Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 199
neuester Beitrag: 26.01.21 14:52
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4959
neuester Beitrag: 26.01.21 14:52 von: Byblos Leser gesamt: 1375261
davon Heute: 1257
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 | 199   

19.04.17 21:23
23

7113 Postings, 7514 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 | 199   
4933 Postings ausgeblendet.

06.01.21 06:41
2

7113 Postings, 7514 Tage ByblosMickymaus007 wurde für Thread gesperrt

Warum, weiß doch jeder und darum hat das Glücksrad zugeschlagen !

 

06.01.21 11:08
3

1966 Postings, 6138 Tage reliablyAlle Biotechs

stehen heute am TECDAX Ende !
Das ist der einzige Grund ,das auch Evotec heute kurstechnisch verliert,
trotz der sehr guten News von gestern.
Das Jahr ist aber noch lang,
und deshalb ist das alles kein Thema !

 

06.01.21 11:46
1

7113 Postings, 7514 Tage ByblosPersönlich würde ich keine einzige Aktie von Ecote

beim jetzigen Kursniveau her geben.
Soviel kann ich nicht trinken, um so einen Fehler zu machen.
Der Kurs steigt und fällt.
So lange er in der Summe auf Zeit weiter steigt ist alles gut.
Die Scheinchen, mit denen Anleger auf fallende Kurde zocken sollen, müssen ja auch irgendwie am Leben gehalten werden.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

06.01.21 14:57
4

7113 Postings, 7514 Tage ByblosKurs fällt mich lachhaft kleinen Umsätzen !

Immer wieder 100, 200,.. Pakete.
So etwas nehme ich nicht für ernst.
Sieht für mich wie runtermanipuliert au, denn es kann nicht sein, das es aus heiterem Himmel keine Käufer mehr gibt.
Aber das kennen wir ja.
Für mich bald die Möglichkeit noch einmL ein paar Stücke zu kaufen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

07.01.21 04:42

1416 Postings, 21 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 07:52
1

7113 Postings, 7514 Tage ByblosAngriff der Leerverkäufet ? 07.01.20121

Die aktuelle Kursstellung bei L&S läßt nichts gutes erahnen.
Entweder wird heute weiter massiv gedrückt, oder die Aktion vom Obertrottel Donald Trump von gestern wird als Anlaß für den Start einer umfassenden Marktkorrektur genommen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

07.01.21 09:25

34 Postings, 1176 Tage AlestrasRücksetzer nutzen für Nachkauf

Hallo an alle,
meiner Meinung nach gibt es keinen Grund für einen Rücksetzer, was die fundamentalen Daten angeht.
Kooperationen werden weiter ausgebaut und Evotec entwickelt sich seit Jahren TOP !

Wenn man (wie ich) an der Börse unterwegs ist um etwas Geld zu machen, damit man in ein paar Jahrzenten vielleicht etwas früher in Rente gehen kann, dann ist solch ein Invest wie in Evotec für mich das Sicherste was ich an Aktien im Portfolie habe.

Hier mache ich mir 0 Sorgen, dass wir einen langfristigen Einbruch bekommen.
Somit solche Rücksetzer entweder für Nachkäufe nutzen oder aussitzen.

Viel Erfolg uns allen für die nächsten Jahre :)  

07.01.21 09:33

34849 Postings, 7508 Tage Robinsieht

nach einem Test der Euro  27,6 - 27,82 aus  

07.01.21 09:43
4

2870 Postings, 2651 Tage kostolaninEvotec "nachkaufen"

für Langfristige  zwar immer  gut, aber dann auch abwarten, bis sie sich nach unten wirklich ausgetobt hat.

Denn alle, die sich ein Investment jetzt überlegt hatten, lassen erst einmal die Finger davon, da sich bei Evotec dieses Spiel, "Anstieg, aber dann immer wieder unangemessener Abverkauf" , seit nunmehr 3 Jahren wiederholt.

Zu schreiben, Evotec müsse nach dem 50%igen Anstieg korrigieren, ist einfach falsch, da die Aktie bereits vor 3 Jahren die 27? erreicht hatte und dann massiv nach unten gedrückt wurde, grundlos. Somit sind es von 27? bis 30in drei Jahren gerade einmal 10 % und d a s ist in diesem Zeitraum nun wahrlich keine Kursexplosion.

Aber nach diesen Berichten von Lynx, der Beibehaltung des Kursziels von Baader bei 28? und der jetzt statt findenden, möglichen Umschichtung in "Biden-Branchen", würde ich mit einem Nachkauf warten, bis ein Aufprall auf der 27 erfolgt.

Sollte  dies  nicht passieren, auch gut, dann war das ganze Geplänkel gestern und heute nur ein kleiner  , aber gesunder Durchatmer, bevor Evotec in neue Kursregionen vorstösst.

