finanzen.net

Rocket Internet A12UKK

Seite 1 von 298
neuester Beitrag: 09.12.19 11:39
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 7429
neuester Beitrag: 09.12.19 11:39 von: dome89 Leser gesamt: 1513543
davon Heute: 116
bewertet mit 24 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 298   

24.09.14 12:38
24

657 Postings, 2011 Tage Mr-DiamondRocket Internet A12UKK

Nach Zalando nun die nächste Firma der Samwer Brüder.

Preisspanne geht von 35,50 bis 42,50 Euro

Hier gehts zur Homepage mit allen Infos zum IPO

https://www.rocket-internet.com/

 

24.09.14 13:03
1

657 Postings, 2011 Tage Mr-DiamondBericht bei Frontal 21

24.09.14 16:25
1

14492 Postings, 2678 Tage willi-marldax-profi müller hat heute in ntv

kein gutes haar an dem wert gelassen. und genauso sehe ich das auch.
es kann ggf. einen kurzen hype um den wert geben. aber relativ schnell
wird er in sich zusammenbrechen. so meine prognose zur rakete.
müller verglich die brüder mit denen von em-tv. ggf. kann man den beitrag
in der mediathek von ntv sehen. eine quelle kann ich nicht benennen.
habe halt nur das interview gesehen. sicher andere auch.......  

24.09.14 16:26

657 Postings, 2011 Tage Mr-Diamondvorbörslich sind wir bei 48

Zeichnungsgewinne sollten sicher sein für die, die welche bekommen.
Danach wird man sehen, wie lange der aktuelle Internethype anhält.  

24.09.14 16:29
1

657 Postings, 2011 Tage Mr-Diamond@willi

denke ich auch. Beim zeichnen kann man nicht viel falsch machen. Danach evtl mit Stops halten. Wäre denke ich ne gute Taktik.
Aber ich weiß noch nicht, wo man sie zeichnen kann. Zalando war ja glaub ich nur bei der Deutschen Bank möglich. Da hab ich leider kein Depot...  

24.09.14 16:57

4679 Postings, 3559 Tage Monsieur HulotSamwers, die Klon-Krieger

24.09.14 17:14
1

657 Postings, 2011 Tage Mr-DiamondMonsieur Hul

als Langfristanlage würde ich sie auch nicht sehen. Wenn dann nur mit Absicherung und dem Puffer vom Zeichnungsgewinn. Wer weiß wie lange der mometane Boom geht.

Die Samwers wissen natürlich genau, dass im momentanen Umfeld richtig Kohle zu machen ist. Deswegen drängen sie jetzt auch mit allem was sie haben aufs Parkett. Zalando und RI gleich hintereinander macht für sie momentan absoulut Sinn. So entgehen sie der Gefahr, dass Zalando nach der Euphorie abschmiert und so ein Börsengang von RI sehr schwierig werden würde.
 

24.09.14 17:20
1

997 Postings, 2480 Tage c.hrisIst die Rocket-Aktie gut?

FAZ: "Ist die Rocket-Aktie gut?"

Hier mal ein paar Auszüge:

"1,4 Milliarden Euro könnte der Börsengang damit brutto einbringen. Das ist fast doppelt soviel wie ursprünglich geplant."

"Rocket Internet ist eine Holding, die an rund 100 Unternehmen weltweit beteiligt ist. Das macht die Bewertung naturgemäß schwierig. Substanz ist zweifelsohne vorhanden. Es stellt sich die Frage, wie viel und ob sie den Preis wert ist."

"Die Holding unterscheidet ihre Beteiligungen nach bestimmten Gruppen. Die wichtigste davon ist die Gruppe der 11 ?Proven Winners?. (...) Keine dieser Beteiligungen arbeitet gewinnbringend. Auf operativer Basis stecken all diese Beteiligungen in der Verlustzone."

"Etwas störend an der Emission ist allerdings, dass diese im Entry Standard erfolgt. In diesem Börsensegment gelten geringere Anforderungen an die Transparenz."


Quelle: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/...der-story-13171279.html



 

24.09.14 17:23

997 Postings, 2480 Tage c.hrisErwartung

Zeichnungsgewinne ziemlich sicher möglich.
Langfristig kommts auf die Entwicklung der Beteiligungen an. Positiv fällt sicherlich die breite Diversifizierung auf. Gerade in vielen Schwellenländern ist enormes Wachstum möglich. Negativ ist natürlich, das bisher kaum Gewinn zu verbuchen ist. Wenn sich nach und nach ein gewisses Wachstum einstellt, explodiert das Ding. Frage ist nur der Zeithorizont. Wäre in meinen Augen eher ein Invest, für langfristig orientierte Anleger (5-10 Jahre).  

25.09.14 10:05

23836 Postings, 3664 Tage WeltenbummlerFalls Ihr das Ziel der Samwer Brüder immer noch

nicht verstanden habt!

Es geht nicht darum ein Profitables Unternehmen aufzubauen, sondern so günstig wie möglich und so schnell wie möglich zu köpieren und zu verbessern um es zum Marktführer zu machen, dabei soll es so schnell wie möglich wachsen um dann die Börse anzuzapfen.

