Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen!

Seite 17 von 21
neuester Beitrag: 25.04.21 13:13
eröffnet am: 10.07.15 22:23 von: Renditejäger. Anzahl Beiträge: 513
neuester Beitrag: 25.04.21 13:13 von: Leaouhsa Leser gesamt: 317015
davon Heute: 36
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 21   

04.01.18 15:37

16866 Postings, 4117 Tage duftpapst2reine Zockere

hab den   A18KCN  : zu 70 ? je Schein gekauft.
Nur am Tag des Kaufs winziges Plus, seitdem fett im Minus. In der Spitze bei 45 ? gefallen  

04.01.18 15:49

299 Postings, 1714 Tage Akstasy@duftpapst2

Zockerei? Mit einem Open Ende Schein ? Hast einfach nur zum falschen Moment gekauft  

04.01.18 15:50

299 Postings, 1714 Tage AkstasyHabe heute bei Comdirect angerufen

Dort wurde mir gesagt dass es sich nur um Tage handeln dürfte bis die Zertis wieder handelbar sind.  

04.01.18 15:52

299 Postings, 1714 Tage AkstasyBis dahin werde ich

Meine Kryptos klassisch kaufen  

04.01.18 16:51
1

16866 Postings, 4117 Tage duftpapst2Akstasy:

hab nur mit Spielgeld diesen Schein gekauft um zu testen was da ab geht.
Später evtl. aufstocken. sollte extra ein Schein mit viel Abstand sein ,  was nötig war wenn ich die Schaukelei sehe.  

04.01.18 16:54

468 Postings, 2433 Tage SV34Hier gibt es kein KO

Der Schein bildet einfach nur den Kursverlauf ab mehr nicht. Wieso dann "Abstand"?  

05.01.18 07:01

16866 Postings, 4117 Tage duftpapst2überlesen

hab es mir Ko Call verwechselt.
Aber bei starken negativen Schwankungen verliert der Schein natürlich auch massiv.
Werde wohl die nächsten Tage noch ein wenig zukaufen um EK zu verringern :- ))  

05.01.18 14:00
3

91 Postings, 1533 Tage KallöMiFID 2

Ich habe ebenfalls mit meiner Bank (Postbank) gesprochen.
Folgender Hintergrund.

Am 02.01.2018 konnte ich noch mit folgenden Zertifikaten noch handeln:
SE0007126024 (Bitcoin Tracker)
SE0010296582 (Ethereum Tracker)

Am 03.01.2018 ist die neue Richtlinie "MiFID 2" in Europa in Kraft getreten.
Zusammenfassend muss ein Emittent entsprechende Informationen jeder europäischen Bank zur Verfügung stellen.
Sind diese Informationen nicht vorhanden, so wird der Handel bis zur Bereitstellung ausgesetzt.
Wie lange dies dauern wird, konnte mir die Angestellte der Bank nicht nennen.
Sie sagte aber auch, dass zur Zeit alle Banken auf Grund dieser neuen Richtlinie mächtig rotieren, sodass entweder der Handel noch nicht klappt, weil a.) die Informationen nicht vorliegen oder diese zwar vorliegen aber noch bearbeitet werden müssen.
Man kann sich ja sicherlich vorstellen, wenn dies für jeden Emittenten gilt, welcher Arbeitsaufwand dahinter steckt.

Zusammenfassend: Es kann Stunden, Tage oder Wochen dauern. Je nach Bereitstellung des Emittenten.
Wenn jemand sich die Mühe machen möchte, kann er ja den Emittenten direkt anfragen wie der aktuelle Stand bzgl. MiFID 2 ist.

Ich finde das ganze sehr ärgerlich, da man leider zum zugucken gezwungen wird. Insbesondere bei den volatilen Kryptos sehr ärgerlich.

Ich hoffe ich konnte helfen :-)  

05.01.18 19:16

91 Postings, 1533 Tage KallöNachtrag

Was ich mich aber noch frage, wieso scheinbar der Handel normal weiter läuft? (siehe Stückzahlen an z.B. Tradegate)

Wie sieht es bei euch aus? Funktioniert es bei iwelchen Anbietern?  

05.01.18 20:19

166 Postings, 5101 Tage putaristoEthereum Zertifikat

Ich habe WKN: A2HDZ2 (Etherium) am 15.12. gekauft?bei der ING Diba. Sieht alles ganz normal aus. Könnte es sein dass ich es bei Bedarf momentan gar nicht verkaufen könnte?  

05.01.18 21:02

91 Postings, 1533 Tage KallöGenau

Wie gesagt, der Handel ist seit dem 03.01. ausgesetzt. (aber wieso kann zZ. gehandelt werden / oder besser wo? -> Tradegate 9,5T Stk gehandelt)
Ich kann zur Zeit keine neuen Zertis erwerben, ebenso wenig kann ich meine im Besitz verkaufen -> Handel ausgesetzt.  

05.01.18 21:11
2

23078 Postings, 2885 Tage GalearisSchmarrn ich kaufe und verkaufe auf DiBa

A2HDZ2 Etherium ....läuft wie die Sau...
alles normal.
Kein Rat. Nur meine Meinung.  

05.01.18 23:20

6195 Postings, 4477 Tage tagschlaeferzertifikate sind bankenmüll, wo gibts denn echte

options-wetten auf die kryptos? ...

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

05.01.18 23:22

6195 Postings, 4477 Tage tagschlaefer2) lohnen sich zertifikate garnicht weil die coins

selbst schon so stark steigen - und keinen knockout haben, wo alles weg is...
das chance-risiko verhältnis von zertifikaten ist mangelhaft.

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

06.01.18 11:08

91 Postings, 1533 Tage Kallö@Galearis

Also läuft es bei ING DIBA normal.
Wieso ist dann das von mir geschriebene Schmarn da es bei der POSTBANK nun mal nicht geht....
Diese Leute hier...  

06.01.18 13:43

74 Postings, 3765 Tage -rüdi-@kallö

ja es is manchmal schrecklich hier...Also bei mir (comdirect) is das so momentan:VN5MJG kaufen geht ,verkaufen auch.A18KCN verkaufen geht,kaufen nich.und das is schon länger so  

06.01.18 15:48

Clubmitglied, 29406 Postings, 5692 Tage minicooperich habe null probleme mit

den ether und btc scheinen.
kaufen  und verkaufen läuft.....


ich verkaufe allerdings kein stück.
ich rechen damit, dass beide scheine bald weit über 300 euro stehen.
oder sogar noch sehr viel höher....
der kryptohype steht erst am anfang.
wenn man bedenkt was da noch kapital im markt ist. kryptos sind in aller munde. viele wollen rein, aber nur wenige sind bisher investiert.  
-----------
schaun mer mal

06.01.18 18:28

3 Postings, 1391 Tage westendCoBa Entscheidung

Ich hatte am Freitag mit einer Direktorin der CoBa aus dem WP-Bereich telefoniert.
Krypto-Sachen gehen bei der CoBa nicht, dass sei eine Konzern-Entscheidung. Nix mit Bitcoin und dergleichen.
Darüber hinaus fehlen bei den beiden Scheinen auch die Basisinformation wie in den anderen Beiträgen schon erwähnt. Ohne die, darf nichts mehr seit dem 03.01.18 gehandelt werden. Bei der Coba fehlen noch 2 Mio Datensätze, die eingepflegt werden müssen...  

06.01.18 18:44

563 Postings, 1726 Tage Joschi1972Aber...

..."verkaufen" muss bei allen Brokern gehen... Was meint ihr was sonst los wäre...
Ansonsten sehe ich es wie mini... ;)  

06.01.18 19:51

91 Postings, 1533 Tage Kallö...

Verkaufen geht leider nicht.
Aber stellen wir uns mal vor, die Bank sagt nein zu den Zertifikaten.
Die können den Handel doch nicht aussetzen und man sitzt auf "wertlosen" Papieren.

Oder??
 

07.01.18 15:01

91 Postings, 1533 Tage KallöAntwort des Emittenten

Ich habe dem Emittenten folgendes geschrieben:

according to my bank (german Bank „Postbank), it is not possible to trade right now certificates from issuer which do not provide the informations regarding the new regulation MiFID, start from 3rd of January 2018.

I would like to ask what is the current status in this regard because trading with your certs is unfortunately not possible.
I think this is the status in whole Europe right now?

Antwort:
We are aware of this issue and it should be resolved shortly.


Kurz aber schön das geantwortet wird.
 

07.01.18 15:16

468 Postings, 2433 Tage SV34Ok Sbroker handel geht nun auch nichtmehr

wollte zukaufen, ist jedoch nchtmehr möglich  

08.01.18 08:53

16866 Postings, 4117 Tage duftpapst2Postbank

handelt etliche Zertis nicht mehr, die im Dezember noch gingen. Auch  mein Bitcoin Zerti  oder  andere Zertis der DB  

08.01.18 10:25

2 Postings, 1387 Tage tom349Testverkauf A18kcn

Hab jetzt extra mal einen Schein A18kcn verkauft um zu testen - consorsbank - geht!!
Anscheinend sind Leute danach bestrebt, dass dies mehrere probieren.....
ich sehe es genau so, dass der schein in diesem Jahr bei mehreren Hundert Euros steht...
good luck  

08.01.18 10:59

16866 Postings, 4117 Tage duftpapst2testen kann ich auch

ohne den kauf aus zu führen !
Bei meiner Bank bricht es den VK einfach ab mit Störung :  SE0007126024 (  A18KCN  )

Hab aber nur kleine Posi und sitze es noch aus  

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 21   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln