Niiio - das neue Blockchain TrustCenter?

Seite 47 von 49
neuester Beitrag: 25.04.21 00:58
eröffnet am: 11.11.17 16:26 von: Ramschnivea. Anzahl Beiträge: 1209
neuester Beitrag: 25.04.21 00:58 von: Martinaymnx. Leser gesamt: 188670
davon Heute: 50
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49  

22.03.18 14:27

1352 Postings, 1400 Tage DolphinsGegenbewegung?

Langsam kommt wieder Leben in die Bude  

22.03.18 14:57

218 Postings, 1385 Tage RHTler@Dolhins

Abwärtstrend weiterhin intakt. Solange der hält bleibt es düster.  

22.03.18 15:12

1061 Postings, 1487 Tage Azag-ThothAlles kackt ab, nur Niiio nicht :-)

22.03.18 15:34

1352 Postings, 1400 Tage Dolphins@RHT

Bei welchen Kursen könnte man von einem Trendbruch d.h. steigende Kurse sprechen?  

22.03.18 15:40

218 Postings, 1385 Tage RHTlersiehe hier

heute zum 4. Mal in diesem jahr angelaufen  
Angehängte Grafik:
niiiii.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
niiiii.jpg

22.03.18 15:43

1352 Postings, 1400 Tage DolphinsMerci

22.03.18 15:58

417 Postings, 1413 Tage Magellan1d.h,?

angenommen wir wären morgen bei bspw. bei 1,56, wäre das für Dich ein klares Kaufsignal? Um danach wieder bei , 1,65 rauszugehen? Ich verstehe aber schon, dass Geduld nicht jedermanns Sache ist.  

22.03.18 16:10

417 Postings, 1413 Tage Magellan1@RHTler Nachtrag

und was ist mit Deinem Invest in Upco Int.? Hat da die Technische Analyse versagt? Oder hast Du erst danach mit der Techn. Analyse angefangen?  

22.03.18 16:59

244 Postings, 1449 Tage kolya-shevEs gibt Studien

die belegen, dass 80% der sich auf Charttechnik-stützenden Anleger Verluste einfahren und lediglich die restlichen 20% dauerhaft Gewinne einfahren.
Deswegen pfeife ich auf Charttechnik und konzentriere mich auf fundamental-wirtschaftliche Fakten.
Charttechnik KANN kurzfristig betrachtet zur Anwendung kommen, aber es gibt ja nicht ohne Grund das Sprichwort: "Hin-und Her macht Taschen leer!".
Gerade bei dem niedrigen Volumen, könnte ich einfach weil ich lustig bin mal eben die 7000 Stück bis 1,50 kaufen aus dem Xetra Orderbuch, dann wäre der "Widerstand" von unten durchbrochen und dies wäre folglich als klares Kaufsignal zu werten, wie bereits Magellan1 erwähnt hat.
 

22.03.18 18:22

328 Postings, 1505 Tage OberstHauserEs gibt Studien

dass 80% aller Daytraider Verluste einfahren.
 

23.03.18 06:54

218 Postings, 1385 Tage RHTlerDie Texe heute früh

sieht ja recht vielversprechend aus. Wenn der Kurs deutlich drüber geht bei gleichzeitig stark anziehendem Volumen, kann man von einem nachhaltigen Überwinden sprechen. In der regel sieht man es deutlich an der Kerze. Eine genaue Marke gibt es nicht.  

23.03.18 08:22

218 Postings, 1385 Tage RHTler@kolya:

wenn das so einfach ist mit den 7000 Stückchen: warum macht das denn niemand? Spricht das jetzt dann gegen die Aktie? Es wäre doch ein leichtes Deiner Aussage nach zu urteilen und es gibt allei hier im forum genügend Leute, die höhere Kurse sehen wollen.... Ich habe gelernt - so einfach ist das nicht, weil Börse vor allem Psychologie ist.

By the way.... Taxen auch wieder im Keller - the trend is your friend  

23.03.18 08:32

417 Postings, 1413 Tage Magellan1@RHTler

Bei allem Respekt, Deine Thesen können bei Werten mit hoher Marktkapitalisierung durchaus immer mal wieder zutreffen. Oft im Nachhinein. Aber doch nicht bei solch einem Nebenwert mit geringer Marktkaptalisierung und frei zugänglichen Aktienstückzahl. Also bitte....  Du hast mir betreffend Deinem Invest in Upco nicht geantwortet.....  

23.03.18 08:38

218 Postings, 1385 Tage RHTler@Magellan

Völlig richtig - darum sind wir hier in einem Forum um unterschiedliche Sichtweise möglichst sachlich zu diskutieren. Der Chart gibt mir bisher recht - völlig egal ob nun markteng oder nicht. Der Downer wurde mittlerweile mehrfach angelaufen und nicht gebrochen. Da das sicher kein Zufall ist scheint sich ja irgendwer doch mal die Linien anzusehen. Upco war eine Zockerposi OHNE SL. Absprung verpasst - würde ich nicht wieder so machen. Auch da gilt - Abwärtstrend voll intakt.  

23.03.18 09:24

417 Postings, 1413 Tage Magellan1@RHTler

Egal aus meiner Sicht ist das sicher nicht. Wir werden das im Laufe diesen Jahres sicher noch sehen. Jedenfalls bin ich mir sicher, dass Du den günstugen Einstieg verpassen wirst!  

23.03.18 13:56

218 Postings, 1385 Tage RHTlerWenn dem so sein sollte

dann gilt für mich Börsenregel Nr. 723: "Eine Aktie ist wie eine Straßenbahn. Laufe ihr nie hinterher. Die nächste kommt bestimmt;)".

In diesem Sinne bessere Kurse und schönes Wochenende;). Momentan kann man ja noch entspannt an der Haltestelle warten.  

27.03.18 00:24

5230 Postings, 4017 Tage BörsenpiratGut, dass ich die Dinger aus dem Depot geschmissen

27.03.18 08:35

417 Postings, 1413 Tage Magellan1@Börsenpirat

Bin sehr gespannt, wie lange Du darüber froh sein wirst.  

27.03.18 08:43

5230 Postings, 4017 Tage BörsenpiratMan kann ja auch wieder einsteigen.....

....so unter 1? !  

27.03.18 08:46

417 Postings, 1413 Tage Magellan1Toi toi toi

27.03.18 15:03

244 Postings, 1449 Tage kolya-shevMEGA News!

27.03.18 15:04

244 Postings, 1449 Tage kolya-shevIch rieche Kerosin! Möge die Party beginnen!

27.03.18 15:15

417 Postings, 1413 Tage Magellan1Ich glaube,

dass ein Verkauf zum gestrigen Zeitpunkt nicht unbedingt Optimal war. Niiio wird inndie richtige Ruchtung laufen. Bleibe dabei. Der Wert ist weder was für Daytrader noch für Charttechniker. Niiio ist immer wieder für Überraschungen gut. ?:-)  

27.03.18 15:31

3806 Postings, 1954 Tage Kap HoornIrgendwie "lustig", dieses ...

... sog. "Handelsvolumen" !
LOL  

27.03.18 18:54

415 Postings, 1491 Tage Cango1Nachricht?

Ist das jetzt ein positiver Nachricht?
Könnt ihr eure Meinung dazu schreiben bitte..  

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln