Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 286
neuester Beitrag: 03.07.22 21:12
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 7140
neuester Beitrag: 03.07.22 21:12 von: Realtime1 Leser gesamt: 1182204
davon Heute: 541
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 | 286   

19.01.19 11:47
4

15 Postings, 1696 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 | 286   
7114 Postings ausgeblendet.

02.07.22 09:38
1

2165 Postings, 4085 Tage Eberhard01Falsch kannst du sehr gut!

Kiran Sidhu wurde  vom Vorstand "ausgeschieden"!

Lese dir doch die Meldung mal in Ruhe durch. Spätestens beim dritten mal lesen solltest es auch du verstanden haben.

"Das Ausscheiden von Herrn Sidhu war das Ergebnis einer gegenseitigen Vereinbarung zwischen dem Board von Halo und Herrn Sidhu, die die Ansicht des Board widerspiegelt, dass das Unternehmen und Akanda (NASDAQ: AKAN), von dem Halo etwa 40% besitzt, der kurzfristigen Rentabilität Priorität einräumen müssen."
https://www.prnewswire.com/news-releases/...ve-officer-301579848.html

 

02.07.22 09:40

18772 Postings, 3576 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.07.22 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

02.07.22 10:04
2

2165 Postings, 4085 Tage Eberhard01@ Maydor: Das ist falsch!

Kiran Sidhu wurde  vom Vorstand "ausgeschieden"!


Lese dir doch die Meldung (s.u.) mal in Ruhe durch. Steht da Schwarz auf Weiß!
Also soweit eigentlich  für jeden leicht verständlich.

"Das Ausscheiden von Herrn Sidhu war das Ergebnis einer gegenseitigen Vereinbarung zwischen dem Board von Halo und Herrn Sidhu, die die Ansicht des Board widerspiegelt, dass das Unternehmen und Akanda (NASDAQ: AKAN), von dem Halo etwa 40% besitzt, der kurzfristigen Rentabilität Priorität einräumen müssen."
https://www.prnewswire.com/news-releases/...ve-officer-301579848.html

 

02.07.22 10:09
1

2165 Postings, 4085 Tage Eberhard01Neue CEO, neues Glück?

Jetzt sollte man sich vor einem weiteren Invest bei Halo mal m.M.n. fragen, gibt`s jetzt, mit der neuen CEO, günstigere Produktionsbedingungen, bessere Verkaufspreise, mehr Kundschaft in den Läden, steigende Cannabispreise .....?

Wohl kaum! Der bisherige Vorstand, mitsamt der jetzt zur CEO beförderten K. Field, war doch bisher für die Entwicklung/ das Desaster von Halo genauso verantwortlich.  

02.07.22 10:21

9597 Postings, 2857 Tage Ebi52Na, dann wollen wir

doch hoffen, dass KS nicht noch eine relevante Stückzahl an Aktien in der Hinterhand hat! Nicht auszudenken,was passiert,wenn die auf den Marktplatz drängen!  

02.07.22 10:44

2165 Postings, 4085 Tage Eberhard01KS hält derzeit

eines Wissens nach 3,88% an Halo, das sind bei derzeit "Listed Shares Out 11,618,698", also 450.805 Aktien.
https://money.tmx.com/en/quote/HALO:AQL ->aktuelle Aktienanzahl
 

02.07.22 12:25

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.07.22 10:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.07.22 14:00

9597 Postings, 2857 Tage Ebi52@ Eberhard

Das sind bekannte Zahlen. Aber auf welche Aktien hat er durch seinen Clan noch Zugriff? Wir werden nächste Woche sehen,  wieviel der deutsche Spieler wieder verliert. Oder gewinnt? Weiß man nicht, bei diesem CA Scam!  

02.07.22 14:14

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.07.22 09:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.07.22 14:14
1

9597 Postings, 2857 Tage Ebi52@ Noenough

Du warst so ehrlich, deinen Verlust hier offenzulegen. Warum machst du den gleichen Blödsinn bei Innocan?
Aber OK, ist dein Geld. Aber nicht später wieder rumjammern, wenn dein Geld wieder Andere haben!
 

02.07.22 14:56

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.07.22 09:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.07.22 15:46

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.07.22 10:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

03.07.22 10:41

9597 Postings, 2857 Tage Ebi52@Realtime

Hör doch bitte auf, andere User zu attackieren. Dadurch provoziert du doch nur Löschungen und, oder Sperrungen!
Kritisiere besser Pollinger, dann hast du einen Arsch in der Hose! Und dann wirst du bestimmt auch durch eine Blockierung durch Ariva geadelt!
Bitte nicht als Kritik an deiner Person ansehen; der Adressat liegt woanders!  

03.07.22 11:38

18772 Postings, 3576 Tage MaydornHalo Collective

@Ebi, absolut richtig erkannt.
Danke.  

03.07.22 11:50

9597 Postings, 2857 Tage Ebi52Leute, hört auf mit der Agression!

Unsere Wut sollte die Schuldigen treffen!  

03.07.22 13:26

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Ich provoziere nicht

Ich reagiere und mehr nicht und das tue ich so wie ich es für richtig halte.

Ich hab mehr Arsch in der Hose als so manchen lieb ist und was ich wann und wo kritisiere ist ebenfalls meine Sache.

