Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 574
neuester Beitrag: 12.05.21 12:34
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14338
neuester Beitrag: 12.05.21 12:34 von: Leo02 Leser gesamt: 2914084
davon Heute: 1793
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
572 | 573 | 574 | 574   

29.06.16 11:46
33

2381 Postings, 2519 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
572 | 573 | 574 | 574   
14312 Postings ausgeblendet.

11.05.21 14:35

285 Postings, 105 Tage Leo02Sagen

wir mal so... Chartechnisch sollten wir nicht unter 20 fallen, aber bis dahin kann´s jetzt schnell gehen. Wenn noch der BTC jetzt einknickt, dann geht´s rasant....

 

11.05.21 14:43

285 Postings, 105 Tage Leo02# libero

so ist auch meine Taktik.. aber ich kauf echt erst bei 30 zu..  und wenn wir dann wieder auf 50 gehen..raus den Müll und nix wie weg!  

11.05.21 14:53

285 Postings, 105 Tage Leo02#Beckenrand

in welcher Welt machte ein Kurs von 80 bei der Group Sinn, als der BTC bei 20 stand?

Sinnfragen sind hier allgemein nicht zu stellen, denn Sinn würde es machen das die Bude weit höher stehen MÜSSTE!
 

11.05.21 15:06

357 Postings, 194 Tage KnuthIch habe etwas auch nachgekauft

11.05.21 15:06

357 Postings, 194 Tage Knuthauch etwas

11.05.21 15:08

71 Postings, 433 Tage Beckenrand123Leo02

Ggf. war bei einem BTC-Preis von 20 noch viel Fantasie bzgl. zukünftiger Preisentwicklung oder dem operativen Geschäft enthalten, welches den Kurs auf 80 gehoben hat. Vielleicht war es da auch einfach überbewertet.

Aber was du sagst ist etwas anderes: In deiner Berechnung triffst du zu der größten Variablen, dem BTC-Preis, eine Annahme von 100k. Und sagst WENN der BTC-Preis dort steht und vorher auf 30 gefallen ist, wird er eh nur auf 50 steigen (objektiv betrachtet wäre ja alles andere Quatsch, laut deiner Aussage). Das macht in dem Fall überhaupt keinen Sinn, denn dann ist der Kryptowert deutlich über der Marktkapitalisierung. Solche Schiefstände gibt es in der Realität aus unterschiedlichen Gründen, sind aber entweder temporärer Natur oder beziehen sich auf zu negative oder positive zukünftige Annahmen der großen Variablen (hier: der BTC-Preis, den du in deiner Annahme aber vorgibst). Daher macht dein Text überhaupt keinen Sinn, insb. mit dem Verweis auf Objektivität.

Das war jetzt auch mein letzter Kommentar dazu. Ich vermute der Text hier war schon Zeitverschwendung...  

11.05.21 15:09

35 Postings, 105 Tage KeitaMein

EK liegt bei 68?... Allerdings besitze Ich nur 14 was 1000? sind jedoch ist das für jmd wie mich sehr viel Geld.Bin aktuell über 300? im Minus. Will jetzt nicht wieder so ein 1000er hier rein investieren , weil man ja sieht mit was für einer Bude wir es zu tun haben.  

11.05.21 15:23

357 Postings, 194 Tage Knuth@Keita

Die 68 Euro sehen wir wieder. Dafür ist der Bitcoin zu stark. Vier Monate schön konsolidiert, immer mehr Große ("Wale") ziehen Bitcoins in Wallets, jeden Tag neue Meldungen, dass irgendeine Bank jetzt auch dabei ist.

Und irgendwann wird auch die Group mit guten News kommen.  

11.05.21 15:38

285 Postings, 105 Tage Leo02#Beckenrand

ggfs. steckt hier in dieser Aktie auch 0 Logik und wir liegen beide falsch. Grundsätzlich geht es hier auch nicht darum wer Recht hat, denn Hand auf´s Herz..wer kann hier schon irgendwas vorhersagen (trifft aber auf andere Aktienwerte genauso zu).   Wenn´s einer könnte, würde er sich hier nicht in solchen Foren tummeln, sondern als Milliadär durch die Südsee schippern.

Fakt ist, das die meisten hier höher rein sind und einfach ob des Kurses und der nicht erklärbaren Performance der Bude, das kalte Kotzen kriegen.  Und das man dann hier grad nicht in Jubelstürme ausbricht, sollte jedem Menschen, der des Mitgefühls fähig ist, klar sein..
Sicherlich wünsche ich mir hier auch weit höhere Kurse, weil mit 10k nicht unerheblich drin und mir tut jeder verlustige Euro weh..  auch wenn schon woanders wieder rausgeholt, so will man doch nicht einfach Geld verlieren...noch ist es ja de facto nicht verbrannt  

11.05.21 17:40

54 Postings, 1354 Tage BerndthcNews

Die guten News wären: Kurs bei 20 ?. Ein Nachkauf.  

