finanzen.net

Werde mal den Anfang

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.04.20 16:02
eröffnet am: 09.05.18 14:15 von: Zander2016 Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 22.04.20 16:02 von: McLovin69 Leser gesamt: 6428
davon Heute: 12
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

09.05.18 14:15

838 Postings, 1452 Tage Zander2016Werde mal den Anfang

machen.
Abbau,Nachbereitung und Graphen Herstellung alles unter einem Dach.
Das muss doch unter einem guten Stern stehen.
Oder sieht es einer anders?  
Seite: 1 | 2  
14 Postings ausgeblendet.

24.05.18 11:56

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumauch sehr interessant

Ausschnitt:
"Bei Graphit sieht man ebenfalls ein Problem in der künftigen Versorgung. Für Batterien benötigt man eine Reinheit von größer als 94% und eine Flockengröße von mehr als +180 mash. Die typischen Grafitproduzenten, und Grafit gibt es mehr als genug, produzieren jedoch überwiegend Flockengrößen von -150 mash bis +80 mash. Nur weniger als ein Drittel schafft die geforderten +180 mash. Für Bremsenhersteller, für die Stahlindustrie und all die anderen Anwendungsbereiche ist genügend Marktdeckung vorhanden, nicht jedoch für die speziellen Anforderungen der Batterieindustrie. Auch hier wird die Verdopplung des Bedarfes zu Versorgungsengpässen führen."

wer kann fließend englisch und dort mal bei Gratomic anrufen, ob sie +180 mash herstellen ?

Das wäre dann der Player >  Gratomic !

ach so die Quelle: Miningscout "Warum neben Lithium auch Graphit und Kobalt Zukunftsrohstoffe sind"
Überschrift eingeben ganzer Text
 

24.05.18 12:45

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumangefangen 2011

mit Kurs von 1,- bis 1,50 lang ist her.

Gratomic hat also 2 Minen, eine in Kanada die andere in Namibia. Eine Bude macht die Reinheit von Grafit.
so, was ich nicht verstanden habe ist "Graphen" industriell noch nicht herstellbar, wie auch ?

Wird der Begriff "Graphen" entfremdet ? Reinheitsgrat 99,9999% + das als "Graphen" bezeichnet ?

Gratomic Homepage ? Aussagekraft  ?


Vene Graphit / Lump Graphite Eigenschaften bla bla
:
Perpetuus Advanced Materials ist ein fortschrittlicher Materialhersteller, der sich in erster Linie auf oberflächenstrukturierte Kohlenstoffstrukturen wie Graphen konzentriert.

Materialhersteller ? alles sehr schwammig // sie schrieben was von 32 mio. Dollar

schlau wird man nicht daraus  

24.05.18 13:05

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumdie Einnahmen könnten 32 Millionen Dollar betragen

"könnten"

Was stellt Perpetuus  in seinem Reaktor konkret her ?   (99,999% Grafit oder was ?)  

24.05.18 13:11

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumalso hier muss mehr Substanz geäußert

werden. Nur wer der Beste ist (+180 mash) macht den Euro.

Da zeigen sie ein Bild eines Reaktors ? Mit der Homepage bin ich nicht zufrieden.  

24.05.18 14:57

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumja lieber Zander,

ein Wort mit x das war wohl nix.
Habe Gratomic verkauft, ist mir alles zu schwammig, zu schwach.  

24.05.18 15:47

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumFrankfurt 0,08 + Berlin 0,06

Geldkurs  

24.05.18 19:48

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumverkauft Kurs zieht an

das machen die Banker immer so. Klar ich könnte auch wieder einsteigen + morgen ist sie wieder

da, wo sie war.

Habt ihr damals Jenoptik bei ca. 5,- gekauft ? schaut mal wo sie ist. Ostfirma wurde belächelt, keiner hat sie angeschaut. Ich schon .-))  

25.05.18 08:57

838 Postings, 1452 Tage Zander2016Hallo deuto

Kauf von  Scheldon Inwentash
1200000 Stück
Arno Brand
200000 Stück
keine Bauklötzchen; "wohlgemerkt"
Überzeugt?  

25.05.18 10:03

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumgut gemeint + ich mach dir auch kein

Vorwurf, die big Player machen das Spiel + da mache ich nicht mit.
Zu mal ? was macht der Reaktor ? Was zählt ist hoch reines Grafit von 99,99% nicht 96% o.d.gl. (?)

Kupfer /Öl / Kobalt / Cannabis / Gold / Tech. Ostdeutschl. - bei dieser Mischung bleibe ich.

Cannabis (medizinisch) ist im kommen. Die richtige Auswahl ist entscheidend + etwas Zeit.

Es kommt immer auf die Gewinnmarge an, ich habe nicht geschrieben das Gratomic schlecht ist.
Keine Schulden ist schon gut. Wenn der Absatz stimmt usw. kann sie hoch schießen.
Bin nach dem ganzen lesen aber anderer Mng. kann mich auch irren. (?)
Meistens irre ich mich.

