finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 10.01.16 12:32
eröffnet am: 06.01.16 00:09 von: Stöffen Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 10.01.16 12:32 von: BigSpender Leser gesamt: 3518
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

06.01.16 00:09
2

8485 Postings, 4780 Tage StöffenLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 06.01.16 07:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Volksverhetzung - Ausländerfeindliche radikale Äußerung und Aufruf zur Gewalt bzw. Mord durch Selbstjustiz - Solche Aussagen duldet Ariva nicht.

 

 
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

06.01.16 08:16
6

14716 Postings, 4059 Tage Karlchen_VSchon richtig... Klar gibt es irgendwelche

rechten Typen, die ihr Ego dadurch aufwerten wollen, indem sie andere als minderwertig einstufen. Das ist aber ja wohl nur eine kleine Minderheit.

Dass in der Bevölkerung ähnliche Einstellungen weit verbreitet sind, teile ich aber nicht. Genau das ist aber der Knackpunkt. Denn viele der Willkommenskulturisten meinen das aber offenbar - und deshalb wurde eine euphorische Stimmung angefacht, die - wie immer - nicht lange anhalten kann. Aufgrund der Vorstellung, dass ein großer Teil der Deutschen potentielle Nazis seien, wurde ja das Feuerwerk der "Willkommenskultur" entzündet. Nun ist es abgebrannt. Jetzt besteht die Gefahr, dass das Pendel zur anderen Seite ausschlägt. Die naive Vostellung von einer bunten Republik kann nun zu ziemlich düsteren Verhältnissen führen.

Und Kollateralschäden gibt es bereits in erheblichem Maße: Die Leute fühlen sich im eigenen Land unsicherer, die Sozialsysteme werden erheblich belastet, die Überwachung wird weiter zunehmen, Deutschland steht in der EU isoliert und moralischer Zuchtmeister da usw.  

06.01.16 08:24
2

46369 Postings, 3303 Tage boersalinoganz schön scharfe Richter

- ich hab nix gesagt, echt.  

06.01.16 08:41
4

30851 Postings, 6941 Tage Zwergnase@CCLSC

Guten Morgen,
ich gebe Dir Recht, dass die Sperre von 1 Tag für einen derartigen Beitrag prinzipiell zu niedrig ist. Da allerdings der user diesbzgl. erstmalig auffällig geworden ist und Ariva bei Erstverstößen 1 Tag Sperre vorgibt mit Maßgabe der schrittweisen Erhöhung, bleibt mir als Moderator leider keine andere Wahl, Ariva's Kuschelkurs mitzugehen, ohne eine Aufhebung der Moderationen zu riskieren. :-(
 

06.01.16 08:48
3

14716 Postings, 4059 Tage Karlchen_VEin Mann hadert mit seinem Amt.

06.01.16 08:50
7

58956 Postings, 6118 Tage Kalli2003falsch!

er hadert mit seinen Möglichkeiten und fehlendem Rückhalt seitens Arivas, wenn er einen User "zu hart bestraft".

06.01.16 08:55
3

16898 Postings, 2545 Tage Glam Metalund ich hadere mit dem Verbleib

des gesunden Menschenverstandes bei vielen Usern hier.  

06.01.16 08:57
10

14716 Postings, 4059 Tage Karlchen_VWie kommt man dazu, völlig freiwillig eine Rolle

zu übernehmen, in der man andere bestrafen darf bzw. soll? Und das alles für lau. Irgendetwas muss doch - bei bestimmten Perönlichkeiten - an dem Amt reizvoll sein.  

06.01.16 09:01
9

29411 Postings, 4648 Tage 14051948KibbuzimGar nix schlägt um

es wurden lange vor der Flüchtlingswelle bereits genug Versuche unternommen, Ressentiments zu schüren und Vorurteile zu bestärken.

Ich kann mich gut an die Zeit der Problemhäuser in Duisburg erinnern, damals gabs neben vielem anderen dann auch die Gerüchte das die Zigeuner Kinder stehlen.
Mit konkreten Angaben,wann das wo genau passiert sein soll.

Kein einziges Kind ist verschwunden, aber die Gerüchte haben gewirkt bis hin zur Hysterie und zwar nicht nur auf Facebook und im Internet, nicht nur auf "Bürgerversammlungen" in denen sich Rechtsextreme produzieren konnten, es ging soweit das auf dem Wochenmarkt nach angeblich verschwundenen Kindern gesucht wurde.

Und mit dem Thema Vergewaltigung deutscher Frauen durch Flüchtlinge geht das seit Monaten genauso seinen rechtsextremen Gang.
Da wurden landauf landab solche Gerüchte in die Welt gesetzt, teilweise mußten sich die Polizeibehörden dann damit beschäftigen um am Ende aufzuklären das es die beschriebenen Fälle nicht gibt.

Jetzt ist etwas passiert und einige haben eben nicht nur geradezu darauf gewartet, sie instrumentalisieren lüstern-geil das Thema Vergewaltigung um pauschal gegen die Flüchtlinge zu hetzen.

Bei vielen Usern hab ich längst resigniert, aber Karlchen dir sag ich dann doch noch mal auf den Kopf zu das ich einigermaßen entsetzt bin, wen  du hier so befeuerst und was du alles zu ignorieren scheinst.  

06.01.16 09:17
4

25870 Postings, 3711 Tage hokai#12 nur zu verständlich

da wird von KSU frisch, fromm fröhlich ne Urlaubspostkarte von einem der grössten Hetzer aus dem neuem Hauptthread gepostet.
Gestern Abend wird der gefühlte 25thread zu Köln von heavymax eröffnet und munter von den einschlägigen usern beackert; ich mach daraufhin n thread auf, was geschah in Köln, mit einem Liedchen, rums, keine 2 Minuten später zack thread gelöscht.

Wenn der Massstab hier nur noch die Meldeliste ist, tjö feel sorry for zwergnase

 

06.01.16 09:20
3

16898 Postings, 2545 Tage Glam Metalja, süß die Postkarte

*kopfschüttel*  

06.01.16 09:21
3

46369 Postings, 3303 Tage boersalino# 14 Karlchen - "Milgram" ... sapienti sat

06.01.16 09:42
3

16898 Postings, 2545 Tage Glam Metalhokai, aaaber

Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus...  

06.01.16 09:44
1

2739 Postings, 1908 Tage viky#13 "Glam Metal: und ich hadere mit dem Verbleib

des gesunden Menschenverstandes bei vielen Usern hier."

Und ich hadere mit dem Verbleib des gesunden Menschenverstandes bei einigen Usern hier.
 

06.01.16 09:45
1

25870 Postings, 3711 Tage hokaijo, das es hier gewaltig hackt, ist ja

offensichtlich oder wie der Lateiner sagt:
In principio erat verbum  

06.01.16 10:06
1

14716 Postings, 4059 Tage Karlchen_V@kibbuz... Verstehe doch einfach den Unterschied.

Streitet doch niemand ab, dass es schon immer irgendwelche rechten Hohlköpfe gab, die ihr Süppchen kochen wollten. Genauso gab es irgendwelche grün-rötlichen naiven Hohlhöpfe, die Zuwanderer jedweder Art ganz toll finden - auch wenn sie mit ner ziemlich autoritären Weltvorstellung daherkommen, die sich von stramm-rechten Spacken im Kern nicht unterscheiden. Plötzlich muss man mit Judenhass irgendwie Verständnis haben etc. Muss ich dir doch nicht erzählen.

Das alles ist nicht das Ding: Es geht um die aufgeschäumte Euphorie seit letztem Sommer, der nun zwangsläufig die Ernüchterung folgt. Und hier droht nun was ins andere Extrem umzuschlagen - zumal die Leute von den Medien mit einer Schönfärberei pädagogisiert werden sollten, die die Lebenswirklichkeit weitgehend ausgeblendet hat.  

06.01.16 10:07
2

1059 Postings, 6953 Tage uiuiui# 21 Schön diese Welt?

Errare humanum est, in errore perseverare stultum.

Aber das wird länger dauern bis hier in der guten friedlichen und schönen Welt ein Einsehen stattfindet.  

06.01.16 10:09
2

46369 Postings, 3303 Tage boersalinoAd finem erit verum

06.01.16 10:35
2

7401 Postings, 1998 Tage Pankgrafdispudete, simulatores !

06.01.16 11:12
3

14586 Postings, 3319 Tage fliege77#10, Zwergnase

1 Tag Sperre ist schon echt skurril. Besonders dann, wenn ein User absichtlich Artikel rauskramt, die bereits 2 Jahre alt sind zwecks Stimmungsmache und zudem in anderen Threads sogar weiterverbreitet. Das ist eine "Wiederholungstat" bleibt aber trotzdem bei 1 Tag Sperre und das bei 4 Beiträgen. Da kannste im Prinzip meine Meldungen auch abweisen.  

06.01.16 12:33
8

204 Postings, 1518 Tage watn kappesWegen einer Sternchen Bewertung gesperrt ?

Ist ein schlechter Scherz....oder ?

Kommentar: Regelverstoß - Zustimmung durch Bewertung mit "gut analysiert" eines volksverhetzenden Beitrags (# 1 im gleichen Thread)

Nach dem Moderatoren Urteil wäre ja locker eine Anzeige mit Verurteilung sicher.  

06.01.16 12:35
2

204 Postings, 1518 Tage watn kappes# 15 kann auch nicht ernst gemeint sein.

Das sind aber jede Menge Informationsdefizite vorhanden.  

06.01.16 12:38
1

204 Postings, 1518 Tage watn kappes#28 Da

06.01.16 17:49
2

55741 Postings, 5880 Tage nightflyman kann ja bei einer Bewertung auch mal

schnell verrutschen, ga ist gleich über witzig,
und beim Handy oder Tablet sind das nanometer

btw
Ich hab #1 nicht gelesen, war schon weg
hier gehts nur darum, Bewertungen zu bewerten...
-----------
Und wieder ist ein Jahr vollbracht, und wieder...* Prost 2016 !!

07.01.16 18:12
7

9288 Postings, 2459 Tage Canis AureusImmer mehr Anzeigen nach Silvester-Sex-Mob

Fast eine Woche nach den massiven Übergriffen auf Dutzende Frauen in Köln und Hamburg wird das ganze Ausmaß der dramatischen Silvesternacht bekannt: In Köln wurden mehr als 100 Anzeigen erstattet, in Hamburg über 50. Auch aus Berlin, Frankfurt und Düsseldorf gibt es immer neue Meldungen von Anzeigen ? inzwischen sind es schon mehr als 167. ...

 

10.01.16 12:32

52310 Postings, 3972 Tage BigSpenderach, hier nimmt Zwergnase Stellung

aber bei mir hält er sich zurück, weil er genau weiß, dass er Mist gebaut hat.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
thyssenkrupp AG750000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Allianz840400