Aurelius Dividende?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 24.04.21 23:21
eröffnet am: 02.03.18 10:26 von: kopfkrause Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 24.04.21 23:21 von: Sabrinahedqa Leser gesamt: 26431
davon Heute: 17
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2  

02.03.18 10:26
1

10 Postings, 1302 Tage kopfkrauseAurelius Dividende?

Ich habe den Verdacht, das bei oberflächlicher Betrachtung der Aktie
vielen die Sonderdividende nicht sofort ins Auge fällt.
Das Aurelius am 18.5.2018 mit einer Top-Dividende >8% aufwarten wird
könnte für manchen überraschend sein.  

02.03.18 12:08
3

379 Postings, 4407 Tage Badnerund dafür einen neuen thread?

04.03.18 10:36
2

7707 Postings, 1563 Tage hardyleinJa, kaum zu glauben,

dafür macht jemand einen neuen Thread auf. ::::))))  

04.03.18 10:43
1

907 Postings, 1417 Tage GlùcksdedeSpd wahl

heute sollte nur noch italien
besonnen wàhlen
Und die nàchsten tage werden
trotz spannungen mit den usa
Wieder besser werden.  

04.03.18 17:22
2

5636 Postings, 5517 Tage brokersteveDie Aktie müsste 20 Euro höher stehen...

Die Bewertung ist ein Witz.  

10.07.18 17:02

612 Postings, 4272 Tage xmarkxDer DAX im PLUS AURElius stark im - MINUS

so schlecht kann es laufen bei einer Aktie  

10.07.18 17:06
1

612 Postings, 4272 Tage xmarkxbärischen Flagge

https://www.finanztrends.info/...it-ihrer-kraft-schon-wieder-am-ende/

Zitat:
Hält diese Schwäche auch in den nächsten Tagen an, muss damit gerechnet werden, dass die seit Anfang Juli laufende Gegenbewegung, die zudem die Form einer bärischen Flagge hat, beendet wird und in der zweiten Julihälfte wieder tiefere Kurse auf dem Programm stehen.  

10.07.18 17:07

36327 Postings, 5220 Tage börsenfurz1Was für ein Crashpilot bist du den?

11.07.18 10:07

612 Postings, 4272 Tage xmarkxBörsenfurz1...

ich nehme gern Bezug auf deine Frage.
-  Mein beruflicher Werdegang hat nichts mit einem Pilot zutun, auch an Hand meines Profilbild ist es fraglich wie du einen Zusammenhang feststellen kannst.  
- Ich vermute stark ohne mich dabei festlegen zu wollen, das dir und gegebenenfalls auch anderen meine Postings nicht gefallen.
Sollte sich meine Vermutung in der Art und Weise wie du kommunizierst wieder spiegeln, lese diese einfach nicht.

- Mein Interesse liegt gleich bei NULL , sich mit dir oder irgendeinem anderem aus diesem Foren gleichzustellen.    

11.07.18 14:02

36327 Postings, 5220 Tage börsenfurz1äh warum rechtfertigst du dich dann....

stell mich auf Ignore und gut ist....nicht wahr!

Gut kann ich auch machen .....

12.07.18 15:11
1

612 Postings, 4272 Tage xmarkxstück für stück richtung süden

Halten 50 Euro ? oder wird es dramatisch?

https://www.ariva.de/news/...-50-euro-oder-wird-es-dramatisch-7071993
Zitat:
Der Titel hat ausgehend von Kursen bei 65,45 Euro, dem am 16. Mai 2018 erreichten 1-Jahres-Hoch, annähernd 15 Euro und damit über 20 % abgegeben. Das sind klare Signale dafür, dass es nun zu einem charttechnischen Abwärtstrend gekommen ist.  

12.07.18 18:17
2

682 Postings, 1446 Tage John Walker@xmarkx

solche Finanzberichte kann man getrost ignorieren, die haben keinen Informationsgehalt und zielen nur auf Klicks ab, aber ich denke, es spielt in Deine Karten, aber das ist etwas plump

ich bin da völlig neutral, weil ich meine Aurelius bereits verkauft habe und an keinen hohen Kursen interessiert bin...  

13.07.18 14:14

612 Postings, 4272 Tage xmarkxes ist schon sehr bitter den Kurs von Aurelius ...

in Richtung des Tief vom letzten Jahr zu sehen. Der Dax ist mit einem kleinem Plus verzeichnet und Aurelius leider wieder im Minus.  

13.07.18 14:37
1

2069 Postings, 1521 Tage LupinUnd warum ist das so?

Weil niemand nach dem guten Ergebnissen von 2017 weiss was das Jahr 2018 so für Aurelius bringen wird.

Eine Hammer News und wir sind ruckzuck wieder über 60. Aber es kommt einfach nichts kurstreibendes... und so verabschieden sich immer mehr und gehen in Werte bei denen mehr los ist.  

13.07.18 15:48

612 Postings, 4272 Tage xmarkxnur welche News sollte Aurelius bringen

es steht für dieses Jahr kein großer Verkauf an.  

13.07.18 16:07

462 Postings, 1284 Tage börsetogound das wissen wir woher genau?

13.07.18 18:06

2069 Postings, 1521 Tage LupinKann man da einfach anrufen und...

...nachfragen ob und welche Beteiligungen in 2018 noch versilbert werden sollen?

Ich kenne mich mit Aurelius zu wenig aus, hätte aber auch mal den temporären Ausstieg kurz vor oder nach der Divi machen sollen. Mein Bauchgefühl sagte mir damals schon "gute Dividende - und nun?".... das sich das dermaßen im Kurs niederschlägt hätte ich aber nicht erwartet.  

13.07.18 21:11
1

907 Postings, 1417 Tage Glùcksdedeaureliusinvest.de

Einfach eingeben und ganz in Ruhe
sich durcharbeiten.😊
Bitteschòn😉  

14.07.18 00:19
2

1211 Postings, 4972 Tage oranje2008@xmarkx

Diese vermeintlichen News, die du da in Beitrag #11 nennst, das ist Bullshit. Nix Fundamentales!

Wenn dir bei Aurelius die Phantasie fehlt, dann bleib raus. Es ist mir sowieso ein Rätsel, wie du ständig auf deine Dax Vergleiche kommst.

Kurz gesagt zeigen deine Beiträge:
- du verstehst Aurelius nicht bzw. deren Geschäft;
- du verstehst es nicht Vergleichsgrößen sauber zu definieren;
- du verstehst nichts von PE und damit verbundenen Themen wie Fair Value Accounting;
- du setzt auf Charttechnik in Hokus-Pokus-Manier
- du verstehst nicht zwischen seriösen Nachrichten und Klatsch-News für vermeintliche Anleger (echte würden den Mist nicht ernsthaft lesen!) zu unterscheiden!
=> Tue deinem Geldbeutel einen gefallen und investiere nur in das, was du verstehst! Aurelius gehört bei dir nicht dazu!  

14.07.18 12:11

612 Postings, 4272 Tage xmarkxSehr geehrte........ Oranje,

herzlich Dank für die voran aufgeführten Kommentare. Im Sinne der Meinungsfreiheit müssen anderen Mitleser meine Beiträge die ich hier einstelle nicht gefallen.
Welches Ziel ich verfolge oder ebenso wie hoch meine Phantasie diesbezüglich bei Aurelius ist, mag jeglichen Horizont deinerseits übersteigen, wiederum ist hierbei zu bedenken welche Tragfähigkeit den Sinn deinen Mitteilung hat.

Beachtenswert ist aber, das du dir Gedanken um meinen Geldbeutel machst , gern gebe ich dir dazu einen für mich angenehmen Gedanken mit auf den Weg. Ich bin mir ziemlich sicher, das ich mehr Dividende in 2017 und 2018 bekommen habe, wie du jemals in Aurelius investiert hast.


Von meiner Seite aus, kannst du schreiben was du willst oder für richtig empfindest, nur schreibe mich bitte nicht persönlich so dahergelaufen an.
schönes WE


         

16.07.18 07:35
3

75 Postings, 1502 Tage luhafreCharttechnik

Wer glaubt eigentlich noch an diesen chartrechnischen Schwachsinn?

Hier wird solange nichts positives passieren, bis es relevante Nachrichten von Aurelius gibt. Das kann heute, morgen, nächsten Monat oder im Dezember sein. Wer keine Geduld hat sollte sich von Aurelius bzw Aktien allgemein fernhalten.  

16.07.18 21:28

1211 Postings, 4972 Tage oranje2008@ xmarkx:

Diskussionen, Gedanken-  und Meinungsaustausch sind das, was solch in Forum wertvoll. Spam und Hokuspokus sind dagegen lächerlich und nervig. Nur eins belegen sie immer wunderbar: Es gibt genügend Leute, die nichts von der Thematik verstehen!  

16.07.18 21:44

623 Postings, 1332 Tage Newbie12schauen

wir mal was am 09.08.2018 kommt.
Wenn ich mich nicht verschaut hab kommen da die Q Zahlen, vieleicht geben die ja wieder nen Impuls nach oben, ich hoffs mal.  

17.07.18 15:04

5215 Postings, 1419 Tage KörnigBoden bildet sichlangsam aus!?

Einstieg bei unter 51? Top für mich.  

17.07.18 16:23

1808 Postings, 3217 Tage kyron7htxAbends

leider immer wieder Abverkauf.  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln