Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 543 von 544
neuester Beitrag: 20.03.24 12:37
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 13587
neuester Beitrag: 20.03.24 12:37 von: Berliner_ Leser gesamt: 3825600
davon Heute: 1192
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 540 | 541 | 542 |
| 544  

05.01.24 21:32
1

874 Postings, 1625 Tage Neo_onehmm

Also eigentlich liegen derzeit die meisten Preise in Deutschland bei H2 Preis: EUR 15,25 / kg (eigentlich unverschämt wenn man bedenkt, dass das meiste H2 nicht grün ist)
https://h2.live/

In den Niederlanden sind die Preise utopisch hoch 20-25 Euro (irre)
Belgien scheint es auch unter 10 Euro zu gehen. usw.

Es bräuchte wohl mehr Tankstellen und mehr Konkurrenz am Markt - Das wird sicherlich in den nächsten Jahren anders aussehen, wenn die H2 LKWs mehr werden.
Interessant wird eher der Preis in der Industrie und die dazugehörige H2 Mengen.
 

07.01.24 15:32
3

23892 Postings, 8196 Tage lehna#22 Nana Cyn

Der Kurs spiegelt allermeist den Erfolg/ Misserfolg einer AG wieder.
Erwartungen und Schätzungen bei Nel wurden nach der geplatzten Blase stets zurückgeschraubt, das Papier dusselte zum Euro- Pennystock.
Das zieht natürlich Kleingeldler an wie Miss Universum im Neglige die Burschen--- da vermeintlich billig zu haben.
Instis lassen meist die Flossen von Pennys, da das Geschäftsmodell solch abgesoffener Werte allzu oft auf verdammt wackligen Füssen steht.
Keiner weiss schliesslich, ob Nel den Schuldenhammer je unter Kontrolle bringen kann...




 

08.01.24 01:12

2026 Postings, 1418 Tage JB_1220Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.24 10:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

08.01.24 08:44

2689 Postings, 355 Tage Terminator9Nel

Angriff auf neue Tiefstände zwischen 53-55 ?!  

08.01.24 19:12

2689 Postings, 355 Tage Terminator9Nel

Morgen Ziel 0,40
Deshalb gerade die Reisleine auf der Longseite gezogen,  

08.01.24 19:28

922 Postings, 236 Tage cvr info#13640: das ist eine übertriebene Behauptung

es mag ja sein, daß der Kurs weiter verliert, aber gewiß nicht so schnell. 2024 hat der Kurs bisher pro Tag etwa 1 Cent verloren, wieso sollte er plötzlich um über 16 Cent abschmieren ?  

08.01.24 19:40

8852 Postings, 7000 Tage 123456a@cvr info

Hier ist so vieles Übertrieben.
Und dazu gehört auch der Kursverlauf.
Aber solange keine Informationen von NEL ASA kommen??
Augen zu und durch.
Verkaufen auf diesem Niveau kommt für mich nicht in Frage.
Aber das kann ja jeder für sich selbst entscheiden.  

09.01.24 21:08

922 Postings, 236 Tage cvr infowie vermutet ca. 1 Cent verloren

Was hier alles ohne jeglichen Sinn und Verstand gepostet wird, lässt mich nur den Kopf schütteln.

Klar geht der Kurs runter, wenn von der Geschäftsleitung nur ein Schweigen im Walde kommt, aber es gibt keinen Grund für knackige Abstürze ohne schlechte News. Eher so was wie ein langsames Dahinsiechen.

Bei H2 guck ich weiterhin von außen zu, und habe jetzt lieber in einen grundlos gebeuteteln Autohersteller investiert. Da sind die Parameter besser zu durchschauen ;-) Wer weiß schon, wer die Nutznießer sind, wenn sich H2 besser etabliert.

Ich hoffe nur, daß die globalen Probleme nicht dazu führen, daß bei H2 die Forschung leidet. Der Kraftstoff ist klasse, man muß vor Allem "nur" Wege zur besseren Kostensituation finden.  

28.02.24 17:41

4979 Postings, 2511 Tage franzelsepNel der Wasserstoffplayer aus Norwegen

ich rechne mit einer großen Short-Attacke in den kommenden Tagen  | Wochen gegen die Aktie Nel.
Die Aktie Nel ist nur noch ein Spielball für große Manipulationen, von größeren Häusern, siehe heutiger Pump an deutschen Handelsplätzen in der Frühe. Finger weg vom Gebäck.  

28.02.24 20:15

4979 Postings, 2511 Tage franzelsepBlauäugigen positiven Beiträge

in "Nel der Wasserstoffplayer aus Norwegen" teilweise in keinem Zusammenhang mit der Aktie Nel, sollte man die Verfasser und den Content immer kritisch hinterfragen.  

29.02.24 11:23

2004 Postings, 1814 Tage VestlandSehe ich auch so

TDN / 09:56 / JONAS CHRISTENSEN

Die Nel-Aktie fällt nach Analystenkürzungen
Der Wasserstoffkonzern Nel stürzt am Donnerstag um rund fünf Prozent ab.

Am Mittwoch legte das Unternehmen Zahlen für das vierte Quartal vor, wobei gleichzeitig eine mögliche Abspaltung und spätere Börsennotierung des Geschäfts für die Wasserstofftankstellen angekündigt wurde. Von Anfang an explodierte der Aktienkurs um 21 Prozent, doch die Euphorie ließ allmählich nach. Die Aktie beendete den Tag mit einem Plus von 2,7 Prozent.

Mehrere Maklerhäuser haben das Kursziel nach dem Quartalsbericht mittlerweile nach unten angepasst.

DNB Markets senkt sein Kursziel für Nel von 4,0 NOK auf 3,5 NOK pro Aktie und bekräftigt seine Verkaufsempfehlung.

„In einem integrierten Nel glauben wir, dass die anspruchsvolle Kraftstoffabteilung von höheren Multiplikatoren profitiert, als dies als eigenständiges Unternehmen der Fall wäre. Wir halten die geplante Spaltung daher für wertvernichtend für die Aktionäre. In Kombination mit der Tatsache, dass Nel mit einem deutlichen Aufschlag gegenüber vergleichbaren Unternehmen gehandelt wird, passen wir unser Kursziel nach unten an“, schreibt das Maklerhaus.

Kepler Cheuvreux wiederholt seine Halteempfehlung, senkt jedoch sein Kursziel für Nel von 4,9 NOK auf 4,6 NOK.

„Wir sind nicht allzu optimistisch, was das Ergebnis einer möglichen separaten Notierung des Kraftstoffsegments angeht. Wir glauben, dass das Segment im aktuellen Aktienkurs einen marginalen Wert darstellt, und eine Notierung ändert nichts an dieser Tatsache. Wir glauben, dass die Liquidation des Unternehmens für die Aktionäre positiver ist. „Wir gehen von einem Auftragseingang für Electrolyser von 1,8 Milliarden NOK im Jahr 2024 und 5 Milliarden NOK im Jahr 2025 aus. Unsere Umsatzschätzung für 2025 liegt 32 Prozent unter dem Konsens und wir müssen sehen, dass im Jahr 2024 schnell neue Aufträge eingehen, um die Schätzungen nicht noch weiter zu senken“, schreibt Kepler Cheuvreux.

Die Danske Bank senkt ihr Kursziel von 4,0 NOK auf 3,8 NOK pro Aktie und bekräftigt ihre Verkaufsempfehlung.

Laut Reuters senkt JP Morgan sein Kursziel von 6,4 NOK pro Aktie auf 6,2 NOK pro Aktie.

Fearnley Securities bekräftigt seine Verkaufsempfehlung und sein Kursziel von 4 NOK, während ABG Sundal Collier seine Halteempfehlung mit einem Kursziel von 5 NOK bekräftigt.  

29.02.24 13:42

1670 Postings, 1282 Tage NutriaWar doch ein schöner Trade

heute morgen. Nur so manche Aussage von den Willi-Accounts sind wie immer zweifelhaft und nein : der Zweck heiligt nicht die Mittel!  

01.03.24 09:36
1

2004 Postings, 1814 Tage VestlandDümmste Plan dieses Jahres für einen Börsengang

Der dümmste Plan dieses Jahres für einen Börsengang

Thor Chr. Jensen
Børskommentator i Dagens Næringsliv
Aktualisiert am 29. Februar 2024, unter 13.52

Das Unternehmen ist nicht mehr wert, wenn man es in zwei Hälften teilt. Diese Art von Alchemie funktionierte 2020 und 2021, aber nicht jetzt.

Es gibt viele seltsame Dinge, die in den Jahren 2020 und 2021 an der Osloer Börse notiert wurden. Aber sie sind nicht mehr verfügbar.

Die Wasserstoff-Aktie Nel stieg am Mittwoch kräftig an (bevor die Aktie zurückfiel), nachdem das Unternehmen Zahlen für das vierte Quartal 2023 vorgelegt und Pläne zur Ausgliederung des Tankstellenbetriebs in ein eigenes, börsennotiertes Unternehmen angekündigt hatte. Am Donnerstag fiel die Aktie um fünf Prozent.

+ Artikel
https://www.dn.no/borskommentar/...an-for-en-borsnotering/2-1-1605578  

01.03.24 10:07
3

1670 Postings, 1282 Tage Nutria09:36 #13563

Echte Strategen hier am Schreiben……  

12.03.24 19:03

2004 Postings, 1814 Tage VestlandUBS: Teurer und weniger leistungsstark

UBS Bank glaubt, dass Nel hinterherhinkt: - Preislich nicht wettbewerbsfähig
Britische Analysten gehen davon aus, dass die Technologie von Nel hinter der seiner Konkurrenten zurückbleibt, und zeichnen ein düsteres Bild für den Aktienkurs.

Jonas Christensen / Journalist
Aktualisiert am 6. März 2024 unter 10.37

Der CFO wehrt sich.
- Auf der Grundlage öffentlich verfügbarer Informationen können Preise zwischen Anbietern nicht verglichen werden, sagt CFO Kjell Christian Bjørnsen zu den Preisforderungen von UBS.

Das Wasserstoffunternehmen Nel befand sich an der Börse zuletzt in einer brutalen Abwärtsspirale. Vom Höhepunkt aus ist der Aktienkurs um fast 90 Prozent gefallen, aktuell liegt die Short-Aktie bei bis zu neun Prozent. Ein Broker nach dem anderen hat das Kursziel der Aktie nach unten angepasst. Nun hat auch die britische Großbank UBS die Coverage für Nel mit einer Verkaufsempfehlung und einem Kursziel von 3,70 NOK aufgenommen.

Die begleitende Analyse ist keine angenehme Lektüre.

„Teurer und weniger leistungsstark“
„Wir finden Anzeichen dafür, dass die Technologie sowohl bei AWE als auch bei PEM der ersten Generation (die derzeit überarbeitet wird) hinter der Konkurrenz zurückbleibt und preislich nicht konkurrenzfähig ist.“ „Das Vertragsrisiko im Zeitraum 2024–2025 birgt aufgrund der jüngsten Nachrichten über Projektverzögerungen und -stornierungen auch ein Abwärtspotenzial bei den Schätzungen“, heißt es in der Einleitung der Analyse.

AWE steht für alkalische Wasserelektrolyse, während die neuere PEM-Technologie eine Protonenaustauschmembran verwendet.

UBS hat Nels Verträge in den Jahren 2022 und 2023 überprüft und schätzt, dass die AWE-Elektrolyse rund 32-mal teurer und vier Prozent leistungsschwächer ist als der nächste Konkurrent. Darüber hinaus weist die Bank darauf hin, dass die Bestellung von Nel im Durchschnitt 79 MW beträgt, während die italienische De Nora beispielsweise eine durchschnittliche Bestellung von 540 MW hat. Dies ist nicht unterstützend, glauben die Analysten der Bank, die herausgefunden haben, dass angekündigte Projekte weltweit im Jahr 2023 eine durchschnittliche Größe von 530 MW hatten.  

12.03.24 19:51
2

3903 Postings, 1822 Tage DreckscherLöffelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.03.24 17:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

13.03.24 08:56
1

2026 Postings, 1418 Tage JB_1220Keine

Quelle nix! Somit null Wert dieser Text. Selbst Mut Quelle handeln auch die nur nach eigenem Interesse!  

13.03.24 09:19

339 Postings, 5728 Tage HallohalloLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.03.24 13:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

13.03.24 12:57

339 Postings, 5728 Tage HallohalloNEL hat aus guten Gründen bis die Zahlen von

Kongruenten raus kommen gewartet und sich Charttechnisch gesehen stabilisiert !
Die untere Grenze bei 0,40 € ist mehrfach getestet worden !
M.M.n.:
Es ist die Momente die Stärke gezeigt werden muss und Jamp go to the 0,44 - 0,49 € Zone starten !
Also , fest anschnallen und kaufen !
 

13.03.24 13:03
1

3452 Postings, 4787 Tage Ekto_winIch finde es auch derzeit sehr entspannt

Der Boden scheint nun endlich gefunden zu sein. Das Volumen ist unterirdisch gering und trotzdem kein großer Abverkauf. Keine 500 Beiträge am Tag mit irgendwelchen Kursphantasien oder Märchen. So muss es sein.

Stay tuned  

13.03.24 13:14

339 Postings, 5728 Tage HallohalloSorry , Schreibfehler ; Jamp = Jump

13.03.24 20:02
3

11263 Postings, 3695 Tage Berliner_DreckscherLöffel

Schon traurig, dass ein so altes Unternehmen, wie Nel (fast 100 Jahre alt), Staatsgelder von den USA, bekommen muss, damit sie überleben kann. Was macht denn die norwegische Regierung? Wie du schon bestimmt weiß, die Gouverneurin Gretchen hat letztes Jahr das "Clean Energy & Climate Action Package" unterzeichnet  (Gas gehört auch zur Clean Energy...), und wie erwartet, damit ist das Leben auch in Michigan viel teurer geworden; so wie bei uns, seit dem die Wirtschaft in den Händen des   Philosophen und Buchautor Habeck ist. Eine Schande ist das.

https://www.michigancapitolconfidential.com/...gs-have-gotten-cheaper

Der Aktie wird die Nachricht gut tun, zumindest für 1-2 Tage. Ich frage mich schon, ob das Management auch zu den Tradern gehört, da es nichts aber gar nichts für die eigene Aktie tut.  

13.03.24 20:03
1

3452 Postings, 4787 Tage Ekto_winLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.03.24 15:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.03.24 20:06
1

922 Postings, 236 Tage cvr infoDas müsste eigentlich den Kurs

stärker beflügeln als nur 4 %. Vielleicht morgen, wenn es alle mitbekommen ?  

Seite: 1 | ... | 540 | 541 | 542 |
| 544  
   Antwort einfügen - nach oben