finanzen.net

simmer eigentlich heut schon genug putinisiert

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.02.16 22:08
eröffnet am: 12.02.16 14:41 von: cap blaubär Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 13.02.16 22:08 von: boersalino Leser gesamt: 1820
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

12.02.16 14:41
5

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärsimmer eigentlich heut schon genug putinisiert

Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

12.02.16 14:57
3

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärheavy du bist für solche aussagen nicht

autorisiert sorry  

12.02.16 15:02
2

50243 Postings, 4999 Tage Radelfan#1 Ne, der Pfaffe ist noch nicht in Stimmung!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

12.02.16 15:08
3

176156 Postings, 6589 Tage GrinchGenau der sucht noch abstrusere Quellen für

seine Behauptungen.

Warscheinlich kommt als nächstes ein Bericht über Putin wie er Drachen zähmt um auf ihnen in die Schlacht zu reiten.  

12.02.16 15:09

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärwasser in wein war schon?

12.02.16 15:11

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärund wenn er übers wasser geht machter datt mit

freiem oberkörper?  

12.02.16 15:13
4

15325 Postings, 3319 Tage The_Hopeich passe jetzt auf

Russische Trollfabrik: Eine Insiderin berichtet - SPIEGEL ONLINE
Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.
 

12.02.16 15:14
3

68205 Postings, 5825 Tage BarCodeEr reitet

mit nacktem Oberkörper auf einem Tiger übers Wasser und unterwegs taucht er noch nach antiken Foren.
Alles an einem Tag!
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

12.02.16 15:15
2

68205 Postings, 5825 Tage BarCodeWie kam ich auf "Foren"?

Amphoren!
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

12.02.16 15:27
2

4847 Postings, 4039 Tage TiefstaplerDie Trollfabriken

sind das Eine. Viel mehr Sorgen machen mir die russischstämmigen U-Boote hierzulande:

http://www.harburg-aktuell.de/politik/news/...q-in-buergerschaft.html

 

12.02.16 15:30

35553 Postings, 4160 Tage DacapoJa

Herr Putin hat Format
das weiß auch Horst Seehofer  

12.02.16 15:34

4847 Postings, 4039 Tage TiefstaplerQuod erat demonstrandum

12.02.16 15:37
1

129861 Postings, 5812 Tage kiiwii...man nennt das jetzt polonisieren...

12.02.16 15:43
1

4847 Postings, 4039 Tage Tiefstaplerlupenreine Demokraten

bedienen sich eben sehr feinsinniger Methoden.  

12.02.16 15:56
1

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärwatt wär nur eigentlich wenn ein boardnazi

sophi scholl als avatar benutzen würde?frag ich mich gerade
würde bestimmt vom gg§5 voll gedeckt  

12.02.16 16:11

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärachnee die waren ja so geschmackvoll ss-grössen

als avatar zu nutzen  

12.02.16 16:14
3

68205 Postings, 5825 Tage BarCodeDas hier fand ich ja heiß.

Die neue polnische Ministerpräsidentin (von der PiS, aber PiS-Nelke darf ich sie nicht nennen, das wird gelöscht!) erklärt vor dem Europaparlament zur Rechtfertigung, dass man keine Flüchtlinge aufnehmen könne, dass Polen ja schon 1 Million Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen habe und damit schon ausreichend Flüchtlingshilfe leiste. Tatsächlich gab es 2015 genau 4 (in Worten: VIER) Ukrainer, die einen Flüchtlingsstatus erlangt haben. Die übrigen UKrainer kamen nicht als Flüchtlinge über die Grenze, sondern legal mit Visum, um in Polen zu arbeiten. Irgendwelche Flüchtlingshilfe oder Unterstützung haben sie weder beantragt noch sehen sie sich als Flüchtlinge....
Der polnische Regierungssprecher daraufhin befragt: Ok. Sind jetzt nicht wirklich Flüchtlinge. Aber es sind ca. 1 Million:
?The Prime Minister wanted to show that the numbers of Ukrainians arriving in our country in the last years is very high. It?s true that formally they do not have refugee status, but they are really one million.?

http://www.stopfake.org/en/...ster-calls-ukrainian-migrants-refugees/
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

12.02.16 16:25
1

21160 Postings, 7515 Tage cap blaubärwieso können die nicht sagen sorry wir sind

wiederliche egoisten wo bleiben unsere eu-subventionen,aber nähhh da wird sich was ausm knie geleiert
ich versteh datt nitt
der schwabe dagegen iss offen und sacht
mer gebbet nix,und jut isset
aber datt rummgeeiere nervt  

12.02.16 16:36
1

359 Postings, 1446 Tage irrelevantLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 13.02.16 17:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Wortwahl

 

 

13.02.16 17:57
1

359 Postings, 1446 Tage irrelevantLöschung


Moderation
Moderator: Peet
Zeitpunkt: 13.02.16 21:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung - die grenze wurde mehr als nur überschritten - mfg peet

 

 

13.02.16 18:20
1

46180 Postings, 3268 Tage boersalinoDa riskier ich gerne Sippenhaft

ARIVA schafft sich ab  

13.02.16 19:54
1

50243 Postings, 4999 Tage Radelfan#26 Nana, @irre: Nich die Kontenanze verlieren!

Sowas sacht Mann doch nicht ;-)

Ich dachte immer, dass Weingenießer sich einer zurückhaltenden Sprache bedienen....
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

13.02.16 20:10

359 Postings, 1446 Tage irrelevantLöschung


Moderation
Moderator: Peet
Zeitpunkt: 13.02.16 21:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung - bitte auf wortwahl achten - mfg peet

 

 

13.02.16 21:18

46180 Postings, 3268 Tage boersalinoWo bleibt die Sippenhaft ???

Ich bin leider ungeübt in Fäkalsprache - erbitte Vorschläge !!!  

13.02.16 22:02
2

50243 Postings, 4999 Tage Radelfan#30 Vielleicht ungeübt in Fäkalsprache, aber

aber doch so davon angetan, dass #26 mit "gut analysiert" von dir bedacht wurde!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

13.02.16 22:08

46180 Postings, 3268 Tage boersalinoNur vom Geist des Postings

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750