Thema Pollinger ist jedem klar der sich nicht von dritten blenden lässt, jedoch viel schlimmer sind meiner Meinung nach diejenigen die hier diese Pollinger Texte gezielt verbreiten und auch noch als News oder Meldungen deklarieren. Ach ja und heute nix mehr davon wissen wollen und hier täglich andere Meinungen vertreten.

Den Zuspruch den dein Beitrag bekommen hat zeigt doch wiederholt wer hier das eigentliche Problem ist.....noch zumindest.  

03.07.22 18:28

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Und noch immer provoziere ich nicht

Ich reagiere und mehr nicht und das tue ich so wie ich es für richtig halte.

Ich hab mehr Arsch in der Hose als so manchen lieb ist und was ich wann und wo kritisiere ist ebenfalls meine Sache.

Thema Pollinger ist jedem klar der sich nicht von dritten blenden lässt, jedoch viel schlimmer sind meiner Meinung nach diejenigen die hier diese Pollinger Texte gezielt verbreiten und auch noch als News oder Meldungen deklarieren. Ach ja und heute nix mehr davon wissen wollen und hier täglich andere Meinungen vertreten.

Den Zuspruch den dein Beitrag bekommen hat zeigt doch wiederholt wer hier das eigentliche Problem ist.....noch zumindest.  

03.07.22 18:30

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Bin mal gespannt was die Experten für solche

Top Aktien morgen zum besten geben werden.....wieder alles Lug und Betrug oder die Reböünd Nummer und der große Run....  

03.07.22 18:39

18772 Postings, 3576 Tage MaydornHalo Labs

Rechne die Tage mit einem Rebound bis zum Split-Niveau bei 0,60?
Danke.  

03.07.22 19:13

9597 Postings, 2857 Tage Ebi52Ja, Maydorn

Nach dem Gesetz der Serie, müsste deine Prognose ja irgentwann mal eintreffen!  

03.07.22 19:19

18772 Postings, 3576 Tage MaydornHalo Labs

Gründe für meine Annahme sind, die Aktie ist überpowertausverkauft & zwar bis über den Anschlag hinaus. Zweites ein ideales Zockerpapierchen, da kann es durchaus noch höher gehen.
Danke.  

03.07.22 19:52

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Klar müssen die Prognosen

Ja mal eintreffen, da die Prognosen nur teilweise mehrfach in ein paar Tagen wechseln, kann man nur richtig liegen, egal mit welcher Prognose.  :-)))

Entweder ist morgen wieder alles Betrug oder angeblicher Reböünd.  

Ernst nehmen kann man es eh nicht.

Bitte immer wieder gerne  

03.07.22 19:53

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Ach was ich noch sagen wollte

Ich reagiere und mehr nicht und das tue ich so wie ich es für richtig halte.

Ich hab mehr Arsch in der Hose als so manchen lieb ist und was ich wann und wo kritisiere ist ebenfalls meine Sache.

Thema Pollinger ist jedem klar der sich nicht von dritten blenden lässt, jedoch viel schlimmer sind meiner Meinung nach diejenigen die hier diese Pollinger Texte gezielt verbreiten und auch noch als News oder Meldungen deklarieren. Ach ja und heute nix mehr davon wissen wollen und hier täglich andere Meinungen vertreten.

Den Zuspruch den dein Beitrag bekommen hat zeigt doch wiederholt wer hier das eigentliche Problem ist.....noch zumindest  

03.07.22 20:18

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Die einen argumentieren und die anderen

denen Argumente fehlen die melden und verlauf diesen Wege Fakten zu vertuschen.

Ich reagiere und mehr nicht und das tue ich so wie ich es für richtig halte.

Ich hab mehr Arsch in der Hose als so manchen lieb ist und was ich wann und wo kritisiere ist ebenfalls meine Sache.

Thema Pollinger ist jedem klar der sich nicht von dritten blenden lässt, jedoch viel schlimmer sind meiner Meinung nach diejenigen die hier diese Pollinger Texte gezielt verbreiten und auch noch als News oder Meldungen deklarieren. Ach ja und heute nix mehr davon wissen wollen und hier täglich andere Meinungen vertreten.

Den Zuspruch den dein Beitrag bekommen hat zeigt doch wiederholt wer hier das eigentliche Problem ist.....noch zumindest  

03.07.22 21:12

3156 Postings, 754 Tage Realtime1Die einen argumentieren und die anderen tja

denen Argumente fehlen die melden und verlauf diesen Wege Fakten zu vertuschen.

Ich reagiere und mehr nicht und das tue ich so wie ich es für richtig halte.

Ich hab mehr Arsch in der Hose als so manchen lieb ist und was ich wann und wo kritisiere ist ebenfalls meine Sache.

Thema Pollinger ist jedem klar der sich nicht von dritten blenden lässt, jedoch viel schlimmer sind meiner Meinung nach diejenigen die hier diese Pollinger Texte gezielt verbreiten und auch noch als News oder Meldungen deklarieren. Ach ja und heute nix mehr davon wissen wollen und hier täglich andere Meinungen vertreten.

Den Zuspruch den dein Beitrag bekommen hat zeigt doch wiederholt wer hier das eigentliche Problem ist.....noch zumindest  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 | 286   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln