Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 177 von 184
neuester Beitrag: 16.02.21 17:11
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4583
neuester Beitrag: 16.02.21 17:11 von: Uli811 Leser gesamt: 754781
davon Heute: 306
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 175 | 176 |
| 178 | 179 | ... | 184   

08.01.21 19:38

3 Postings, 59 Tage Mr.BaumEinige. ..

... neue Infos, vielen Dank hierfür. Mal gucken, ob sich das Warten lohnen wird.  

09.01.21 11:15

1224 Postings, 2960 Tage Lumia920@Mr.Baum

Bis ins Jahr 2030 werden unfassbare Kapazitäten an Batterieproduktion vor allem in China und in Europa aufgebaut. Das Offtake Agreement (LOI) zwischen EGR und ThyssenKrupp reicht für mehrere 100,000 Elektroautos aus.

Die Frage die sich hier stellt, welcher Kunde bzw. Kunden von ThyssenKrupp benötigen so viel Graphit?
Meine Vermutung wäre Volkswagen, da TK auch in anderen Bereichen für Volkswagen die Supply Chain übernimmt. Hier wäre vor allem das JV mit Northvolt interessant.  

14.01.21 18:20

619 Postings, 1203 Tage MK1978Der Kurs steigt und es gibt keine News?

Nun laufen wir seit einigen Wochen seitwärts ohne Neuigkeiten. Was im Augenblich nichts schlechtes bedeuten muss. Aber seit gestern beobachte ich einen Anstieg ohne das er abverkauft wurde.
Zeit wird es für ein paar Neuigkeiten.

 

15.01.21 10:53

114 Postings, 145 Tage AlpenLong.

Einfach long bleiben und die Lage beobachten. Erst wenn ein Projekt in die Produktion oder in den Abbau geht, wird hier eine kleine Party steigen. China ist praktisch Monopolist in dem Bereich und alle Staaten suchen Alternativen. Batterierecycling wird auch immer mehr zum Thema.  

15.01.21 11:05

1224 Postings, 2960 Tage Lumia920..

Wir hatten gestern das beste Volumen, was auf Tradegate jemals statt gefunden hat und heute gab es wieder einen großen Kauf mit 590,000 Stücken zu 0,13? und wir sind wieder kurz vor Rekordvolumen.

Vielleicht sind ja doch schon irgendwo News zu unserem nächsten Partner bekannt geworden und daher kommt die extreme Kaufbereitschaft. BASF oder Northvolt wären zwei gute Namen und nicht allzu abwegig.  

15.01.21 19:13

1 Posting, 52 Tage RalinskiNabend zusammen

Hi Leute,
bin auch schon fast 3 Jahre Investiert. Schau hier als mal rein, dachte aber dass eig der "kibaran heisst jetzt ecograf" thread aktuell ist.

Schön dass es mal wieder positive Zuckungen im Kurs gibt nach der langen Leidensgeschichte :)  

15.01.21 20:59

8 Postings, 909 Tage Uli86Kursanstieg

ich schau auch schon seit zwei Tage im anderen Thread welche Neuigkeiten es gibt, weil der Kurs steigt :-)  

16.01.21 11:13

177 Postings, 1009 Tage tpoint75Danke

Für die Infos @Lumia920! Ich denke auch, das der graphite Markt erst jetzt entdeckt wird.  

16.01.21 12:33

3313 Postings, 3113 Tage exit58Parität AUS vs DE

ist schon extrem. Krass die Orderausführung bei 0,17 Euro bei massivem Volumen. Das war eine Bewertung von über 30% gegenüber dem Schlusskurs in Australien. Ich hatte dann nach dem Rücklauf eine Sell Order bei 0,149 eingestellt, die spät abends auch noch ausgeführt wurde. Entweder ist etwas durchgesickert was am Monatg in Australien bekannt gegeben wird oder es war nur eine FOMO Bewegung hier in Deutschland.

Trotz meines Teilverkaufs hoffe ich dass es kein FOMO war sondern eine geleakte News.
Im Fall von FOMO würde ich zurückkaufen wenn der Kurs Richtung Parität läuft.  

17.01.21 10:04

877 Postings, 3400 Tage sillyconschönen sonntag zusammen....

ja exit, das ist hier in old germany schon immer etwas seltsam. die spekulationen treiben immer mal wieder solche blüten.
die aktie hat in australien zum niedrigsten tageskurs geschlossen.der schlusskurs von 0,18 AUD entspricht ca. 0,115 EUR.
da die news eigentlich aus australien kommen, lässt dies schon den schlussfolgerung eines germanischen FOMO zu.

 

17.01.21 12:05

1224 Postings, 2960 Tage Lumia920...

Heute Nacht geht es in Australien nach oben, keine Sorge. Der Ball kommt jetzt ins Rollen.
Die Jungs die in Australien jede Nacht mit wenigen Stücken zur Schlussauktion den Kurs drücken, werden gegen das Volumen nicht mehr ankommen. Die Bewertungsdiskrepanz zu den anderen Graphit Aktien ist mittlerweile einfach nur absurd, vor allem im Hinblick auf die Partner hier.  

17.01.21 12:31

3313 Postings, 3113 Tage exit58@lumia

auch wenn ich ein paar Stücke geschmissen habe, hoffe ich doch das Du recht hast und es nicht nur wie silly ein "germanisches FOMO" war. Wenn doch kauf ich tiefer zurück. Wenn die krasse Imparität noch ein paar Tage bleibt muss man überlegen ob man das nicht selbst nutzt.  

18.01.21 06:33

1224 Postings, 2960 Tage Lumia920...

Die Australier haben unseren Schlusskurs nochmal pulverisiert und einen drauf gesetzt. Time for re-rate. Darauf haben wir lange genug gewartet. Break out scheint erstmal gelungen und der Graphitmarkt gibt denke ich noch einiges her. Es reicht einfach ein Blick auf die peer Group um zu sehen, dass die Partner von EGR, meiner Meinung nach, haushoch überlegen sind.  

18.01.21 06:54

177 Postings, 1009 Tage tpoint75+36% in Australien

Klingt erst mal traumhaft! Ich gespannt, was wir draus machen! @Lumia920 an welche Unternehmen denkst du? Ich hab noch Westwater Resources auf der Watchlist und Focus Graphite im Depot..  

18.01.21 06:58
1

1224 Postings, 2960 Tage Lumia920...

Nouveau, Talga, Novonix, zu Teilen Syrah, BKT, Westwater ebenso.
Halte aber nur EGR.  

27.01.21 14:11

2 Postings, 2342 Tage neppyx@Lumia920

könntest du bitte zu BKT noch die passende WKN bzw. ISIN nennen? Danke  

05.02.21 04:47

1029 Postings, 1574 Tage w.k.walterHeute

erster Handel in Amerika. Bin gespannt.  

05.02.21 08:10
1

1029 Postings, 1574 Tage w.k.walterEco

Ich hab's geahnt!  

05.02.21 09:05

9745 Postings, 2657 Tage Orion66Herzlichen Glückwunsch

allen Investierten!

;-)))  

05.02.21 09:08

1029 Postings, 1574 Tage w.k.walterHat mich

mein Gefühl doch nicht betrogen. Wenn das mit den E-Autos so klappt, steht uns eine rosige Zukunft bevor.  

05.02.21 10:35
2

1029 Postings, 1574 Tage w.k.walterZusammenfassung

25. Januar 2021
Westaustralische EcoGraf - Batteriegraphitfabrik macht weitere Fortschritte in der Entwicklung EcoGraf Limited (?EcoGraf? oder das ?Unternehmen?) (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich über den positiven Start in das Jahr mit ermutigenden Entwicklungsfortschritten in seinen vertikal integrierten Geschäftsbereichen zur flusssäurefreien Graphitaufbereitung. Im vergangenen Quartal hat das Unternehmen ausführliche Entwicklungsberichte sowie technische Studien und Informationen an Export Finance Australia eingereicht, im Rahmen der Sicherung einer 35 Mio. US-Dollar (45 Mio. AUD) Projektfinanzierungsfazilität, um die neue EcoGraf -Batteriegraphit-Anlage mit einer Jahreskapazität von 20.000 Tonnen zu untermauern. Derzeit werden unterstützende Berichte erstellt, die in Kürze abgeschlossen sein werden. Danach werden die endgültigen Kreditgenehmigungen erwartet, dieser Vorgang dauert in der Regel etwa zwei Monate. Infolgedessen schließt das Unternehmen derzeit auch die Vereinbarungen für die genaue Konstruktionsplanung und Beschaffungsprogramme ab, um sich auf den Bau vorzubereiten. Diese neue westaustralische EcoGraf -Batteriegraphit-Anlage wird die erste Fabrik des Unternehmens sein und die allererste außerhalb von China. Das Unternehmen hat bereits starke Unterstützung seitens Herstellern von Anodenzellen, Batterien und Elektrofahrzeugen erfahren, denn die Nachfrage nach hochwertigem, nachhaltig produziertem Batteriegraphit steigt weltweit, um die massiven weltweiten Investitionen zum Aufbau von Kapazitäten für neue Elektrofahrzeuge und Lithium-Ionen-Batterien zu unterstützen. Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert


        1.§Februar 2021
Anoden-Recycling-Programm für großen Elektrofahrzeughersteller liefert hervorragende Ergebnisse DIE ERGEBNISSE MACHEN WEITER ZUVERSICHTLICH, DASS DAS UNTERNEHMENSEIGENE ECOGRAFTM-REINIGUNGSVERFAHREN ZUM BESSEREN RECYCLING VON LITHIUM-IONEN-BATTERIEN BEITRAGEN KANN EcoGraf Limited (?EcoGraf? oder das ?Unternehmen?) (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich über das Ergebnis neuer Testarbeiten unter Verwendung des unternehmenseigenen, flusssäurefreien Reinigungsverfahrens zur Wiederaufbereitung von Kohlenstoffanodenmaterial aus Produktionsabfall, der während der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien anfällt, zu berichten. Die hervorragenden Ergebnisse von >99,95 % Kohlenstoffreinheit, die im Recyclingprogramm erzielt worden sind, bestätigen die Wirksamkeit des EcoGraf-Verfahrens bei der Wiederaufbereitung des Graphit-Anodenmaterials, wenn es um dessen Eigenschaften für die Wiederverwendbarkeit in Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge geht. EcoGrafs Recyclingstrategie wird von den jüngsten Gesetzesänderungen der EU-Kommission unterstützt, welche eine umfangreichere Wiederaufbereitung von Batterieabfällen vorschreibt. Der Recyclinganteil soll bis 2025 auf 65 % und bis 2030 auf 70 % gesteigert werden (siehe www.ec.europa.eu). Die strengeren Vorschriften zeigen die Absicht Europas, die Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus von Lithium-Ionen-Batterien zu verbessern und die Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien zu ermutigen, durch verstärktes Batterierecycling zu einer klimaneutralen Wirtschaft beizutragen. Da die Batterie mehr als 40 % des gesamten CO2-Ausstoßes eines typischen Elektrofahrzeugs ausmacht, sind die Vorteile der Wiederverwendung dieses Produktionsabfalls erheblich und werden sowohl zu einer Reduzierung der Batteriekosten als auch der CO2-Emissionen beitragen. Diese Recyclingergebnisse, zusammen mit den bereits gemeldeten Tests (siehe Meldungen ?Weitere positive Ergebnisse bei recyceltem Material aus Lithium-Ionen-Batterien? vom 30. November 2020 und ?Abkommen mit führendem Lithium-Ionen-Batterie-Recycler in Südkorea? vom 12. Oktober 2020) und dem positiven Feedback der Kunden, haben EcoGraf ermutigt die technische Konstruktion einer containerisierten Pilotanlage zur Wiederaufbereitung von Kohlenstoffanodenmaterial weiter voranzutreiben. Das Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Elektrofahrzeug- und Batterieherstellern zusammen, um durch die Verwendung des umweltfreundlichen Verfahrens des Unternehmens, welches ohne Flusssäure (Fluorwasserstoffsäure HF) auskommt, ein besseres Recycling zu erreichen. EcoGraf freut sich bald weitere Updates über diese neue Entwicklung zu liefen. Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.


DGAP-News: EcoGraf Limited: Europäischer Handel und vorgeschlagenes US-Listing der EcoGraf-Aktien (deutsch)
04.02.21, 16:20 EQS GROUP
EcoGraf Limited: Europäischer Handel und vorgeschlagenes US-Listing der EcoGraf-Aktien
^ DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Sonstiges EcoGraf Limited: Europäischer Handel und vorgeschlagenes US-Listing der EcoGraf-Aktien
04.02.2021 / 16:20 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Europäischer Handel und vorgeschlagenes US-Listing der EcoGraf-Aktien
EcoGraf Limited ("EcoGraf" oder das "Unternehmen") (ASX: EGR, WKN: A2PW0M ) freut sich ein Update bezüglich des internationalen Handels und einer Zweitnotiz an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Tickersymbol "FMK" zu geben.
Die Börsennotierung bietet dem Unternehmen einen wertvollen Zugang zu europäischen Investoren. EcoGraf hat im vergangenen Monat einen Anstieg der Investitionen über die Frankfurter Wertpapierbörse beobachtet, wobei das Verwahrdepot von JP Morgan Nominees für die europäische Handelsplattform von 12,5 % auf über 19,6 % des ausgegebenen Kapitals des Unternehmens angestiegen ist. [1]
Diese verstärkte Handelsaktivität wird als Reaktion auf die jüngsten Ankündigungen der EU-Kommission bewertet, welche in der Lieferkette für Elektrofahrzeuge neue Rechtsvorschriften mit mehr Recycling, Transparenz und Rückverfolgbarkeit von Rohstoffen vorsehen. Ein solches Bestreben steht in vollständigem Einklang mit den vertikal integrierten Geschäftsbereichen des Unternehmens für umweltfreundliche Batterieanodenmaterialien und Recycling für die Lithium-Ionen-Batteriemärkte.
Ein Ergebnis ist, dass EcoGraf seine Anlegerservices auf Shareholder und Investoren in Europa ausdehnt und noch ein weiteres internationales Engagement für Investoren anstrebt, indem es einen möglichen Handel am "Over the Counter"-Markt (OTC) in den Vereinigten Staaten prüft.
Dieser Schritt ist eine Reaktion auf das steigende Interesse von Investoren in den USA an der Elektrofahrzeugbranche und ihrer Lieferkette, das kürzlich durch die Ankündigung von Präsident Biden, die Fahrzeugflotte der US-Regierung durch Elektrofahrzeuge zu ersetzen und die weltweite Umstellung auf Elektrofahrzeuge zu unterstützen, angeregt wurde.
Die OTC Markets Group ist eines der größten und bekanntesten Handelsnetzwerke in den USA. Sie besteht aus drei Wertpapierbörsen: OTC Pink, OTCQB und OTCQX. (Weitere Informationen unter: https://www.otcmarkets.com/.) Das Unternehmen prüft derzeit eine doppelte Notierung an der OTCQX, der höchsten Qualitätsstufe, mit elektronischem Handel über die Registrierung bei der Depositary Trust Company (DTC).
Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

Ein Video, das die geplante Anlage in einer Modellanimation vorstellt, ist über folgenden Link online abrufbar: https://www.ecograf.com.au/#home-video

 

05.02.21 11:33
1

1029 Postings, 1574 Tage w.k.walterVorteile von Ecograf

Signifikante Ergebnisse von bis zu 100% Kohlenstoff aus der EcoGraf  -Reinigung von Produktionsbatterieanodenabfällen, die durch die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien entstehen, unterstützen das Potenzial der Wiederverwendung in der Batterie, um die Produktionskosten der Batterien zu senken
Bei der Rückgewinnung von hochreinem Kohlenstoffanodenmaterial aus Schwarzmassenmaterial wurden mit europäischen Kunden positive Ergebnisse von bis zu 99,8% Kohlenstoff erzielt
Das technische Design begann mit der Entwicklung einer containerisierten Pilotanlage mit einer jährlichen Rate von bis zu 1.000 Tonnen Kohlenstoffanodenmaterial
Die Ergebnisse zeigen das Potenzial, wiedergewonnenes hochreines Batterieanodenmaterial auf den höherpreisigen industriellen Märkten für natürlichen und synthetischen Graphit wiederzuverwenden
Die Testarbeiten werden weiterhin mit großem Interesse von Kunden durchgeführt, darunter führende Hersteller von Elektrofahrzeugen, Batteriehersteller und Batterierecycler
Die Ergebnisse von EcoGraf  bestätigen die Möglichkeit, Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien bei der nachhaltigen Herstellung im geschlossenen Kreislauf zu unterstützen
Der Bericht der Weltbank unterstreicht die Bedeutung des Recyclings für die Umstellung auf erneuerbare Energien. Bloomberg prognostiziert einen Recyclingmarkt von 18 Milliarden US-Dollar bis 2030
Die Finanzierung erfolgt aus der bestehenden F & E-Suche des Unternehmens und der Verfolgung einer Partnerschaft mit Endkunden
Pilotprojekt zur Bereitstellung von Kohlenstoffanodenmaterial, das für den erwarteten Produktqualifizierungsprozess erforderlich ist, einschließlich der Wiederverwendung in der Lieferkette für Lithium-Ionen-Batterien und in den industriellen Kohlenstoffmärkten.
Anlage zur Bereitstellung maßgeschneiderter mobiler Lösungen zur Unterstützung von Herstellern von Elektrofahrzeugen (EV) und Batterien, die durch mehr Recycling eine nachhaltige Herstellung im geschlossenen Kreislauf und niedrigere CO2-Emissionen erreichen  

05.02.21 12:05

66 Postings, 406 Tage mapan.@wkwalter...

Ist ja toll dass du die Vorteile nochmal auflisten möchtest...
Aber, diese Sachen sind doch alle zentral auf der EcografSeite aufgelistet.
Oder mach doch eigene kleine und vor allem ÜBERSICHTLICHE Zusammenfassung.
Denn so liest das doch echt keiner.  

05.02.21 12:30

1874 Postings, 1368 Tage uranfaktswahnsinn,

das sind Aufschläge.  

Seite: 1 | ... | 175 | 176 |
| 178 | 179 | ... | 184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln