeDie richtigen Fragen

Zitat:

>>> d.droid: Hedgedog   10:02 #139425
das der Kurs sich nicht bewegt ist wirklich sehr komisch.

Aber selbst wenn es LV sind, warum sollten die den Kurs niedrig halten wollen. Die müssen Geld verdienen. Mit niedrig halten macht das kein Sinn, es sei denn diese covern, aber wo ist da der Gewinn wenn diese sich die Aktien hin und her schieben.

Wenn man mit steigenden Kursen mehr verdient als mit fallenden , dann steigt der Kurs auch. Fertig.

Niemand macht an der Börse etwas um nicht zu verdienen, das ja völlig abstrus. Alle wollen,(Private) oder müssen (instis) Geld verdienen, ganz einfach.<<<

Zitat Ende

Das ist ein sehr guter Beitrag!

Die sogenannte LV sind nicht immer LV.

Das sind Hedgefonds, die in beide Richtungen aktiv sind.

Das nennt man Total-Return Ansatz.

Auf der Down-Side gibt es viel mehr Geld in kurzer Zeit zu machen, da die Abwärtsbewegungen einfach meidt impulsiver sind.  

04.06.20 10:10
1

658 Postings, 1574 Tage 0816traderspambot

nur gut dass wenigstens Du mit qualitativ wertvollen Beiträgen glänzt ;D  

04.06.20 10:20
1

3354 Postings, 495 Tage KornblumeAbstruser Beitrag

Zitat:

>>HamBurch: ...Schreck für die shortseller Industrie   10:07 #139427  
In seiner aktuellen Stellungnahme bestätigt der DAX-Konzern noch einmal seine optimistische Prognose für das laufende Jahr, die unter anderem einen Milliardengewinn auf EBITDA-Basis vorsieht. Man stelle einen starken zusätzlichen Anstieg der Onlinetransaktionen in Europa und Asien fest, welche die Corona-bedingten Einbußen im Travel-Geschäft kompensieren würden. Für letzteres erwartet das Unternehmen in den bevorstehenden Quartalen zudem eine Reaktivierung.

Diverse Medien stürzen sich auch auf die positive Meldung mit fragwürdiger Intention und platzieren einen negativen Tenor. So titelt ein ehemals gern gelesenes Börsenmagazin aktuell beispielsweise mit ?Stellungnahme statt Zahlen? und suggeriert damit eine erneute Vertröstung der Aktionäre. Das Gegenteil ist der Fall: Wirecard hält am 18. Juni als Stichtag für den Geschäftbericht 2019 fest und liefert sogar vorab Informationen über die positive operative Entwicklung.<<<

Zitat Ende

Was soll bitte eine "Shortseller Industrie" sein?

Was ist eine Meldung mit fragwürdiger Intention?

Ein User, der völlig am Abstellgleis gelandet ist, offensichtlich gehirngewaschen durch das ständige Lesen der Pusher-Posts.  

04.06.20 10:28

19544 Postings, 6811 Tage lehna#62 Jep, KB-- seh das ähnlich

Aber grad Hinz und Kunz im Netz fahren meist auf fallende Messer ab, wo als Schnäppchen ausgemacht wurden.
Und wenn das dann nicht funktioniert- andere Deppen nicht hochziehn, oh Schreck- wird sich auf böse Kritiker gestürzt, die ihren Liebling negativ betatschen.
Gestern Abend kam ja wieder ein sehr positives Statement von Wirecard. Trifft das alles zu, wär die AG natürlich ein Schnäppchen.
Dann könnte man nachm 18.06. auch über 100 noch einsteigen.
Diese Story ist mittlerweile ein echter Krimi...

 

04.06.20 11:01

3354 Postings, 495 Tage KornblumeUnsinn im Professoren_Ton

Zitat:

>>> zwetschgenq.: Kosto - fast richtig508:53#139389  
Im Gegensatz zu WDI, hattest du auch mehr Zeit, dies zu tun.
Und du hast hier im Forum direkt die Übersicht über das Meinungsspektrum. Die in der IR sammeln erstmal all die tausend E-Mails und melden sich dann zusammenfassend zurück.
WDI ist zwar ein agiles Unternehmen, aber nicht so agil, wie einzelne User, wie z.B. du, heizschnukke, difigiano, die "Thomasse" oder ich.

Und WDI ist ja bekannt dafür, die Kompetenz, Eigeninitiative und den Lernbereitschaft seiner Anleger und sonstigen Marktteilnahmer zu überschätzen. Ich fand das bisherige Kommunikationsagieren bereits sehr anlegergerecht, ja, geradezu idiotensicher, aber wie heißt es so schön: "dümmer und schlimmer gehts immer". Das ist wohl das größte Learning für WDI und ich hoffe, sie gehen nun in ihrer Kommunikation immer vom DAA aus - dem dümmst anzunehmendsten Anleger ;-)<<<

Zitat Ende

Wer mit Arroganz, im Glauben an die eigene Überlegenheit an die Sache herangeht, der hat schon verloren.
Der stolpert über  die eigene Arroganz.

Das ist au h der Grund, warum Planwirtschaft niemals funktionieren wird.

Einzig der Markt regelt die Dinge.

Die Natur kommt auch ohne Steuerung aus.

Das theoretisch Beste hat da schlechte Karten, da hier immer auf etwas vergessen wurde.

Das sieht man oft an den deutschen Produkten.

Scheinbar alles perfekt und ausgeklügelt und dann kommt jemand daher, der das gleiche Produkt, vielleicht nicht so perfekt, aber zu einem wesentlich günstigeren Preis anbietet.

Wer wird gewinnen?  

04.06.20 11:09
3

3036 Postings, 3368 Tage Ghost013aHach

unser Goldstück wieder im Grün und die Hollandbude schon wieder rot:)  

04.06.20 11:14
1

1033 Postings, 72 Tage AktienQuerdenkerGhost.. Hach...

die 97 von Vorgestern, also vor dem steinartigen Absturz auf zwischenzeitlich 87..., wurden vom Goldstück noch immer nicht aufgeholt...

Hach...Hach...Hach...  

04.06.20 11:38
1

3036 Postings, 3368 Tage Ghost013aLäuft :)

Was interessieren 97...was interessieren 100? Was interessieren @AQ

Ich habe fertig...hui

 

04.06.20 11:41
2

1033 Postings, 72 Tage AktienQuerdenkerWerbeforum nebenan...So zieht man bewusst neue..

Unerfahrene Kleinanleger mit in die Achterbahn und leitet sie in einen möglichen Ruin....

"WireGold: Meine Wirecard streategie 11:35#139465  
ich bin mit einem Kedit und 100% meines Depots bei Wirecard
halte aber noch in einem Schließfach ein wenig physisches Gold

Da ich eine recht gute Sparrate habe kaufe ich monatlich Aktien zu ,

werde das nun aber ändern indem ich monatlich Geld auf ein Trading konto einzahle und Wirecard aktien kaufe um diese dann wenn es mal ansteigt gleich wieder zu verkaufen

DAS HERZ meiner Strategie ist aber Viele Aktien zu halten ! die ich nicht Trade ! denn auf lange Sicht sind Kurse unter 200 ein witz"
__________________________________________________

-> und IHR Werbeforum Mitglieder belohnt sowas mit grünen Sternchen...unfassbar!
Ab in die Ecke und in Grund und Boden schämen!!!  

04.06.20 11:54
1

658 Postings, 1574 Tage 0816traderGhostl raucht wieder harte Sachen ;D

? unser Goldstück wieder im Grün und die Hollandbude schon wieder rot:)?

?wieder im Grün?
?schon wieder rot?

da verdreht der Pusher mal wieder die Rollen und Tatsachen ;)
naja, nix neues.
Ghostl...geh zur Suchtberatung, du brauchst Hilfe :)
 

04.06.20 13:42
3

1968 Postings, 670 Tage 4ACNSWtja, der AQ

kann ohne Referenz zum Nachbarthread schlicht und und einfach nichts. Da hilft auch sein Co. das nullsechzehner nicht weiter.

Irgendwie isses aj auch so. Der Poobie, der dicke Mann der sich Pfingsten präsentiert hat, der hat ja auch nichts gerissen. Wen wundert es. Dieser Poobie (er nennt sich Praiser Ferring [boah, ui,ui,ui,ui, boa ey] , glaube ich) hat kein Hemd mehr zu tragen, aber verfrissts scheinbar sein ganzes Geld. Da sind doch offensichtlich Lücken in der Lebenstüchtigkeit.
Für Kohorten der Konsorten wird scheinbar nicht besonders viel Wert auf Personal mit Begabungen gelegt.  

04.06.20 13:51
2

1033 Postings, 72 Tage AktienQuerdenker4ABC...

Du findest es also richtig, wenn man indirekt auffordert einen Kredit aufzunehmen und sich damit zu verschulden???

Traurig...!

Push bzw bashe einfach weiter und denke mal vor dem Einschlafen über deine Einstellung nach...  

04.06.20 13:56
3

1033 Postings, 72 Tage AktienQuerdenkerLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.06.20 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: 1 | ... | 695 | 696 |
| 698 | 699 | ... | 813   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
SAP SE716460
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400