Was dannach kommt. "Nach mir die Sintflut" Kasse gemacht haben ja die Gründer und Investoren. Geld vermehren und Rendite machen nennt man das. Den Geld liegt auf der Strasse und es stehen täglich genug Dumme auf.  

25.09.14 10:08

23836 Postings, 3664 Tage WeltenbummlerSollte doch Früchte tragen, oder?

Falls Ihr das Ziel der Samwer Brüder immer noch nicht verstanden habt!

Es geht nicht darum ein Profitables Unternehmen aufzubauen, sondern so günstig wie möglich und so schnell wie möglich zu kopieren und zu verbessern um es zum Marktführer zu machen, dabei soll es so schnell wie möglich wachsen um dann die Börse anzuzapfen.

Was danach kommt. "Nach mir die Sintflut" Kasse gemacht haben ja die Gründer und Investoren. Geld vermehren und Rendite machen nennt man das. Denn Geld liegt auf der Straße und es stehen täglich genug Dumme auf.
 

25.09.14 10:56
1

1024 Postings, 3475 Tage vitalcaffeeVerstanden habe ich eins

Rocket Internet macht 13,3 Milliarden verlusst im ersten Halbjahr im vergangenen Jahr gab es ca 174 Millionen gewinn durch den Verkauf der Zalando beteiligung . Jetzt wird Geld gesammelt um wieder unprovitabel zu arbeiten oder wie  

26.09.14 15:08
1

997 Postings, 2480 Tage c.hrisRocket Internet zieht Börsengang vor

Rocket Internet zieht Börsengang vor
"Rocket Internet: Aktienangebot nach "außergewöhnlich hoher Investorennachfrage" vorzeitig abgeschlossen."
/Jandaya

"Die Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet zieht ihren Börsengang vor. Der Handelsstart sei nun für den 2. Oktober geplant, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Platzierung der Aktien bei Investoren werde vorzeitig abgeschlossen. Ursprünglich wollte Rocket Internet am 9. Oktober an die Börse gehen."
/dpa


Zalando am 1., Rocket am 2. Oktober... na wenn das mal gut geht.

 

27.09.14 13:02
3

657 Postings, 2011 Tage Mr-DiamondDa bin ich mir ziemlich sicher...

das das fürs erste mal gut geht. Bei den Internetfirmen erinnert momentan echt alles an 2000.
Einige Branchen leben schon wieder im Überschwang. Damals war es Internet/Software/Telekom

heute ist es Internet/Pharma/Biotec

Wenn man bedenkt, dass zum Beispiel Merck eine 17 Mrd. Dollar Übernahme plant und der Kurs daraufhin explodiert, sollte man extrem vorsichtig sein. Normal ist das nicht mehr...  

28.09.14 18:04

2329 Postings, 3348 Tage DELUXE_traderLuS Taxe hoch

auf 54,50 zu 56,50 ;)  

29.09.14 09:13

3151 Postings, 3344 Tage DAX IndikationWKN: A12UKK

58,001 ? +5,46% +3,001 ?  

29.09.14 11:17
2

1681 Postings, 2438 Tage Value_InvestmentRed den armen doch sowas nicht ein Mr Diamond

10 Milliarden für eine Firma die Verlust macht und hastig den Börsengang vorzieht um beim Alibaba Wunder mitzuschneiden, ist absolut gerechtfertigt.
oder nicht? ;)

Hier hat man die Chance alle Schrottfirmen in einem Paket zu kaufen.  

29.09.14 12:30

1737 Postings, 3644 Tage jonzweitRe:

Alle Schrottfirmen in einem Paket....schön gesagt.
Interprenuership ist als Begriff dazu verkommen, Arbeitslose nochmal dazu ermutigen,
Etwas auf die Beine zu stellen. In einem Land, in dem Reallöhne stagnieren, und ein akademischer Titel oftmals dazu führt, auf dem Arbeitsamt überqualifiziert abgestempelt zu werden.

Nun ja...was soll man dazu sagen? Eigentlich eine gar nicht so dumme Geschäftidee...Interpreneur für Alle. In Berlin total angesagt. Da ist Rocket Intenert auch entstanden. Vielleicht doch rein in die Aktie...


 

29.09.14 13:40

1 Posting, 3631 Tage redtshirt1981gibt es schon Derivate zu dem Laden?

gibt es schon Derivate zu dem Laden? Wäre eine gute shortposition. Da wird es bald richtig gen Süden gehen bei so einer Luftnummer.  

29.09.14 13:45
3

39868 Postings, 5014 Tage biergottaktuell mit über 9 Milliarden Marktkapitalisierung

ähnlich "wertvoll" wie Infineon oder Heidelberg Zement, also rein nach Größe klarer Dax-Kandidat... unglaublich irre....  

29.09.14 14:02
1

1681 Postings, 2438 Tage Value_InvestmentJa meistens sind die

short auf solche unternehmen extrem unfair gepreist, da musst du das zeitfenster schon ziemlich genau erwischen.

Das Ding ist in drei jahren unter 5? 100% ...  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 298   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB