Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1991 von 1991
neuester Beitrag: 25.04.21 10:17
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 49758
neuester Beitrag: 25.04.21 10:17 von: Gabrieleallba Leser gesamt: 2872213
davon Heute: 723
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | ... | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 |
 

07.06.20 21:39

5064 Postings, 723 Tage qiwwiWaldys Postings werden immer unsäglicher...

08.06.20 08:18
2

7544 Postings, 2257 Tage bigfreddy#749 ich frage mich,

Warum durten sich derartige Menschen überhaupt in Deutschland aufhalten?
 

11.06.20 15:26
4

878 Postings, 2108 Tage El PrimeroImmer schön

Malochen , Steuern zahlen , damit die Goldstücke ein schönes sorgenfreies Leben haben und auf Euch Scheißen können.  

11.06.20 15:30
3

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comund Zwangsgebühren

fürs Staatsfernsehen abdrücken  

12.06.20 15:53
5

878 Postings, 2108 Tage El Primero@Laufpass.com

An mir haben die keine Freude ;-))

Dank kostenlosem Konto , bekommen die verlogenen Hunde immer Cent weise , nach Erinnerungen ihren Zwangsbeitrag.  

12.06.20 18:35
1

5064 Postings, 723 Tage qiwwiReichsbürger ??

12.06.20 18:43
5

21905 Postings, 3607 Tage HMKaczmarekKlar doch, kiiwii

...und von denen gab es sogar schon 2017 etliche Millionen.  Lachpille (-:


Köln ? Zehn Prozent aller deutschen Haushalte zahlen zur Zeit keine TV-Gebühren für ARD und ZDF oder sind Total-Verweigerer. Das geht aus dem Jahresbericht 2016 des ?Beitragsservice? (früher GEZ)
 

12.06.20 19:10
1

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comvielen Dank HMK

für diese Information,das wusste ich nicht.Es baut auf und der Weg ist Gez für alle frei.  

12.06.20 19:16

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comklein g

13.06.20 15:37

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comnun braucht niemand

mehr Angst haben der keine Rundfunkgebühren mehr zahlt; der Weg ist frei,die Masse macht es.  

14.06.20 06:45
3

878 Postings, 2108 Tage El Primero@HMKaczmarek

Danke für Deinen Beitrag.

Ich nehme an , das 90% der genannten gar nicht zahlen können und der Rest Totalverweigerer sind.

Bei meiner Methode zahle ich ja nicht extra, sondern mache der Abzocker Bande nur sehr viel Arbeit.

Wenn das nochmal 50% der Zahlungspflichtigen ( weil zahlen muss man ) so machen würden,

bricht das System bei Dehnen zusammen. Das ganze hat mit Reichsbürger und so einer Schei..

nichts zu tun. Einfach nur die Gehirnwasch Abteilung ärgern und bis zur Abschaffung bringen.  

14.06.20 06:47

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comSuper

21.06.20 22:49
3

878 Postings, 2108 Tage El PrimeroZDF

Bei Web.de :
Stuttgart: Plündereien und Gewalt - Polizei erkennt "keine politische Motivation"

Aktualisiert am 21. Juni 2020, 17:11 Uhr


Fliegende Pflastersteine, geplünderte Geschäfte und Angriffe auf Polizisten: In Stuttgarts Innenstadt eskaliert in der Nacht die Gewalt. Einen politischen Hintergrund erkennt die Polizei nicht.

Heute Morgen am Telefon mein Kumpel : Gestern Nacht in Stuttgart war richtig Randale. Zig Polizisten verletzt , links/grün versiffte und schwarz Afrikaner mischen Stuttgart auf.

Um 14 Uhr ZDF : Randale , Plünderungen , Verletzte u.s.w. Bilder von einem Vermummten mit einem Schwarzafrikaner im Arm.

Um 15 Uhr Freemail, Web.de : Pressekonferenz OB von Stuttgart ,ein Grüner , Polizeichef u.s.w. ein unvorstellbares Rummgeeier vor den fragenden Journalisten. Alle Nationalitäten waren dabei , Partyleute u.s.w.

17 Uhr ZDF : Partygäste machen nach Festnahme eines Drogendealers Krawall u.s.w.

21,45 Uhr : Corona und was weiß ich nicht noch alles. Dann um 22,05 Uhr Krawall in Stuttgart , Party Szene dreht nach Festnahme eines 17 jährigen durch .

Das ist der öffentliche Rundfunk in Deutschland. Und das Schlimme ist, 90 % der Deutschen merkt nicht,s



 

22.06.20 23:25
6

548 Postings, 1197 Tage Hermann08Meinungsdiktatur unerträglich


Ich habe mir alle Live-Aufnahmen, die auf youtube zu sehen waren, angeschaut. Die Bildsequenzen waren nicht so eindeutig, um auf eine Tätergruppe schließen zu können. Man konnte aber Rufe, Gesprächsfetzten und Musik hören.

Jetzt kann man natürlich nicht mit Sicherheit diese Lautäußerungen den aktiven Tätern zuordnen. Die Stimmen waren im Hintergrund und die Handys filmten Szenen die etwa 10 bis 20 Meter entfernt waren. Also waren die filmenden Tatzeugen mit Sicherheit zum Zeitpunkt des Filmens nicht die Täter.

Aber die Stimmen freuten sich, lachten und ermutigten die Täter.  Ich meine auch  ein ?Berlinerisches Nee? herausgehört zu haben. Also waren für mich auch Deutsche unter den ?Partygängern?. Ein City-Blaser oder Handy spielte im Vorbeigehen Musik die ich dem türkisch-arabischen Kulturkreis zuordnen würde.

Aber die Mehrheit der Worte und Sätze, die ich hören konnte waren von jungen Männern  gesprochen worden. Deren unvollständige Grammatik und ?wenig schwäbische?  Aussprache lassen auf eine  Herkunft der jungen Männer aus dem Nahen Osten schließen.
 
Wie gesagt:

Die, die ich auf den Sequenzen hören konnte, waren mit Sicherheit nicht die aktiven Täter!


Ich glaube, dass die Polizisten, die vor Ort waren, privat und ohne Zeugen, ohne viel zu überlegen, die ?Partygänger? wesentlich genauer eingrenzen könnten.

Aber vor der Kamera werden diese Beamten immer nur von ?jungen Partygängern? sprechen.  Sie wollen ja nicht die nächste Beförderung verpassen.




?Die Erben von Mitterrand und Merkel erwachen und diktieren uns ihren Lebensstil?.




Noch vor 5 Jahren hätte ich, wäre ich vor Ort gewesen, körperlich eingegriffen, um Hab und Gut und öffentliches Eigentum zu schützen.

Heutzutage, weiß ich in etwa wie viele Milliarden für ?Merkels Gäste? ausgegeben werden. Ein paar Hunderttausende an Sachschaden fallen da bestimmt nicht ins Gewicht.    


Jetzt lache ich auch!
Sarkastisch zwar, aber eben noch lachend.  

Denn ich gehöre zu den privilegierten Menschen, die auswandern können und wahrscheinlich auch werden.  


Ich warte nur noch auf ein kleines Zeichen.  


 

22.06.20 23:32
1

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comJustizministerin Lambrecht

eine unerträgliche Person,völlig fehl am Platz : freihe Meinung ist ein hohes Gut. Und der Spruch jetzt nach den Äußerungen der taz Tanten.Und was wenn du als Bürger etwas im Internet schreibst ? Dann stehen doch die Aufpasser hinter dir dank Maas.  

22.06.20 23:48
1

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comgut dass die SPD am Boden ist,

die hat ihren Sargnagel Eskens verdient  

22.06.20 23:59

17327 Postings, 993 Tage Laufpass.comnur Heil ist ein Guter

auch menschlich  

23.06.20 07:16
9

4023 Postings, 6920 Tage Dope4youRassismus-Eklat

Flugzeug zieht ?White Lives Matter?-Banner übers Stadion

https://www.bild.de/sport/fussball/...ancity-spiel-71437584.bild.html

Was ist an der Aussage "Weisses Leben zählt" nun ein Rassismus? Zählen nur "Schwarze" Leben? Sind wir jetzt schon so verblödet, dass nur das Wort "White" schon einen Rassismus-Eklat auslöst?

Haben Schwarze das alleinige Recht, dass ihr Leben zählt?

Wenn wir in Europa von Rassismus sprechen, wie sieht es dann in Afrika aus?

Seit Ende der Apartheid sind Tausende weiße Farmer in Südafrika ermordet worden. Sie wurden Opfer banaler Kriminalität, aber auch Opfer politisch geschürten Hasses.

https://www.stern.de/politik/ausland/...im--feindesland--7617322.html

Sue Howarth ist eine von mehr als 2000 Weißen, die seit Ende des Apartheidregimes auf den Höfen und abgelegenen Großgütern Südafrikas ermordet wurden. "Farmmorde" nennen Bauernverbände das brutale Phänomen, manche sprechen schon von einem "Genozid" an den meist burischstämmigen Farmern.

 

23.06.20 16:49

234023 Postings, 6413 Tage obgicouDepp des Tages

der hier im Thread für seine Misachtung des Coronavirus gefeierte Novak Djokovic.
Nach dem Bekanntwerden von drei Corona-Fällen bei Spielern der Adria-Tour teilt nun auch der Mitorganisator Novak Djokovic mit, positiv...
 

23.06.20 17:04

36845 Postings, 6657 Tage TaliskerKomisch, Dope4you,

irgendwie scheinen das vor Ort alle zu verstehen:
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/...er-league-16828171.html
nur du nicht. Komisch.
Und nein, auch weiße Leben zählen, das bestreitet niemand, und es gibt auch Rassismus gegenüber Weißen. Aber in Europa und in den USA sieht die Lage, und das schon lange, eben anders aus.

Kennste Nascar-Rennen?
Da gibt es im gesamten Fahrerfeld nur einen Weißen! Und der hatte die Tage dann noch einen Galgenstrick in seiner Garage gefunden! Wohl weil er sich öffentlich gegen Rassismus gewehrt hat!


(könnte sein, dass ich mich in der Beschreibung der Situation ein kleinwenig geirrt habe - manchmal kann es hilfreich sein, die Dinge mal auf den Kopf zu stellen, die Perspektive zu verdrehen)
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

23.06.20 18:25
3

878 Postings, 2108 Tage El Primero@Talisker

Wenn Du hier von Weiß und Schwarz was erzählst, dann verdreh die Sache nicht.

"Kennste Nascar-Rennen?
Da gibt es im gesamten Fahrerfeld nur einen Weißen! Und der hatte die Tage dann noch einen Galgenstrick in seiner Garage gefunden! Wohl weil er sich öffentlich gegen Rassismus gewehrt hat!"

Es gibt in der Rennserie nur einen Schwarzen !

Mal drauf achten was Du hier von Dir gibst. Du Schlauberger !  

23.06.20 18:35

36845 Postings, 6657 Tage Talisker@El Primero

Lies einfach, was unter dem Video in Klammern steht.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

23.06.20 18:38
2

130 Postings, 707 Tage sebestie1Ich war schon beim Talladega Superspeedway

Laut war es!  

Seite: 1 | ... | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln