Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.09.18 14:00
eröffnet am: 05.09.18 17:57 von: yurx Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 09.09.18 14:00 von: The_Hope Leser gesamt: 5665
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2  

05.09.18 17:57
9

2298 Postings, 1178 Tage yurxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.09.18 22:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussagen

 

 
Seite: 1 | 2  
18 Postings ausgeblendet.

05.09.18 23:34
1

101 Postings, 5062 Tage larifariTischtennisplatte

05.09.18 23:36
1

101 Postings, 5062 Tage larifariund davor?

05.09.18 23:36
4

49986 Postings, 2516 Tage Lucky79zu #1 Wenn ich nun behaupte:

- die Sphinx ist 3 Mio Jahre alt.
- Menschen u. Dinosaurier lebten zusammen auf der Erde
- der Mond ist hohl und ist obendrein eine Alienraumstation
- auf der Rückseite des Mondes leben Weltraumnazis(TM)
- unter dem Eis der Antarktis lebt eine Reptiloidenzivilisation
- ach ja die Erde ist auch hohl..
jetzt geht meine Repertoire zu Ende...
ähm... ja ... da.... mist
- Michael Jackson war ein Alien....
so und nun ist aber gut...
werde ich nun für 1 Jahr gesperrt....  ;-)  

05.09.18 23:42
2

3002 Postings, 1049 Tage stockpicker68Da gebe ich dir teilweise Recht

der Typ war manchmal echt nervig. Aber hast leider weit vorbei geschossen! Was macht eigentlich Kumpel Franke? Der schreibt ja garnicht mehr in euerem goldigen Thread. Und Hormiga der jahrelang hier immer die Rechten gemeldet hat, tut jetzt selber WIEDER rechtes Gedankengut zum Besten geben und macht Julian an, den er früher immer begrünt hat? Ihr braucht echt alle nen RESET :D  

05.09.18 23:43
1

3490 Postings, 1427 Tage SawitzkiPing pong. - More respect !

"Bitte nur unterstützende Beiträge hier, Ziel ist eine sofortige Freischaltung. Wer dagegen ist kann einen eigenen Kanal auftun, oder warten, bis Charly sich auch dazu äußern könnte. " (#1 u.)

Sollte man sich imho daran halten. Meine übrigens auch, dass der Delinquent bald freikommen wird.
*gg*
 

05.09.18 23:48
3

3002 Postings, 1049 Tage stockpicker68R I P

06.09.18 00:25
2

7271 Postings, 2164 Tage Vanille65Wer ruht denn in Frieden ?

vielleicht die Opfer, die Rüstungsindustrie mit Sicherheit nicht ! Die  Börse auch nicht !
Was ruht, sind die Mindestlöhne in Deutschland. Schämen sich die Arbeitgeber nicht dafür ?
Ein Exportweltmeister ohne ausreichende Bezahlung für Pflegekräfte und Rentner ?
 

06.09.18 07:39
1

53434 Postings, 5545 Tage Radelfan...

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 Verschwörungstheorien für Sawitzki.  
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

06.09.18 09:10

2298 Postings, 1178 Tage yurxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.09.18 13:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

06.09.18 09:29

41678 Postings, 7302 Tage Dr.UdoBroemmeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.09.18 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.09.18 09:48
1

2298 Postings, 1178 Tage yurxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.09.18 12:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

06.09.18 10:00
1

41678 Postings, 7302 Tage Dr.UdoBroemmeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.09.18 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

07.09.18 07:27

2298 Postings, 1178 Tage yurxFreiheit ist die Freiheit aller

Freiheit für Charly ist auch meine\deine/unsere Freiheit.
Gegen Diskriminierung und ethische Säuberungen!
Wollt ihr die totale Manipulation? Oder Freiheit?
„ˋTrump“, der sich hier ungebeten zu Büchern äußerte, die er nie gelesen hat, jammerte über eine Lebensdarstellung in der DDR, wo er nicht gelebt hat, will scheinbar die Manipulation, wo nur Geschitlein erzählt werden vom Geld, Erfolg und dem Humanismus der Wessis. Da stört ein Charly wohl, der nicht die nötige Bewunderung und Anbetung mitbringt und nicht die bestätigende Lebensdarstellung, dass die DDR die reinste Hölle war.
Also weg mit ihm? Tja liebe Freiheit, so wirst jeden Tag mehr eingeschränkt bis auch Trumpilein der Mund verboten wird.  

07.09.18 07:35

2298 Postings, 1178 Tage yurxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.09.18 15:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung - sowie beleidigend + Namensverunglimpfung

 

 

07.09.18 07:43
1

11980 Postings, 1473 Tage SzeneAlternativCharly existiert so wenig wie Bielefeld

07.09.18 11:20
2

2298 Postings, 1178 Tage yurxszeni

Ich kann dir versichern, Charly existiert und ist sehr lebendig, hat mir ganz toll geschrieben und strotzt vor Selbstbestimmung und Fragen, denen er gerne nachgeht. Ist ein älterer Herr, der jung im Kopf geblieben ist, ein Kämpfer im Herzen der die Welt gerne befragt, hinterfragt, was ihm hier schon wiederholt zum Verhängnis geworden ist.
Aber ich muss wohl einsehen auf verlorenem Posten zu stehen.. Argumente gegen Abgestumpftheit und Willkür bringen scheinbar nix und so bin ich gerne der Narr hier, der Idiot, der Naivling, der die Freiheit und die Demokratie liebt, aber eben die direkte Demokratie, nicht die representative, die Machtlüstlinge und Günstlinge produziert wie die Feudalgesellschaften früherer Zeiten. Was sich dann ausdrückt in Moderatoren, die Charly gegen den Wunsch der Benutzer seines Stammtisches für 60 Tage sperrte, also aus purer Machtlust, sinnlos und unfair und destruktiv. Hätten sich nun viele dort ab Charly geärgert, dann sähe die Sache anders aus, aber der wurde toleriert und respektiert und gemocht, war Teil, die einen lasen sein Zeugs, andere nicht.
Er hat Temperament und kämpft für seine Meinungsfreiheit und hat viel zu erzählen über das Leben in der DDR, weil er ja dort lebte. Man kann das ja auch einfach zur Kenntnis nehmen ohne es immer gleich abwürgen und beurteilen zu wollen, denn Charly ist authentisch und individualistisch. Deshalb vertrete ich hier seine Freiheitsrechte. Weil ich solche Leut sehr respektiere, auch wenn sie mal Stuss erzählen, so erzählen sie ihn echt.  

07.09.18 12:22
2

3490 Postings, 1427 Tage Sawitzki#35. Bielefeld ist überall.

Was du m.E. einsehen musst, yurx:

"Szeni", wie du ihn nennst, mag zwar ein "Stumpfi" sein, aber auf verlorenem Posten musst du dich ihm gegenüber nicht stehen sehen.
An dem ist noch niemand verzweifelt, auch wenn nicht ganz auszuschließen ist, dass er schon mal den einen oder anderen in den Knast bringt. Entsprechende Drohungen sind als Belege für letzteren Befund im Forumsarchiv zu finden. Dass er  im Fall Charly als Melder nicht in Frage kommt, liegt auf der Hand.

Du sollst wissen: An der realen Existenz und an der Authentizität des Users Charly hatte ich von Anfang  an kaum einen Zweifel. Ein gelegentlicher BM-Kontakt im Verlauf der Affäre bestätigt mir, wenn ich darauf zurückblicke, umso mehr, dass deine in #35 formulierte Charakterisierung des zu Unrecht Exkludierten zutrifft.  

08.09.18 16:04

2298 Postings, 1178 Tage yurxDogmas.

So, wär ich wieder freigeschaltet.
Charly wurde wegen Verbreiten von Verschwörungstheorien gesperrt.
Es ging diesmal dabei um das Alter der Sphinx. Wer sich da gegen wen und für was verschworen hat ist so geheim, dass nicht einmal die Verschwörer es wissen.
In der Bibel steht, dass Moses oft mit Gott gesprochen hat und der die zehn Gebote persönlich auf zwei Tafeln geschrieben hat.
Würde man dafür für 60 Tage gesperrt, wenn man das glaubt. Früher wäre man für immer gesperrt worden, wenn man das nicht glaubte.
Charly, wenn ich hier deine Ansichten verteidige, so verteidige ich auch meine Meinungsfreiheit, doch bedeutet es nicht, dass ich sie auch teile. Mit den Ägyptern und auch mit von Dänicken habe ich mich auch nicht so detailert auseinandergesetzt wie du, doch bin ich von Dänicken einmal persönlich begegnet, indem ich ausversehn und ungewollt, zusammen mit einem Kollegen in sein Büro trammte , davon habe ich ja mal erzählt. Der hat uns Kaffeee gemacht und erzählt und mir ist der integer, symphatisch und nicht dogmatisch rübergekommen, der sieht das nicht so verbissen, wie seine Gegner, ist ein echter Demokrat und seine Thesen sind klug und regen zum Denken an.  

08.09.18 16:07
2

11980 Postings, 1473 Tage SzeneAlternativSo....hab mal recherchiert

Bielefeld gibts tatsächlich. Über Charly is nix bekannt.
 

08.09.18 16:09
1

53434 Postings, 5545 Tage Radelfan#37 Wg. Verschwörungstheorien

wurde hier schon so mancher User gesperrt. Und wenn er ganz uneinsichtig bzw. penetrant war, sogar auf Dauer von hinnen geschickt.

Damit muss dein Charly auch rechnen und sollte sich schon mal vorsorglich nach einem anderen Forum umsehen...
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

08.09.18 16:13
1

2298 Postings, 1178 Tage yurxHolocaust

Wer den Holocaust verneint oder verharmlost, der ist ja erst gerade gewesen und es gab so viele Zeugen und Zeugnisse davon, da bräuchte es Divisionen von Leuten um das zu fälschen, Falschaussagen zu erzwingen, Zeungisse zu konstruieren, Leute umzubringen die ihre Ausagen zurücknehmen, ne ne es war gar nicht so schlimm, die Juden, die Zigeuner, die Homosexuellen, die Kommunisten, die wurden nicht umgebracht, die wurden umgesiedelt, die Nazis waren nich so schlimm. Nur wohin wurden sie wohl umgesiedelt, denn dass diese Leute verschwunden sind, auch dafür gibt es Beweise, vielleicht auf den Mond.
Zudem haben die Nazis ja auch einen brutalen Krieg angezettelt und Länder rücksichtslos zerstört und geplündert.
Ja, ist schwer das zu akzeptieren, wer es nicht tut sollte nach seinen Gründen fragen mMn und dazu stehen, anstatt völlig absurde Märchen zu kultivieren.  

08.09.18 16:19
1

2298 Postings, 1178 Tage yurxRadelfan

Es gibt eben zu unterscheiden was denn Verschwörungstheorie, wie eben das Verleugenen des Holocaust, und was freie Meinungsäußerung ist.
Wer gegen diese agiert ist ein Feind der Demokratie und der Freiheit und ist somit selber Teil einer schlimmen Verschwörung möglicherweise.  

09.09.18 11:03
1

2298 Postings, 1178 Tage yurxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.09.18 12:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Unterstellung - Sperre schließ an Mod. v. 7.9.18 an.

 

 

09.09.18 13:37
2

3490 Postings, 1427 Tage SawitzkiDranbleiben !

So wie es aussieht, entwickelt sich hier ein Duell zwischen dem Threaderöffner @yurx und einem Metamoderator, das m.E. nicht nur einen spannenden Verlauf , sondern auch Einiges an Aufschluss verspricht über Machtstrukturen im Forum nach Maßgabe des virtuellen Hausrechts, insbesondere über Macht und Ohnmacht der Moderation.

Vielleicht gelingt es ja nächstens, hier in unverfänglichen Worten möglichst genau darzustellen, inwiefern der Delinquent Charly sich der Verbreitung  verpönten, verschwörungstheoretischen
Gedankenguts schuldig gemacht hat. Daran hapert es noch trotz pyramidaler, mosaischer, aber insgesamt im Kryptischen verharrender Ansätze.

Dass er  Anhänger oder Sympathisant der AfD und Putin-Versteher ist - diesen Eindruck legt jedenfalls schon eine erste, stichprobenartige Lektüre seiner Postings nahe - kann wohl mit Sicherheit nicht der Grund sein, dass seine Daseinsberechtigung im Forum ernsthaft in Frage gestellt wird.
Würde eine solche Begründung sich hier durchsetzen, dann würde das unweigerlich auf eine Massenflucht und -vertreibung  der Mehrheit der User aus dem Forum hinauslaufen.  

09.09.18 14:00
1

17701 Postings, 3865 Tage The_HopeNe Mark West

Bevor die Modzerlischen ein Einsehen haben

https://youtu.be/UFKkKJKFX4U

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln