finanzen.net

SGL Carbon aus Charttechnischer Sicht

Seite 5 von 5
neuester Beitrag: 08.12.16 11:44
eröffnet am: 26.10.15 14:51 von: Maxxim54 Anzahl Beiträge: 110
neuester Beitrag: 08.12.16 11:44 von: plejadenrausc. Leser gesamt: 41106
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
 

30.11.16 16:08
3

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenBernecker:" Ein Rückzug lohnt nicht mehr"

Der arme alte Mann, was hat der schon für Sch.... geschrieben in seinem Börsenleben, ich erinnere nur an seine Kaufempfehlung für die COBA bei 20 Euro lol!
Ein Rückzug lohnt immer, wenn man statt 0 noch knapp 9 Euro bekommt!  

30.11.16 21:54
4

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenUnd zahlen die Japaner

doch nicht...gehen hier noch viel früher alle Lichter aus....
Nettes Statement aus dem Mastertrader-Forum:

"Bei einem Kurs von 10 Euro eine 30 %ige Kapitalerhöhung zu nur 6 Euro anzukündigen, bei der auch 2 Aktionäre mit zusammen fast 15 % Anteilsbesitz gar nicht mehr mitziehen wollen, ist schon mutig und zeugt wohl von der großen Schieflage. Ich glaube wieder über 25 % Nettoverlustmarge in den ersten 9 Monaten 2016 - absolut dramatisch! Das EK/Aktie lag Ende Q3 nur noch knapp über 1 Euro. Das ist noch immer Überbewertung total. Evtl. verabschieden sich VW und Voith ganz von ihren Aktienpaketen über die Börse."

 

01.12.16 11:13
2

13328 Postings, 2970 Tage Maxxim54Ehrlich gesagt

bin ich vor Wochen mit Verlussten hier raus...und hab den Rest auf den Kopf gehauen...war besser angelegt als in dieser Shit-Aktie...

Da läuft ein Politikum hinter den Kulissen...wahrscheinlich müsste ein Grossinvestor raus, bevor die Aktie steigen kann...am Besten sollte VW hinschmeissen...

Vielleicht wird man den Kurs soweit herunter drücken, dass VW freiwillig die Reste veräussert....2-3 Euro? Und dann kann es ja mit Klatten a la Nordex wieder steigen...Erfahrungen diesbezüglich hat die ja...

Dass Einige im Nebenforum die Kurse sich schönreden geht mir nicht in den Kopf. Verliebtheit oder Sturheit? Klar...wenn eine Aktie 90% gefallen ist besteht die Möglichkeit, dass diese steigt...oder aber pleite geht...

Hab es momentan auf Watchlist...mehr nicht...unter 5 denke ich vielleicht auf Einstiege...ansonsten gibt es Alternativen mit guten Dividenden....

Aber wirklich....pure Enttäuschung bisher...  

01.12.16 11:15
1

13328 Postings, 2970 Tage Maxxim54plejad

Ja...zu Bernie hatten wir uns ja geäussert...Fuzzie hat ihn ja verteidigt...man...o...man...

Bernie ist ein 1 A Kontraindikator....  

05.12.16 09:15

8221 Postings, 1932 Tage Berliner_Maxxim45

- VW wir ihre SGL Aktien nicht veräußern
- und die Aktie wird hier nicht bis auf 5? runtergehen (es wäre schon ein Wunder, wenn die Aktie im Bereich 7,5? bis 8? handelbar wird)  

05.12.16 17:58
2

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenIch brüll mich weg...

Vorstände verkaufen ihre Bezugsrechte....
VW wird auch schmeißen, da kommen sicher demnächst DD-Meldungen!  

06.12.16 13:03

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.12.16 16:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Regelverstöße ggf. bitte melden.

 

 

06.12.16 16:12
1

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenIm anderen Faden zu SGL

versucht man schon wieder  Carbon-Beton ins Spiel zu bringen....
Dieses Thema hatte ich dort bereits vor etlichen Monaten angesprochen und auf Nachfrage von SGL höchstselbst die Absage an dieses Geschäftsfeld erhalten!!!! Man sollte sich auch mal dort direkt bei den Verantwortlichen informieren, als nur Mutmaßungen wiederzugeben!
 

07.12.16 14:07
2

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenNa, steigen

VW und Voith da schon aus?
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!
Durchhalteparolen sind hier völlig fehl am Platz.  

08.12.16 11:44
5

607 Postings, 1595 Tage plejadenrauschenDer Kurs wird sich

zumindest noch dem Ausgabekurs der neuen Aktien bei 6 Euro nähern, anschließend All-Time-Low, was danach passiert, entscheidet wohl Madame.
Die Firma hat leider kein konkurrenzfreies Produkt mit hoher Neueintrittshürde.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
thyssenkrupp AG750000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BASFBASF11