11.05.21 17:57

285 Postings, 105 Tage Leo02:-)

Jo..da kann man getrost nachkaufen..tiefer gehts dann nich...  

11.05.21 18:28

3630 Postings, 4377 Tage karassalle meine btc und eth

bei bitcoin.de gekauft, was ja bitcoin group ist. Ich finde, die haben einfach zu wenig
coins. Sonst zufrieden mit dem Laden  

11.05.21 19:21

4801 Postings, 1284 Tage KörnigDas ist das größte Problem! Die haben

deutlich zu wenig Coins. Ich meine auf der Bison App kann man die gleichen kaufen!? Deswegen kaufe ich Langfristig nur über Bison und traden auch Binance  

11.05.21 19:53
1

118 Postings, 71 Tage Zertifikatehändlerzu wenige coins

Das liegt am System.
Bei bitcoin.de wird P2P gehandelt, d.h. der Verkäufer muss die coins auch wirklich besitzen.

Alle anderen, wie coinbase, bitpanda usw, bieten B2B/B2C.
Angebotene coins werden direkt vom Broker mit An-Verkauf zur Verfügung gestellt.
Viel schneller, einfacher und umfangreicher als bitcoin.de

Hoffe nicht, dass die kommende app  wieder P2P ist.


 

11.05.21 20:00
1

118 Postings, 71 Tage Zertifikatehändlerbitcoin.de

Übrigens, mal abgesehen davon, dass Bitcoin Group viel zu kein ist, ein weiterer Grund, warum Übernahme-Hoffnungen, wiesie hier immer wieder mal aufkeimen, gar keinen Sinn machen.

coinbase, sogar Deutsche Bank wurde hier mal erwähnt lach  

11.05.21 20:10
1

118 Postings, 71 Tage Zertifikatehändlerhabe aber auch gute Nachrichten

Sollte sich BTC dieser Tage in der benchmark zur Group weiterhin nach oben absetzen, sehe ich hier wieder einen guten Trade kommen :-)  

11.05.21 20:32
1

357 Postings, 194 Tage Knuth@Zertifikat

Dann gib Bescheid, dann tausche ich meine Aktien in Zertifikate...
 

11.05.21 20:47

231 Postings, 479 Tage L1887Ich bin L1887

Hallo zusammen,
Leider konnte Ich die letzten Tage hier nichts posten. Es kam immer eine Fehlermeldung, deshalb jetzt unter neuem Namen.

Mir geht es ähnlich. Die Verluste tun weh, aber auch ich halte einfach stur weiter weil (ja leider nur eig) alles okay ist. Wollte euch aber trotzdem mal mit zwei relevanten News/Infos füttern:
1) Wenn man sich bei bitcoin.de anmeldet kommt/kam gestern schon ein Hinweis zu einer neuen Handelsapp die demnächst auf den Markt kommt. Dieses könnte ein Hinweis sein, dass es langsam aber sicher hier mit der neuen Plattform losgeht... Mal schauen, aber etwas Hoffnung darf sein bei dem momentanen Markt.

2) Wenn ihr von der IR eine Antwort haben wollt schreibt an jj@crossalliance.de
Bis jetzt habe ich an alle möglichen E-Mail-Adressen ir2020@bitcoingroup.com oder ir2021... usw. eine Mail geschrieben. Alles E-Mailadressen die unter der AD-Hoc oder auf deren Internet Seite stehen, aber ohne Erfolg. Eine Antwort bzw sogar zwei mal habe ich nun schon bekommen als ich an jj@crossalliiance.de geschrieben habe und das sogar sehr zeitnah. Er ist wohl für die Group verantwortlich und heißt Jens Jüttner

LG an alle und durchhalten  

11.05.21 20:47

231 Postings, 479 Tage L1887Komisch jetzt steht da mein alter Name :D

11.05.21 20:54
mach ich :-)
Warte aber noch auf ein Kauf-Signal des Bitcoin-Kurses.
 

11.05.21 21:07

118 Postings, 124 Tage p229307967BTC am Steigen

da dürfte sich wohl morgen auch die Group etwas bewegen, hoffentlich in die richtige Richtung.
Wenn morgen auch der DAX noch steigt, dürfte dem nix im Wege stehen
 

11.05.21 21:59

318 Postings, 1188 Tage MänkZukunftsaussichten

Sehe für das UN wie auch die Aktie langfristig nur Chancen wenn die Group Ihren Worten auch Taten folgen lässt und in Q2 ein neues Handelssystem implementiert.
Nur so kann ein weiterer deutlicher Schub bei der Kundengewinnung erreicht werden.  

12.05.21 10:38

26 Postings, 113 Tage hallotriewas ist denn los hier?

gute neuigkeiten und keiner schreibt was!  

12.05.21 11:45

14 Postings, 134 Tage Libero5?

Was für gute Neuigkeiten...  

12.05.21 12:34

285 Postings, 105 Tage Leo02Das

der Kurs noch immer über 40 ist...:-)))))))))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
572 | 573 | 574 | 574   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln