finanzen.net

Wahlkampf

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 27.09.17 12:19
eröffnet am: 31.08.17 10:39 von: WahnSee Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 27.09.17 12:19 von: hokai Leser gesamt: 5279
davon Heute: 3
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4  

31.08.17 18:34
1

50966 Postings, 5128 Tage Radelfan#50 eyh Schiete, die Entscheidung liegt natürlich

bei WahnSee ;-)
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

31.08.17 18:58
1

18593 Postings, 4099 Tage WahnSeeNene, lass mal,.....

...im Wahlharmonieteam ist btb die Sit äh, also, ja richtig, die Flaschenbolizei.

-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

31.08.17 19:00
2

18593 Postings, 4099 Tage WahnSeeAlso nochmal:

btb ist dafür unter anderem zuständig, dass gesittet aus der Flasche getrunken wird. So sollte es doch wohl verstanden werden und richtig sein.
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

31.08.17 20:39

26176 Postings, 3805 Tage hokaiwaaaahhnnnseeee... brainstorming

Linse hat die PR Kampagne geleaket, der Vorsitzende des Wahlharmonieteams bemuht sich schon um ne einzweilige Verfügung.
 

04.09.17 17:00
1

2171 Postings, 1490 Tage Stuff_WildSchorschbock 57 ....

damit komme ich auf die Liste oder? Wahnsee ...

 

13.09.17 09:44
3

18593 Postings, 4099 Tage WahnSeeHeute um elwe.....


...gibts ne Runde in Angedenken an die große ökonomische Shice - Das Kapital Band 1 ist vor 150 Jahren erschienen und der Verfasser hat es selbst so betitelt.

Das ein oder andere soll ja tatsächlich lesenswert sein, insbesondere seine Krisenszenarien. Wir als nachweislich kompetenteste Wirtschaftspartei hätten gerne mal mit dem streitbaren, wie ein Schlot quarzenden Marx diskutiert. Er wäre sicherlich aufgrund seines Unterhaltungswertes eine Bereicherung am Büdchen gewesen.

Zur Klarstellung: Die Flaschen der Büdchenpartei sind nicht links und die StasiSEDnachfolgepartei lehnen wir aufs tiefste ab. Aber große Werke darf man auch nicht verkennen.

Das hindert uns deshalb auch nicht, mal kurz das Döschen zu erheben.....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

13.09.17 09:46
1

33147 Postings, 3406 Tage NokturnalProscht Karl.......die BFP des Fortschritts

gedenkt einen großen Geist !  

13.09.17 10:14
2

26176 Postings, 3805 Tage hokaiwahnsee, mir sind heute morgen

folgende Gedanken gekommen, könnten wir die ins Parteiprogramm aufnehmen?
..
"Wie allgemein bekannt, wurden bei Überflügen der DDR in den 80er die Chemtrailtanks der Lufthansa mit beschlagnahmtem Kokain der CIA befühlt. Dies führte zur Stärkung des Selbstbewusstseins der damaligen DDR Bürger; ?Wir sind das Volk? und der Fall der Mauer war das erfolgreich erreichte Ziel.  
Nachdem dann eine Phase der Abwicklung, einhergehend mit dem Verlust vieler Arbeitsplätze in den ehemaligen besetzten Gebieten folgte, entschloss man sich die chemtrail Dosierungen beizubehalten um möglichen Gefühlen der Minderwertigkeit entgegen zu wirken.
Anfang 2000 entschloss man sich chemtrail Flüge einzustellen, man war der Meinung alles sei auf gutem Wege.
Dann kam allerdings Finanzkrise und in einer konzertierten Aktion, abgestimmt mit dem CIA wurden die Benzoylecgoninmethylester Flüge wieder aufgenommen. Da die Finanzkrise immer größere Ausmaße annahm, entschloss man sich schließlich das Einsatzgebiet auf die ganze Bundesrepublik auszuweiten. Als im 2015/16 absehbar war das der EURO, das ganzen Finanzsystems, ja die EU ( abgesehen von ein paar unbelehrbaren Briten)  gerettet werden würde, wurde das chemtrail Programm erneut gestoppt.
Man berücksichtigte allerdings nicht, dass es bei intensiven Konsum wie zB. über den ehemals besetzten Gebieten,  häufig nach dem Ausklingen der Wirkung zu depressionsartigen Zuständen (?Crash?) kommt.

Hier ist der Gesetzgeber dringend gefordert Hilfe zu leisten und ein Substitutionsprogramm auf zu legen um den Angst-und Wutzuständen entgegen zu wirken."

http://www.ariva.de/forum/...h-die-afd-waehle-550246?page=0#jumppos20

 

13.09.17 10:42
1

18593 Postings, 4099 Tage WahnSee@ hokai....


...viel zu kompliziert; der gesamte NSA Komplex einfach ausgeblendet. Wir stehen doch für pragmatische, leicht nachvollziehbare Ziele.

Wer bei uns eine Flasche wählt, weiss was drin ist. Und da ist morgen auch noch das gleiche drin, da wird nix ausgetauscht, gepanscht und son Zeugs.

Und was die Forderung nach einem Substitutionsprogramm angeht: Wer die eine Sorte bei uns nicht mehr mag, nimmt die nächste. Einfacher geht es nicht.

Nimm den Grinch: Der hatte morgens nach dem aufstehen keine Lust mehr auf Mariacron - da gabs halt Jägermeister. Seit dem gehts ihm wieder besser und nebenbei ist es noch gut für den Magen.

Sowas ist selbstverständlich - das unterscheidet uns ja; wir machen da nicht so ein aufhebens drum.
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

13.09.17 11:56
1

26176 Postings, 3805 Tage hokaihmpf, dabei mag ich so verschrobelte Sachverhalte

wie Bowle und Cocktails  

13.09.17 12:04
1

18593 Postings, 4099 Tage WahnSee@ hokai.....


*Taschentuchrüberreich* kooma zu mich bei.....*plöööpppp*
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

13.09.17 12:06

26176 Postings, 3805 Tage hokaiyeah, hugs, hugs ..i need hugs *sniff*

20.09.17 13:56

18593 Postings, 4099 Tage WahnSeeEs scheint doch tatsächlich noch unentschlossene..

.... zu geben.

Von daher zur Klarstellung: Am Büdchen gibts nur Bier, welches nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird. Bei den sogenannten "Testwochen" für anderes gilt die strenge Regel, dass der Anteil der Testflaschen 5% nicht übersteigen darf. Am Büdchen wird es keine Weimarerflaschenverhältnisse geben. Eher führen wir die Flaschonarchie wieder ein. Es gibt nicht umsonst ein Potsdamer Rex.

Noks Antrag sich unter die geschützten UNO Arten zu flüchten wird unsererseis nicht stattgegeben. Diese fiesen Tricks sollen uns nur vom Wahlkampfendspurt abhalten.

-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

21.09.17 06:50
3

2037 Postings, 1242 Tage Chester3009Moin

Kurz vor Wahl kann ich der Büdchenpartei noch die neue Kollektion der "Büdchenpartei Herrenhandtasche" übergeben.Damit die unentschlossen doch noch ihren weg auf dem Wahlzettel finden.

Diese Tasche ist nicht für alkoholfreies Bier ausgelegt und wird bei Verstoss direkt beschlagnahmt :-)  
Angehängte Grafik:
fb_img_1505923931192.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
fb_img_1505923931192.jpg

21.09.17 12:43
2

18593 Postings, 4099 Tage WahnSeeWer hätte das gedacht.....


...unser Programm wird auch ausserhalb unserer Grenzen sehr geschätzt und man bringt gleich ne Innovation mit.....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

24.09.17 09:55
4

26176 Postings, 3805 Tage hokaiso isses

 
Angehängte Grafik:
img_4154.jpg
img_4154.jpg

24.09.17 10:14
1

2875 Postings, 7281 Tage HillFalls die fünf Prozent Hürde nicht geschafft

wird, empfehle ich einen Korn dazu.  

24.09.17 10:16
2

176336 Postings, 6718 Tage GrinchWenn wir Steuern zahlen würden,

dann könnten wir auch ne steuerflüchtige lesbe haben.  

24.09.17 10:21
1

10791 Postings, 4286 Tage badtownboyerst wählen und dann ...

Frühschoppen am Büdchen oder doch lieber umgekehrt ?  

24.09.17 10:23
2

15740 Postings, 3448 Tage The_HopeDie Völkischen welche

gegen eine Demokratie wettern, sollten mal nach Nordkorea, China oder in Türkei  o.ä. fahren.

Und dort ähnliche Sprüche loslassen.
Dann werden sie schnell feststellen, wie klein und flach ;-) die Welt in einer Gefängniszelle ist.

Glückauf ihr Leut'  

24.09.17 10:23
2

176336 Postings, 6718 Tage GrinchErst Frühschoppen.

Wer um dreie noch steht kann dann ins Wahllokal schwanken...  

24.09.17 10:25
1

10791 Postings, 4286 Tage badtownboyKorrekt, es heißt ja auch Wahl"Lokal"

ich werde mir dann auch dorthin was mitnehmen .
Oder haben die einen eigenen Ausschank ?  

24.09.17 10:29
1

26176 Postings, 3805 Tage hokaihab schon ne Vollmacht erteilt

24.09.17 10:31
1

10791 Postings, 4286 Tage badtownboyTalisker dieser Antidemokrat

24.09.17 10:35
1

26176 Postings, 3805 Tage hokaiMontag geht die erste Runde auf den Brandenburger

Seite: 1 | 2 |
| 4  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: diplom-oekonom, Rubbel, taos, USBDriver, Xenon_X

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99