We will see  

07.01.21 11:17

7113 Postings, 7514 Tage ByblosIch lasse liegen und erfreue mich derweilen über

andere Investments die steigen, oder gar wie  z.B. NEL richtig knallen.
Mal abwarten wie weit die Korrektur oder Konsolidierung den Kurs nach Süden treibt.
Vielleicht kommt es anders als die meisten hier erwarten.
Börse, alles ist möglich.

Be strong and stay very very long !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

07.01.21 11:37
7

1966 Postings, 6138 Tage reliablyIch bin kein Freund von Einzeilern,

weil ich immer meine Statements begründe.

Aber heute reicht tatsächlich nur ein Satz,
? es ist schlechthin der größte Witz,der hier kurstechnisch mit Evotec gemacht wird ?   !

Es ist nicht nachvollziehbar,so sehe ich das.

Das man sich sowas gefallen lässt,
von den Anker Aktionären ,die bei Evotec investiert sind.

Ich stelle nur die Fakten zur Diskussion.

So what




 

08.01.21 11:05
1

39 Postings, 160 Tage antispamLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.01.21 06:44

1383 Postings, 19 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 23:10
1

7113 Postings, 7514 Tage Byblosall time Chart

 
Angehängte Grafik:
evotec.png (verkleinert auf 16%) vergrößern
evotec.png

12.01.21 09:50
1

943 Postings, 1024 Tage crossoverone@Byblos

Danke für den Chart, der hier schön zeigt, dass Evo am Ball bleibt
und das hat ja auch seine Bestätigung zuletzt erhalten, dass hier
nicht groß abverkauft wurde, als zu den letzten drei Malen, wo es
immer um ca. 30% abwärtshin gedrückt wurde und stellt sich somit,
schon mal als eine weiters erfreuliche Entwicklung heraus.  

12.01.21 18:55
2

7113 Postings, 7514 Tage ByblosWäre wünschenswert, wenn Evotec in den

übergeordneten Trendkanal ( Oberkante = rot, Unterkante = blau ) einlafen würde.
Sicherlich bedarf es dafür eines richtigen Events wie zB der Meldung, dass Evotec Fortschritte in der Entwicklung eines Coronamedikamentes macht, oder ein Target lokalisiert wurde.
Das wäre der Jackpot und würde Evotec wie BioNtech bestimmt Richtung 75-100 Euro beördern.

Immer daran denken, Impfstoffe hat Gott und die Welt entwickelt, ein Medikament ist meiner Meinung nach viel wichtiger und schwieriger zu entwickeln.
Aber ich zähle da voll auf die Profis bei Evotec und Evotec genialen Netzwerk an Datenbanken,...
Der Tag der großen Abrechnung wird meiner Meinung nach irgendwann kommen.

Be strong and stay very very long, denn Evotec ist nicht Wirecard !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !  

13.01.21 07:27

7113 Postings, 7514 Tage ByblosWann kommen die News zu Covid-19 Medientwicklung?

Laut Medienberichten gibt es bis dato noch keine bekannten Firmen die richtige Fortschritte in der Entwicklung von Covid-19 Medikamenten zu vermelden haben.
Evotec spiel in der Forschung für ein Medikament mit und ich rechne, das Evotec hier führend sein könnte.
Wann kommt unser geliebter Dr. Werner Lenthaler vor die Weltpresse und verkündet, das es so weit ist?

Habe mein presönliches Kursziel für Evotec für die kommenden 12 Monate von 55? auf 120? hoch gesetzt.
Unfassbar, das hier noch Shortseller gegen Evotec wetten.
Selbst der Verlust, oder die Beendung einer langjährigen Partnerschaft von Evotec mit einem Pharmakonzern, würde Evotec auf dem Weg in der Zukunft nur kurzzeitig etwas korrigieren lassen.

Be strong and stay very very long !
Evotec, tomorrows medicine today.

Alles wie immer nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung, die Aktie zu kaufen, oder zu verkaufen.  

19.01.21 09:27
1

7113 Postings, 7514 Tage ByblosKurs wird wieder runter manipuliert ?

Ohne Grund wieder down down to the bone ?
Die LVs und Shorties drücken wieder :-)
Die Analyse der S.G. find ich absolut lachhaft.
Hoffe, das Onkel Werner in Kürze um die Ecke kommt und endlich die alles erlösende Meldung raus haut.
Auf den Tag freue ich mich schon, wenn die Shorties und LVs gegrillt werden.

Bleibe weiter ultra long !

Meine Mei ung, keine Handelsempfehlung!  