 

25.05.18 10:23

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumunter Nr. 2 wird immer von

Graphen gesprochen, dass ist falsch. Graphen ist ein zwei dimensionales Material, was zur Zeit noch
nicht herstellbar ist.
Wenn ? so könnte man einen Weltraumfahrstuhl bauen. 38.000 km lang von der Erde in den Orbit.
Die Eigenschaften hätte Graphen.
Hier handelt es sich um Grafit / Graphit beide Schreibweisen sind richtig.
Ich mag es nicht, wenn man mit Begriffen rum wirft, um Anleger hinter s Licht zu führen.
Viel Erfolg  

28.05.18 21:49

12 Postings, 739 Tage DetyGraphit Ressourcen

siehe hier : https://www.technik-einkauf.de/ratgeber/rohstoffe/...sechste-element/

Der Jahresabbau von Graphit liegt bei über 1 Millionen Tonnen.

Die Mine in Namibia hat  zu besten Zeiten 1000 Tonnen im Jahr produziert. Reicht für Fahrradreifen allemal....  

30.05.18 18:16

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumnochmal, Grafit gibt es ausreichend,

nur das hochreine mit 99,99% können nicht alle herstellen, das führt/kann zur Verknappung. (führen)
(zumindest eine bestimmte Zeit)

Autobahnbau aus Beton mit Grafitbeimengung können den Haltbarkeitszustand verlängern. (?)
Warum schreibt die Firma so wenig, was ihr Reaktor kann/macht. (?) Das ist nicht ehrlich !

+ lasst euch nicht einreden, hier kommen in Kürze neue Materialien auf dem Markt. Das ist Dummenfang.
Graphen lässt sich noch nicht industriell herstellen + Ende. Wenn du im 14. Jahrhundert gesagt hättest, Flugzeugbau oder TV oder Telefon sei in Kürze machbar.
Die Technologien müssen erst geschaffen werden, um den Weg vorzubereiten.

Bin immer wieder enttäuscht, es herrscht keine Ehrlichkeit. Rede nicht von einem Thema, wo von du keine
Kenntnisse besitzt.  

31.05.18 20:37

12 Postings, 739 Tage DetyGraphen Hersteller

Ach ja ??
Es gibt eine Reihe von Graphen- Herstellern.

siehe : www.graphene-info.com  

19.06.18 17:59

13766 Postings, 2478 Tage deuteronomiumdie Schreiberlinge haben keine Ahnung

+ die Firmen die den Begriff "Graphen" propagieren etc. auch nicht.
Graphen ist nicht industriell herstellbar.

dennoch sollte Deutschland das Thema richtig angehen, ohne Merkel die bremst nur.
potential besteht, wer da vorne liegt ist der Macher der Zukunft.
Bin für Förderung dieser Forschung in Mrd. - Höhe. D. gibt Geld aus mehr für sein wirtsch. Untergang.
Das macht mich traurig.

Spionageabwehr ganz wichtig.
Wenn es eine neue Regierung gibt, geht es vorwärts.  

22.06.18 19:09

838 Postings, 1452 Tage Zander2016Heute gelesen!

First Graphene produziert hochwertigen Graphen aus hochgradigem sri-lankischen Ganggrafit.  

27.06.18 12:05

109 Postings, 983 Tage doemiZeit...

sich in Position zu bringen. Meiner Meinung nach wird in den nächsten Wochen eine Neubewertung stattfinden, im positiven Sinne....  

27.08.19 21:25

12 Postings, 308 Tage McLovin69Habe letzte Woche bei 0,02? zugeschlagen.

Wie sieht es bei euch aus?  

07.10.19 13:44

61 Postings, 2766 Tage ZitherholzDie abnehmenden News und der Aktienkurs ......

....sind direkt proportional, hier ist man wenigstens konsequent. Ein Zwischenstand in der Entwicklung wäre auch schon mal hilfreich. Das ist bei einer Produktentwicklung i.A. Standard.
Neuerungen in der Reifenentwicklung gibt es auch genug , z.B:
https://www.bild.de/auto/auto-news/auto-news/...en-62483568.bild.html
 

30.10.19 13:52

61 Postings, 2766 Tage ZitherholzWhy isn't it puplished ...

..in the news? Afraid about success?
"Gratomic surface modified graphenes tires outperform globally recognised premium tire brands."
October 29, 2019, TORONTO, ON ? Gratomic Inc. (?Gratomic? or the ?Company?) (GRAT:TSXV) (CB81:FRA; WKN:A143MR)  

14.02.20 18:25

61 Postings, 2766 Tage ZitherholzDie Idee mit den Reifen........

.. von Gratomic mag gut sein, scheint aber wirklich niemanden zu  interessieren wenn man den bisherigen Aktienkurs  verfolgt.  Ich schau in  ein paar Jahren noch mal rein (oder meine Enkel falls ich wg. Ableben verhindert bin) was aus meinem bisherigen Verlust von 85%  geworden ist . Es kann ja höchstens noch ein weiterer  Verlust  von 15%  dazu kommen.
Das Ganze erinnert mich an "Cargolifter" aus dem letzten Jahrtausend -
war auch eine  technisch interessante "Luft"-Nummer.  

17.02.20 06:31

9 Postings, 109 Tage saupanpahy2011Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 17.02.20 12:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17.02.20 14:44

9 Postings, 109 Tage fracenopec2016Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 15:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

29.02.20 13:49

61 Postings, 2766 Tage Zitherholz"ping....", Ist noch jemand da.....

01.03.20 10:05

12 Postings, 308 Tage McLovin69Tradegate

Weiß jemand warum die Aktie nicht mehr auf Tradegate gelistet ist?  

22.04.20 16:02

12 Postings, 308 Tage McLovin69Keiner mehr da? Alle verkauft? :D

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
ITM Power plcA0B57L
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001