19.01.21 09:51
4

7113 Postings, 7514 Tage ByblosDer Analyst der DB hats drauf ! Bullshit !

Die Prognose für 2021 könnte unter den Erwartungen liegen ! KÖNNTE !!!
So was kann jeder Hans und Franz posten. Lachhaft.
Kursziel bleibt bei 29? aber abstufen von kaufen auf halten ?
Hat die DB vielleicht ihr Evotec Bestände an den kleinen Mann gebraucht und will jetzt wieder günstig einkaufen ?
Die Analyse hört sich für mich nach Eigennutz an.
Ist so was nicht auch ne versuchte Marktmanipulation ?, die aber offiziell geduldet wird.

Für mich die Witzanalyse des Jahres 2021  :-)

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

19.01.21 13:26

7113 Postings, 7514 Tage ByblosAuch Godmodetrader hat sich gemeldet !

Siehe News.
Denke dann ist es besiegelt und wir werden noch einmal gewisse Tiefpunkte anlaufen, um danach wieder zu steigen.
Es sei denn, Evotec kommt mit ner Hammer News um die Ecke.
Alles ist möglich.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !  

20.01.21 18:16
3

943 Postings, 1024 Tage crossoveroneDer Evo-Kurs

hält sich trotz der naiven Anaaalysten-Meinung sehr gut und
das zeigt, dass sich die Anleger, außer ein paar Lemmingen,
die sich verrückt machen ließen, weiters an Evotec glauben
und daran festhalten.
Das erweckt den Eindruck, dass Evotec weiter an der Höhenluft
teilhaben will und höhere Kurse anstrebt. M. M.  

25.01.21 18:46
2

7113 Postings, 7514 Tage ByblosWas geht ab bei Evotec ?

Lief die ganze Zeit so dümpelnt vor sich hin und heute dann der Rallystart parallel zum Rallystart von Steinhoff.
Was für ein fetter Tag. Doublestrike !
Der beste Beweis, dass nicht nur NEL und Konsorten aus dem gehypten Wasserdtoffsektor laufen und laufen.
Denke die Rally bei Evotec könnte ebenso gut verlaufen wie bei zur Zeit gehypten Wasserstoffwerten, wenn die richtigen Nachrichten zur richtigen Zeit kommen.

Die Spiele haben heute begonnen. Schauen wir, wie lange sie dauern werden, bevor wir wieder eine Pause einlegen werden.

Be strong and stay very very long !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !!!  

25.01.21 20:55
1

30 Postings, 473 Tage fbo|229215212byblos....

....Glückwunsch das Du so Fett in EVO investiert hast und dann auch noch so rechtzeitig.

Dafür das Du so strog und very long etc bist machst Du Dir aber immer recht viel Mühe oder sollte ich sagen

ins Hemd wenn der Kurs mal ein bisschen abtaucht, entspann Dich doch mal , Du musst nicht immer

jeden Furz nach oben oder unten kommunizieren, die Kursverläufe kannst Du eh nicht beeinflussen und

ich erst recht nicht mit meinen paar Aktien. Lehne Dich einfach zurück und geniesse die Kurse. Wenn ich mir

den thread hier immer mal wieder anschaue, bist Du der Alleinunterhalter mit wenig Aussagekraft.

Ich für meinen Teil halte mich lieber zurück und freue mich wenn der Kurs steigt und traue mich aber auch nicht

bei Rücksetzern nachzukaufen. Wie gesagt ich freue mich für Deine Buchgewinne, die aber auch noch nicht realisiert sind.

Ich kenne dieses Hochgefühl, denn ich bin auch in L&S investiert neben EVO und da geht der Kurs auch gerade durch die Decke.

Bei EVO habe ich einen EK von ca. 11,50 € da komm ich natürlich nicht an Deine 3, irgendwas ran , trotzdem bin ich zufrieden

und halte es wie Du "stay long etc."  und bleibe entspannt . mein EK bei L&S liegt bei ca. 17€ und da bin ich mehr als zufrieden.

 

26.01.21 09:22

7113 Postings, 7514 Tage ByblosEvotec meine Perle, weiter so !

Gigantisch, unfassbar, wunderbar  großartig,...
Evotec geht seinen Weg, der noch lang ist.
Ich habe Zeit und bleine ultra long !

Be strong and stay very very long !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !  

26.01.21 14:52

7113 Postings, 7514 Tage ByblosWer gegen Evotec wettet lebt ggf gefährlich

Shortseller die gegen Evotec wetten leben ggf richtig gefährlich.
Die aktuelle Situation könnte den einen oder anderen vielleicht zwingen, seine leerverkauften Positionen vorzeitig zu covern.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 | 199   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Profitgier, geierwalli, Mickymaus007, potti, Rayko78, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln